Das Fertigstellen von Trockenbau bezieht sich auf den Vorgang des Glättens der Fugen zwischen den Trockenbauplatten und des Vorbereitens für den Anstrich. Der Vorgang ist einfach und besteht aus dem Abkleben der Fugen, dem Auftragen der Fugenmasse und dem Abschleifen der Masse, um eine glatte Oberfläche zu erzielen. Ein gutes Ergebnis zu erzielen, erfordert jedoch Geduld und Fingerspitzengefühl, auch wenn keine komplizierten Werkzeuge oder Verfahren erforderlich sind. Durch sorgfältiges Arbeiten kann sogar ein Anfänger den Trockenbau mit angenehmen Ergebnissen beenden.

Vor- und Nachteile von Trockenbau

Der Trockenbau erschien Ende des letzten Jahrhunderts und wurde aufgrund seiner Zweckmäßigkeit und Funktionalität sofort populär.

Vorteile:

  • Umweltfreundlichkeit. Das Material ist absolut unbedenklich für Mensch und Umwelt, setzt keine gefährlichen Stoffe frei.
  • Hervorragende Schalldämmung. Für die Dekoration des Balkons ist das nicht so wichtig, aber dank dieser Eigenschaft wird das Material oft verwendet, um Raumteiler zu schaffen.
  • Wärmeisolierung. Trotz der geringen Dicke hält der Trockenbau die Wärme in Innenräumen zuverlässig zurück.
  • Kunststoff. Das Material lässt sich leicht mit einem normalen Messer schneiden, so dass es bei jeder Reparatur verwendet werden kann.
  • Unbrennbar Bisher galt das Material als schwer entflammbar. Jetzt ist es vollständig nicht mehr brennbar, da es bestimmte Anforderungen der GOST- und SNIP-Normen erfüllt.
  • Geringes Gewicht. Diese hochwertige Trockenbauweise erleichtert den Arbeitern das Finish erheblich.
  • Einfach zu installieren. Die Arbeit mit dem Material ist so einfach, dass es sich ideal für handgemachte Reparaturen eignet.
  • Trockenbau ist jedoch nicht ideal in der Welt der Baustoffe. Er hat Mängel.
  • Zerbrechlichkeit. Beim Transport und Einbau des Materials ist auf die Genauigkeit zu achten. Bei erheblichem mechanischem Druck ist eine Verformung möglich.
  • Hygroskopizität. Trockenbauwände, die nicht feuchtigkeitsbeständig sind, können leicht Feuchtigkeit aufnehmen. Vor dem Arbeiten muss es daher einige Tage geöffnet bleiben. Das feuchtigkeitsbeständige Material muss nicht vorbelüftet werden. Es ist möglich, die Feuchtigkeitsbeständigkeit eines Materials durch die grüne Markierung auf der Rückseite der Blätter zu bestimmen.
  • Raum verkleinern. Ein Merkmal der Installation von Trockenbau ist die Reduzierung des Platzbedarfs. Dies ist auf die Dicke der Materialbahnen, des Kitts und des Rahmens zurückzuführen.
  • Zusätzliche Bearbeitung von Bogen. Während des Verkaufs gibt es kein ähnliches Material mit einer fertigen Beschichtung. Für Reparaturen im Trockenbau ist eine Nachbehandlung erforderlich.

Arten

Dieses Material hat verschiedene Sorten, die sich in ihren Eigenschaften unterscheiden.

  1. Gewöhnlich. Solches Material hat weiße Farbe. Geeignet für Räume mit mäßiger Temperatur und Luftfeuchtigkeit.
  2. Feuerbeständig Diese Art ist in rötlichen oder rosafarbenen Tönen gehalten. Ideal für Räume mit hohem Brandschutzniveau.
  3. Feuchtigkeitsbeständig. Dieses Material ist grün oder blau. Kann in Badezimmern und anderen Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit verwendet werden. Es wiegt etwas mehr als gewöhnlich.

Was ist die beste Wahl für das Innere der Balkonwände? Zweifellos wird hier eine feuchtigkeitsbeständige Art von Trockenbau benötigt. Seine Platten haben eine spezielle Beschichtung, die das Material vor Benetzung und Verformung schützt. Eine spezielle Anti-Pilz-Imprägnierung verhindert mögliche negative Prozesse in der Wand.

Diese Faktoren sind wichtig zu berücksichtigen. Denn selbst wenn wir den Balkon erwärmen, schaffen Temperaturabfälle und Änderungen der Luftfeuchtigkeit besondere Bedingungen in diesem Raum, die die notwendige Sorgfalt erfordern.

