Bei einem seltenen Meister auf der Baustelle gibt es keine Betten. Blumen nicht erkennbar verwandeln die Umgebung, auch wenn die Nebengebäude nicht besonders präsentabel wirken. Oft trübe Herbst- und Winterland mit dem Beginn der Blütezeit, weiß nur nicht, damit die Blumen es schmücken und verändern können. Der einfachste Weg, um den Garten und den Innenhof zu dekorieren - Blumen in einer bestimmten Reihenfolge zu pflanzen. Wenn Sie jedoch ein Blumenbeet-Pflanzschema verwenden, selbst wenn es das einfachste ist, funkelt der Garten mit speziellen Farben. Jede Blume hat ihre eigene Melodie, wie in jeder Note, und wenn sie erfolgreich ist, wird Ihr Blumenarrangement "Orchester" ein positives und harmonisches Bild von Hof und Garten vermitteln.

Blumenbeete aus einjährigen Blumen

Ein Blumenbeet, das früher nur einjährige Blüten bildete, erhält man ein sehr helles und farbenfrohes. Wenn Sie zu faul sind, um die Pflanzen jedes Jahr zu pflanzen (und dies sollte eigentlich nur einmal im Jahr erfolgen), können Sie eine magische Kombination von Blumen kreieren.

Blumenbeet entlang der gewundenen Pfade von Petunien und Ringelblumen. Im Hintergrund sind hohe Pflanzen, Lilie gepflanzt. Diese unprätentiöse Blumen- und Gartenanlage vermittelt einen sehr malerischen Eindruck

Welche guten einjährigen Blumen schaffen Blumenbeete? Ihr Set. Schlichte, wunderschöne Blütenpflanzen, aus denen sich ein Blumengarten aus Einjährigen zusammensetzt - eine Art Balsam, Knollenbegonien, Begonienblüten für immer, Kamm und gefiederte Tselloziya, Salvia, Ziersonnenblumen, Dahlien, Löwenmaul, Petunien, Zinnien, Kapuzinerkresse, Kosmeya , Lobelien, Eisenkraut, verschiedene Sorten von Ringelblumen (togetisa), Bratschen (Stiefmütterchen) avitarum. Dekorieren Sie Blumenbeete und krautige Zierpflanzen - Geländer, Tsitsenariya, Kochia, Coleus und andere.

Unter dieser Vielfalt gibt es was zu wählen. Schönes Blumenbeet erhalten, wenn Sie Ihre Wahl auf dem Bart und dem Löwenkehlchen in den verschiedenen Farben stoppen - gepflanzt in keiner bestimmten Reihenfolge, verursachen diese Blumen ein Blumenbeet im Stil der maurischen Rasen, angenehm und zart und der reichen Farben. Tselloziya hilft, helle Akzente an den richtigen Stellen zu setzen - in der Mitte der Blumenbeete, entlang der hinteren Seiten.

Ein Blumenbeet von Einjährigen kann eine Hocke sein und aus größeren Pflanzen bestehen. Für hohe Jahrgänge gehören Phlox, Delphinium, Glocken, Amaranth.

Kosmeya - große Wiese schön. Normalerweise wird es in Kombination mit anderen Farben gepflanzt. Aber zu beurteilen, wie gut eine Hecke des Kosmos mit einer Grenze von Begonien ist

Ein paar einfache Blumenarrangements auf dem Blumenbeet:

  • gedrungene Farbkombination mit der Zusammensetzung hoher Pflanzen in der Mitte (z. B. Balsam, Begonienblüte für immer und Glocken oder Rittersporn),
  • Blumenrabatte einer Art (Option für runde Beete - Ringelblumen am Rand und Löwenmaul in der Mitte),
  • Parterre von untergroßen Blüten und Hintergrund der höheren.

Einige Beispiele von fertigen Schemata von Blumenbeeten von Einjährigen:

Das Schema bietet die Möglichkeit, schöne Blumenbeete mit regelmäßigen einjährigen Blumen in Fliedertönen zu erstellen. Wählen Sie die entsprechende Farbe Petunie, Lobelia und Allisium Agetarum.

Ein einfaches Diagramm von regelmäßigen Betten der jährlichen Blumen, bestimmt für runde Betten. Es werden 4 Arten von Einjährigen verwendet - Petunien, Ringelblumen und Allisium agetarum

Antriebsbetten für Schmetterlinge: 1 - Rittersporn, 2 - Kosmeya, 3 - Ringelblumen, 4 - Houston ageratum, 5 - Begonienblüte für immer, - Eisenkraut 6, 7 - Petunie, 8 - Tabakschleifer 9 - Georginy. Alle Blüten - einjährig, ausgenommen Rittersporn

Duftende Blumen ziehen immer Schmetterlinge an, die über dem Blumenbeet flattern und positive Emotionen hervorrufen. Beispiel für die Schaffung eines schönen unregelmäßigen Betten in vielen verschiedenen Farben

Betten aus Stauden machen

Für das Blumenbeet von mehrjährigen Blumen braucht man Pflege, obwohl sie nicht jedes Jahr gepflanzt werden müssen. Überwachsene Pflanzen müssen sitzen, schneiden, die getrockneten Blätter und Triebe entfernen, Unkraut entfernen.

Die erste unter den blühenden Staudenbirnen - Hyazinthen, Tulpen, Narzissen, Schwertlilien. Einmal hatte es nur das erste Gras und seine zarten Blätter, Triebe und Blumen, die mit festlichen Farben des Gartens bemalt waren. Ein Blumenbeet, bestehend aus Zwiebeln, auf jeden Fall wunderschön, welche Farben Sie nicht verwenden würden. Die frühesten Proleski schlüpfen, dann ist es Zeit für Hyazinthen, Muscari, Narzissen und Tulpen. Für Betten können nur Blumen eines Typs verwendet werden - zum Beispiel hochwertige Tulpen.

