Während die Unberechenbarkeit von Gärten eine gewisse Aufregung und Faszination ausübt, ist ein wenig Ordnung immer willkommen, wenn Sie Ihren grünen Daumen üben. Wenn Sie Ihren Garten meisterhaft umranden, haben Sie genau das - einen sauberen, definierten Raum, in dem Ihr Gemüse und Ihre Blumen gedeihen können, ohne von widerspenstigem Gras überholt zu werden. Und während Sie vielleicht mit der gängigen Spaten-und-Saiten-Methode für die Umrandung Ihres Gartens vertraut sind, ist ein bescheidenes Holzbrett eine supereinfache Alternative, mit der Sie saubere Schnittkanten für Ihren Garten erzielen können ohne auf Händen und Knien herumkriechen und wiederholt eine Schnur anpassen müssen.

Die Werkzeuge

Mit dieser einfachen Methode brauchen Sie nur zwei Materialien, um Ihren Rasen zu kanten: ein Brett aus Holz und ein Kantenwerkzeug. Das klassische Werkzeug zum Kanten eines Bettes ist der Halbmond-Kantenschneider, aber jeder Spaten mit flachen Klingen wird die Arbeit erledigen. Welches Werkzeug Sie auch verwenden, schärfen Sie die Klinge mit einer Metallfeile, bevor Sie beginnen, um die Arbeit zu erleichtern und einen sauberen Schnitt zu gewährleisten.

Die Technik

Um Ihren Rasen, Ihren Garten oder Ihr Blumenbeet mit einem Holzbrett zu kanten, legen Sie das Brett einfach flach, sichern Sie es mit Ihrem Fuß und fahren Sie einen flachen Spaten entlang einer Seite. Bewegen Sie das Brett, während Sie sich durch das Bett arbeiten, um eine klare, gerade Linie zu erhalten.

Pflegen Sie Ihre Kanten

Sobald Sie den Rand Ihres Gartens perfektioniert haben, müssen Sie ihn möglicherweise von Zeit zu Zeit weiter pflegen, z. B. indem Sie die Ränder mit einer Randschere abschneiden und pflegen, sobald das Gras von Ihrem Rasen wieder in Ihren Garten oder in Ihre Blume kriecht Bett. Wenn Sie die Notwendigkeit einer gelegentlichen Wartung vermeiden möchten, können Sie nach Abschluss der Kantenbearbeitung auch Ziegel oder Fliesen an den Rändern Ihres Gartens anbringen. Während dies zu Beginn ein wenig zusätzliche Arbeit erfordert, gibt es Ihnen einen dauerhafteren Vorsprung und wird Ihre Arbeitsbelastung in der Langeweile ernsthaft verringern.

Weitere Tipps finden Sie in unseren Antworten auf alle häufig gestellten Fragen zu Rasenflächen!