Benötigtes Werkzeug und Zubehör

  • Trockenbau-Taping-Messer (6 Zoll, 10 Zoll, 12 Zoll)
  • Trockenbau-Klebebandmasse
  • Trockenbau, der Mittelbehälter aufnimmt
  • Glasfaser- oder Papierklebeband
  • Schraubpistole oder Hammer (nach Bedarf)
  • Trockenbauschleifpapier
  • Staubmaske
  • Augenschutz

Arten von Trockenbau-Klebeband und Schlamm

Trockenbau-Klebeband ist in zwei Ausführungen erhältlich: Papier und Glasfasergewebe. Verwenden Sie in der Regel Papierklebeband für Innenecken, aber beides funktioniert auch für flache Oberflächen. Für Ecken gibt es auch Eckenperlenprodukte, bei denen Papierflansche an einer Metallperle befestigt sind. Es gibt sowohl Inneneckenperlen, die in Innenecken eingeschlämmt sind, als auch Außeneckenperlen, die auf Außenecken aufgebracht sind, wie z. B. die Kanten an Torbögen.

Die Fugenmasse ist in vorgemischter und pulverisierter Form erhältlich. Die vorgemischte Allzweckmischung ist die beste Wahl für die meisten Heimwerkerarbeiten, obwohl Profis für verschiedene Anwendungen unterschiedliche Formulierungen wählen können.

  • Klebeverbindung ist der Schlamm, der hauptsächlich zum Aufbringen von Klebeband auf die Nähte und Ecken und für die zweite Schicht verwendet wird. Es soll die großen Lücken füllen.
  • Richtmasse wird für die dritte Deckschicht aus Schlamm, eine überstrichene Schicht über den Nähten und Befestigungslöcher verwendet, die die endgültige glatte Schicht ergeben. Es ist nicht dafür ausgelegt, das Klebeband auf die gleiche Weise wie Klebeband auf die Trockenbauplatten zu kleben.
  • Allzweckverbindung ist ein Allzweckschlamm, der allen Zwecken dient. Für die meisten Heimwerker ist dies der einzige Schlamm, den Sie wirklich brauchen.
  • Leichte Mischung ist ein weiterer Allzweckschlamm, der zum schnelleren Trocknen entwickelt wurde. Viele Profis vermeiden leichte Verbindungen, da sie eine schlechtere Haftung aufweisen als die anderen.

Lassen Sie den Schlamm gründlich umrühren, bevor Sie ihn verwenden, unabhängig davon, ob Sie pulverförmige Trockenmörtel oder ein vorgemischtes Produkt verwenden.

Bereiten Sie die Oberfläche vor

Stellen Sie sicher, dass alle Nägel oder Schraubenköpfe unter die Papieroberfläche des Wallboards geraten. Idealerweise sollte die Papieroberfläche der Trockenbauplatte nicht beschädigt werden (wenn dies der Fall ist, verringert dies die Haltekraft des Befestigungselements), sondern sollte nur geringfügig unter der Oberfläche der Trockenbauplatte vertieft werden. Ziehen Sie vor dem Schlammbad ein Taping-Messer über die Oberfläche, um Befestigungselemente zu erkennen, die möglicherweise nicht vollständig versenkt sind. Ziehen Sie die Schrauben an oder schlagen Sie die Nägel gerade so weit ein, dass das Hindernis beseitigt wird.

Wenn sich auf dem Trockenbau Papierreste befinden, schneiden Sie diese mit einem Rasiermesser oder einem anderen scharfen Werkzeug ab. Dies ist ein Hindernis für die Glättung von Klebeband und Schlamm.

Vorbereitung auf die Arbeit

Wenn Sie den Balkon mit einer Trockenbauwand umhüllen möchten, müssen Sie vorbereitende Maßnahmen durchführen. Bereiten Sie alles vor, was Sie für die Arbeit benötigen.

Bringen Sie Trockenbau, Bohrmaschine, Schraubendreher und Bohrhammer mit. Für die Installation des Rahmens werden Profile UD und CD benötigt. Verbinden Sie die Profile, für die Sie Krabben verwenden. Erforderliche Aufhängungen, Wasserwaage, Lot. Vergessen Sie nicht die Metallschrauben. Und natürlich Materialien zur Isolierung und Dampfsperre.

Ebenso wichtig ist die Vorbereitung des Raumes. Wenn Sie vorhaben, das Glas zu wechseln, müssen Sie dies vor Arbeitsbeginn tun. Es ist auch notwendig, die Unversehrtheit der Oberfläche der Wände zu überprüfen.

Wenn Sie Risse finden, reinigen Sie diese mit einem Schleifer und spachteln Sie sie mit feuchtigkeitsbeständigem Material. Dann die Wände und die Decke gießen. Es ist besser, es mehrmals zu wiederholen. Hervorragend geeignet für diese Zwecke, zuverlässige und verschleißfeste Grundierung mit PVA.

Um den Schutz der Wände vor unerwünschten Einflüssen äußerer Faktoren zu maximieren, ist es möglich, sie mit einem fungiziden und wasserabweisenden Mittel zu überziehen.

Warten Sie nach den Vorarbeiten 13-15 Stunden bis zum Beschneiden.

