Kalte Luft muss Ihre Haut nicht trocken lassen, bis die Temperaturen im März wieder steigen. Anstatt den üblichen Leiden des Winter-Teints (wie Mattheit, Irritation und Enge) zu widerstehen, können Sie sie mit diesen Tipps - und Produktempfehlungen für Arbeitstiere - von Top-Dermatologen umgehen. Nehmen Sie diese vier einfachen Änderungen an Ihrer bestehenden Routine vor, und Ihre Haut wird die ganze Saison über gesund, ruhig und mit Feuchtigkeit versorgt sein (und bleiben), auch wenn die Hitze in Innenräumen und stürmische Winde austrocknen.

Emma Kim / Getty Images

Reinigungsmittel

Hochschäumende Seifen können die Haut vor Feuchtigkeit schützen. Tauschen Sie Ihre Seifen gegen eine Creme oder ein Reinigungsmittel auf Ölbasis aus, sagt Dr. Patricia Wexler von Wexler Dermatology. Vor dem Spülen einige Minuten einwirken lassen. Wie für ein paar Empfehlungen? Peter Thomas Roths Reiniger für wassergetränkte Wolkencreme ($ 30, sephora.com) hat pflegendes Kokosöl und eine geschlagene Textur, die Ihrem Gesicht hilft, sich nach Gebrauch geschmeidig und nicht straff anzufühlen. Wenn Sie extra trocken sind, eine reichhaltige Formel auf Ölbasis, wie das BeautyCounter Countertime Lipid Defense Cleansing Oil ($ 49, beautycounter.com), bindet an Verunreinigungen, so dass Sie diese abspülen können, ohne die Haut zu beeinträchtigen.

Feuchtigkeitscremes

Hartes Wasser, Koffein und einige Medikamente (abschwellende Mittel und sogar bestimmte Antibiotika) können die Trockenheit verschlimmern. Wählen Sie Cremes über Lotionen; Laut Dr. Naissan O. Wesley, wissenschaftlicher Berater von Arbonne, sind sie weniger wässrig - und es ist weniger wahrscheinlich, dass sie verdunsten. Hyaluronsäuremoleküle, die das Tausendfache ihres Gewichts an Wasser aushalten können, sind die MVPs in Sonya Kenkares Pickel CeraVe Moisturizing Cream ($ 15.06, amazon.com). La Roche Posay Lipikarbalsam AP + (19,99 USD, amazon.com)Meghan Feelys empfindliche Haut ist es jedoch. Es verfügt über eine Reihe von Haut Beruhigungsmitteln, darunter Sheabutter und wasseranziehendes Glycerin.

Peelings

Alpha- und Beta-Hydroxyformeln sind im Allgemeinen weniger abrasiv als physikalische Peelings. Verwenden Sie ein- oder zweimal pro Woche nach der Reinigung, um abgestorbene Zellen zu entfernen und Ihrer Haut zu helfen, Feuchtigkeitscremes besser aufzunehmen. Der Grund für diesen Tausch? Zu viel Reibung kann Entzündungen auslösen, sagt Dendy Engelman - weshalb das Indie Lee Gentle Daily Peel ($ 65, nordstrom.com) ist so effektiv im Winter (es hat eine leichte Berührung). Diejenigen mit den trockensten Hauttypen sollten nach Glykolsäure greifen, sagen Wexler und Kenkare. Es zieht Wasser in die Haut und entfernt abgestorbene Zellen. SkinCeuticals Glycolic 10 Renew über Nacht ($ 80, dermstore.com) hat auch Jojobaöl, das beruhigt, während es abläuft.

Reichhaltige Cremes und Salben

Gönnen Sie Ihrer Haut vor dem Schlafengehen etwas Konzentriertes, um die Zellen zur Regeneration zu bewegen und die Feuchtigkeitsversorgung auch für morgen zu optimieren. Suchen Sie nach Ceramiden, die Ihnen dabei helfen. Sie versiegeln Feuchtigkeit, sagt Feely. Curél Intensive Moisture Gesichtscreme($ 30, ulta.com) Packt sie in eine seidige Behandlung, während Salben wie Naturopathica Gotu Kola Intense Repair Balm ($ 50, amazon.com) Geben Sie eine Megadosis Öle ab, die in die Haut eindringen und sie nähren.

Multi-Tasker

Vergessen Sie nicht Ihre Lippen: In der kalten Jahreszeit werden sie oft zum trockensten Teil Ihres Gesichts. Vaselines neuer All-Over Body Balm Jelly Stick ($ 5.92, walmart.com)- das ist das erste Mal, dass die Formel neu formuliert wird und sogar noch reicher ist als das Original - ist perfekt für Ihren Mund (und funktioniert genauso gut bei Nagelhaut oder überall dort, wo Sie einen Feuchtigkeitsschub benötigen).