Kreative Vorstellungskraft. Wenn Sie ein paar große Felsbrocken finden, legen Sie sie in den Garten. Damit eine so fragile schöne Komposition entsteht, landet sie zwischen sortenreinen Tulpen

Aber die Kombination der Zwiebeln sieht sehr gut aus. Es können Reihen von Tulpen und Narzissen gepflanzt werden, wobei zarte blaue Muscari mit Gruppen von einfachen oder farbigen Tulpen kombiniert werden. Auf einem kleinen Grundstück sind Hyazinthen in verschiedenen Farben gepflanzt - Sie werden sehen, was es für eine wunderbare Gegend sein wird. Vergessen Sie nicht die Iris - eine königliche Blume. Wenn möglich, pflanzen Sie Irisreihen in verschiedenen Farben oder verwenden Sie Farben in verschiedenen Schattierungen auf einem runden Blumenbeet. Zum Beispiel die Kante violett, hellgelb in der Mitte.

Knollig schnell verdorren nach der Primelblüte fast sofort. Diese unprätentiösen Blüten mit einer reichen Farbpalette empfehlen wir, dass Sie sie verwenden, um einen Blumengarten zu schaffen. Fertige Schemablumenbeete aus Stauden ermöglichen die Schaffung luxuriöser Beete, die Ihnen den ganzen Sommer gefallen:

Dieses Bett ist gut, weil Sie es im Schatten und in der Sonne bauen können. In Gesellschaft von Schwertlilien und Astilbe sehen Felsbrocken gut aus

Um diese Blumenbeete von mehrjährigen Pflanzen zu schaffen, brauchen Sie diese Blumen - Hintergrund: 1 - Stengelrose, weiß, rot, gelb, 2 - Sonnenblume desyatilepestny, 3 - Mohn Isländisch, 4 - Johanniskraut geruchlos, 5 - Kardinal Lobelia, 6 - Katzenminze Fassa 7 - Glocke Poskharskogo 8 - Katananhe Blau, 9-avens 'Feuerbal', rastsetaet Herbst sedum 'Matrona' - 10, 11 - Heuchera Sanguineous. Die Kombination von Gelb, Blau und Blautönen, Rot

Gleichaltrige Mischblume und Hundertjährige

Sie können ein Bett ausschließlich aus Jährlichen und Stauden machen, aber nicht weniger Freude gibt Ihnen einen Blumengarten von ununterbrochener Blüte, in dem die Kombination von einjährigen und mehrjährigen Blumen. Einjährige können nach Stauden (wie Zwiebeln) verwendet werden, verkümmern. Sie decken den freien Platz im Blumenbeet ab. Die Wahl der Farben spiegelt die Vorlieben der Besitzer wider. Wenn Sie die hellen Blumenbeete mögen, wird diese Option möglicherweise ein gemischtes Blumenbeet haben, das Ihnen gefällt.

Ein Blumenbeet in leuchtenden Farben:

Mischblumenbeet von hellen Farben: der Hintergrund, 1 - Heliotropbaum, 2 - Tabakschleifer, 3 doppelte Ringelblume, Orange, 4 - Boden, Rosa Neuguinea Impatiens

Blumenillusion - ein Blumengarten um einen trockenen Bach:

Pflanzen, die entlang der "Ufer" von Drycreek gepflanzt werden, erzeugen eine stärkere Illusion von echtem Wasser. Wenn man diese Zusammensetzung betrachtet, entsteht ein Gefühl der Dynamik. 1 - Bambus-Listokolosnik, 2 - eine Hybrid-Iris, 3, 4 - Lobelie, 5 - stromabwärts Glocke Poskharskogo, 6 - Aubrieta Hybrid, 7 - krupnolistaya Bruner, 8 - shilolistnaya pearlwort fügen Sie weiche Grüntöne, 9 - rot schleichende zhivuchka

Dieses Paar von Kreisläufen, die Blumenbeete erzeugen, blühen kontinuierlich, ohne viel Aufwand. Helles Blumenbeet zieht Blicke an, gefällige Farben und Komposition in einem trockenen Bach schaffen ein Gefühl von Bewegung, Kühle und Frische. Dies gilt insbesondere dann, wenn der Abschnitt keinen Stausee besitzt.

Blumenbeete und Blumenbeete können nach Schema (reguläres Beet, in dem die Pflanzen in einer bestimmten Reihenfolge gepflanzt werden) und unregelmäßig bestellt werden. Unregelmäßige Beete sind gut, weil sie pflanzen können, was immer Sie möchten - Farben mit unterschiedlichen Blütezeiten, mehrjährigen und jährlichen sowie Ziersträuchern und Zwergbäumen. Zwergweide, Lebensbaum, Wacholder, Ziergräser lassen sich perfekt mit jeder Farbe kombinieren, der Eindruck, ein weiteres Bett zu erzeugen - diese Ecke des Gartens wirkt natürlicher.

Blumenbeet oder Blumenbeet?

Es sollte sofort bemerkt werden, dass viele Menschen unter diesen beiden Namen dasselbe bedeuten - ein mit Zierpflanzen bepflanztes Grundstück. Aber in Wirklichkeit gibt es einen Unterschied, obwohl das Wesen gleich bleibt. Wenn wir von Betten sprechen, haben sie immer die richtige geometrische Form, zum Beispiel rund, quadratisch, dreieckig usw. Der Blumengarten unterliegt jedoch nicht diesen Regeln. Er kann alle möglichen bizarren Formen haben. In diesem Fall ist der Flug der Fantasie wichtig.