Arbeitsschritte zur Befestigung der Trockenbauwand:

  • Installation von Kisten
  • Erwärmung und Bildung einer Dampfsperre
  • Fixieren des Materials selbst an der fertigen Struktur

Kisten montieren

  • Messen Sie den Bereich der Wände. Dann schneiden Sie die Metallprofile UD und CD. UD-Guides. Sie werden für die Installation benötigt. CD - Gestell. Sie helfen beim Erstellen eines Rahmens.
  • Befestigen Sie den UD an der Decke. Halten Sie einen Abstand von 40-50 cm ein. Nehmen Sie eine Gebäudeebene oder ein Lot und zeichnen Sie Linien von UD. Dies erleichtert die gleichmäßige Installation der unteren Führung.
  • Installieren Sie auch die unteren UD- und Eckführungen. Verbinden Sie die UD miteinander wird prosekatel helfen. Seitliche UD werden mit Schrauben befestigt.
  • Dann installieren Sie die CD. Schneiden Sie das Profil in der gewünschten Länge aus und fügen Sie es in den "Rahmen" zwischen dem oberen und unteren UD ein. Hier erfolgt die Befestigung durch Schrauben an zwei Stellen (oben und unten). Ebenso sichern Sie die andere Längs-CD.
  • Vertikale Profile mit Aufhängern befestigen. Sie machen die Struktur haltbarer. Montieren Sie sie in Schritten von 40-50 cm entlang der Länge jeder CD. Verwenden Sie zur absoluten Fixierung Schrauben.
  • Dann kombinieren Sie die Aufhängungen mit dem Profil. Hier sind Schrauben und Metallpfoten nützlich. Schritt bei der Installation der Querprofile wird durch die Höhe der Wände berechnet. Normalerweise sind es 40-50 cm.
  • Stellen, an denen vertikale und horizontale Profile miteinander kombiniert sind, setzen "Krabben". Befestigen Sie sie mit Schrauben.
  • Es ist zu beachten, dass die vertikalen Profile des Rahmens in 60-cm-Schritten angebracht werden müssen, um die Wände ordnungsgemäß abzuschneiden.

Wärmedämmung und Dampfsperre

Verlegen Sie die Dämmung zwischen den Profilen. Beim Abdecken des Balkons ist eine Bedingung erforderlich. Die Art der Isolierung bestimmt den Master. Dies kann Penoplex, Mineralwolle oder etwas anderes sein.

Schneiden Sie die Isolierung zu gleichen Teilen ab. Die Größe der Segmente wird durch die Größe der "Zellen" bestimmt, in denen Sie die Isolierung installieren. Verwenden Sie zur Befestigung eine spezielle Klebstoffmischung. Die Befestigung erfolgt mit pfannenförmigen Dübeln.

Legen Sie eine Dampfsperre auf die Isolierung. Verwenden Sie zum Befestigen Kleber und Montagehefter. Zeichnen Sie auf Trockenbauten die Befestigungsmarkierung auf die Profile. Schneiden Sie dann den erforderlichen Teil des Blatts ab und befestigen Sie ihn mit der Rückseite des Grüns am Rahmen.

Bohren Sie die Löcher entsprechend der vorgenommenen Markierung. Verwenden Sie eine Bohrmaschine. Hier ist ein Schritt von 30-40 cm erforderlich. Setzen Sie die Schrauben in die Löcher ein und schrauben Sie sie vorsichtig mit einem Schraubendreher und nicht bis zum Ende ein. Denken Sie daran, dass übermäßiger Druck auf den Trockenbau ihn verformen kann. Installieren Sie alle Blätter auf die gleiche Weise.

Endgültiges Ziel

Am Ende der Vorbereitung für die Verkleidung. Die Trockenbauoberfläche mit einer Grundierung beschichten. Legen Sie Papierklebeband auf die Nähte zwischen den Materialbögen. In seiner Abwesenheit können Sie ein spezielles Raster verwenden. Dann 2 Schichten Kitt auftragen.

Der letzte Arbeitsschritt hängt von den Wünschen des Eigentümers ab. Hier können Sie die Kachel verwenden. Ebenfalls relevant wäre das Hintergrundbild. Es wird interessant sein, zu schauen und Mosaik. Nur die Auskleidung ist nicht geeignet, da Nägel oder Schrauben für die Montage verwendet werden und dadurch Gipskartonplatten herunterfallen können.

Tragen Sie den ersten Schlammanstrich (Klebeband) auf

Das Papierband muss in eine Verbundschicht eingebettet werden, daher dauert der Vorgang etwas länger als bei Glasfaserband. Viele Profis sind jedoch der Meinung, dass durch das Klebeband eine Fuge entsteht, die nach dem Lackieren weniger Risse aufweist und durchscheint.

  1. Schaufeln Sie zuerst etwas Schlamm in eine Verbundschale.
  2. Tragen Sie mit einem 6-Zoll-Taping-Messer eine glatte, dünne Schicht auf die Fuge auf.
  3. Drücken Sie das Klebeband sofort in den Schlamm, zentriert über der Fuge.
  4. Halten Sie das Klebeband mit einer Hand fest, während Sie das Klebebandmesser über das Klebeband ziehen (von der Mitte des Gelenks zu den Enden arbeiten). Üben Sie gerade genug Druck aus, um ein wenig Masse unter dem Klebeband hervorzudrücken.
  5. Tragen Sie sofort eine weitere dünne Schicht der Masse auf das Klebeband auf und füllen Sie die Fuge. Zu diesem Zeitpunkt sollte sich eine sehr dünne Schicht der Verbindung über dem Klebeband befinden, aber Sie werden das Klebeband immer noch deutlich durch den Schlamm sehen. Die Kanten der Trockenbauplatten sind bei der Herstellung leicht vertieft, so dass das Papierband beim Aufbringen knapp unter der Außenfläche liegen kann. Es werden nachfolgende Schlammschichten mit einem breiten Wandmesser aufgetragen, das die Fugen anhebt, so dass sie perfekt mit den umgebenden Paneelbereichen abschließen.

