Vor kurzem war die Bar ein sehr beliebtes Möbelstück. Am häufigsten wird es in der Küche verwendet. Es gibt jedoch eine andere interessante und nicht standardmäßige Lösung für die Verwendung einer Bartheke - um sie auf einem Balkon oder einer Loggia zu platzieren. Wenn Sie einen solchen Raum originell, schön und gleichzeitig funktional gestalten möchten, dann ist diese Idee genau das Richtige für Sie.

Innenarchitektur eines Balkons mit Bartheke

Die Designer empfehlen, einen Bartresen für den Balkon erst zu wählen, nachdem Sie ein Projekt zur Reparatur dieses Raums durchgeführt haben. Da es sich bei dem Balkon oder der Loggia um nicht standardmäßige Räumlichkeiten handelt, ist es am besten, einen Bartresen auf Bestellung anzufertigen oder selbst zu bauen.

Es ist wichtig, das richtige Material für das Gestell auszuwählen. Da dieses Möbelstück auf dem Balkon verwendet wird, muss es haltbar und langlebig, widerstandsfähig gegen Witterungsveränderungen und natürlich attraktiv von außen sein. Am häufigsten bestehen Bartheken für den Balkon aus Holz und Holz, Metall, Glas, Stein oder einer Kombination davon.

Da der Balkon normalerweise ein kleiner Raum ist, ist es am besten, eine gerade schmale Bartheke am Fenster oder an der Wand anzubringen. Ein Eckmodell wird hier passen.

Um Platz zu sparen, können Sie vom Fensterbrett aus einen Barständer auf dem Balkon bauen. Besonders relevant ist die Bar für die Küche, kombiniert mit einem Balkon. Dann trennt sie visuell den Ruhebereich auf dem Balkon und die Küche. Diese Bar wird oft benutzt und als kleiner Esstisch.

Für einen großzügigen Balkon geeignet sind zweistufige Bartresen. Im oberen Teil solcher Modelle befindet sich eine Tischplatte, und im unteren Teil befindet sich direkt eine Bar, möglicherweise sogar mit einem kleinen Kühlschrank. Mit einer solchen Bar wird Ihr Balkon oder Ihre Loggia zu einem gemütlichen Ort für Treffen mit Freunden.

Suezbell

Würde man nicht gegen eine Wand tun, ohne dass es Fenstern zugewandt ist.

Investieren Sie in einen Millimeterpapierblock und zeichnen Sie maßstabsgetreu Ihr Zimmer, einschließlich Fenster und Türen sowie Haushaltsgeräte und ortsfeste Gegenstände (Spülbecken). Durch das Posten erhalten Sie möglicherweise einen Lösungsvorschlag.

Befindet sich zwischen Küche und Esszimmer (oder zwischen Küche und Familienzimmer) eine Wand, die Sie mit einem "Fenster" öffnen und Ihre Arbeitsplatte auf diese Wand stellen könnten?

Gibt es einen Platz, um eine Halbinsel zwischen der Küche und einer Frühstücksecke oder einem Esszimmer mit einer Bar auf der Ess- oder Familienzimmerseite zu schaffen?

  • Mögen
  • speichern
Patricia Colwell Consulting

Aus dem Fenster schauen und gegen eine Wand schauen ist nicht dasselbe und ohne deine Küche zu sehen, ist es ziemlich schwer, viel zu sagen. Wie bereits erwähnt, benötigen wir einen tatsächlichen Grundriss, um so detailliert wie möglich zu skalieren. Bilder des Raumes sind gut. Stellen Sie sicher, dass die Maße auf einer Zeichnung sind, die vergrößert werden kann. Stellen Sie sicher, dass Sie die Bilder einzeln in einem Kommentar veröffentlichen. Jeder muss nicht mehr abgeblendet sein, bevor der nächste hinzugefügt wird.

  • Mögen
  • speichern

Verwandte Diskussionen

Zweistufige Theken-Warum sagen Designer "nein"?

Sind Sie mit Ihren Laminat-Küchenarbeitsplatten zufrieden?

Hat jemand Viatera Sopran für seine Küchenarbeitsplatten verwendet?

Schrank & Arbeitsplatte Materialhilfe für neue Küche

Chocolatebunny123

Ich würde nicht gerne an eine Wand schauen. Ich glaube nicht, dass ich es wirklich genießen würde, aus dem Fenster zu schauen, weil ich das Gefühl habe, in einem Café zu sein. Wenn dies die einzige Möglichkeit ist, Sitzgelegenheiten in Barform zu erhalten, überspringe ich sie insgesamt.

