Automatische Gasbrandbekämpfungssysteme sind für die unbemannte Erkennung und Löschung von Bränden der Klassen A, B, C und stromführenden elektrischen Geräten konzipiert.

Gasförmige Löschmittel werden in Gaslöschsystemen eingesetzt: Halone (HFC-125, FM-200, HFC-318), Novec 1230 (FK-5-1-12), CO2 und Inertgase.

Die vollständige Liste der gasförmigen Löschmittel finden Sie in SP5.13130.2009 Automatische Brandmelde- und Brandbekämpfungssysteme, Teil 8.

Theorie

Die Agenten haben vier Möglichkeiten, um ein Feuer zu löschen. Sie wirken auf den "Feuertetraeder":

  • Reduzierung oder Isolierung von Kraftstoff. Derzeit verwenden keine Agenten dies als primäres Mittel zur Brandbekämpfung.
  • Reduzierung der Wärme. Repräsentative Mittel: Reinigungsmittel FS 49 C2 (NAF S 227, MH227, FM-200), Novec 1230, Pentafluorethan (NAF S125, ECARO-25).
  • Reduktion oder Isolierung von Sauerstoff: Vertreter: Argonit / IG-55 (ProInert), CO
    2 Kohlendioxid> Anwendung

Grundsätzlich gibt es zwei Methoden zum Aufbringen eines Löschmittels: Totalflutung und lokale Aufbringung:

  • Systeme, die nach dem Prinzip der totalen Flutung arbeiten, bringen ein Löschmittel in einen dreidimensionalen geschlossenen Raum, um eine Konzentration des Mittels (Volumenprozent des Mittels in der Luft) zu erreichen, die ausreicht, um das Feuer zu löschen. Diese Arten von Systemen können automatisch durch Erfassung und zugehörige Steuerungen oder manuell durch die Betätigung eines Systemaktuators betrieben werden.
  • Systeme, die nach dem Prinzip der lokalen Anwendung arbeiten, bringen ein Löschmittel direkt auf ein Feuer (normalerweise einen zweidimensionalen Bereich) oder in den dreidimensionalen Bereich, der den brennenden Stoff oder Gegenstand unmittelbar umgibt. Der Hauptunterschied zwischen lokaler Anwendung und Gesamtentwurf der Überschwemmung ist das Fehlen physischer Barrieren, die den Brandraum einschließen.

Im Zusammenhang mit automatischen Löschsystemen bezieht sich die örtliche Anwendung im Allgemeinen auf die Verwendung von Systemen, die einige Zeit vor ihrer Verwendung installiert wurden, und nicht auf die Verwendung von handbetätigten fahrbaren oder tragbaren Feuerlöschern, obwohl die Art der Mittelabgabe ähnlich ist und ist Viele automatische Systeme können auch manuell aktiviert werden. Bei tragbaren automatischen Löschsystemen verschwimmen die Linien etwas, obwohl dies nicht üblich ist.

Studio Duplex Gaskamine

Eine der neuesten aufregenden Ergänzungen im Sortiment der Gasfeuer von Gazco Studio ist das Studio 2 Duplex - mit unvergleichlichen Flammenbildern in. Ausführliche Informationen

Erstickung

Ein Löschsystem, das hauptsächlich auf Inertgasen in geschlossenen Räumen basiert, birgt Erstickungsgefahr. Einige inc>

Inertgas-Brandbekämpfungssysteme und -service.

Inertgase sind eine gute Wahl, da sie die umweltfreundlichsten Reinigungsmittel sind. Inertgase sind definiert als die Verwendung eines oder mehrerer der Gase Stickstoff, Argon oder Helium. CO2 wird auch in einer der Inertgasmischungen gefunden. Inerte Gase wirken, indem sie den Sauerstoff in der Gefahr so ​​weit entfernen, dass er kein Feuer mehr unterstützt, aber dennoch hoch genug ist, um das Leben zu unterstützen.

Überlegungen zur Auslegung bei der Verwendung von Inertgasen betreffen die Druckentlastung und das Volumen. Es ist wichtig, das System so zu gestalten, dass die richtige Konzentration erreicht wird und nicht zu viel Sauerstoff im Raum entfernt wird. Außerdem ist das Ablassen von Inertgasen wichtig, da dadurch das Luftvolumen im Gefahrenbereich verdrängt wird. AFT kann Sie dabei unterstützen, herauszufinden, welches Mittel am besten zum Schutz des Gefahrenbereichs geeignet ist (einschließlich Erkennung und Kontrolle des Systems).

