Italienische Keramikfliesen im Innenraum ist ein Zeichen von Wohlstand und gutem Geschmack. Italien ist seit langem der Trendsetter bei der Entwicklung und Herstellung von Baukacheln. Erleichtert wurde dies durch einen Aufenthalt im Lande, einem der größten natürlichen Vorkommen von rotem Ton, der zur Grundzutat für die Herstellung von Fliesen wurde. Erhalten geblieben sind einige der originalen Kopien der Fliesen aus diesem Ton, die aus dem IX Jahrhundert stammen.

Eine Geschichte der italienischen Fliesen

Italienische Fliesen wurden zunächst in großen Mengen vypuskaetsya. In der Mitte des XIV Jahrhunderts Majolika (Fliesen erschienen als eine der ersten) - hat enorme Popularität in ganz Europa gewonnen. In Italien wurde eine spezielle Farbglasur für die Oberfläche von Keramikprodukten erfunden und verwendet. Nach dem heutigen Stand der Technik befindet sich die Welt der Keramikherstellung in Italien. Zum Beispiel fast 90% des gesamten globalen Volumens von Keramikfliesen und Porzellanfliesen werden auf italienischen Geräten hergestellt.

In Italien werden die Geheimnisse der Arbeit mit Ton von Generation zu Generation bewahrt und weitergegeben. Viele Keramikfabriken sind nach wie vor Eigentum von Angehörigen der Gründer. Die Kontinuität und die Betonung der kleinen inländischen Produktion ermöglicht es uns, die Einzigartigkeit aufrechtzuerhalten.

Gespeicherte Technologie, Traditionen, verbessert die Qualität des Designs. Kulturelle Werte, ästhetische Wahrnehmung von Schönheit haben italienische Kacheln in wahre Meisterwerke der Kunst verwandelt. Italien ist nicht nur reich an rotem Ton, sondern auch an Naturstein, der aus einem Steinzeugprodukt hergestellt wird. Es Kollektionen italienischer Porzellanfliesen passieren die besten Gebäude und Innenräume, die eine Solidität und einen Hauch von Antike trägt.

Die Vorteile von Feinsteinzeug aus Italien

Italienischer Granit zeichnet sich durch hohe Qualität und exzellente Verarbeitungstechnologie aus. Die gesammelten Erfahrungen vieler Generationen talentierter Künstler können produzieren, die sich durch natürliche Farben auszeichnen, die leicht die Oberfläche von Naturstein nachahmen können. Etwas Fliesendesigns aus Italien einzigartig. Viele Unternehmen stellen Kollektionen von Hand her, die diese Ästhetik kreieren, und Menschen mit einem ausgeklügelten Geschmack, die perfekte Beispiele moderner Kunst sind. Italienische Keramik war schon immer eine besondere Qualität und Originalität. Mit diesen Fliesen können Sie leicht in den Innenraum ein reiches luxuriöses Aussehen bekommen. Und eine echte Rarität machen die Qualität, Langlebigkeit, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit der Nutzung aus.

Informationen vom Online-Shop zur Verfügung gestellt, italienische Keramikfliesen vkplitka

Aktie:

Dezeen-Promotion: Verspielte Muster, farbenfrohe Murmeln und eine Rückkehr zur Tradition sind laut der italienischen Organisation Ceramics in diesem Jahr die Trends, auf die man in der Fliesenindustrie achten sollte.

Ceramics of Italy, ein Verband, der Hunderte führender italienischer Fliesenmarken vertritt, hat einen Trendbericht veröffentlicht, der die Entwicklungen und Stile beschreibt, von denen erwartet wird, dass sie die Welt der architektonischen Oberflächen in den nächsten 12 Monaten dominieren.

In einer Branche, die sich in den letzten Jahren dank der Fortschritte in der Schneidetechnologie und den Digitaldrucktechniken dramatisch verändert hat, gibt das Unternehmen zu, dass es sich als Herausforderung herausstellt, auf dem Laufenden zu bleiben.

Taktilität, Unvollkommenheit und ein Hauch von Farbe: Trends im Innendesign für 2019

"Wenn Sie ein Fliesenliebhaber sind, wissen Sie, dass es keine leichte Aufgabe ist, mit der Keramikfliesenindustrie Schritt zu halten", sagte Ceramics of Italy in einem Statement.

So wurde ein praktischer Leitfaden für sieben technische Verbesserungen und ästhetische Moden italienischer Hersteller zusammengestellt, und es wurden Beispiele für Kollektionen angeführt, die diese Eigenschaften demonstrieren.

Hier sind die Top-Fliesentrends von Ceramics of Italy für 2019:

Die Divinae-Fliesen von Campani weisen strukturierte Oberflächen auf, die durch Reliefmuster erzeugt werden

Neue Oberflächen

In diesem Jahr waren es nicht nur die Muster und Größen, die durch ihre scheinbar endlose Vielfalt und ihren Erfindungsreichtum beeindruckten. Die Fliesenhersteller haben den Standard in Bezug auf das Oberflächendesign komplett erweitert. Dies zeigt sich in Dutzenden von beeindruckenden neuen Oberflächen und Texturen, die sowohl auf Ästhetik als auch auf Funktionalität ausgelegt sind.

Zwei Kollektionen, die diesen Trend kunstvoll demonstrieren, sowie die Chamäleon-Fähigkeiten von Keramikfliesen, umfassen Ceramica Sant'Agostino Lakewood, das geölte Holzplanken mit einer von Hand gehobelten Oberfläche zaubert, und Vallelunga Cava, dessen Marmordesign und seidenmattes Finish einem alten europäischen Kirchenboden ähnelt.