Tragen Sie den ersten Schlammanstrich (Glasfaserband) auf

Fiberglas-Mesh-Band ist selbstklebend und kann direkt auf die Gipskartonnähte aufgebracht werden, ohne vorher eine Schlammschicht aufzutragen.

  1. Tragen Sie eine Schicht der Masse auf, die dick genug ist, um die Maschenoberfläche zu füllen und zu bedecken, aber Sie werden an dieser Stelle immer noch die Glasfasern sehen können.
  2. Glätten Sie die Oberfläche und glätten Sie die Kanten so gut wie möglich, indem Sie sie mit einem Trockenmauermesser nach unten drücken.

Beenden Sie Inside Corners

Nach dem Verfahren, das Sie für Papier- oder Glasfaserband angewendet haben, müssen Sie die Innenecken dort fertigstellen, wo sich die Wände treffen. Bei Klebeband oder Eckenperle zuerst eine dünne Schicht Schlammmasse auftragen, dann das Klebeband oder die Eckenperle auftragen und dann das Papier mit einer dünnen Schicht Schlamm bedecken. Zu diesem Zweck gibt es spezielle Eckenmesser für den Trockenbau. Sie können jedoch auch eine Mischung auftragen und das Klebeband mit einem 6-Zoll-Wandmesser abdecken.

Glasfaserband kann einfach in einen langen Winkelstreifen gefaltet werden, der in die Ecke gedrückt wird, um es an den Wänden zu befestigen. Einige Sorgfalt ist erforderlich, um scharfe, scharfe Ecken zu gewährleisten.

Äußere Ecken und Schrauben- / Nagelköpfe fertigstellen

Für Außenecken, die bereits mit Metallperlen bedeckt sind, ist kein Klebeband erforderlich. Tragen Sie den Schlamm einfach mit einem Trockenmauermesser auf jede Seite der Ecke auf.

Wenn alle Gelenke und Ecken mit Klebeband und Schlamm bedeckt sind, tragen Sie eine kleine Menge Masse auf jeden Nagel oder Schraubenkopf auf und glätten Sie die Oberfläche.

Lassen Sie die Verbindung über Nacht trocknen oder bei Bedarf länger. Reinigen Sie die Werkzeuge und setzen Sie den Deckel wieder auf den Schlammeimer.

Tragen Sie den Fill Coat auf

Die getrocknete Masse leicht anschleifen, um Grate und Beulen zu entfernen. (Tragen Sie beim Schleifen eine Staubmaske und einen Augenschutz.) Einige Handwerker verwenden ein Wandmesser, um erhabene Bereiche der getrockneten Masse vor dem Schleifen abzureiben.

Verwenden Sie ein 10- oder 12-Zoll-Messer, um eine weitere Schicht der Verbindung über die Gelenke zu verteilen und die Kanten zu federn. Nach dem Trocknen die Oberfläche nochmals leicht anschleifen. Bei dieser Anwendung mit einem breiten Messer werden die Fugenbereiche jetzt fast bündig mit den Flächen der Wandpaneele angehoben, und das Klebeband sollte jetzt unter der Verbindung verborgen sein.

Tragen Sie den Finish Coat auf

Wenn Sie beim Auftragen und Schleifen der ersten Schichten vorsichtig vorgegangen sind, sollte für die Endbeschichtung nur ein sehr leichter Schlammauftrag erforderlich sein, um eine glatte Oberfläche zu erzielen. Verwenden Sie die breiteste Spachtel, mit der Sie diesen Anstrich auftragen müssen. Dieses Messer sollte mindestens 30 cm breit sein, Profis können noch breitere Trockenbaumesser verwenden.

Einige Profis geben vor dem letzten Anstrich etwas Wasser in den Schlamm (aber niemals mehr als ein halbes Liter Wasser in einen 5-Gallonen-Eimer). Wenn Sie dies tun, achten Sie darauf, das Wasser gründlich zu mischen.

Beenden Sie Sand

Lassen Sie die Masse gut trocknen und schleifen Sie die getrocknete Masse. Vermeiden Sie die Versuchung, zu viel zu schleifen, da sich das Band leicht abschleifen lässt. Wenn das Finish den Glattheitstest nicht ganz erfüllt, haben Sie keine Angst davor, eine weitere dünne Schlammschicht aufzutragen.

Wischen Sie die Oberflächen von Staub frei, bevor Sie die Wand- oder Deckenflächen streichen oder texturieren.