  • Mögen
  • speichern

Auswählen eines Modells für ein bestimmtes Design

Die erste Priorität wird durch die Gesamtgestaltung des Raumes und dann mit einer bestimmten Ausführungsform der Bar bestimmt. Dies geschieht, um die stilistischen "Fehler" zu vermeiden - eine Holzbar im High-Tech-Stil der Küche wird unangenehm aussehen. Also, basierend auf welchem ​​Bereich der Home-Bar:

Stehtisch - betonen immer Aristokartizmus und Luxus

  • Im Rampenlicht - Material, aus dem es gefertigt wird
  • Dann gibt es das Balkendiagramm, das die Prämissen mit einer Fläche von korrigiert
  • Oh und obendrein - eine bestimmte Größe seiner einzelnen Elemente stehen

Ausgehend von dieser Auswahl stellen sich folgende Fragen, auf die wir im folgenden Absatz eingehen werden:

  1. Bevorzugen Sie die Stablänge oder kompakt,
  2. Wie man eine Bar in einer kleinen Küche betritt,
  3. Modulare Bar oder klassische Variante,
  4. Welche Form Sie bevorzugen, um kostbare Zähler nicht zu verlieren.

In der Tat, diese unbekannten und viel mehr mit viel Geld, um solche Probleme besser zu lösen, mit Hilfe von Designern und Installateuren Spezia. Aber auch die eigenen Hände zur Dreifachstange sind nicht so problematisch, wie es scheint. Der einzige wirkliche Nachteil - zu große Auswahl an Optionen und Einschränkungen in Bezug auf Stil und Mittel. Beachten Sie, dass die Auswahl eines bestimmten Modells dann sein sollte, wenn die Phase der Gestaltung der Küche abgeschlossen ist - dies spart Zeit und obschityvaniya Größen und hilft Ihnen bei der Auswahl eines bestimmten Designs.

Moderne Bars sind sowohl in der Funktionalität als auch in der Platzierung sehr unterschiedlich

Tante thelma

Es ist altmodisch. Wir hatten das als Kinder. Eine Bar mit Blick auf die Wand in der Küche. Ein großartiger Ort, um Hausaufgaben zu machen und ein ruhiges Frühstück vor der Schule einzunehmen.

Sie haben immer noch die Möglichkeit, ungezwungen in Ihrer Küche zu sitzen, aber es ist nicht ideal.

Modell steht auf einer kleinen Wohnküche: viel zur Auswahl?

Bar Bar, und für Küchenhersteller produzieren typische Familienbars, die zu Kategorien gehören:

  • Club Halbkreismodelle. Diese Option erfordert große Küchen, Chruschtschow passt einfach nicht hinein. Beliebte und zu Recht jugendliche Optionen. der vorteile: unter den tafeln stehen h />
  • Ganzes Modell - Inselbar in der Küche. Eine solche Option für die Bar in die Küche ist besser in Privathäusern zu platzieren. Dieses Modell nimmt in der gesamten Serie mehr Platz ein, es wird durch ein kreisförmiges Gestell in der Raummitte dargestellt. Gelegentlich geht es auf die Arbeitsplatte. Es ist praktisch, dass das Design, dass alle notwendigen Geräte in den Rack-Bereich platziert wird.
  • Klassiker des Genres. Typische Bar mit Kamin, am Boden oder an der Decke befestigt. Ihre Höhe variiert innerhalb eines halben Meters. Ergonomisch sind solche Ausführungsformen, die nicht viel Platz einnehmen und für sie Barhocker auf Rädern ausrüsten. Es wird empfohlen, dieses Modell in den Wohnungen zu verwenden, in denen er nicht mehr als zwei Personen und keine kleinen Kinder lebt. Auch als Arbeitsfläche genutzte Arbeitsplatte. Einige Modelle verfügen über austauschbare Tischplatten.
  • Hybrid-Option. Zubehör für Bartheken in der Küche ist bei diesem Modell eine Erweiterung des Arbeitselements. Es gibt Optionen, bei denen die Arbeitsplatte in den Tisch geht, in diesem Fall ist es jedoch weniger Modell. Hier ist es logisch, zwei Optionen zu wählen: zwischen der Form des Buchstabens G oder P. Tatsächlich ist es schön und nicht teuer.

Home Bar und kann nicht fest aufstehen. Auf dem Markt und mobilen Optionen, Was ist ein Stabtransformator mit einem Drehmechanismus. Darüber hinaus gibt es andere Strukturen, die als unnötig "gereinigt" werden, um Platz zu sparen.

