Wenn man an Haustiere für zu Hause denkt, stellen sich viele Menschen sofort Hunde und Katzen vor. Aber kleine Vögel sind auch großartige Haustiere für die Familie.

Kleine Vogelarten

Obwohl große Vögel in der Tat sehr schön sind, sind sie aufgrund ihrer Größe und Kosten nicht die besten Haustiere für jedermann. Kleine Vögel können ein allergen- und stressfreies Haustier für Familien sein - und sie bieten Kindern viel Interaktion, während sie ihnen Tierwissen beibringen.

Wellensittich

  • Manchmal Sittich genannt, sind Wellensittiche einfach zu pflegen und erschwinglich.
  • Heimisch in Australien.
  • Ultra-hell gefärbt.
  • Benötigt nur einen kleinen Käfig.
  • Kann ungefähr 3 bis 4 Jahre leben.

Nymphensittich

  • Nymphensittiche sind wunderbare und erschwingliche Haustiere.
  • Heimisch in Australien.
  • Die Männchen können Melodien pfeifen und sie lieben es, gestreichelt und gestreichelt zu werden.
  • Lebe ein sehr langes Leben, oft bis in die Zwanzig.

Grüne Wange Conure

  • Diese Vögel sind eher teuer.
  • Heimisch in Südamerika.
  • Klein und bunt.
  • Gerne gehandhabt werden.

Sun Conure

  • Heimisch in Südamerika.
  • Noch bunter als die grüne Wange und genauso freundlich.
  • Sehr laut.

Senegaler Papagei

  • Heimisch in Afrika.
  • Sehr zahm und bunt.
  • Kann lernen, ein paar Worte zu sagen.
  • Sehr ruhig.

Weiße Taube

  • Heimisch in Europa.
  • Sehr sanft und erschwinglich.
  • Lieben es, berührt und gestreichelt zu werden.

Kleine Vögel pflegen

Die leuchtenden Farben der oben aufgeführten Vogelarten erwecken den Eindruck, aus exotischen und tropischen Ländern zu stammen. Alle in der Ausstellung gezeigten Vögel wurden jedoch domestiziert und in den USA geboren und gezüchtet. So wie unsere Urgroßeltern aus anderen Ländern hierher kamen, kamen auch die Vorfahren dieser Vögel aus Ländern auf der ganzen Welt, und ihre Nachkommen sind diese großartigen Haustiere geworden.

Als Babys sollten Sie die Flügelfedern dieser Vögel so zuschneiden, dass sie nicht blind im Haus herumfliegen und sich versehentlich verletzen können. Wenn sie älter werden, fallen die zugeschnittenen Federn heraus und es wachsen neue lange Federn hinein, um sie zu ersetzen. Bis dahin sollte der Vogel koordiniert und reif genug sein, um zu Hause herumzufliegen. Stellen Sie nur sicher, dass alle Fenster und Türen geschlossen sind, wenn sich der Vogel außerhalb des Käfigs befindet.

Diese Vögel brauchen einen geräumigen Käfig, in dem sie mit den Flügeln schlagen können, ohne die Seiten zu berühren. Legen Sie einen Zeitungsbogen mit einer Prise saugfähiger Bettwäsche auf den Boden. täglich ändern. Da viele dieser Vögel aus regnerischen Gebieten der Welt stammen, müssen Sie dies simulieren, indem Sie ihre Federn täglich mit warmem Wasser aus einer sauberen Sprühflasche besprühen. Obwohl diese regnerischen Gebiete, aus denen die Vögel stammen, sehr heiß sind, benötigt keiner dieser Vögel warme Temperaturen, wenn er als Haustiere gehalten wird. Welche Temperatur auch immer in Ihrem Haus herrscht, ist in Ordnung.

Diese Vögel spielen auf jeden Fall gerne. Sie möchten eine Auswahl an Spielzeugen, die Sie in den Käfig legen können, um sie zu beschäftigen, wenn Sie nicht zu Hause sind. In der Natur würden die Vögel den ganzen Tag nach Futter suchen, aber da sie mit allem, was sie brauchen, versorgt werden, haben sie viel Zeit und Spielzeug wird sie beschäftigen und beschäftigen. Außerdem können Sie sie aus dem Käfig nehmen und auf Ihrer Schulter, Ihrem Finger und Ihrem Schoß mit ihnen spielen.

Die Ernährung für all diese Vögel ist nahezu identisch: frische Samen und Pellets in einer Schüssel, eine Auswahl an Obst und Gemüse in einer zweiten Schüssel und klares Wasser in einer dritten Schüssel. Stellen Sie sicher, dass alle Geschirrteile im Vogelkäfig mit Wasser und Seife ausgewaschen sind. Das Geschirr Ihres Haustieres sollte so sauber sein wie das Ihres eigenen.

Wenn Sie nur einen Vogel haben, machen Sie sich keine Sorgen - der Vogel wird nicht einsam sein, solange Sie jeden Tag damit spielen. Wenn Sie nicht viel Zeit haben, um damit zu spielen, können Sie zwei Vögel bekommen. Im Gegensatz zu Hunden und Katzen müssen Vögel nicht geimpft werden, dennoch ist es eine gute Idee, sie einmal im Jahr zu einem Tierarzt zu bringen, der sich auf Vögel spezialisiert hat, um sicherzugehen, dass sie gesund sind.

Die tägliche Pflege von Vögeln dauert nur ungefähr 20 Minuten. Die meisten Kinder geben nach der Schule das Dreifache dieses Betrags für Computerspiele oder SMS an ihre Freunde aus. Warum verbringen Sie nicht die Zeit damit, eine Beziehung mit einem exotisch aussehenden und sehr freundlichen kleinen Vogel aufzubauen?

Ressourcen

Besonderer Dank geht an Petkeeper Marc Morrone für die Weitergabe dieser Informationen.