Ihre Trockenbauoberfläche kann nun Farbe, Tapeten oder eine Texturierungsbehandlung annehmen.

Inhalt

  1. Reihenfolge der Reparatur- und Nacharbeiten am Balkon
  2. Videos fertig Balkon
  3. Arten und Eigenschaften der Materialien für die Fertigstellung des Balkons
    • Fertigstellung Balkonplatten
    • Fertig
    • die Balkonschindeln Abstellgleis trim Balkone
    • Finishing Trockenbau und Balkonsperrholz
  4. Design und Oberflächen Balkon

Reihenfolge der Reparatur- und Nacharbeiten am Balkon

Qualitativ hochwertige Balkone sind auch dann erforderlich, wenn Sie vorhaben, einen Hauswirtschaftsraum darauf zu bauen, Kleidung zu trocknen oder einen Arbeitsbereich zu verlassen

Die Realitäten unseres Klimas schaden dem Balkon häufiger als Glas und sind isoliert. Im Gegensatz zur Loggia, wo nur eine zum Glasieren der Außenwand ausreicht, müssen auf dem Balkon die drei Außenwände isoliert und ummantelt werden.

Im ersten Schritt entlang des Umfangs des Balkons ausrüsten Metall- oder Holzrahmen, die die Grundlage für die Installation von Fenstersystemen, Außen- und Innenverkleidung sein wird.

Wählen Sie nach der Montage der Latten eine Balkonverglasung aus drei möglichen Fenstersystemen:

Holz- und Aluminium-Fenstersysteme sind langlebiger und umweltfreundlicher, und die meisten Kunststoff-Versionen des Budgets. Für Verglasungsbalkone müssen Doppelverglasungen gewählt werden, da die einzelnen Kammern nicht ausreichend vor winterlicher Kälte, Straßenstaub und Lärm geschützt sind.

Verwenden Sie als Material für die Wände, die den Innenraum vor Regen, Kälte und Staub schützen, ein Plattenmaterial wie wasserbeständiges Sperrholz oder verzinktes Metall, das mit Schrauben am Rahmen befestigt ist, und den Spalt mit Schaum geblasen.

Vom Außenbalkon aus die Schindelseitenverkleidungen oder andere feuchtigkeitsbeständige Oberflächen abdecken.

Die Balkonräume auf dem Innenrahmen der Holzlatten befestigten die wasserfeste Schicht der Folie, und sie klebten mit flüssigen Nägeln die Isolierschicht - Schaum, Mineralwolle, Izolona, ​​Penofodolna usw. - auf die Isolierschicht, um eine weitere Kiste zu schaffen von Schienen, die montiert werden können, beendet Finishing-Materialien:

  • Kunststoffplatten,
  • Auskleidungen,
  • Abstellgleis,
  • Trockenbau,
  • wasserfestes Sperrholz.

Die Dämmung des Bodens erfolgt auf die gleiche Weise wie die Wände. Als Endbeschichtung mit Platten, Laminat, Linoleum und Keramikfliesen.

Rat Designer: Verlegen von Laminat oder Keramikfliesen auf der Diagonale erweitert optisch einen kleinen Raum.

Wie einfach und angenehm es ist, mit modernen Werkzeugen und Oberflächenmaterialien zu arbeiten, zeigt das Video: Verkleidungen und Balkone

Arten und Eigenschaften der Materialien für die Fertigstellung des Balkons

Arrangement funktioniert am besten Balkonperformance in den wärmeren Monaten.So haben Sie einen verglasten Balkon und eine zuverlässige Barriere, die vor Staub und Feuchtigkeit schützt, erstellt, bleibt es nur, das optimale Material für die Veredelung zu wählen.

Fertigstellung Balkonplatten

Wenn Sie die Kosten für das Veredelungsmaterial als bestimmenden Faktor auswählen, ist die Veredelung der Balkonplatten die beste Option.

Die Hauptvorteile von Kunststofffolien:

  • Feuchtigkeit,
  • große Auswahl an Farben und Mustern,
  • erleichterte Installation,
  • leicht zu reinigen - leicht zu reinigen.

Dank der breiten Farbpalette von Kunststoffplatten können Sie einfarbige und mehrfarbige Oberflächen erstellen, die Holz, Tapeten, Keramikfliesen, Textilien usw. imitieren. D. Die mit dem Verriegelungssystem "Nut und Feder" ausgestatteten Paneele sind einfach zu installieren und werden mit Hilfe einer speziellen Montageplatte mit den Schrauben an der Kiste befestigt.

Da die Paneele für den Innenausbau vorgesehen sind, wird die Verwendung als Abschlussmaterial für den Balkon nur empfohlen, wenn sie gut isoliert sind. Bei niedrigen Wintertemperaturen kann die schmale Verbindungsplatte das gesamte Gehäuse verformen oder sogar brechen und beschädigen, was insbesondere ein Phänomen darstellt für Paneele mit einer Breite von 200-250 mm.