Rabatka

Bevor Sie entscheiden, welche Blumen Sie kaufen und in welchem ​​Stil Sie diese Pflanzen pflanzen möchten, sollten Sie sich überlegen, welche Blumenbeete im Garten Sie sehen möchten. Designer haben viele verschiedene Blumenbeete geschaffen, und jedes von ihnen besticht durch seine Schönheit. So, jetzt gibt es sehr häufige Rabatki. Dies sind Blumen in einem Rechteck gepflanzt. Sie können gleich hoch sein oder mehrere Ebenen haben. Rabatka kann ungewöhnlich gemacht werden, wenn darin ein kleiner Teich zu organisieren ist. Diese Idee eignet sich hervorragend für geräumige Plätze.

Rand

Auch heute machen einige Bordsteine ​​aus Blumen. Dazu werden die Pflanzen von einer schmalen Reihe gepflanzt, die sich entlang des Weges erstreckt. Um dies zu tun, ist es besser, niedrige Blüten auszuwählen, die einen ordentlichen hellen Busch ergeben.

Mixboarder

Viele mögen es, vor dem Haus Mixborders zu machen. In diesem Fall können die Blumenbeetformen sehr unterschiedlich sein, es handelt sich vielmehr um einen Blumengarten, der keine bestimmten geometrischen Konturen aufweist. Hier können Sie verschiedene Pflanzentypen kombinieren. Gewöhnlich sind solche Blumenbeete verzierte Abschnitte von Landhäusern. Es ist jedoch zu bedenken, dass der Mixboarder nicht nur eine chaotisch gepflanzte Pflanze ist. Um es zu erstellen, ist es wichtig, bestimmte Anforderungen zu berücksichtigen. Erstens ist es ein Blumenbeet, das den ganzen Sommer über blüht und nicht leer sein sollte. Pflanzen Sie es mit Pflanzen, die der Reihe nach blühen. Idealerweise sollte es aus zwanzig Arten von Blüten bestehen, die sich in Größe, Wachstum, Zeit und Blüte unterscheiden.

Monoblume

Wenn Sie gerade erst anfangen, diese Art des Blumenanbaus zu beherrschen, ist es besser, "Monochrom" zu probieren, das heißt, in Ihrem Vorgarten wächst nur eine Art von Blumen. Diese Art von Blumenbeet fasziniert durch seine Einfachheit und besticht gleichzeitig durch seine Originalität. Und wenn die ausgewählte Pflanze gut riecht, strahlt sie in ihrem "Refrain" ein reiches Aroma aus. Sie können als verkümmerte Blumen für das Blumenbeet (Petunie, Portolak) und etwas höher aufheben. Auf Wunsch können Sie Stauden pflanzen, die in Büschen wachsen und keine großen Größen erreichen. Auch ist zu bedenken, dass für "Monoclubs" solche Pflanzen ausgewählt werden, die sich in der Blühdauer unterscheiden. Dies können Ringelblumen, Begonien oder Petunien sein.

Das Sortiment von mehrjährigen Blumen für die Dekoration von Blumenbeeten

Praktische Gärtner, die nicht in jeder Jahreszeit mit dem Pflanzen von Samen und Setzlingen herumspielen möchten, konzentrieren sich bei den Beeten hauptsächlich auf Stauden. Diese Pflanzen müssen erst im ersten Jahr beachtet werden, bis sie Wurzeln schlagen. Wenn sie dann ihre volle Kraft und Wirkung entfalten, fangen sie an, üppig zu blühen und erfreuen sich an dekorativen Blättern. Einige Nasevayutsya selbst, aber so intensiv, dass Sämlinge mit den Nachbarn auf dem Gelände teilen müssen. Nachteile>

  • Die Hauptgruppen der Stauden
  • Schlichte Blumen für Blumenbeete: Untersuchung des ursprünglichen Pflanzenlaubs
  • Interessanteste Stauden: Ausgewählte Pflanzen mit großen Blütenständen
  • Niedrig wachsender Blumengarten: mehrjährige Pflanzen mit langer Blütezeit

Die Hauptgruppen der Stauden

Die Pflanzen, die sehr lange an einem Ort leben können, werden also von den Züchtern in mehrere Gruppen eingeteilt:

  • Die Besonderheiten des Wurzelsystems: knollenförmig, bauchig und rhizomatisch.
  • Als Dekoration: mit schönen Blättern, mit großen Blüten, die den ganzen Sommer blühen.
  • Die Besonderheiten der Pflege: erfordern Graben oder Schutz für den Winter und erfordern nicht.

Für Blumenbeete nehmen Sie nicht nur die mehrjährigen Blüten auf, die den ganzen Sommer blühen, sondern auch den Hintergrund, um ihn zu ergänzen - Pflanzen, in denen sich sehr spektakuläre Luftteile (Blätter, Stängel usw.) befinden. Vor dem Hintergrund dichter grüner Vegetation wirken üppige Blüten noch heller und spektakulärer.

Schlichte Blumen für Blumenbeete: Untersuchung des ursprünglichen Pflanzenlaubs

Betten machen ist besser, wenn man mit den anspruchsvollsten Pflanzen beginnt, die nicht nur als dekorative Büsche blühen. Sie bleiben im Winter wunderbar im Blick, werden erst beim ersten Frost kommen. Über solche Pflanzen sagt man immer noch "put and forget", weil sie nur minimale Pflege benötigen. Legen Sie die Wurzeln einfach in einen gesunden Boden, um die gewünschte Feuchtigkeitsmenge bereitzustellen - und Ihr Standort wird bis zum nächsten Frühjahr auffällige grüne Vegetationsflecken erstrahlen lassen. Die meisten mehrjährigen Gartenblumen: Fotos und Merkmale der Pflege:

  • Gastgeber

Perfekt für Halbschatten. Riesige, saftige Blätter bilden eine schöne, halbkreisförmige Auslassform, in deren Mitte hohe Blütenstiele mit kleinen Blüten im Juni brennen. Host-Wert für eine Vielzahl von Texturen von Blättern. Nicht nur das, mehr als 70 Sorten unterschiedlicher Farbe (von dunkelgrün bis gelb, mit weißem Rand und den bläulichen Adern usw.) entstanden, so still und die Oberfläche des Blattes ist matt, glänzend, pupyrchatoy, mit Reliefstreifen, etc. . Monotsvetnik von einem Gastgeber - eine hervorragende Show!

