Um eine gute Ernte bei risikoreichen Anbaubedingungen zu gewährleisten, muss ein Gewächshaus verwendet werden. Natürlich ist es für viele teuer, eine fertige Struktur dieser Art zu kaufen, aber der Ausweg aus dieser Situation sind hausgemachte Gewächshäuser aus einem geformten Rohr, die recht einfach herzustellen sind und gleichzeitig eine gute Festigkeit aufweisen.

Anhand dieses Artikels können Sie sich mit dem Bauprozess eines solchen Bauwerks vertraut machen.

Allgemeine Information

Was ein Gewächshaus ist, weiß jeder Gärtner - dies ist ein Raum mit transparenten Wänden und einer Decke, die die wachsenden Pflanzen vor den negativen Auswirkungen der Umwelt schützt. Vor allem aber - das Gewächshaus behält die Wärme, daher der Name (siehe auch den Artikel Was ist ein verzinktes Rohr für die Wasserversorgung und Heizung).

Mit Informationen über das Design ist es nicht schwierig, die Zeichnung des Rahmens durchzuführen, der vielleicht das Hauptelement des Produkts ist. Nachdem der Rahmen fertig ist, wird er nur mit einer Folie bedeckt oder mit Polycarbonat ummantelt, was ein ziemlich einfacher Vorgang ist.

Wie oben erwähnt, ist das am besten geeignete Material ein geformtes Rohr, da es eine gute Festigkeit aufweist und der Preis ziemlich erschwinglich ist.

Darüber hinaus können die folgenden Vorteile einer solchen Lösung hervorgehoben werden:

  • Das Stahlprofil biegt sich aufgrund des quadratischen Querschnitts nicht.
  • Die Installation der Struktur ist einfach selbst durchzuführen.
  • Das Produkt ist beständig gegen Belastungen durch Niederschlag.
  • Der Rahmen ist relativ leicht und elegant.
  • Beständigkeit gegen Fäulnis und Pilzbefall.
  • Beständigkeit gegen extreme Temperaturen.

Spitze! Gewächshäuser werden am besten aus verzinkten Profilrohren hergestellt, da sie weitaus weniger korrosionsanfällig sind.

Das Einzige, was Sie für die Herstellung von Metallrahmen benötigen, ist die Fähigkeit, mit dem Schweißgerät zu arbeiten.

Inhalt

Host Mastery besteht nicht darin, teure Materialien und Werkzeuge für die Aufwertung des Vorortgebiets zu verwenden und den größtmöglichen Nutzen für alle und vor allem kostenlose Gegenstände für den gleichen Zweck zu erzielen. Ein eindrucksvolles Beispiel für eine solche gewinnbringende Investition von Zeit und Mühe ist der unnötige Bau von Gewächshäusern aus alten Fensterrahmen. Probleme mit der Verfügbarkeit dieses Materials sollten nicht auftreten - fast alle Fenster in meinem Haus und die alten Fensterrahmen müssen vorsichtigen Gärtnern erhalten bleiben.

Gewächshausstrukturen

Jedes Gewächshaus besteht also aus drei Elementen:

Schauen wir uns nun die Funktionen und möglichen Optionen für jedes Element genauer an.

Wo soll mit dem Bau von Gewächshäusern begonnen werden?

Die erste Sache, um die Menge an Baumaterial zu schätzen, ist in unserem Fall dieser Glasrahmen. Zeichnen Sie eine grobe Zeichnung des Gewächshauses, um dessen Struktur zu bestimmen. Mit einem Bereich des zukünftigen Gewächshauses ist es notwendig, den Ort seines Standorts auf einem Landstandort zu bestimmen. Wählen Sie den Aufstellungsort so, dass die Wände des Gewächshauses einen Mindestabstand von 2 m haben. Von den nächsten Einrichtungen.

Im nächsten Vorbereitungsschritt für den Bau von Gewächshäusern werden die erforderlichen Werkzeuge und Materialien gesammelt. Außer den Glasrahmen benötigen Sie:

  1. Polyethylenfolie
  2. Zement, Sand, Wasser
  3. Schrauben, Nägel
  4. Versiegelung
  5. Holzbretter

Aus dem Instrument:

  1. Hammer, Zange, Drahtschneider
  2. Schaufeln, mischen, kellen
  3. Bohrer, Schraubendreher
  4. Stichsäge oder Metallsäge

Kann verwendet werden und ein zusätzliches Werkzeug und Baumaterial, es hängt alles vom Material der Herstellung der Rahmen, der Art des Fundaments, der Bautechnologie des Daches und anderen Bedingungen ab.