Wenden Sie sich unter der Rufnummer 1-800-919-1288 (ex 201) an Carl Busian, um die Anforderungen Ihres Inertgas-Brandbekämpfungssystems zu besprechen.

Klicken Sie auf die Links unten, um mehr zu erfahren.

Klicken Sie auf die Logos unten, um mehr über unsere Lösungspartner zu erfahren.

Barotrauma

Barotrauma ist eine physikalische Schädigung des Körpergewebes, die durch einen Druckunterschied zwischen einem Gasraum verursacht wird.> Der durch diese Gase verursachte Überdruck kann ausreichen, um Fenster und Wände zu zerbrechen. Menschen und Strukturen müssen angemessen geschützt werden und Belüftung / Abblasen muss bei der Auslegung des Systems berücksichtigt werden.

Riva2 500 Gasfeuer

Der Gazco Riva2 500 wurde speziell für einen 22-Zoll-Standardkamin in Großbritannien dimensioniert und bietet Ihnen so eine größere Möglichkeit, eine. Vollständige Details

Riva2 400

Der 400 ist das kompakteste Feuer in der Gasherdreihe Gazco Riva2. Er eignet sich perfekt für Häuser in Standardgröße und bietet eine Reihe von. Alle Einzelheiten

Robinson Willey Firegem Visa Gas Fire Schwarz

Die Entscheidung für das richtige Gasfeuer für Ihr Zuhause kann eine entmutigende Aufgabe sein. Es gibt Gasfeuer für praktisch jedes Haus, einschließlich moderner Immobilien ohne Schornstein oder Rauchabzug. Die Popularität von Gasgeräten nimmt weiter zu und mit der Breite der auf dem heutigen Markt verfügbaren Feuerstile ist es offensichtlich, warum. Während es immer noch möglich ist, diesen klassischen Gasfeuer-Look mit einem Kohlefeuereffekt, einer dekorativen Front und einem Rahmen zu erzielen, gibt es jetzt die Möglichkeit, ein Kassettenfeuer in die Wand einzubauen, um unter vielen anderen ein zeitgemäßes Loch in der Wandoptik zu schaffen Entscheidungen. Das moderne Gasfeuer mit Glasfront oder offener Front und Bedienelementen aller Art ist einfach zu bedienen und sorgt für sofortige, saubere Wärme. Obwohl Gasbrände sowohl effizient als auch wartungsarm sind, ist es eine bekannte Tatsache, dass jedes Gerät zu einem Ärgernis werden kann, wenn es vernachlässigt wird.

Gasfeuer sind in Bezug auf die Brennstoffkosten pro Kilowatt erzeugter Wärme am billigsten und haben seit den früheren Modellen einen langen Weg zurückgelegt. BHL bietet eine große Auswahl an klassischen und modernen Gaskaminen, die perfekt für einen frischen, modernen Look in Ihrem Zuhause geeignet sind. Obwohl Gasbrände ziemlich sorglos zu sein scheinen, benötigen sie eine jährliche Inspektion. Es ist eine wichtige Praxis, die viele übersehen, weil Feuer sauber brennen und sehr leicht zu pflegen sind. Viele gehen davon aus, dass sie nicht gepflegt werden müssen. Dies ist nicht der Fall, jeder Kamin sollte jährlich gereinigt werden. Es wird auch empfohlen, dass Sie Ihren Kamin jedes Frühjahr inspizieren lassen, damit Sie das ganze Jahr über einen einwandfrei funktionierenden Kamin haben.

Gaskamine werden wegen ihrer Feuerwirkung bevorzugt, ohne den Aufwand eines brennenden Holzes oder eines Mehrstoffofens. Hier bei der BHL ist aufgrund des ständig wachsenden Angebots an Gasfeuern für jeden etwas dabei. Von der Tradition von Robinson Willey bis zum modernen Flavel finden Sie bestimmt etwas, das zu Ihnen nach Hause passt.