Wirte sind so autark und dekorativ, dass sie jeden Bereich verschönern können, auch ohne die Beteiligung anderer Stauden

Sie können "Freunde" den Gastgeber nennen, weil werkzeugähnliche Halbschatten. Es ist wahr, dass ihr Wurzelsystem schwächer als das des Wirts ist und häufiges Aufladen der Feuchtigkeit erfordert. Nur in diesem Fall wird die Anlage prüfen>

Die Blütezeit wird gekrönt von luxuriösen, flauschigen Kronkorkenblütenständen

  • Astilboidesy

Der Name der Pflanze ist zwar immer noch Astilbe zu hören, aber in Wirklichkeit ist es eine ganz andere mehrjährige Pflanze. Er rundete, mit einem gemusterten Rand der Blätter, die die Rosette bedeckten, wie ein Bündel Regenschirme. Die Bepflanzung erfolgt immer in der Mitte der Beete, da die Pflanzenhöhe jährlich zunimmt. Bis zu 3 Jahre - im U-Bahn-Bereich, aber näher an zehn Blättern wachsen über 1,5 Meter ungewöhnlich hoch. Um eine solche Schönheit zu züchten, kaufen Sie Samen von mehrjährigen Blumenstrauch oder div>

Riesige Blätter mit einer gezackten Kante benötigen viel Platz

Ein charakteristisches Merkmal dieser Pflanzen ist eine klare, kompakte Form des Busches. Alle lassen fast einen Punkt aus und bilden einen schönen Ball, der auf Kosten von fleischigen Stielen und Blättern kraftvoll aussieht. Durch den Fall wird jeder Stängel am Ende von rosafarbenen Knospen bedeckt, ohne das dekorative Laub zu verlieren. Mauerpfeffer nicht "befreundet" mit den vorherigen Pflanzen, weil er die Sonne liebt. Im Schatten seiner Stängel kann sich einquartieren. Aber zu Boden absolut nicht wählerisch und wächst gut auf sandigem Boden.

Wenn Sie einen jungen Mauerpfeffer in einen dekorativen Betonring stecken, behält er immer eine kompakte Form

Sekretieren Sie kräftige ledrige Blätter, die dem Herbst näher kommen und eine bronze- oder rötliche Färbung annehmen. Blüht im Mai, ca. 4 Wochen, setzt die Stiele jedoch möglicherweise nicht frei, wenn sie an einem schattigen Standort gepflanzt werden. Aber dort eskaliert Steinbrech schön grüne Masse auch auf schlechtem Boden. Für die ursprüngliche Form der Blätter erhielt er den Spitznamen "Elefantenohren". Unter natürlichen Bedingungen, die unteren Blätter von Bergenia allmählich hinter dem Auslass, Teppichboden den Bodenteppich, um den Boden vor dem Austrocknen zu schützen. Auf einem Bett sehen trockene Blätter nicht sehr ästhetisch aus, so dass sie entfernt werden, sondern der Landmulch.

Badan verträgt keine trockenen Stellen, da die massiven Blätter zu schnell Feuchtigkeit verdunsten

Interessanteste Stauden: Ausgewählte Pflanzen mit großen Blütenständen

Wenn der grüne Hintergrund erstellt wird, müssen Sie helle Farbflecken erstellen. Dazu passen große Sorten mehrjähriger Blüten, die sich durch große Blütenstände auszeichnen. Sie können als Solisten gepflanzt werden, um die Eintönigkeit des Rasens zu brechen, oder sie können im Garten sein

Rosen sind gute Einzelfrüchte, insbesondere Kletterqualitäten von 2-3 m. groß

Zweiter Platz - eland. Diese Blumen sind konventionell div>

Cannes ist praktisch nicht von Krankheiten betroffen, aber die kalten Winter im Boden werden nicht ertragen

Dritter Platz - Chrysantheme. Diese mehrjährigen Blüten laufen unprätentiös in der Show im Herbst, weil die Blüte zu dieser Zeit ist. Aber im Frühjahr ist ihr oberirdischer Teil mit flauschigen Blättern sehr dekorativ, sodass er als Hintergrund für die frühblühenden Blumenzwiebeln dienen kann. Chrysanthemen wachsen in jedem Boden, können aber auf Beleuchtungsschwankungen schwacher Blüten reagieren. Es wird nicht empfohlen, sie in der Nähe der Nachtlichter zu pflanzen, um den Lebenszyklus nicht zu beeinträchtigen. Diese mehrjährigen Blüten wachsen seit langem aus Samen, so dass die Wirtin versucht, fertige Buschpflanzen zu kaufen und nach und nach zu zerteilen

Chrysantheme ist bequemer, einen Busch in einem Topf zu kaufen, weil sie später in dieser Saison blühen

Vierter Platz - Schwertlilien. Wenn Sie sich den Katalog der mehrjährigen Blumen ansehen, wird die Iris nicht weniger als 3 Seiten dauern. Erstellt von einer Vielzahl von Luxus-Sorten, die nicht afra> sind