Rahmen

Die Stärke und Haltbarkeit des Gewächshauses hängt von der Stärke dieses Elements ab. Daher muss der Herstellung des Rahmens besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden.

Am häufigsten werden die folgenden Rahmentypen verwendet:

Es ist zu beachten, dass gewölbte Konstruktionen die größte Nutzfläche haben. Ein gewölbtes Gewächshaus ist jedoch aus einem Profilrohr mit eigenen Händen schwieriger herzustellen als andere Konstruktionsarten, da Rohre für das Dach eines Rahmens mit Sand gefüllt werden müssen und gebogen, was kein spezielles Werkzeug ist. Außerdem funktioniert die ideale Geometrie nicht.

Am besten ist es daher, ein Gewächshaus aus Polycarbonat und ein Profilrohr mit Satteldach herzustellen. Mit diesem Design können Sie Pflanzen in verschiedenen Höhen züchten. Außerdem sorgt es für einen guten Lichtfluss und ermöglicht die Installation von Belüftungsöffnungen.

Durch die Montage kann der Rahmen des Gewächshauses sein:

Die zweite Option ist gut, wenn das Gewächshaus von Zeit zu Zeit benutzt wird. Bevor Sie ein Produktprojekt erstellen, sollten Sie daher im Voraus überlegen, welche Anforderungen das Gewächshaus erfüllen muss, damit Sie den am besten geeigneten Konstruktionstyp auswählen können.

Gießen Sie das Fundament

Natürlich werden für das Fundament unter dem Gewächshaus wesentlich geringere Anforderungen gestellt als für das Fundament ein Haus oder eine Garage. Hierbei ist die Belastung des Fundaments nur auf den eigenen Gewichtsrahmen zurückzuführen, der sehr gering ist. Eine andere Sache ist, dass die Zusammensetzung des Bodens im Garten sehr porös und weich sein kann. In diesem Fall hat sich das Fundament leicht verfestigt.

Das Eingießen des Fundaments umfasst die folgenden Schritte:

    Gräben entlang des Gewächshauses ausheben. Der Rat: Die Verwendung von Bewehrung oder Pfahlgründung für die Herstellung von Gewächshäusern ist nicht rationell, verschwenden Sie also keine Zeit und Geld für die überflüssige Verstärkung des Untergrunds

Glasur

Die Beschichtung ist eine Oberflächenschicht des Gewächshauses, die aus verschiedenen Materialien bestehen kann.

Am häufigsten für diese Zwecke verwenden:

  • Glas,
  • Zellulares Polycarbonat,
  • Spezialfilm.

Neben dem Material für den Rahmen haben verschiedene Arten von Beschichtungen ihre Vor- und Nachteile.

Daher sollte man bei der Auswahl auf folgende Punkte achten:

  • Stärke,
  • Haltbarkeit,
  • Kosten,
  • Die Fähigkeit, kalte Luft abzuhalten und Wärme zu speichern,
  • Die Fähigkeit, Sonnenlicht durchzulassen.

In letzter Zeit das beliebteste zelluläre Polycarbonat. Natürlich ist dieses Material etwas teurer als beispielsweise eine Folie, aber es ist haltbarer und bei allen anderen Leistungsmerkmalen besser.

Aufbau des Skeletts

Der nächste Bauabschnitt der alten Gewächshausfensterrahmen ist die Rahmenkonstruktion, die in einem nachfolgenden Rahmen angebracht werden soll. Abhängig von der Verfügbarkeit von freien oder leicht verfügbaren Materialien können Sie einen Rahmen oder Holzstangen oder aus Metallteilen oder Rohren herstellen.

Stiftung

Das Fundament ist der Teil der Struktur, der die Last vom gesamten Gebäude aufnimmt und auf die Basis überträgt.