Klappregale im Innenraum mit Deckel

Wenn die Küche - typisch fünf Meter, ist es eine kleine Klappbar Küche schlanke und wirtschaftliche Option. Wenn Sie mit dem Zug angereist sind, stellen Sie vage dar, dass dieser Entwurf zugrunde liegt

Diese Zahnstange ist zu keinem Zeitpunkt schwer zu entfernen, Drehpunkt gefaltet. In diesem Fall sollte sie den Arbeitsplattenhalter an der Wand befestigen und nicht als entbehrlich herunterhängen. Und es ist - keine Bartheke mit Stühlen, entfaltet sich, wo Sie es wünschen.

Wichtig ist, dass die Befestigung an einer für Sie günstigen Seite erfolgt - alles hängt vom gesamten Küchenraum und den Zielen des Werkstücks ab.

Bar auf Rädern

Ergonomischste, aber teuerste Option. Dieser Bartransformator für die Küche ist in der zusammengeklappten Position wie ein normaler Tisch und mit Rädern ausgestattet. Zerlegen Sie es, erhalten Sie eine kleine Bar mit Fächern für die Aufbewahrung. Verkauf von Big-Ticket-Optionen, die in ein komplettes Barregal mit all seinen Freuden verwandelt werden können.

Bar auf Rädern - das ist sehr praktisch und heutzutage ein äußerst wichtiges Element in der Küche

Kendrah

Es könnte ein nützlicher Ort sein, um einen Hocker zu verstauen, den jemand herausziehen und sich mit dem Blick nach innen in die Küche setzen kann, um mit dem Koch zu sprechen. Soweit ich der Wand gegenüber sitze, kann ich nicht sehen, dass sie viel Verwendung findet. Müssen Sie in Ihrer Küche Sitzgelegenheiten in der Bar haben? Wo essen Kinder zurzeit noch in Ihrem Haus und muss sich das ändern?

Ein Freund versuchte mich zu überzeugen, dasselbe zu tun. Ich stellte eine Woche lang einen schmalen Tisch in meine Küche und schaute zur Wand, um zu sehen, wie es sich anfühlte. Ich hasste es.

Mehr zu Transformatoren

Die Bars sind praktisch? Zunächst - es ist eine mobile Bar, die im richtigen Raum "mitnehmen" kann. Einzigartiges Design, das die Form der Tabellenposition in der Positionsleiste ändert und sogar einzelne Elemente ändert. Solch eine mobile Leiste kann die Größe von Teilen ändern: Wenn Sie die Arbeitsplatte vergrößern möchten - bitte passen Sie die Höhe der Arbeitsplatten an - kein Problem! Darüber hinaus ist das Absolute platzsparend. Und die Anzahl der Sitzplätze für Gäste variiert. Es ist darauf zu achten, dass für die Versorgung der Theke in der Küche ein bestimmtes Modell passt.

Was tun: Materialien für Regale

Keine Materialbeschränkungen, vergessen Sie vor allem Folgendes nicht. Sie müssen klar verstehen, dass die Bar im selben Stil sein muss und dass die Küche, wenn Sie ein festes Modell verwenden. Andernfalls entfernen Sie sich vom Canvas-Stil. Aber am Ende passen Arten von Bartheken Küche in jeden Raum.

Vergessen Sie nicht, dass die Basis für ein harmonisches Design - eine fundierte Herangehensweise an die Auswahl von Farben und Materialien. Daher sollten auch Komponenten für Barhocker als Teil des Stils ausgewählt werden: ob sie für Sitze oder Bezüge auf der Rückseite eng anliegen.

Stehtisch - eine großartige Idee für eine große, kombinierte und kleine Küche

  1. Bars für die Küche,
  2. für die Bar in die Küche,
  3. Zubehör für die Bar in der Küche,
  4. Rack besser (welche Art),
  5. mobile Bar,
  6. haben,
  7. Barstühle,
  8. Zubehör für Bartheken,
  9. Stangentransformator Küche,
  10. Klappbar Küche,
  11. Stabtransformator mit einem Drehmechanismus,
  12. Hängeständer für Gläser,
  13. Bar-Zubehör,
  14. Stange aus Holz,
  15. Komponenten für Barhocker,
  16. Modulare Leiste,
  17. Arten von Bartheken für die Küche,
  18. mobile Bar,
  19. Barhocker auf Rädern,
  20. Möglichkeit,
  21. Auswahl,
  22. die Form,
  23. Modell.

Wir hoffen, der Text hat Ihnen geholfen, die Idee der Hausbars in den Wohnungen zu erweitern und die Frage zu beantworten, welches Gestell besser ist, um ein ausgewähltes Design zu wählen.