Dieser Artikel wurde von unserem geschulten Team von Redakteuren und Forschern mitverfasst und auf Richtigkeit und Vollständigkeit überprüft. Zusammen zitierten sie Informationen aus 16 Referenzen. Das Content Management Team von wikiHow überwacht sorgfältig die Arbeit unserer Redaktion, um sicherzustellen, dass jeder Artikel unseren hohen Standards entspricht.

wikiHow markiert einen Artikel als vom Leser genehmigt, sobald er genügend positives Feedback erhält. Dieser Artikel hat über 2.880.636 Aufrufe und 84% der Leser, die abgestimmt haben, fanden ihn hilfreich. Damit haben wir unseren Leserstatus bestätigt. Erfahren Sie mehr.

Antwort Wiki

Ist es in Ordnung, wenn ein Schlafzimmer größer ist als ein Wohnzimmer? Ich bin ein Architekturstudent und wurde gebeten, ein Haus (für 1 Person) auf einer Fläche von 50 Quadratmetern zu entwerfen. Ich werde viel kritisiert, weil das Schlafzimmer größer ist als das Wohnzimmer.

Nehmen wir diese Frage auseinander.

Ist es jemals in Ordnung, dass das Schlafzimmer größer ist als das Wohnzimmer? Absolut. Luxuriöse Schlafzimmer können so weitläufig sein, wie Sie möchten. Sie enthalten unzählige begehbare Kleiderschränke, Umkleidekabinen, Sitzbereiche usw. Legen Sie dort eine Kunstgalerie ab. Legen Sie in eine Kegelbahn. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie dies für einen bestimmten Kunden tun will Ein ungewöhnliches Schlafzimmer.

Ist es in Ordnung, wenn das Schlafzimmer in einer 50 m² großen Wohnung größer ist als das Wohnzimmer? Ugh, wahrscheinlich nicht. Mit kreativem Design und einem soliden Verständnis für Code und menschliches Verhalten, ja, aber Sie müssen Ihren Ausbilder / Ihre Jury mit der Idee verkaufen, dass Ihr Kunde den Raum so will und braucht, wie er entworfen wurde. Nicht nur „sie kann Verwenden Sie es so, wie ich es entworfen habe “, aber„ Sie werden feststellen, dass es für ihren Lebensstil komfortabler und passender ist als ein typisches Layout. “Lassen Sie Ihren Benutzer das Verhalten nicht ändern, um es an Ihr Design anzupassen Beginnen Sie immer mit den menschlichen Faktoren.

Ist die Kritik nur "Ihr Schlafzimmer ist größer als Ihr Wohnzimmer", oder bieten Ihre Kritiker spezifischere Kritikpunkte und einige Ideen zur Lösung der Layoutprobleme an?

Ist dies für einen bestimmten imaginären Kunden oder für ein Design, das auf dem Markt wäre, wie ein Apartmentkomplex mit fünfzig Einheiten, die alle so sind? In letzterem Fall sollten Sie erwägen, mehr Platz für die Unterhaltung zu schaffen. Seit Generationen schrumpfen die Schlafzimmer, während wir unsere Aktivitäten in den Rest des Hauses verlagern. Wir nutzen unsere Schlafzimmer jetzt zum Schlafen, für Sex und zum Aufbewahren von Kleidung - mehr nicht. Das Wohnzimmer und die Küche befinden sich dort, wo sie sich befinden. Im 21. Jahrhundert kochen die Menschen zusammen, spielen Videospiele und brauchen einen Ort, an dem sie ihre Materialien ausbreiten können, wenn sie an Hobbys arbeiten. Die meisten Menschen sind viel eher bereit, Schlafraum für Wohnraum zu opfern.

Schaut die Möblierung im Wohnzimmer erzwungen aus? Gibt es genug Möbel für Ihren Bewohner, um ein paar Freunde zu haben? Ist die Größe der Möbel ungewöhnlich, maßgefertigt oder aus anderen Gründen unwahrscheinlich?

Als jemand, der in einem Apartment mit einem Schlafzimmer dieser Größe lebte, wollte ich Folgendes: Mehr Stauraum. Besser noch, eingebaute Regale, die wir für die Aufbewahrung von Büchern, Geschirr und Displays hätten verwenden können. In jedem Teil der Wohnung. Es gab einfach keinen Ort, an dem wir unsere Sachen in einem so winzigen Raum unterbringen konnten, dass alles, was außerhalb der Saison oder nicht täglich gebraucht wurde, in den 60 cm breiten Schrank ging. Ich hätte noch mehr von meinem winzigen Schlafzimmer aufgegeben, um einen Platz zum Aufhängen meiner Kleidung zu haben. Wir mussten einen rollenden Kleiderständer für das Schlafzimmer kaufen. Durch die Aufbewahrung und Präsentation in Ihrem Schlaf- und Wohnbereich wird das Eigentum der Insassen vom Boden gerissen, und der Bedarf an sperrigen Möbeln wird verringert, wodurch die Quadratmeter, die sie haben, offener und luftiger werden.

Wenn Sie einen solchen Fehler haben> Hier ist ein Beispiel aus einer Wohnung, die wieder halb so groß ist wie das, mit dem Sie arbeiten. Was für eine Platzverschwendung!

Arbeiten Sie als Architekturstudent an der Struktur des Gebäudes oder arbeiten Sie bei diesem Projekt nur mit dem Interieur? Berücksichtigen Sie Einschränkungen, die durch die Außenwände verursacht werden. In unserem Wohnzimmer befand sich ein Erkerfenster, durch das das Gebäude von außen schöner aussah, die Wand jedoch für Möbel praktisch unbrauchbar wurde. Und eine Wand, die nur von außen nützlich ist, ist in der Tat eine dumme Wand!

Um Ihre Frage zu beantworten: Es hängt alles davon ab, wie Sie den Raum nutzen. In der Regel sollten Sie den größten Teil des Raums in das Wohnzimmer stellen. Wenn Sie sich jedoch einmal mit dem Entwerfen für die Bedürfnisse Ihres Benutzers beschäftigt haben, brechen Sie alle Konventionen, die Ihr Layout für den Benutzer verschlechtern.