Die Lebensdauer eines Heimvogels reicht von 25 bis 75 Jahren - tatsächlich überleben viele Vögel ihre Besitzer. Da Ihr Vogel sehr lange bei Ihnen sein wird, ist es besonders wichtig, ihn von Anfang an gut zu trainieren. Der Pet-Experte Marc Morrone erklärt, wie das Tragen eines Vogels beim Training hilft, und gibt Tipps zum Abschneiden der scharfen Nägel Ihres Vogels.

Ein Vogel folgt immer dem "Herdenführer". Wenn Sie zulassen, dass Ihr Vogel zu viel dominantes Verhalten zeigt, könnte er glauben, er sei der Herdenführer, und dann haben Sie ein schwieriges Haustier an Ihren Händen. Eine gute Möglichkeit, sich als Verantwortlicher zu etablieren, besteht darin, Ihren Vogel richtig zu tragen. Lassen Sie den Vogel auf Ihrer Hand sitzen, den Ellbogen gebeugt und nahe an Ihren Körper gehalten. Dies hält den Vogel tiefer und ermöglicht es Ihnen, die Füße des Vogels zu ergreifen, während er sich hockt, wodurch Sie die vollständige Kontrolle über seine Bewegungen haben.

Marc sagt, in dieser Position können Sie leicht die Nägel des Vogels zum Trimmen erreichen. Obwohl die meisten Vögel dies ablehnen, müssen Sie nur einen einzelnen Nagel abschneiden, während er abgelenkt ist. Wenn Sie einen Nagel pro Tag nach dieser Methode abschneiden, werden sie alle ausgeführt, bevor Sie es wissen, und der Vogel wird nicht im geringsten belästigt.