Iris in monoposadkah gut und in Verbindung mit niedrigeren Pflanzen

Niedrig wachsender Blumengarten: mehrjährige Pflanzen mit langer Blütezeit

Verwenden Sie niedrig wachsende mehrjährige Blumen, um die Kanten der Spuren zu rahmen und eine lebende Grenze zu schaffen. Sie bedecken den Boden mit einem Teppich, auf dem kleine Blumen verstreut sind, und füllen die unteren Etagenbetten. Wenn Sie die Risse zwischen den Steinen im alpinen Hügel ausfüllen müssen, dann achten Sie auf die Vogelmiere. Es schafft eine so enge Kappe, dass alle Unkräuter abgetötet werden. Das erste Jahr wird jedoch mit der Aussaat von Samen zu kämpfen haben, da die Setzlinge von mehrjährigen Blüten dieser Sorte nur sehr selten zum Verkauf angeboten werden. Yaskolka säte ungefähr zur gleichen Zeit wie Petunien und blieb auf der Fensterbank, bis im Juni die Frostgefahr vorbei war. Im folgenden Sommer Ende Mai Ihre sl>

Deadnettle Wurzeln perfekt geteilt, aber dies kann nur für die Züchtungsmethode überwachsene Büsche verwendet werden

Für niedrigere Ansätze und Langzeitblüten, da die meisten von ihnen eine Höhe von nicht mehr als 40 cm haben, ist es rentabler, natürlich Sorten zu verwenden, die im Winter nicht gegraben werden müssen -. Narzissen, Ornithogal, Anemonen, Tulpen, Lilien. Einige Gärtner pflanzten in mehrjährigen Blumenbeeten im Sommer Topfpflanzen - Geranien und Begonien. Dafür bedarf es der richtigen Auswahl des Ortes und des Lichts, denn nach dem Treibhauszustand werden Wohnungspflanzen zur Akklimatisierungszeit.

SPRING ist hier, also beschäftige dich mit Beetpflanzen und hängenden Körben, sagt Alan.

Der Frühling ist da, also beschäftigen Sie sich mit Beetpflanzen und Hängekörben

Es gibt alle Arten von besonderen Anlässen - Muttertag, Vatertag, Maifeiertag und auch eine Menge Heiligentage. Es gibt sogar - aus den USA importiert - den Sekretärstag. Aber der wichtigste Tag im Gartenkalender vergeht jedes Jahr ungenannt. Deshalb habe ich mir erlaubt, es selbst zu taufen. Ich stelle es mir gerne als frostfreien Tag vor.

Dies ist der Tag, an dem Sie so sicher sein können wie nie zuvor, dass wir das letzte kalte Zeug gesehen haben - der Tag, an dem Sie sicher mit Ihrem Sommerbett im Freien beginnen können.

Es ist eine arbeitsreiche Zeit. Es gibt Blumenbeete zum Pflanzen, Wannen und Hängekörbe zum Füllen und auf dem Gemüsebeet alle kälteempfindlichen Pflanzen wie Bohnen, Läufer, Zucchini, Zuckermais und Tomaten, die im Freien angebaut werden sollen.

Der Tag fällt nicht jedes Jahr auf das gleiche Datum. Jedes Jahr ist etwas anders, abhängig von den Wetterbedingungen und je nachdem, wo Sie sich im Land befinden.

In einer milden Jahreszeit und an einem geschützten südwestlichen Standort kann der letzte Frost bereits Ende April oder Anfang Mai vorüber sein. In den Heimatländern ist es in der Regel Mitte Mai, während in exponierten Teilen Schottlands noch bis Anfang Juni Nachtfröste auftreten können.

Überall im Land gibt es „Frosttaschen“, in denen Kälte herrscht. Es lohnt sich also, sich mit den örtlichen Gegebenheiten vertraut zu machen. Beobachten Sie die Wettervorhersagen und beobachten Sie andere Gärtner, um zu sehen, wann sie mit dem Pflanzen beginnen. Im Zweifelsfall auf Nummer sicher gehen und einige Tage warten.

Verwandte Artikel

Viele Menschen sind so sehr darauf bedacht, ihre halben Sachen herauszubekommen, dass sie ein sehr wichtiges Detail übersehen - die Bodenvorbereitung. Frostempfindliche Pflanzen haben nur eine kurze Zeit, um ihre Sachen zu machen, daher ist es wichtig, dass sie vom ersten Tag an schnell und wütend wachsen und dies nur tun, wenn der Boden gut ist.

Bevor Sie mit dem Pflanzen beginnen, sollten Sie den Boden abgraben, Unkraut, Steine ​​und Wurzeln entfernen. Wenn Sie noch nicht mit organischen Substanzen gearbeitet haben, tun Sie dies jetzt. Verwenden Sie gut verrottetes Material oder investieren Sie in einen oder zwei Beutel Blumenerde. Und streuen Sie etwas Mehrzweckdünger gleichmäßig über den Boden - Blut, Fisch und Knochen vertragen sich gut - und harken Sie ihn ein.

Wenn Sie bereit sind zu pflanzen, versuchen Sie es mit so wenig Wurzelstörungen wie möglich.

Topfpflanzen müssen nur aus ihren Behältern gekippt werden. Halten Sie ein topfgroßes Loch bereit, setzen Sie den Wurzelballen hinein, scheuern Sie ein wenig Erde zurück, straffen Sie ihn sanft und gießen Sie - ungefähr ein halbes Liter für jede Pflanze sollte das tun. Wenn Sie aus einem dieser Mehrtopfsysteme pflanzen, können die Pflanzen schwer zu entfernen sein.

Königliche Nachbarn: Werfen Sie einen Blick in dieses Luxus-Mietobjekt gegenüber dem Kensington Palace. Das One Kensington Gardens liegt nur einen kurzen Spaziergang von der Heimat von Prince William & Kate Middleton entfernt.

Königliche Nachbarn: Luxusimmobilie zur Miete gegenüber dem Kensington Palace

Der Kniff ist, sie von unten hochzuschieben. Verwenden Sie Ihren Finger oder einen Bleistift. Es fügt weitaus weniger Schaden zu, als zu versuchen, sie an ihren Spitzen herauszuziehen.