Aus diesem Grund werden für die Veredelung von Balkonen sowohl von außen als auch von innen zunehmend Kunststoffplatten mit einer Breite von 96 mm verwendet, die als "Kunststoffauskleidung" bezeichnet werden. Sie sind langlebig und frostbeständig, während Kunststofferzeugnisse mit breiten Farben eine relativ hohe Bröckeligkeit aufweisen.

Bevor Sie beginnen

Die Auswahl der hier gezeigten Tools ist nicht die einzige, die funktioniert. Einige Leute bevorzugen breitere Trockenbauschneiden. Stellen Sie unabhängig von Ihrer Präferenz sicher, dass alle Messerklingen sehr flexibel sind. Wenn Sie den Griff und die Klinge halten, sollten Sie die Klinge leicht zwischen Ihren Daumen biegen können.

Ihre Auswahl der Verbindung ist genauso wichtig wie Ihre Auswahl der Werkzeuge. Compound gibt es in zwei Ausführungen. Einer wird als Abbindemittel bezeichnet und härtet durch eine chemische Reaktion aus. Die andere ist eine trocknende Masse, die durch Verdunstung aushärtet. Letzteres ist als Pulver- oder Fertigmischung erhältlich, aber für die meisten Menschen ist die Fertigmischung weitaus praktischer. Das haben wir genutzt.

Auch beim Fugenband haben Sie die Wahl zwischen Papierband und selbstklebendem Glasfaser-Gewebeband. Der große Vorteil des Glasfaserbandes besteht darin, dass keine erste Schicht des Compounds erforderlich ist - und das ist eine große Sache. Die Bandhersteller sagen jedoch, dass das Glasfaserprodukt nur mit Abbindemassen verwendet werden sollte, nicht mit trocknenden. Unserer Meinung nach überwiegen die Schwierigkeiten beim Arbeiten mit einer Fixiermasse den Vorteil der Verwendung des Glasfaserbandes.

Ein letzter Tipp: Wenn Sie Ihre Klebemasse in 5-Gallonen kaufen. Eimer, genau das haben wir gemacht, kaufe unbedingt ein Öffnungswerkzeug. Es kostet ungefähr 3 US-Dollar, das Öffnen dieser Eimer ohne einen ist sehr frustrierend.

Fertigstellung der Balkonschindeln

Es hätte nicht versucht, den Baumarkt der Verbraucher mit modernen technologischen Materialien zu überraschen, und die Innenverkleidung von Balkonen aus Naturholz ist nach wie vor die beliebteste in Russland

  • ästhetisch,
  • umweltfreundlich,
  • leicht zusammenzubauen.

Schindeln, die als Leisten aus verschiedenen Holzarten bezeichnet werden, und die weit verbreitete Bezeichnung "Auskleidung" bedeuten lediglich, dass die Größe dieser Leisten den europäischen Normen entspricht und mit einem praktischen Schließsystem ausgestattet ist.


Bei der Auswahl der Verkleidungen für die Fertigstellung des Balkons ist zu beachten, dass der Holzboden regelmäßig gepflegt werden muss. Bevor das Verpackungsmaterial gegen Bakterien, Pilze und Insekten behandelt wird, muss der Lack oder die Öl-Wachs-Beschichtung alle zwei bis drei Jahreszeiten aktualisiert werden.

Unter dem Einfluss von hohen Temperaturen und Sonnenlicht rassyhaetsya Holz, so dass, wenn Sie die Wände und Boden Balkon beenden, nicht zu lange bar.Even die Diele und die schmalen Streifen Futter die mehr als 3 m lang bei Unterschieden in Temperatur und Luftfeuchtigkeit kann schrumpfen und sich um die eigene Achse verziehen. Alle diese Einwegartikel gleichen jedoch die Mängel in der einzigartigen warmen Atmosphäre im Raum aus, die nur einen Baum erzeugen kann.

Was du brauchen wirst

Werkzeuge: 5-, 8- und 10-Zoll. flexible Trockenbauschneidemesser, Verbundpfanne, Eimeröffnungswerkzeug, Bohrmaschine, Mischpaddel, Beatmungsgerät

Materialien: Vorgemischte Universalfugenmasse, Papierfugenband, Schleifpapier mit Körnung 180 oder 220, Trockenbauschrauben, Eckwulst

Fertigstellung Balkon Abstellgleis

Abstellgleis - ein modernes Verbundmaterial, das sehr an Futter erinnert. Aufgrund seiner hervorragenden Leistungseigenschaften wie

Abstellgleis wird häufig für Außenfassaden verwendet, einschließlich Balkone und Loggien. Das Abstellgleis ist nicht beleuchtet und schmilzt nur. Die Paneele sind mit einem Verriegelungssystem ausgestattet und eine Kiste kann mit Nägeln oder anderem flüssigen Klebstoff für den Außenbereich befestigt werden.

