Das Besondere an neuen Schönheitsbehandlungen: In der Regel müssen Sie zahlreiche Nachforschungen anstellen, um herauszufinden, welche für Ihren Hauttyp am besten geeignet ist. Es gibt jedoch mehrere Optionen, die relativ universell sind - diese Behandlungen zielen auf eine Vielzahl von Teinterkrankungen gleichzeitig ab und behandeln diese. Facial Gua Sha ist eine davon, sagt die in New York City und Los Angeles ansässige ganzheitliche Fazialistin Britta Plug, die sich auf die Technik spezialisiert hat, bei der ein mineralreicher Stein zum Formen, Heben und Entgiften der Haut verwendet wird.

Getty / Petrenkod

Was auch immer Sie tun, verwechseln Sie Gesichts-Gua-sha nicht mit Jade-Rollen. Letzteres ist am besten für Personen mit entzündeten Hauttypen geeignet, die kein Gua-sha vertragen (Sie würden beispielsweise in diese Kategorie fallen, wenn Sie an aktiver Akne oder schwerer Rosazea leiden) !) und ist letztendlich ein "wunderbares Tor in die Welt der Gesichtswerkzeuge", sagt Plug. Ersteres ist jedoch viel komplizierter und führt zu dramatischeren Ergebnissen. Vorab erklärt Plug alles, was man über Gua Sha wissen muss, von den besten Werkzeugen bis hin zu den Leiden, die der Teint lindert.

Die Technik von Plug kombiniert östliche und westliche Praktiken.

"Gua sha im Gesicht hat seine Wurzeln in der traditionellen chinesischen Medizin, in der kräftiges Gua sha zur Behandlung von Schmerzen bis hin zu Erkältungen eingesetzt wird", erklärt Plug. "Gua sha im Gesicht ist viel sanfter und raffinierter - und wie ich es praktiziere, wird es auch durch die westliche Lymphdrainage und gezielte Muskelentspannung beeinflusst." Bei diesem Vorgang wird ein kleines Steinbrett verwendet, um das Gesicht zu massieren. Dabei werden bestimmte Techniken und Anweisungen angewendet, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Und während die Methode offensichtlich wichtig ist, ist es auch das Werkzeug: Die Steine ​​kommen in einer Vielzahl von Kristallen und Formen vor. Das Gleiten über Stirn, Brauen, Wangen, Kiefer und Nacken löst Spannungen und fördert die Durchblutung, sagt Plug, die mehr als ein Jahr damit verbracht hat, ihre eigene für Wilding Beauty zu entwickeln, die sie mitbegründet hat. "Wir haben uns für den alten Bian-Stein entschieden, der in China seit vielen Jahrhunderten therapeutisch eingesetzt wird und über 40 Spurenelemente enthält", erklärt sie.

Facial Gua Sha behandelt eine Vielzahl von Hautproblemen.

Das Schöne an Gua sha im Gesicht ist laut Plug, dass es alle Arten von Hautleiden behandelt: "Die Technik wird sich geringfügig unterscheiden, wenn Sie die Haut enthauchen und entgiften möchten, im Vergleich zu Lifting, Tonus und Kontur, aber all das sind sie Dies ist nicht nur möglich, sondern reduziert auch feine Linien und Falten, löst die Spannung im Gesicht (Hallo Kiefergelenk!) und erzeugt ein Leuchten, das von innen kommt, da Gua Sha mit der angeborenen Intelligenz Ihres Körpers zusammenarbeitet, um die Haut auszugleichen und zu verjüngen. " Eine Lymphdrainage ist auch möglich, sagt sie, wenn Ihre Kosmetikerin mit "geringerem Druck in der allgemeinen Richtung der Lymphdrainage - von der Mittellinie bis zu den Seiten des Gesichts und dann an den Seiten des Halses nach unten" arbeitet.

Die Vorteile von Gua Sha liegen auf der nächsten Ebene.

Die lange Liste der Gua-sha-Vorteile für das Gesicht umfasst das Straffen, Modellieren, Heben, Entpuffen, Entgiften (und damit das Schaffen eines klareren Teints mit weniger Mitessern), Muskelfreisetzung, Entspannung und ein unvergleichliches Leuchten, erklärt Plug. Wie erreicht die Technik all dies? "Der Prozess erhöht die Durchblutung, bringt auf natürliche Weise frisches sauerstoff- und nährstoffreiches Blut in Ihre Zellen und stimuliert die Lymphdrainage für diesen entschlackenden und entgiftenden Effekt", sagt sie. Mit einem tieferen Druck in den entsprechenden Bereichen ist es auch möglich, die Spannung, die wir in unseren Gesichtern halten, von Stress zu befreien, wie z. B. chronisches Zusammenbeißen des Kiefers oder Augenbrauen.

Sie können es zu Hause ausprobieren.

Da bei gua sha Geschicklichkeit das A und O ist, schlägt Plug vor, einen ausgebildeten Fachmann zu besuchen, um eine Behandlung zu erhalten. Es ist jedoch auch möglich, die Technik selbst zu erlernen (in der Tat bietet Plug auf Instagram eine Reihe von Tutorials an, die Ihnen dabei helfen genau das tun). "Eine Gua-sha-Gesichtsbehandlung von einem professionell ausgebildeten Praktiker zu erhalten, ist himmlisch und kann dramatische Ergebnisse bringen, aber dies ist auch ein Werkzeug, das Sie zu Ihrer Schönheitspflege zu Hause hinzufügen können", sagt sie. "Mit einer kleinen Lernkurve können Sie auf nachhaltige, natürliche Weise Ihre Haut für den Rest Ihres Lebens am lebendigsten halten."

Wenn Sie lernen möchten, tupfen Sie zunächst ein paar Tropfen Gesichtsöl auf die saubere Haut, damit Sie sich "rutschfest und griffig" fühlen, sagt Plug, der Wildling Empress Oil empfiehlt ($ 79, wildling.com). Halten Sie den Stein fast flach an Ihre Haut, während Sie vorsichtig von der Mitte Ihres Gesichts nach außen ziehen und zur Seite mit der Muschel für Ihren Kiefer und die Stirnknochen wechseln. Wiederholen - und entspannen.

Wie bei jeder Behandlung ist die Praxis nicht jedermanns Sache.

"Die einzigen Leute, die Gua Sha vermeiden sollten, sind diejenigen mit akuter Hautentzündung (wie z. B. aktiver Akne oder Sonnenbrand) oder solche mit frischen Injektionen", erklärt Plug. "Andere gesunde Gegenanzeigen wären, wenn Sie sich kürzlich einer Gesichtschirurgie oder einer Verletzung unterzogen haben. Wenn Sie besondere Umstände haben und nicht sicher sind, ob eine Gesichtsmassage für Sie richtig ist, fragen Sie einfach Ihren Arzt."