Es besteht normalerweise aus folgenden Materialien:

Die Art des Fundaments hängt von der Art der Konstruktion ab. Wenn beispielsweise das Gewächshaus klein und vorübergehend ist, ist kein solides Fundament erforderlich. Wenn Sie eine solide Konstruktion mit großen Abmessungen bauen, kann diese sogar mit einem monolithischen Streifenfundament fertiggestellt werden, das bis zu einer Tiefe unter dem Gefrierpunkt des Bodens gegossen wird.

Metallrahmen

Der Rahmen des Metallwinkels oder der Profilrohre ist wesentlich effizienter als die Holzbalken. Er wird für viel mehr stehen, weil es unter dem Einfluss von Feuchtigkeit nicht zerfällt, nicht deformiert wird und schweren Belastungen standhält.

Für die Herstellung des Gewächshausrahmens können die Ecken der Größe 32x32 mm und Formrohre 60x40 mm oder 40h20 verwendet werden. Sie sind nach dem gleichen Prinzip wie die Holzbalken miteinander verbunden, d. H. Sie erhöhen die Springer in der gleichen Breite des Rahmens. Die Verbindung kann durch Schweißen oder Schrauben erfolgen.

Erstellung von Zeichnungen

Bevor Sie ein Gewächshaus aus einem geformten Rohr herstellen, sollten Sie die Zeichnungen vorbereiten. Wie oben erwähnt, ist es zunächst erforderlich, die Art der Struktur und ihre Abmessungen zu bestimmen.

Tipp: Es ist nicht notwendig, ein Projekt völlig eigenständig zu erstellen, da Sie auf unserem Bauportal fertige Gewächshauszeichnungen aus einem Profilrohr finden.

Vorbereiten der Installation von Frames

Es ist notwendig, die alten Fensterrahmen auf verrottete oder rissige Stellen zu untersuchen. Falls erforderlich, ersetzen Sie die Elemente oder verwenden Sie diesen allgemeinen Rahmen.

Jeder alte Fensterrahmen für Gewächshäuser muss den folgenden Vorbehandlungsprozess bestehen:

  1. Alle unnötigen Elemente entfernt: Riegel, Haken, Griffe, Scharniere und so weiter.
  2. In einem schlechten Zustand der alten Beschichtung ist es vollständig abgerissen
  3. Entfernen Sie vorsichtig das Glas
  4. Behandelte Holzantiseptika
  5. Decken Sie den Rahmen mit Lack oder Farbe ab, damit er bei Feuchtigkeit nicht verrottet

Standortauswahl

Nachdem alle Nuancen des zukünftigen Designs festgelegt und auf Papier gebracht wurden, muss ein Platz für das Gewächshaus ausgewählt werden. Das erste, was Sie während des Tages auf den Beleuchtungsbereich achten müssen. Gewächshäuser bauen nicht in der Nähe von hohen Bäumen, die viel Schatten spenden.

Spitze! Die erhöhte Lufttemperatur im Gewächshaus kann durch die Lüftungsanlage ausgeglichen werden, die mit einem Gewächshaus ausgestattet sein muss.

Wenn das Gewächshaus im Winter funktioniert, ist es besser, es in der Nähe eines Wohnhauses zu installieren, was die Heizkosten senkt, da eine Einheit zum Heizen und Versorgen des Hauses und des Gewächshauses mit Wärmeträger verwendet werden kann.

Der Bau der Mauern

Eine Methode zum Errichten von Wänden des alten Gewächshaus-Fensterrahmens hängt vom Rahmenmaterial ab. Allgemein gelten für Holz- und Metalloptionen die folgenden Anforderungen für die Arbeit mit Einbaurahmen:

  • Vermeidung von Lücken zwischen benachbarten Rahmen und dem Rahmen
  • Starke Verbindung mit Nägeln oder Schrauben
  • Für extra starke Montagerahmen untereinander
  • Verschließen von Öffnungen und Schlitzen

Wenn der Rahmen aus Holzstangen besteht, können Fensterrahmen mit alter Befestigung mit Nägeln oder Holzschrauben hergestellt werden. Die Hardware-Größe wird in Abhängigkeit von der Dicke des Rahmens ausgewählt, die Länge muss jedoch mindestens das Doppelte betragen.

Wenn die Rahmen dick genug sind, können Sie Löcher in den Befestigungspunkten vorüberziehen. Danach wird der Rahmen auf den Rahmen aufgebracht und mit einem Hammer oder Schraubendreher gesichert.

