Wenn Sie auf der Suche nach einem auffälligen Dessert sind, das Sie bei Ihrem nächsten Feiertagstreffen oder Ihrer nächsten Dinnerparty servieren können, empfehlen wir Ihnen dringend, eine Soleil-Tarte in Betracht zu ziehen, die auch als Sunburst-Tarte bezeichnet wird. Obwohl es kompliziert aussieht, ist es ein Dessert, das jeder zu Hause zubereiten kann. Unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung erklärt alles.

Bryan Gardner

Der Schlüssel zu diesem Entwurf ist, den Teig gleichmäßig in die Strahlen zu teilen. Nachdem Sie die Krusten gefüllt und versiegelt haben, stellen Sie ein Glas kopfüber in die Mitte. (Dies soll lediglich einen Eindruck hinterlassen. Lassen Sie den Teig nicht durchschneiden.) Schneiden Sie den Teig bei noch angebrachtem Glas in vier gleiche Teile. Dann schneiden Sie jede in zwei Hälften, um acht zu machen. Zuletzt schneiden Sie alle acht gleichmäßig in Drittel, um insgesamt 24 Abschnitte zu erhalten.

Bryan Gardner

Hebe einen Abschnitt an. dreimal drehen.

Bryan Gardner

Wiederholen Sie diesen Vorgang mit den übrigen Abschnitten, und achten Sie darauf, dass Sie alle in die gleiche Richtung und mit der gleichen Festigkeit der Spule verdrehen. Wenn Sie den Teig vor dem Backen fest einfrieren, behält er seine Form im Ofen.