Der Stil des Interieurs bedeutet eine Reihe von Grundmerkmalen, Designtechniken und Möbelelementen, die eine besondere Harmonie in einem bestimmten Stil schaffen. Stile wurden geboren, waren dafür, wurden zum Mainstream einer bestimmten Ära und gingen in den Schatten. Es gibt viele originelle Stile in der Innenarchitektur: Konstruktivismus und Minimalismus, Modernismus, Klassizismus, Provence, Country, Ethno und skandinavische Stile. Es ist keine vollständige Liste der Stile, die es in der Kunst des Designs und der Kunstkultur gab und gibt. Außerdem sind viele Stile in Bewegungen unterteilt. Es kann verschiedene Variationen in der Innenausstattung geben, die sich harmonisch in die Innenausstattung Ihres Hauses einfügen. Viele Designer kombinieren Merkmale verschiedener Stile, um interessante und originelle Innenräume zu schaffen. Unsere Artikel helfen Ihnen dabei, die Essenz vieler Einrichtungsstile einzufangen und ihre ursprünglichen Merkmale zu verstehen.

Antwort Wiki

Dies ist von Roche kopiert. Es war die vollständigste Liste, die ich gesehen habe. Suchen Sie nach Bildern, die für Sie interessant klingen.

14 Die beliebtesten Einrichtungsstile erklärt

Modern ist ein weit gefasster Begriff für Design, der sich in der Regel auf ein Haus mit klaren, klaren Linien, einer einfachen Farbpalette und der Verwendung von Materialien wie Metall, Glas und Stahl bezieht.

Modernes Design setzt bei jedem Element, einschließlich Möbeln, ein Gefühl der Einfachheit ein. Ein Wort, das im Allgemeinen für modernen Stil verwendet wird, ist elegant und es gibt nicht viel Unordnung oder Zubehör, das mit einem modernen Stil zu tun hat.