Loslegen

Es gibt wahrscheinlich so viele Ansätze für den Veredelungsprozess wie es Veredler gibt. Für Anfänger sind jedoch ein paar Faustregeln angebracht. Halten Sie Ihre Messer immer so sauber wie möglich. Dies bedeutet, dass die überschüssige Masse am Rand der Pfanne nach jedem Durchgang mit dem Messer abgewischt wird. Zweitens niemals getrocknete Masse in frische Masse mischen. Selbst das kleinste Stück getrockneter Trümmer hinterlässt auf der fertigen Oberfläche einen unordentlichen Riss. Wenn getrocknete Masse in Ihre Pfanne oder Ihren Eimer gelangt, entfernen Sie sie sofort. Denken Sie schließlich daran, dass die Oberfläche der Verbindung nur so glatt ist wie der Strich, mit dem Sie sie auftragen. Wenn Sie mit dem Auftragen von Compound beginnen, bemühen Sie sich konzertiert um eine Verlängerung Ihrer Schlaganfälle. Halten Sie das Messer in Gelenkrichtung. Bis Sie den Dreh raus haben, quetscht das Compound mit Sicherheit das Messer ab und fällt zu Boden. Indem Sie das Messer jedoch mit weniger Material beladen, können Sie das Durcheinander minimieren.

Beginnen Sie die Arbeit mit Arbeiten an den Stoßfugen (Fugen, die an den Enden der Trockenbauplatten auftreten). Anschließend die Kegelstöße (entlang der Kanten) bearbeiten. Zuletzt die Innen- und dann die Außenecken. Beachten Sie, dass die Innenecken in zwei Schritten ausgeführt werden müssen, da Sie jeweils nur an einer Seite der Fuge arbeiten können. Wenn Sie versuchen, beide Seiten gleichzeitig zu beenden, verschmutzt Ihr Messer die erste Seite, während Sie an der zweiten Seite der Ecke arbeiten.

Balkon Trockenbau und Furnier

Wasserfeste Gipskartonplatten oder Sperrholzplatten werden als Abschlussmaterial für Wände verwendet. Sie sind gut isoliert, und die verlegten Balkone, wenn Designlösungen eine Oberflächenveredelung von Fliesen, Mosaiken, Naturstein, Gips, Korkplatten usw. erfordern. Etc..

Die Plattenmaterialien in der vorbereiteten Holz- oder Aluminiumkiste befestigen und nach dem Spachteln einwandfrei glatte warme Wände erhalten.

Kolben und konische Gelenke

Beginnen Sie mit dem Mischen der Fugenmasse (1). Dies ist zwar bei Fertigcompounds nicht zwingend erforderlich, glättet aber das Compound und erleichtert das Auftragen. Beginnen Sie an einer Stoßstelle und laden Sie einen 5-in. Messer, achten Sie darauf, dass die Ecken frei von der Verbindung (2) sind, und tragen Sie die Verbindung beginnend an einem Ende der Verbindung (3) auf. Arbeite so reibungslos wie möglich und lade das Messer nach, wenn du erschöpft bist.

Reinigen Sie dann das Messer an der Seite der Pfanne und glätten Sie die gesamte Verbindung mit einem Schlag. Drücken Sie nicht so fest darauf, dass Sie die gesamte Verbindung entfernen. Wenn Sie die Oberfläche an einer Stelle sauber abkratzen, tragen Sie das Compound erneut auf, da das Klebeband nicht ohne Compound auf dem mit Papier abgedeckten Trockenbau haften bleibt. Wenn die Masse glatt ist, schneiden Sie ein Stück Klebeband ab und binden Sie es mit den Fingern in die Masse ein (4). Richten Sie die Mitte des Klebebands direkt über der Mitte der Stoßfuge aus.

Mit einem 5-in. messer, glätten sie das band in die masse und wischen sie überschüssiges, herausquetschendes ab. Während Sie dies tun, wird das Klebeband von einer sehr dünnen Schicht Compound bedeckt. Nach ein wenig Übung sollten Sie in der Lage sein, eine relativ glatte Oberfläche zu erhalten, wobei das Klebeband gerade und flach ist.

Sobald das Klebeband angebracht und geglättet ist, bedecken Sie die gesamte Fuge mit mehr Masse, diesmal mit einem 8-Zoll. messer (5). Verwenden Sie die gleichen Techniken, die für das 5-in beschrieben wurden. Messer. Beachten Sie, dass einige Trockenbauer es in diesem Stadium einfacher finden, die Fugenmasse über Nacht trocknen zu lassen, bevor sie den zweiten Anstrich mit dem 8-in auftragen. Messer.

Nachdem die Stöße glatt abgeklebt sind, fahren Sie mit den konischen Stößen fort. Diese Fugen sind leichter zu bearbeiten, da in den langen Kanten der Trockenbauplatten eine Vertiefung ausgebildet ist. Füllen Sie zuerst die Fuge mit einem 5-in. messer (6).

Binden Sie dann das Klebeband mit den Fingern (7) ein und glätten Sie es mit dem 5-Zoll-Stift. Messer. Zum Schluss die erste Schicht mit einer 8-Zoll-Mischung auftragen. messer (8). Decken Sie die Verschlussköpfe mit einem breiten Streifen der Verbindung (9) ab und kratzen Sie den Überschuss ab.