Wenn sie in Schalen gewachsen sind, so dass die Wurzeln ineinander wachsen, klopfen Sie die Schale auf den Boden, um den Wurzelballen zu lösen. Heben Sie den gesamten Pflanzenblock heraus und brechen Sie jeden mit einem eigenen Kompost- und Wurzelabschnitt vorsichtig ab. Stecken Sie jede Pflanze in ein Loch, machen Sie sie fest und gießen Sie sie wie zuvor.

Junge Pflanzen benötigen für einige Zeit regelmäßige Aufmerksamkeit. Es ist wichtig, sie vor Schnecken und Schnecken zu schützen und sie trocken zu halten. Geben Sie ihnen nach etwa einem Monat im Boden eine Dosis Flüssigfutter. Container müssen wöchentlich gefüttert werden.

Dann können Sie sich wieder an Ihre gewohnte Gartenroutine gewöhnen und sich auf monatelange Blumen, leckeres Gemüse und sonnige Tage im Freien freuen.

Hängende Kaskaden

Das Geheimnis eines atemberaubenden Hängekorb-Displays sind jede Menge Pflanzen, viel Futter und Wasser und ganz besonderer Kompost.

Verwenden Sie Mehrzweckkompost, aber geben Sie eine Dosis langsam freisetzendes Pflanzenfutter und wasserhaltendes Gel hinzu. Mischen Sie zuerst die trockenen Gelkristalle mit Wasser und lassen Sie sie zu einer ähnlichen Konsistenz wie Tapetenkleister quellen.

Wählen Sie genügend Pflanzen, um Ihren Behälter gut zu füllen. Sie benötigen so viele Topfpflanzen, wie Sie in den Behälter passen, wobei sich die Wurzelballen gerade berühren. Wenn Sie Stopfen oder kleine Jungpflanzen verwenden, platzieren Sie diese in einem Abstand von 5 bis 7,5 cm um den Rand des Behälters.

Verwenden Sie eine Mischung aus schleppenden und vielbeschäftigten aufrechten Pflanzen. Legen Sie nachlaufende Lobelien, nachlaufende Fuchsien, efeublättrige Pelargonien, Petunien oder silberne dichondrische „Silberfälle“ um den Rand, wobei eine oder mehrere kurze, buschige Pflanzen in der Mitte stehen, z. B. Buschfuchsien oder zonale Pelargonien.

Wenn es sich bei Ihrem Hanginag-Korb um eine Schale mit festen Seiten handelt, füllen Sie ihn einfach mit Ihrer Kompostmischung und pflanzen Sie die Oberseite so dicht wie möglich auf. Wenn es sich um einen rustikalen, hornförmigen Korb handelt, sollten Sie ihn mit Kunststoff auslegen, bevor Sie ihn mit Kompost füllen und in den Topf pflanzen. Drahtrahmenbehälter müssen ebenfalls ausgekleidet werden.

Verwenden Sie schwarzes Polyethylen, einen gekauften Hängekorb oder einen alten Wollpullover. Sie könnten einfach die Oberseite pflanzen, aber für spektakulärere Ergebnisse stechen Sie Löcher in die Seiten, nachdem Sie den Behälter teilweise mit Kompost gefüllt haben, und drücken Sie kleine Pflanzen hinein, sodass die Wurzeln innen sind und die blättrigen Enden herausragen. Pflanzen Sie mindestens eine oder zwei Schichten. Füllen Sie den Kompost auf und pflanzen Sie die Oberseite wie gewohnt. Sie werden bald eine riesige Blumenkugel haben.

Vertikale Blumenbeete

Eine andere Möglichkeit ist die Anordnung eines vertikalen Bettes. Hier können Blumentöpfe mit verschiedenen Durchmessern nützlich sein. Von diesen können Sie eine stabile Pyramide bauen. In jeden Topf werden verschiedene Blumen gepflanzt. Bedenken Sie jedoch, dass sie sich in ihrer Erscheinung ähnlich waren. Zum Beispiel können Sie Begonie und Petunie wählen. Wählen Sie auch eine Farbe, die zueinander passt. Eine andere Möglichkeit besteht darin, Stofftaschen zu nähen, in die der Boden geschliffen ist. Hier werden Pflanzen gepflanzt und solche "Töpfe" an die Wand gehängt.

Manche mögen die alpinen Hügel. Heute hat diese Art von Blumenbeeten Vielseitigkeit erlangt und ist sehr vielfältig. Für Dias können Sie dekorative Steine ​​in verschiedenen Größen und Farben verwenden. Auch die Formen der Blumenbeete von Steinen sind unterschiedlich. Es kann sich nur um einen Hügel auf einem Erdhügel handeln, oder um ein ganzes Bauwerk, bei dem Rabin als Grundlage dient. Blumen für solche Kompositionen werden niedrig gewählt (Bratsche, Primel, Vergissmeinnicht), und oben kann man etwas Verbreitetes und Gedrungenes aufnehmen.

Klassisches Blumenbeet

Sehr ansprechend wirkt gewöhnliches Rundblumenbeet, das auf verschiedene Arten ausgestellt werden kann. Zur Einschränkung empfiehlt es sich, einen dekorativen Rand (Zaun) zu verwenden oder niedrige Farben derselben Farbe zu rahmen. Eine ausgezeichnete Option ist auch eine Nut, die am Rand des Blumenbeets eingegraben wird. Es sollte mit Sand, zerbrochenen Ziegeln, Schutt oder anderen verfügbaren Materialien bedeckt sein. Am Anfang, in der Nähe des Zauns, sollten niedrige Blüten wachsen. Der nächste Kreis wird aus mittelgroßen Pflanzen gepflanzt. In der Mitte sollten die größten Blüten sein. In diesem Fall sieht das klassische runde Blumenbeet wie ein Originalkegel aus.