Sicherheit zuerst:

Es ist unbedingt erforderlich, dass Sie Ihr Gerät von einer registrierten Person installieren lassen, da es gesetzlich verboten ist, diese Geräte ohne Registrierung zu installieren. Wenn Sie jemanden zulassen, der nicht für die Installation oder Wartung Ihres Gasgeräts qualifiziert ist, besteht die Gefahr einer Kohlenmonoxidvergiftung. Kohlenmonoxid ist unglaublich gefährlich und kann unbemerkt bleiben, bevor ein Schaden verursacht wird. Wenn Sie ein Gasgerät installiert haben, wird empfohlen, einen Kohlenmonoxid-Alarm zu erwerben.

Große Marken:

Hier bei BHL geben wir unser Bestes, um Sie mit den renommiertesten und zuverlässigsten Marken auf dem Markt zu beliefern. Robinson Willey wurde 1960 gegründet und hat eine über 50-jährige Tradition in der Herstellung. Robinson Willey ist ein Name, den wir hier bei BHL und vielen anderen kennen und dem wir vertrauen. Der Name Robinson Willey ist nicht nur der führende Anbieter von Objektfeuern in Großbritannien, sondern auch eine der bekanntesten Gasfeuermarken der Welt. Daher ist es für Robinson Willey selbstverständlich, Ihre Heizungsanforderungen zu verstehen und zu erfüllen. Valor ist eine der beliebtesten Marken Großbritanniens und einer der bekanntesten Namen für Haushaltsheizungen - weit entfernt von den bescheidenen Anfängen im Jahr 1890, als Valor erstmals in einer kleinen Fabrik in Ludgate Hill mit der Herstellung von Ölspeichern begann. Ihr beneidenswerter Ruf basiert heute auf Zuverlässigkeit, Vertrauen und Sicherheit. Dies alles ist auf ihr unermüdliches Engagement zurückzuführen, energieeffiziente Heizungslösungen zu entwickeln, die die Anforderungen des modernen Lebensstils von heute übertreffen.

Nachteile:
  • Die Anwesenheit von Menschen in einer Umgebung mit HFC-125 in der Luft ist nicht zulässig.
  • Niedriger Nachfüllkoeffizient (0,9 kg / l)
  • Niedriger dielektrischer Leitwert (0,95)
Vorteile:
  • Sicher für den Menschen
  • Umweltfreundlich
  • Hoher Nachfüllkoeffizient (1,1 kg / l)
  • Niedriger dielektrischer Leitwert (2,0)
Nachteile:
  • Niedrige Sicherheitsgrenze (relativer Überschuss über NOAEL-Konzentration beträgt 25%).
Vorteile:
  • Sicher für den Menschen
  • Umweltfreundlich
  • Hoher Nachfüllkoeffizient (1,1 kg / l)
Nachteile:
  • Hohe Kosten
  • Geringe Wirksamkeit

Riva2 500HL Slimline

Der Gazco Riva2 500HL Slimline bietet Ihnen die hervorragenden Flammen der Riva2-Gasfeuer-Reihe mit einem vielseitigen, schlanken Profil, das es ermöglicht. Alle Einzelheiten

Riva2 600HL

Riva2 600HL-Gaskamine bieten dank detaillierter Protokolle, natürlicher rollender Flammen und nicht reflektierendem Glas eine hervorragend realistische Darstellung. Entwickelt für konventionelle. Alle Einzelheiten

Riva2 530 & 670 Gasfeuer

Die Gasfeuer Gazco Riva2 530 und Riva2 670 bieten Ihnen umfangreiche und aufregende Optionen, mit denen Sie den perfekten Look kreieren können. Alle Einzelheiten

Studio-Gaskamine

Atemberaubend! Es gibt wirklich keinen besseren Weg, um die atemberaubenden Studio-Gasfeuer von Gazco zu beschreiben. Mit einer Fülle von Gestaltungsmöglichkeiten, ergänzt durch a. Alle Einzelheiten

Eingesetzte Gasfeuer

Ein Gasco Inset Gas Fire wurde entwickelt, um das Herz Ihres Zuhauses zu wärmen und verspricht Ihnen während dieser langen Zeit behaglichen Komfort. Alle Einzelheiten