Bei der Installation der Gewächshäuser der alten Fensterrahmen erfordert der Metallfuß mehr Geschick und Aufwand als die Montage auf Holzbrettern. Als Befestigungsteile werden Schrauben oder Bolzen verwendet. Die Länge wird abhängig von der Rahmenstärke gewählt.

Material

Für die Herstellung von Gewächshäusern werden folgende Materialien benötigt:

Profilrohre mit einem Querschnitt von 40x20 mmFür Rahmenrahmen.
Profilrohre mit einem Querschnitt von 20х20 mmGeeignet für Bündel zwischen Rahmen.
GlasurFolie oder Polycarbonat.
Zement und SandDas Fundament füllen.

Hinweis! Der Rahmen für Gewächshäuser sollte auf eine Länge von 6,05 m berechnet werden, da die Rohre genau so lang sind, dass sie ab Lager gefertigt werden.

Dachgewächshäuser installieren

Das Gewächshausdach kann auch aus alten Fensterrahmen oder Plastikfolie hergestellt werden, als Variante des Gewächshauses mit Einbau von Polycarbonat-Paneelen. Wenn das Dehnen der Folie notwendig ist, um eine ausreichend häufige Kiste zu bauen, dass die Folie nicht durchhängt und kein Regenwasser sammelt. In diesem Fall ist es besser, das Gewächshausdach mit einem Giebelwinkel größer als 30 Grad auszuführen. Das Gerüst des Daches wird von einem Gewächshaus über der Folie abgedeckt, so dass die Verbindungsstreifen nicht am Gewächshaus entlang und quer verlaufen. Benötigen Sie eine Überlappungsgröße von 20-40 cm, um das Wasser nicht zu betäuben. Kleber oder Klebeband können zu einer größeren Dichtigkeit verwendet werden. Nach dem Abdecken von Foliengewächshäusern wird es mit dünnen Lamellen am Dachrahmen festgenagelt und hält so die Folie.

Wenn das Dach aus alten Gewächshausfensterrahmen besteht, kann man auch eine Rampe machen. Die Hauptsache war ein ausreichender Winkel, um Wasser abzulassen. Die Fensterrahmen werden genauso wie die s> am Rahmen des Gewächshauses befestigt

Nach Abschluss aller Bauabschnitte der Gewächshäuser des alten Fensterrahmens mit den Händen die Rückseite des Glases einführen. In den meisten Gewächshäusern kann ein Steinweg verlegt oder mit Zement gefüllt werden. Bei Bedarf bauen wir im Wassertank, Regal unter dem Dünger und anderen Annehmlichkeiten.

Im Video sehen Sie zusätzliche Informationen, wie man mit seinen Händen ein Gewächshaus aus dem alten Fensterrahmen baut

Ummantelung

Die Befestigung der Polycarbonatplatten erfolgt durch selbstschneidende Schrauben mit einer thermischen Unterlegscheibe. Die Blätter werden Ende an Ende befestigt, und dann werden die Fugen mit Silikondichtmittel beschichtet.

Nach dem vollständigen Beschneiden des Produkts sollte das Profil des Metallziegels auf dem Dachfirst angebracht werden. Schließlich umhüllt Polycarbonat den Türrahmen und die Lüftungsschlitze.

Spitze! Da die gewölbten Gewächshäuser der geformten Röhre keinen First haben, werden Polycarbonatplatten in solchen Strukturen über das Dach gelegt und auf den Bögen befestigt, wobei sie ihre Form annehmen.

Damit ist die Herstellung des Gewächshauses abgeschlossen. Es bleibt nur der Boden zu düngen, danach können Sie mit dem Pflanzen beginnen.

Fazit

Es ist nicht schwierig, ein Gewächshaus selbst zu bauen, wenn man die Fähigkeit hat, mit einem solchen Werkzeug wie einem bulgarischen und einem Schweißgerät zu arbeiten. Dies wird natürlich einige Zeit in Anspruch nehmen müssen, aber dann wird sich der Bau eines Gewächshauses aus einem geformten Rohr als zuverlässig und langlebig herausstellen, das viele Jahre halten kann (siehe auch den Artikel Metallschellen für Rohrtypen und Anwendungen).

Aus dem Video in diesem Artikel können Sie weitere Informationen zu diesem Thema abrufen.