Wenn sich das Wetter abkühlt, werden Versammlungen im Freien angenehmer - die Sonne ist nicht so stark, die Insekten sind nicht so lästig und die Luft ist wunderschön frisch. Ich mag es, die Dinge auf den Kopf zu stellen, das Haus rauszubringen und entspannte Zusammenkünfte auf dem Dach zu genießen. Während ich Picknicks liebe, sind sie normalerweise weit von zu Hause entfernt und beinhalten viel Packen, Herumschleppen, das richtige Essen und Trinken und dann Frischhalten. Und ich scheine immer etwas zu vergessen! Die Dachterrasse bietet eine einzigartige und praktische Alternative mit dem Charme und Spaß eines traditionellen Picknicks.

Im Herbst scheint die Sonne und das Wetter ist kühler. Meine liebste Tageszeit ist also das Mittagessen oder der Brunch. Wenn Sie jedoch Strom und Licht dort oben haben, können Sie dies bis in den Abend hinein tun.

Planung

Einladungen müssen nicht offiziell sein, es sei denn, Sie sind Gastgeber für eine bestimmte Veranstaltung wie eine Dusche oder einen Geburtstag. Das Senden einer schnellen papierlosen Posteinladung oder das Senden einer SMS an Gruppen von Freunden ist normalerweise meine Aufgabe für diese Art von gelegentlicher Unterhaltung. Um festzustellen, wie viele Gäste Sie aufnehmen können, stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr Dach sicher und eben ist, und arbeiten Sie dann von dort aus rückwärts. Ich teile jeden Veranstaltungsraum in zwei Bereiche ein - einen zum Stehen und einen zum Sitzen, damit sowohl Platz zum Herumstreifen als auch zum Sitzen ist.

Auf dem Dach zu speisen ist eine einfache Option für die Unterhaltung. Picknickspeisen können vorab zubereitet werden. Wenn es ein Potluck ist, berücksichtige ich meine Gäste. Wenn die Freunde und die Familie, die ich einlade, gerne kochen, werde ich sie bitten, zu kochen und zu teilen. (Tipp: Schlagen Sie den Gästen einen bestimmten Kurs vor, damit Sie ausgewogen essen und sich nicht zu sehr überschneiden.) Ansonsten bitte ich alle, eine Flasche Wein mitzubringen.

Arianna Tettamanzi

Die Speisekarte

Ich stelle immer sicher, dass das Essen einfach zu transportieren ist, im wahren Picknick-Stil, und dass Gegenstände im Voraus hergestellt und verpackt werden können, um die Zubereitung zu entlasten und den Fokus auf die Schaffung einer schönen Umgebung zu legen. Das Essen sollte auf familiäre Art serviert werden, damit es für dieses Picknick leicht ist, es zu sich zu nehmen und zu essen. Ich erstelle kleinere Portionen, damit die Gäste von allem etwas probieren können. Saisonale Zutaten wie Äpfel, Kürbisse und Gemüse sind der Ausgangspunkt für meine Speisekarte.

Ich beginne gerne mit einer Weideplatte. Sie dienen nicht nur als Dekoration, sondern sind auch eine einfache Möglichkeit, eine Tabelle mit lebendigen Herbstfarben, Texturen und Aromen zu erstellen, die die Augen und die Geschmacksknospen ansprechen. Deshalb liebe ich es, Weideplatten zu machen. Eine Auswahl an Fleisch, frischem Obst, dehydriertem Gemüse und Käse ist immer ein Publikumsmagnet und der perfekte Start in das Essen.

Arianna Tettamanzi

Der Herbst beginnt offiziell mit der Suppensaison, daher serviere ich gerne eine Schüssel mit rauchiger Süßkartoffelsuppe oder eine andere vegetarische Option. Ich erhitze es auf dem Herd und gieße es dann in eine Emaille-Teekanne oder Thermoskanne - das hält es warm und erleichtert den Transport und das Servieren. Ich lege Kürbiskerne auf die Weideplatte, um die Suppe zu garnieren und etwas Crunch hinzuzufügen. Und was passt besser zu einer Suppe als ein heller, grüner Salat? Im Herbst entscheide ich mich oft für eine Kombination von Blattgemüse mit saisonalem Obst und Gemüse. Ich mag es, den Salat in Metallschalen zu servieren - kühle zuerst die Schalen und sie halten deinen Salat länger kühl.

Quiche ist eine weitere einfache Option für ein Picknick. Falten Sie Ihre Lieblingszutaten für den Herbst zu einer Quiche, eine einfache, proteinreiche, menschenfreundliche Option. Was auch immer Sie tun, machen Sie es vorzeitig - es schmeckt am nächsten Tag tatsächlich besser. Plus, es reist gut und kann warm oder kalt serviert werden.

Wenn ich Brötchen servieren möchte, sind klassische Baguettes meine Wahl, da sie nicht matschig werden, Minuten brauchen und reisebereit sind. Ich wickle sie mit Kraftpapier ein (oder schneide eine Papiertüte) und binde sie mit klassischer Schnur oder dünnem Seil. Es macht sie leicht zu transportieren, aufzuheben und zu essen.

