Eine großartige Party zu veranstalten - sei es eine intime Cocktailparty oder ein Thanksgiving-Dinner für 25 - ist ein Unterfangen. Während die besten Gastgeber die Unterhaltung mühelos erscheinen lassen, gibt es eine Menge zu tun, um sicherzustellen, dass Ihre Gäste eine gute Zeit haben. Wie gehen Sie also vor, um sicherzustellen, dass Ihre Party reibungslos verläuft? Wir sprachen mit zwei unserer bevorzugten professionellen Partyplaner, Jung Lee, Eventdesigner und Gründer von Fête, und Sunna Yassin, Gründerin von Bash Please, wegen ihrer Hosting-Weisheit.

Planen Sie eine lose Zeitleiste

Selbst wenn Sie einen ungezwungenen Gartengrill veranstalten, ist es gut, über den Bogen der Party nachzudenken, damit Sie auf alles vorbereitet sind, was auf Sie geworfen wird. "Haben Sie einen Plan - was ist der Anfang, die Mitte und das Ende Ihrer Veranstaltung?" sagt Lee. "Wenn ich zum Beispiel eine Dinnerparty veranstalte, ist es wichtig, dass ich die Dinge in Bewegung halte. Ankunft bedeutet Getränke, Musik und leichte Snacks." Dann geht der Gastgeber zum Abendessen über. "Schließlich ist es Kaffee, Tee, etwas Nachtisch und mehr Getränke - und möglicherweise sogar eine Tanzparty!" Sie sagt. Wie bei jeder Versammlung messen Sie die Stimmung Ihrer Gäste. Auch wenn Sie einen losen Zeitrahmen für eine Abfolge von Ereignissen haben, sollten Sie die Gäste nicht in die nächste Phase des Abends drängen, wenn es allen Spaß zu machen scheint.

Einführungen sind der Schlüssel

Gibt es etwas Unangenehmeres, als zu einer Party zu kommen und keinen der anderen Gäste zu kennen? Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Familienmitglieder und Freunde nicht nur begrüßen, sondern auch einander vorstellen. "Rufen Sie nach der Vorstellung Ihrer Gäste alle Gemeinsamkeiten auf, die sie möglicherweise miteinander haben", sagt Lee. "Die Konnektivität ist nicht nur für den Komfort wichtig, sondern auch, um sicherzustellen, dass sich alle während der gesamten Party wohlfühlen."

Stellen Sie sicher, dass Sie auch Spaß haben

Während es sehr wichtig ist, dass Ihre Gäste die Party genießen, ist es auch wichtig, dass Sie eine gute Zeit haben. Wenn Sie gestresst scheinen, werden es alle anderen spüren. "Nachdem Sie so viel Zeit damit verbracht haben, jedes Detail zu planen, kann es schwierig sein, die Sorgen des Vorplanungsprozesses loszulassen, aber versuchen Sie sich zu entspannen, bevor Ihre Gäste eintreffen", sagt Yassin. "Die Gäste speisen sich aus der Energie des Gastgebers. Wenn Sie also eine gute Zeit haben, werden sie eine gute Zeit haben."

Überfüllen Sie die Bar

Wie Lee betont, ist es immer eine gute Idee, mehr Alkohol zur Hand zu haben, als Sie benötigen. Die meisten Gäste sind sich einig, dass nichts eine Party schneller tötet, als wenn ihnen die Getränke ausgehen. "Haben gekühlten Wein und Sekt, Eis für alle Cocktails und eine gute Auswahl an Alkohol - Wodka, Tequila, Gin und Scotch sind die großen Publikumsmagneten", sagt sie. Der Experte schlägt außerdem vor, eine Station mit Eis, Barzubehör und Gläsern einzurichten, damit die Gäste sich selbst bedienen können (und Sie weniger Zeit mit dem Eingießen von Getränken verbringen können!).

Vergiss die Kinder nicht

Wenn Sie eine Party veranstalten und die Einladung für Kinder öffnen, stellen Sie sicher, dass ein ausgewiesener Aktivitätsbereich eingerichtet ist, damit sich die Kinder nicht langweilen. "Wenn Sie eine stressfreie Veranstaltung möchten, vergessen Sie die Kinder nicht", sagt Yassin. "Neue Buntstifte, Malbücher und ein Hauch von Spielteig sind ein langer Weg. Und wenn ihre Kinder beschäftigt sind, können sich Ihre erwachsenen Gäste viel leichter entspannen."