Das Esprit 2.0-System von Mirage ist in verschiedenen Farben aus mediterranem Stein erhältlich

Systeme

Seit Jahren erweitern italienische Fliesenhersteller die Definition eines Produkts und bieten den Spezifizierern eine ganze Reihe von Oberflächenwerkzeugen für eine einzelne Idee oder ein Design. Zunächst gab es eine Reihe von Farben, Ausführungen und Größen, die Dekore und Verzierungen ergänzten.

Mit fortgesetzten Investitionen in die Produktionsausrüstung erweitern nun viele Unternehmen ihre Stärken - und damit ihre Anwendungsbereiche - um Fliesen im Bereich von 3 bis 30 Millimetern, darunter eine neue 12 Millimeter dicke Porzellanfliese, die speziell für Küchenarbeitsplatten, Waschtische und Tische entwickelt wurde und Außenküchen.

Mit den Boost-Fliesen von Atlas Concorde lassen sich komplexe Muster mit spielerischen Akzenten erzielen

Fliesen spielen

Von dreidimensionalen Kacheln, die wie riesige Legosteine ​​aussehen (Marca Corona Bold) bis zu beliebten Cartoons auf Keramik (Del Conca Felix the Cat), wenn Projekte Verspieltheit erfordern, sind italienische Kacheln die Antwort.

Unternehmen experimentieren ständig mit Farben, Größen und Mustern, um einzigartige Oberflächen für Architekten und Designer zu schaffen. Sie bieten auch maßgeschneiderte Lösungen wie Ornamentas Fähigkeit, große Porzellantafeln in jeder Pantone-Farbe zu drucken.

Der dunkelbraune Vanity Stone von Cotto d'Este zeigt die zunehmende Vielfalt der Marmorfliesen

Mondmarmor

Die italienischen Fliesenhersteller gehen über die üblichen Steinsorten wie Carrara, Statuario und Travertin hinaus und suchen in Steinbrüchen auf der ganzen Welt nach dunklem Marmor voller Farbe und Charakter oder manipulieren digital das Aussehen von Naturstein, um etwas zu schaffen, das buchstäblich außerhalb der Norm liegt. Diese Welt.

Für die sich ständig weiterentwickelnde Vetrite-Kollektion von Sicis wird die bezaubernde Magie von 13 Edelsteinen eingefangen und zwischen riesigen Glasscheiben verstärkt, um mondähnliche Landschaften für die Gem Glass-Linie zu schaffen. In der Zwischenzeit kombiniert Refin Stardust die nebligen Adern von Alabaster mit eleganten metallischen Oberflächeneffekten, um eine Reihe von Porzellanfliesen zu kreieren, die vom nächtlichen Himmel inspiriert sind.

Cerasarda ist eines von mehreren italienischen Fliesenunternehmen, das Optionen in der Trendfarbe Blau anbietet

Der Blues

Ob sanft oder elektrisch, Blau ist eine der heißesten Farben des Fliesendesigns in diesem Jahr und verleiht einer Vielzahl von Innenräumen einen revitalisierenden Farbtupfer. Einige, wie Cedit Rilievis skulpturale Keramik-Wandbekleidungen, sind so hyperblau wie die zeitgenössischen Künstler Yves Klein und Frida Kahlo. Andere, wie Refin Creos und Provenza Vulcanika, zaubern Urlaubsgefühle und das seichte türkisfarbene Wasser des Mittelmeers.

Dieser kühne Monstera-Blatt-Druck wurde mit den Tahiti-Kacheln von 14 Ora Italiana hergestellt

Große Muster

Italiener sind bekannt für ihr reiches künstlerisches Erbe, das jetzt auf großen Porzellantafeln mit minimalen Fugenlinien wiedergegeben wird, um die verführerische Wirkung von Tapeten mit den technischen Vorteilen von Keramik zu erzielen. Tatsächlich vermarkten einige Unternehmen ihre Produkte sogar als Keramiktapeten und bieten einen umfangreichen Katalog von Mustern an, die digital auf Fliesen mit einer Größe von 5,25 x 10 Fuß gedruckt sind.

Ein Beispiel ist ABK, der die Dark Edition als eine Kapselkollektion vorstellte, die von der gotischen Seite der Natur für seine ständig wachsende Wide & Style-Linie inspiriert wurde. Ein weiteres Unternehmen ist Fuoriformato, das eine Explosion von Farben und Mustern auf großen Keramikoberflächen bietet, die auch als Einrichtungselemente verwendet werden können.

Marazzi gehört zu den Fliesenherstellern, die auf der Suche nach Referenzen in die Geschichte blicken, wie die D_Segni-Kollektion zeigt

Tradition

Von antiken Formen und Mustern aus dem 18. Jahrhundert bis hin zu Fliesen, die von charmanten Orten inspiriert sind, die anscheinend in der Zeit hängen geblieben sind, finden italienische Fliesenhersteller kreative Wege, um das Alte wieder neu zu machen. Gemischte und aufeinander abgestimmte Muster, wie die der Vita-Kollektionen von 14oraitaliana Folk und Ceramica Sant'Agostino, erinnern an die Bilder und lebhaften Farben der berühmtesten und beliebtesten Gebiete Italiens.

Die Liquida-Platten von Fioranese erinnern an Tapeten im Stil der 1950er Jahre, während die Erdtöne und die strukturierten Oberflächen der Terraquea-Kollektion von Provenza an traditionelles Terrakotta erinnern. Jede dieser mit nostalgischen Gefühlen gestalteten Kollektionen kombiniert die ästhetischen und kulturellen Qualitäten der Vergangenheit mit den technologischen Innovationen von heute.