Hausgemachte Semmelbrösel sind einfach zuzubereiten und eine viel bessere Option als die im Laden gekaufte Version, bei der es normalerweise an Geschmack und Textur mangelt.

Lucindas Semmelbrösel sind ein Kinderspiel und können von Hand oder in einer Küchenmaschine zubereitet werden. Sie können frisches Brot kaufen, um diese zu machen, aber Lucinda spart einfach Heels von altem Brot. Wenn Sie frisches Brot verwenden, legen Sie die Scheiben auf ein Backblech und trocknen Sie sie 15 Minuten lang in einem 300-Grad-Fahrenheit-Ofen leicht ab. Kühlen Sie ab und bereiten Sie sich vor, wie verwiesen.

Um die Semmelbrösel in der Küchenmaschine zuzubereiten, legen Sie Brotstücke in die Küchenmaschine oder den Mixbecher. Den Puls auf die gewünschte Krümelgröße bringen, ungefähr so ​​groß wie Reiskörner. Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie die Brotstücke in kleinen Portionen hinzufügen.

Wenn Sie sie lieber von Hand herstellen möchten, legen Sie trockenes Brot in einen versiegelten Beutel. Mit einem Nudelholz zerschlagen, um in Krümel zu brechen. In einen wiederverschließbaren Beutel legen und bis zu einem Monat im Kühlschrank oder bis zu drei Monate im Gefrierschrank aufbewahren.

Aus dem Buch "Mad Hungry" von Lucinda Scala Quinn (Artisan Books).