Teppich Blumenbeet

Diese Option sieht auch interessant aus. Dazu werden Pflanzen mit einem festen Teppich bepflanzt, der dicht beieinander liegt. An der Komposition sind in der Regel Blüten einer oder zweier Arten beteiligt. Ihre Farben können jedoch unterschiedlich sein. Es ist sehr schön, wenn mit Hilfe von Schattierungen ein Muster oder eine Inschrift erstellt wird. Es ist auch wichtig, nur untergroße Blüten zu pflanzen. Für das Blumenbeet können Sie eine leicht geneigte Oberfläche wählen, damit das Blumenbeet gut sichtbar ist. Damit die Idee schick aussieht, ist es wichtig, dass sie keinen Platz spart. Es kann ein quadratisches Blumenbeet sein, fünf Meter pro Seite oder rechteckig.

Andere Ideen

Heute verwenden viele Gärtner alle möglichen improvisierten Materialien, um ihren Blumengarten zu gestalten und zu dekorieren. Dazu werden sie:

  • Hanf und Spucke von Bäumen,
  • Ziegel und Steine,
  • gebrauchte Autoreifen,
  • kaputte Möbel,
  • alle Arten von verdorbenen Haushaltsgegenständen.

Heute sieht man auf vielen Höfen wie gemalte Reifen Blumen pflanzen. Aber dass diese Idee wirklich originell war, lohnt es sich, Fantasie zu zeigen. Sie können beispielsweise so etwas wie eine Seerose oder einen großen Blumentopf aus diesem Material herausschneiden, in den üppige Ampelpflanzen gepflanzt werden. Solch ein kleines rundes Blumenbeet sieht ordentlich aus und wird besonders dort relevant, wo der Boden für gewöhnliche Blumenbeete nicht ausreicht.

Auch wird es kulturell und schön aussehende Blumenbeete aus einfachen Ziegeln sein. Im Inneren können Sie niedrige Blumen pflanzen und diese mit drei dekorativen Steinen bedecken. Und wenn Sie alte Tontöpfe haben, können Sie ein paar Stücke in die Mitte graben und Pflanzen darin pflanzen.

Die klassische Pflanzvariante

Nachdem Sie festgelegt haben, welche Art von Blumenbeeten Sie benötigen, können Sie mit der Auswahl von Pflanzen beginnen. Die meisten Gärtner wählen Biennalen und Jahrbücher. Der Hauptteil des Blumenbeetgebietes ist mit einer Hintergrundpflanze bepflanzt. In der Regel handelt es sich dabei um unprätentiöse Blüten wie Zinnie, Petunie, Begonie, Salbei, Dahlie, Löwenmaul oder andere. Die Voraussetzung für Hintergrundpflanzen ist eine Höhe von 20 bis 60 cm. Sie füllen normalerweise den Raum innerhalb des Blumengartens aus. Weiter um die Basis herum sind Blumen gepflanzt, die diesem Vorgarten eine besondere Note verleihen. Sie sollten niedrig sein. Dies sind Ringelblumen, Lobelien, Eisenkraut, Veilchen, Zwergphloxen oder andere Blumen für die Blumenbeete, die den größten Teil des Sommers blühen.

Die zweite klassische Version

In vielen Parks kann man sehen, wie einfache Blumenbeete mit eingängigen Pflanzen geschmückt sind, die sich in Höhe, Farbe oder Größe der Blätter von den Hintergrundfarben unterscheiden. Dank dieser Akzente wirkt jede Form der Blumenbeete noch origineller. Als solche Pflanzen können Sie etwas Exotisches oder Mehrjähriges wählen, wie einen Wirt oder eine Yucca. Sie können auch Canna, Fuchsia oder Sonnenblume anpflanzen.

Tipps zur Planung des Blumenbeets

Ich entscheide mich zum ersten Mal in meinem Leben, meine eigenen Pflanzen so nah wie möglich beieinander zu pflanzen. Erfahrene Blumenzüchter sollten jedoch einen ausreichenden Abstand zwischen den einzelnen Blumengruppen einhalten. Natürlich mag es auf den ersten Blick so aussehen, als wären die Pflanzen zu weit voneinander entfernt, aber wenn sie wachsen und blühen, sehen sie harmonisch aus. Umgekehrt stören sich zu dicht gepflanzte Pflanzen gegenseitig und stärkere werden von schwachen ertränkt. Darüber hinaus, um Blumengarten war üppig und blühte den ganzen Sommer, ist es notwendig, die Blütenstände, die bereits verblasst sind, zu entfernen. Aufgrund dessen können einige Arten wieder Knospen freisetzen und wieder blühen.

Leinen

Diese Pflanze hat in der Regel gelb gesäumte Blättchen. Erreicht die Höhe von 30-40 cm. Bildet spektakuläre Büsche, denn auch nicht blühende Exemplare sehen attraktiv aus. Im Frühsommer ist die Pflanze mit kleinen Blüten von lila Farbe geschmückt. Der Ikteriker ist unprätentiös, mag aber keinen Wasserstau. Die Landung wird an einem sonnigen Ort empfohlen.

Hybridkonto

Es bildet eine ganze Blumenwiese - es sieht in der zweiten Hälfte des Sommers und Herbstes luxuriös aus. Gehört zur Gattung der mehrjährigen Kräuterpflanzen der Familie Crassulaceae. Die Unabhängigkeit der Gattung wird übrigens nur von einigen Wissenschaftlern anerkannt, während andere sie nicht von der Gattung Sedum unterscheiden. Die Sorte „Jose Aubergine“ hat dunkelviolette Blätter, Blüten sind tief dunkelrosa, 50 cm hohe Pflanze, blüht im August-September. Sehr interessant wirkt die Hybridsorte „Red Cauli“ mit purpurgrünen Blättern an bis zu 30 cm hohen Stielen. Es hat leuchtend rote Blüten in kleinen, aber zahlreichen Blütenständen, die von August bis Oktober blühen.