Eine der schwierigsten Fugen ist sicherlich eine Deckenstoßfuge. Erstens arbeiten Sie über Ihrem Kopf, was immer umständlich ist. Und zweitens, da die Stoßfuge keine abgeschrägten Kanten zum Halten des Verbunds hat, kann ein Großteil davon während der Arbeit auf den Boden fallen - und auf Sie. Laden Sie Ihr Messer wie zuvor und drücken Sie es gegen die Decke, um eine solche Verbindung zu starten. Bewegen Sie sich langsam mit einem sanften Strich entlang des Gelenks und drücken Sie das Messer während der Bewegung nach und nach flach (10). Dies verhindert, dass die Verbindung herunterfällt, und ergibt eine glattere Oberfläche.

Eckverbindungen

Laden Sie zuerst ein 5-in, um eine Innenverbindung zu starten. Nur an einer Ecke ein Messer auftragen (11) und dann die Masse mit einem gleichmäßigen, gleichmäßigen Strich auf eine Wand auftragen (12). Indem Sie auf diese Weise arbeiten, begrenzen Sie die Verbindung, die herausquetscht.

Laden Sie dann die andere Ecke des Messers und beschichten Sie die andere Seite des Gelenks (13). Sie sind verpflichtet, die erste Seite zu beschmutzen, wenn Sie die zweite beschichten, aber versuchen Sie, dies so weit wie möglich zu vermeiden.

Schneiden Sie anschließend ein Stück Klebeband ab und falten Sie es in der Mitte nach unten (14). Schieben Sie das Klebeband vorsichtig mit den Fingern in die Fuge (15). Stellen Sie sicher, dass die Falte im Papier mit der Ecke der Verbindung übereinstimmt. Binden Sie das Klebeband mit einem 5-Zoll-Loch jeweils an einer Seite der Fuge ein. Messer (16). Halte dich nicht fest. Üben Sie einen gleichmäßigen Druck auf das Messer aus und geben Sie Ihr Bestes, um die Oberfläche glatt zu halten. Sobald die überschüssige Verbindung von beiden Seiten entfernt wurde, tragen Sie eine Deckschicht mit einem 8-Zoll-Pinsel auf eine Seite der Fuge auf. Messer.

Die inneren Ecken entlang der Decke sind auf die gleiche Weise fertig. Wenn diese abgeschlossen sind, fahren Sie mit den Ecken der Außenwand fort. Der erste Schritt zur Fertigstellung besteht darin, die Metalleckleiste mit Trockenbauschrauben oder Nägeln (17) an der Fuge zu befestigen. Dann mit einem 8-in. Messer, füllen Sie den Bereich über der Eckperle mit Verbindung (18). Arbeiten Sie zuerst an einer Seite der Ecke und beenden Sie dann die andere.

An diesem Punkt sollten Sie zurückkehren, um die andere Seite aller Innenecken zu vervollständigen, und dann sind Sie mit Ihrer ersten Schicht der Verbindung fertig. Sobald alles trocken ist, kratzen Sie mit Ihrem 5-in alle Grate oder Stücke der getrockneten Verbindung ab. Messer. Verwenden Sie dann einen 10-Zoll. Messer, um eine zweite Schicht der Verbindung aufzutragen. Befolgen Sie die gleiche Verbindungsreihenfolge, die Sie für die erste Schicht verwendet haben.

Wiederholen Sie den gesamten Vorgang für die dritte Schicht mit dem 10-Zoll. Messer, und wenn diese Schicht trocken ist, schleifen Sie die Oberfläche mit 180- oder 220-Korn-Papier. Tragen Sie beim Schleifen eine Atemschutzmaske, nicht nur eine Staubmaske, und eine Schutzbrille.

Design und beendet Balkon

Nur ein paar Tage widmet man sich der gemütlichen Anordnung des Balkons, im grünen, gut ausgestatteten, warmen Wintergarten kann man im Winter den Flug der Schneeflocken vor dem Fenster beobachten. Wenn man die elegante Außenterrasse auf dem Balkon mag, ist das der beste Ort um sich an sommerabenden mit freunden bei einer tasse kaffee, einem glas wein und endlosen gesprächen zu treffen.

Bei der Dekoration einer Sommerterrasse im Freien sollte dem Boden besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden. Für ihn können Sie beliebige Bodenfliesen oder Linoleumfrost wählen, die sich unter dem Einfluss von niedrigen Temperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit nicht verformen, aber leicht zu reinigen und zu reinigen sind nicht in der Sonne verblassen.

In anderen Fällen hängt die Wahl des Materials und der Ausführung des Balkons von Ihrem Budget und dem Stil der angrenzenden Innenräume ab. Ein mit Holzwandverkleidungen verzierter Balkon sieht beispielsweise wie eine natürliche Erweiterung der Küche im Landhausstil aus.

Mit Einrichtungen im High-Tech-Stil verbindet Balkon, mit Kunststoffplatten in Weiß- und Beigetönen ummantelt.

Ein gemütlicher, geräumiger Balkon mit makelloser Wandverkleidung, bequemen Stühlen und atemberaubender Aussicht durch die Panoramafenster wird das exquisite Wohnzimmer im klassischen Stil ergänzen.