Riva2 750HL Gasfeuer

Der Gazco Riva2 750HL wurde für den Einbau in standardmäßige 36-Zoll-Schornsteinöffnungen entwickelt und ist ein hocheffizientes Gasfeuer mit nicht reflektierendem Glas. Alle Einzelheiten

Vergleichstabelle :

(Novec 1230)

AgentAnwendungskonzentration,%NOAEL2%Sicherheitsabstand
HFC-1259,87,5-23%3 50034,2
FM-2007,2925%3 22029
HFC-3187,8915%9 10035
FK-5-1-12
4,210138%13-5 Tage
СО2 (Kohlendioxid)34,95-85%1

Anwendungskonzentration - Konzentration des Mittels, das keine Verbrennungsumgebung schafft

NOAEL - (Konzentration ohne beobachtete nachteilige Wirkung) - die höchste Wirkstoffkonzentration ohne nachteilige Wirkung

Sicherheitsspanne - relativer Überschuss an NOAEL gegenüber der Inertisierungskonzentration

Flaschen werden an speziellen Nachfüllstationen mit Mittel gefüllt. Das Mittel wird unter dem Druck von Ersatzgas gelagert - normalerweise wird Stickstoff für Novec 1230-Systeme verwendet. CO2 wird unter dem Druck seiner eigenen Dämpfe gespeichert

Der Gasbrand-Unterdrückungszylinder enthält einen Hochdruckbehälter, eine Verriegelungseinheit, einen Siphon und eine Betätigungsvorrichtung.

Das Design der Zylinder ermöglicht es, sie zu einem Stapel zusammenzufassen, um sie gemeinsam zu verwenden. In diesem Fall wird der erste Zylinder (Pilotzylinder) von der Feuerlöschsteuerstation aus betätigt, und alle anderen werden nach dem Auslösen des Pilotzylinders mit pneumatischem Druck im Startverteiler betätigt.

Abhängig von der Menge des Wirkstoffs und der Systemkonstruktion können Gasbrandbekämpfungssysteme einseitig und multidirektional sein.

Der mechanische Teil umfasst die folgenden Geräte:

  • Zylinder (Stapel von Zylindern) mit Mittel,
  • Hochdruckschlauch,
  • Rückschlagventil - um zu verhindern, dass eindringendes Mittel in benachbarte Zylinder gelangt,
  • Hochdruckverteiler,
  • Druckanzeige
  • Verteilungsheader
  • Verteiler
  • Düsen
  • Jalousien, Adapter und Testgerät
  • Druckbegrenzungsventil
  • Rauchabsaugvorrichtung

Wenn ein Alarm ausgelöst wird, tritt das Mittel durch die Düsen aus und sorgt für Strahlformung und gleichmäßige Verteilung über einen geschützten Bereich.

Der elektrische Teil umfasst die folgenden Komponenten:

  • Kontrollgerät
  • Anzeige- und Bedieneinheit
  • Melder (Rauch-, Thermo-, Ansaug-, Flammen-, Thermokabel)
  • Manuelle Anzeige
  • Lichttafeln „Gas! Flucht! “,„ Gas! Nicht eingeben! “,„ Automatisch ist deaktiviert! “.
  • Kartenleser zum Ein- und Ausschalten des Automatikmodus
  • Magnetischer Kontaktdetektor
  • Notstromversorgung
  • Batterie

Die Agentenfreigabe kann in verschiedenen Modi erfolgen:

  • Automatisch - mit Detektoren
  • Fernbedienung - mit manuellen Anzeigen am Eingang zu geschützten Räumen.
  • Manuell - durch Ziehen des manuellen Freigabehebels an einem Zylinder von Hand

Das Funktionsprinzip des Gasbrandbekämpfungssystems:

Falls zwei Melder in einem geschützten Raum eine Brandmeldung auslösen, schaltet das Steuergerät die Leuchttafeln GAS, ESCAPE THE ROOM innerhalb und außerhalb des Raums ein. Nach Ablauf der Fluchtverzögerung des Personals erhält die elektromagnetische Auslösevorrichtung den Impuls, die Mittelflaschen zu öffnen. Infolgedessen gelangt das Mittel in die Verteilerleitung und wird durch die Düsen in den geschützten Bereich geleitet. Nachdem der Agent in die Verteilungsrohrleitung eingetreten ist, signalisiert der Druckmelder die Kontrollstation der Agent-Abgabe