Arianna Tettamanzi

Ein einfacher, feuchter Karottenkuchen mit Frischkäse-Zuckerguss ist das Dessert, das ich am liebsten mag. Dieses bewährte Konfekt ist endlos begehrenswert und kann für einen besonderen Anlass in einem Laib oder einer abgestuften nackten Torte zubereitet werden. Lust auf ein klassisches Outdoor-Dessert wie S'Mores? Dieser tragbare Favorit ist eine unterhaltsame Variante: Verwenden Sie eine klassische heiße Schokoladenbasis und füllen Sie sie mit Marshmallows und einem einfachen Vanillesirup, der mit zerbröckelten Graham-Krümeln belegt ist.

Getränke

Durch die Einrichtung einer Getränkestation wird der Bartending-Stress gemindert. Ich erstelle einen bestimmten Bereich für Getränke (wie hier, mit gestapelten Vintage-Kisten) und fülle ihn mit dem Nötigsten, damit sich jeder selbst helfen kann. Ich stelle sicher, dass ich eine Vielzahl von alkoholischen, alkoholfreien, heißen und kalten Getränken trinke, um alle zufrieden zu stellen. Herbst-Cocktails wie Bourbon-Cider sind meine erste Wahl. Füllen Sie alte Milchkännchen mit Wasser und Säften und verwenden Sie große Emaille-Schalen als Eiskübel zum Kühlen von Wein und Bier.

Arianna Tettamanzi

Die Einstellung und Bestuhlung

Für einen schnellen Heimwerkertisch verwende ich Holzkisten und Paletten als Essflächen (zuerst auf Splitter prüfen!). Auch alte Türen oder Sperrholzplatten funktionieren. Und vergiss die Stühle, es ist viel intimer und gemütlicher, auf dem Boden zu sitzen, also bringe ich verschiedene Textilien und Sitzgelegenheiten nach draußen. Sobald die Dachfläche sauber ist, lege ich alte Handtücher und Betttücher ab und arrangiere Überwürfe, Teppiche sowie Bett- und Sofakissen in verschiedenen Größen. Da sich dieses Picknick auf einer harten, konkreten Oberfläche befindet, gilt: Je größer und dicker, desto besser - schichten Sie sie für zusätzlichen Komfort zusammen. Ottomanen, Sitzsäcke oder andere niedrige Sitze sorgen für eine reichhaltige Struktur, und bequeme Kissen laden zum Verweilen am Tisch ein. Ich fülle auch einen Korb mit zusätzlichen Überwürfen und Decken, da die Herbstnachmittage etwas kühl werden können.

Der Look

Die Unterhaltung auf dem Dach bietet die Leichtigkeit eines Picknicks mit dem Flair von Mahlzeiten im Freien. Sie haben auch eine leere Leinwand, so dass Sie sehr kreativ werden können. Marktkörbe sind nützlich, um Gegenstände von der Küche auf das Dach zu schleppen und können als Dekor dienen. (Ich liebe Körbe von Vivi Et Margot, da sie auch über die Schulter gestülpt sind.) Verwenden Sie für die Tischplatte keine der besten Gläser und zerbrechlichen Teller - entscheiden Sie sich für Dinge, die langlebig sind. Vintage Emailwaren, Metallschalen und Holzgegenstände sind ein Muss. Ein paar große Tabletts zum Tragen von Speisen und Getränken sind hilfreich, und ich benutze Emaille oder isolierte Krüge für heiße Getränke und Suppen. Kleine Körbe können als Servierschalen verwendet werden, und klassische Papiertüten können schnell zusammengerollt und in tolle Einweg-Brotkörbe verwandelt werden.

Entscheiden Sie sich für coole Einwegartikel und Holzbesteck, um die Aufräumarbeiten zu minimieren (es kann auch leicht für Tischkarten angepasst werden, mit etwas pfiffiger Sharpie-Kalligraphie). Ich liebe Bambus schöne Einwegartikel - sie sehen aus wie Holz und geben dem Tisch einen saisonalen rustikalen Touch. Ich mag es, Gläser zu mischen und zu kombinieren, um eine lockere Atmosphäre zu schaffen. Einmachgläser und alte Milchflaschen sind langlebige, kostengünstige Gläser für den Außenbereich und ideal für warme und kalte Getränke. Was auch immer Sie tun, lassen Sie die Blumen nicht aus, nur weil Sie picknicken! Ein Herzstück aus getrockneten Gräsern, Blumen und Grüns verleiht Ihrer Tischlandschaft ein rustikales Flair und natürliche Schönheit - und das die ganze Saison über.

Auch hier spielt Musik eine Rolle. Wenn Sie sich auf einem Dach befinden, haben Sie einen ruhigen Blick auf die Stadt. Ich halte meine Playlist und Stimmung als Kontrast zu dem, was unten vor sich geht, entspannt. Das Kaffeehaus oder die Akustikabdeckungen eignen sich perfekt für einen entspannten Nachmittag. Stellen Sie einen tragbaren Lautsprecher auf das Dach, um Ihre Arbeit noch einfacher zu machen. Mit Sonos können Sie ganz einfach eine Verbindung zu Ihrem Telefon herstellen und überall hin mitnehmen.

Credits

Fotos: Arianna Tettamanzi

Blumen: Ostolivia

Bettwäsche, Bretter & Körbe: Vivi et Margot

Kalligraphie: Eterate Kalligraphie

Kleid: Love Shack Fancy

Einwegartikel: Bambu