Genauso schnell wie sie in Mode kamen, waren Miniatur-Keramik-Weihnachtsbäume Ende der 1980er-Jahre aus der Mode gekommen, aber es gab eine Zeit, in der man nicht an einer festlichen Weihnachtsfeier teilnehmen und nicht mindestens einen auf dem Kaminsims oder daneben sehen konnte der Fernseher. Ob es nun darum geht, dass Hausbesitzer für die 60er und 70er Jahre nostalgisch sind oder weil wir alle Vintage-Produkte lieben, es scheint, dass Keramik-Weihnachtsbäume 2019 in großem Maße zurückgekehrt sind.

Laut einem Bericht von NBC HeuteDiese kleinen Keramikfiguren holen viel mehr als das, was sie einst auf Online-Auktionsseiten wie eBay wert waren. Im letzten Jahr haben sich keramische Weihnachtsbäume für 218 US-Dollar verkauft - dieser wurde kürzlich für unglaubliche 150 US-Dollar eingekauft. Bob Richter, Innenarchitekt und Gastgeber von PBS Marktkriegererzählt Heute Wenn Sie Keramik-Weihnachtsdekoration verkaufen, die sich im Haus Ihrer Familie versteckt, können Sie in dieser Weihnachtszeit eine Pauschale erhalten. "Die Wahrheit ist, dass sie zu anderen Jahreszeiten nicht unglaublich wertvoll sind", sagt er.

Je nach Zustand Ihres Miniatur-Weihnachtsbaums, erzählt Richter Heute dass Sie ab 200 US-Dollar online verdienen können. Bäume mit echten Lichtern oder einer musikalischen Komponente sind für Sammler viel mehr wert, sagt Richter, und Käufer sind dafür bekannt, dass sie besonders große Modelle haben - ebenso wie kleine Bäume. Wenn Sie Ihre Bilder doch online zum Verkauf anbieten, sollten Sie nach Ansicht von Richter hochauflösende Fotos mit festlichen (und sauberen!) Hintergründen in die Liste aufnehmen.

Wenn Sie noch keinen Keramik-Weihnachtsbaum haben, finden Sie diesen möglicherweise im Juli zu einem viel günstigeren Preis, da er in der Nebensaison häufig auf lokalen Flohmärkten auftaucht. Aber auch die Weihnachtsdekoration auf Flohmärkten - insbesondere bei Keramikbäumen - wird laut Richter im Dezember aggressiver bepreist. "In den Ferien will jeder eines, weil es sie an die Vergangenheit erinnert. Und es ist eine neue Sache in den letzten paar Jahren", erzählt er Heute. "Die Wahrheit ist, ich denke, es ist großartig, sie in Bargeld umzuwandeln - und es ist auch großartig, sie herunter zu bringen und sie anzuschließen und zu benutzen und eine Geschichte von deiner Großmutter, deiner Tante oder deiner Mutter zu erzählen. oder wer auch immer es war, der sie an erster Stelle hatte, denn ich denke, das ist der wahre Wert ... Es hat emotionalen Wert und das hat hauchdünne Flügel. "