Ich habe immer versucht, ein paar schöne Truthähne für meinen Thanksgiving-Tisch zu züchten. Die Küken werden zu Beginn des Jahres für die Lieferung im Juni oder Juli bestellt und dann in einem eigenen Freilandstall neben dem Hühnerstall untergebracht. Sie werden mit Bio-Mais und pelletisierten Lebensmitteln sowie mit allen Arten von Küchengemüseresten, Gemüse aus dem Garten und sogar mit Grasschnitten gefüttert, die sie lieben. Bis November sind die Toms ungefähr 30 Pfund; Die Hühner wiegen etwa 19 bis 24 Pfund.

Letztes Jahr habe ich keine eigenen Vögel gezüchtet, aber ich kannte einige einheimische Bauern, die traditionelle Truthähne züchteten. Das stets inspirierende Stone Barns Center für Ernährung und Landwirtschaft - ein gemeinnütziges Bildungszentrum im nahe gelegenen Pocantico Hills, New York - verkaufte rund 250 traditionelle Truthähne.

Wir besuchten Craig Haney, den Direktor der Viehfarm in Stone Barns, der verschiedene traditionelle Rassen aufgezogen hat, darunter Standardbronze, Schwarzspanisch, Narragansett, Weißholland und Bourbonrot. Wir besichtigten die sauberen, offenen Scheunen, in denen die Puten ihre Nächte verbringen, und beobachteten die "Putenpromenade" zu den grasbewachsenen Weiden, auf denen sie ihre Tage verbringen.

Die eigentliche Auszahlung erfolgt natürlich am Erntedankfest, wenn die makellosen und wunderschönen Vögel auf riesigen Truthahnplatten serviert werden. Thanksgiving bei mir zu Hause ist immer eine große Sache, normalerweise besuchen 30 bis 40 Freunde und Familienmitglieder. Abwechslung ist der Schlüssel, aber ich werfe niemals alle Traditionen in den Wind. Es gibt immer mehrere leckere Füllungen und Dressings zur Auswahl. Bitte probieren Sie meine neueste Version mit Butternusskürbis aus - Sie werden es lieben.

Mit der Wahl eines Kulturerbevogels tragen Sie dazu bei, das kulturelle Erbe der alten Rassen zu schützen und die genetische Vielfalt für die Zukunft zu erhalten. Hier eine Auswahl von Vögeln, die im Stone Barns Center aufgezogen wurden; Weitere Informationen finden Sie unter stonebarnscenter.org. Um mehr über traditionelle Truthähne zu erfahren, besuchen Sie livestockconservancy.org.

MARCUS NILSSON

Weißes Holland

Der White Holland ist eine der selteneren, heute erhältlichen Traditionsrassen mit schneeweißen Federn und wurde erstmals 1874 von der American Poultry Association anerkannt.

MARCUS NILSSON

Narragansett (Henne)

Das Narragansett, ein Nachkomme von Truthähnen, die vor Jahrhunderten aus Europa nach Amerika gebracht wurden, wurde auf Rhode Island entwickelt. Junge Hennen wiegen ungefähr 14 Pfund.

MARCUS NILSSON

Narragansett (tom)

Junge Narragansett-Toms wiegen ungefähr 23 Pfund. Dieser Truthahn hat ein charakteristisches Schwarz-, Grau-, Bräunungs- und Weißmuster.

MARCUS NILSSON

Standard Bronze

Diese Rasse entstand als Kreuzung zwischen Puten, die von frühen Siedlern aus Europa gebracht wurden, und den hier vorkommenden wilden Puten.

Probieren Sie unser Herbed Turkey Rezept für dieses Erntedankfest