Spektakuläre Krokosmien

Diese Zwiebelpflanze aus der Familie Iris wird auch japanische Gladiolen und Montbrecia genannt. Krokosmien in der Natur wachsen im südlichen Afrika. Crocosmia ist seit dem 19. Jahrhundert in der europäischen Gartenbaukultur bekannt. Der Name kommt von den griechischen Wörtern Krokos - "Krokus, Safran" und Osme - "Geruch", weil die getrockneten Blüten von Crocosmia im Geruch Safran ähneln. Veralteter Name - montbrecia. zu Ehren des französischen Botanikers Antoine Francois Ernest Cauquer de Montbre.

Die Sorte „Cosmos Severn Sunrise“ hat orangerote Blüten und erreicht eine Höhe von 60-90 cm. Sie blüht von Juli bis September. Sie wächst gut an einem sonnigen Standort auf humosen, ziemlich feuchten Böden, aber ein Wasserstau ist nicht akzeptabel.

Es schafft einen hervorragenden Hintergrund und verleiht der Landung einen vertikalen Akzent. Rutenhirse ist ein spektakuläres dekoratives mehrjähriges Gras mit wunderschönen Blütenständen und wird daher häufig in der Gartengestaltung verwendet. Die Pflanze bildet einen kurzwurzeligen, divergenten Rasen. Das Ergebnis sind schmale, gerade oder leicht ausladende, lose Büsche mit unterschiedlichen Höhen von 1,2 bis 2,4 m. Das Blatt ist schmal, linear, grün im Herbst - die Farben von Ocker. Kleine Blütenstände sind in attraktiven Rispen gesammelt. Breite Luftröhren haben beim Öffnen oft eine rosa oder rötliche Farbe. Sie blüht im August und September.

Liguster gewöhnliche Zuchtabteilung, Wurzelnachkommen, die vom Mutterstrauch getrennt und gepflanzt werden müssen. Am besten vermehrt man es jedoch durch Stecklinge.

All parts of the plant are durable, stored even in winter, until it falls asleep and breaks with snow. It begins to grow late in the spring, sometimes even at the beginning of summer. Develops fast.

Sweet peas are propagated by sowing seeds in open ground in May, previously soaked in warm water for 24 hours. Seeding depth 0,5-1 see. At soil temperature 15 . 18 ° C seedlings appear after 6-10 days if the summer is warm. Variety Warrior reaches 120-150 cm. The leaves are dark green. Inflorescences are purple-red. The location prefers sunny, warm. It grows on almost any soil: from sandy to fertile soils and heavy clays. Withstands dryness and moist soils, periodic flooding.

Süße Erbse

The favorite of the public - sweet peas - and in this floral ensemble is clearly among the favorites. This fragrant annual is planted in the center, its delicate flowers, graceful curly shoots adorn the high support and the whole composition. The plant prefers deeply cultivated, fertile soils. It grows well in open sunny places, can withstand light thawing. Regular watering and top dressing contribute to plentiful and long flowering.

In the Virtuoso variety, they climb strong, well leafy stems up to 200 cm long. Peduncles strong, resilient, 25-45 cm long. The flowers are large white, pale pink, bright pink. lilac coloring according to 5-6 in a brush. Sail of a flower - with a wavy edge. It blooms from late June to frost.

Spotted broom

This perennial successfully complements the color scheme set by the hybrid cotter. As a background plant creates the desired background in the composition. Spotted sapling is a perennial rhizome, herbaceous plant. The stems are straight. up to 180 cm tall. Leaves are located in whorls, elongated. The flowers are small, tubular, bluish-purple, collected in inflorescences-baskets, which form complex corymbose or paniculate inflorescences.

The compact Baby Bee variety, 75 high, is interesting. It has an inflorescence-umbrella quite dense, dark pink in color. It prefers open sunny places, but tolerates partial shade and shadow.

Unpretentious, but loose, nutritious soils are better suited. Loveable. For the planting background, the Riesenshire variety up to 180 cm high is suitable, it has large bright purple inflorescences on almost black stems. Over time, the window sill expands to the sides, so the free space for planting should be at least a square meter.

LANDING PLAN

1. Boxwood evergreen (Buxus sempervirens)

2. Flax yellifolia, Bowles's Mauve variety (Erysimum x linifolium)

3. Hybrid case, grade "Jose Aubergine" (Hylotelephium)

4. Crocosmia, grade "Severn Sunrise" (Crocosmia), grade "Carminea"

5. Rod millet (Panicum virgatum)

6. Sweet pea variety Invicta (Lathyrus odoratus)

7. Spotted sap (Eupatorium maculatum)

Bright compositions for decorating the garden are obtained from various varieties of hydrangea and montbrecia (crocosmia). It is worth adding to them decorative plants that bloom in early or mid-summer. Montbrecia is well suited for the design of summer-autumn flower garden. Her lush, bright inflorescences can be orange or red. The flowers have a very pleasant aroma.

There are a lot of varieties of montbrecia in garden centers, you just need to pay attention to the quality of planting material
Hydrangea will please you with bright caps of flowers, if you choose the right place for it, it can be a sunny area or partial shade. This luxurious plant prefers fertile, moist, but well-drained soils.

Thanks to its spectacular appearance, it can be used in single and group landings. Hydrangeas have different winter hardiness, the size of the bush and the shape of inflorescences. The most spectacular is large-leaf hydrangea, but it will require significant care.