In diesem Beitrag befasst sich Rawlins Paints mit häufigen Problemen beim Streichen von Kaminen und Öfen mit mehreren Brennstoffen. Es sind diese Probleme, die die Auswahl der besten Kaminfarbe zu einer kniffligen Aufgabe machen können. Machen Sie sich jedoch keine Sorgen, wir empfehlen auch die Verwendung von Flammschutzsystemen.

Wenn Sie etwas installieren, das mit Feuer verbunden ist, müssen Sie über Vorbereitung und Sicherheit nachdenken. Ein Kamin verleiht jedem Raum eine atemberaubende Note, die sofortige Wirkung und ein wohnliches Gefühl verleiht. Ganz zu schweigen von Ihrer Gemütlichkeit! Multi Fuel Stoves sind auch eine ganz besondere Art von Kamin, die in jedem Wohnzimmer oder in jeder Eingangshalle eine Aussage machen.

Qualitätsgruppe weißer Schamotte

Die geformten Feuerfestprodukte werden als bauliche und nicht bauliche Auskleidung von Kaminen, Öfen und ähnlichen Heizkörpern verwendet

  • R-SKA extrudierter Schamott und R-SKA gepresster Schamott

R-SKA-Ofenschamottprodukte sind geformte feuerfeste Produkte mit hoher Beständigkeit gegen Wärmeschock und erhöhter Festigkeit. Schamottgeformte Produkte werden durch Extrudieren oder durch Auspressen von Kunststoffmasse hergestellt.

  • R-SKA-D Ofenschamottprodukte sind geformte feuerfeste Produkte mit hoher Beständigkeit gegen Wärmeschock.

Die geformten Produkte werden durch Pressen aus einer halbtrockenen Masse hergestellt und zeichnen sich durch verbesserte Maßabweichung, Rechtwinkligkeit und Verzugseigenschaften aus.

R-SKA

R-SKA-D

Feuerfestigkeit (min)
Offensichtliche Porosität
Schüttdichte
(Mindest)
Kaltdruckfestigkeit
(Mindest)
Einsatztemperatur (max)
Temperaturwechselbeständigkeit (min)

Qualitätsgruppe Schamotte (rot)

Die Schamottblöcke R-SII und R-SI / CII sind feuerfeste Formteile, die in der Kunststofftechnologie hergestellt werden.

  • R-SI / Cll Es werden standardisierte und speziell geformte Produkte hergestellt
  • R-SII Es werden standardisierte und speziell geformte Produkte hergestellt

Die Blöcke sind für Innenmauerwerk, Gewölbe und als Teile von Bausätzen für die Metallurgie-, Zement- und Glasindustrie, für den Bau von Kaminen, Öfen und ähnlichen Wärmegeräten sowie für Standard-Bau-, Konstruktions- und Auskleidungsmaterialien bestimmt.

R-SII

R-SI / Cll

Feuerfestigkeit (min)
Offensichtliche Porosität
Schüttdichte (min)
Kaltdruckfestigkeit (min)
Feuerfester Mörtel

MSG

Feuerfester Mörtel wird in Mischung mit Wasser zum Fügen von feuerfesten Bausteinen verwendet, die hohen Temperaturen ausgesetzt sind. Der Mörtel ist für Betriebstemperaturen von 1 000-1 400 ° C ausgelegt. Es wird durch Mischen mit Wasser und / oder einer geringen Wasserglasmenge, wenn möglich, einen Tag vor der Verwendung hergestellt.

Feuerfester Zement

Feuerfester Zement ist eine feuerfeste Mischung aus Aluminiumoxid-Siliciumdioxid-Öffnungsmaterial mit chemischen und keramischen Bindemitteln. Der feuerfeste Zement ist für den allgemeinen Gebrauch bei Temperaturen von bis zu 1 350 ° C ausgelegt. Es wird als gebrauchsfertige Paste geliefert. Wenn es der Luft ausgesetzt wird, härtet es sehr schnell aus, wodurch auch bei normaler Temperatur unmittelbar nach dem Trocknen eine sehr starke Bindung gewährleistet wird. Die hohe Festigkeit bleibt dank der kombinierten Verklebung über den gesamten Arbeitstemperaturbereich erhalten.

VERWENDEN: Feuerfester Zement sollte als Ersatz für gewöhnliche Schamottemörtel verwendet werden. Es wird in dünnen Schichten zum Verkleben und zum Bauen von Mauerwerk aus Schamottblöcken verwendet. Es kann auch als Schutzschicht aufgetragen werden, um eventuell beschädigtes Mauerwerk zu korrigieren, kann es mit einer Kelle geklebt oder, wenn es verwässert ist, sogar durch Streichen aufgetragen werden.

KTS - Zugschornsteinsystem

Alle Blöcke dieses Systems bestehen aus Schamott in R-SKA-Qualität. Wird hauptsächlich für den Bau von Luftkanälen in gekachelten Wärmespeicheröfen verwendet. Sie sind ein Ersatz für den mühsamen Aufbau des Kanalsystems aus einzelnen Platten und erhöhen insbesondere die Effizienz von Öfen. Während einer autorisierten Messung wurde ein Wirkungsgrad von 85% dieses Systems gemessen. Das System kann an verschiedene Herdeinsätze angeschlossen werden.

Einbau eines Mehrstoffherds

Bevor Sie mit Ihrem Kaminprojekt beginnen, ist es wichtig zu überprüfen, ob Ihr Kamin für den Ofen geeignet ist, den Sie kaufen / installiert haben. Wenn Sie einen professionellen Installateur für einen neuen Ofen einsetzen, sollte dieser Ihnen mitteilen, welchen Ofen Sie kaufen müssen und welche Vorschriften für Ihr Eigentum und Ihren Kamin zu beachten sind. Wenn Sie wissen möchten, worum es geht, oder wenn Sie versuchen, es selbst zu installieren, lesen Sie diesen Artikel über Bauvorschriften für Kamine.

Wenn Sie sich für einen Kamin und einen Ofen entschieden haben und bereit sind, ihn zu installieren, oder wenn Sie nur daran denken, einen vorhandenen Kamin und Ofen zu aktualisieren, möchten Sie möglicherweise die Wände rund um das Feuer streichen. Brandschutz ist wichtig, egal ob zu Hause oder am Arbeitsplatz. Daher müssen Sie alle möglichen vorbeugenden Maßnahmen ergreifen.

Kamin streichen - Probleme

In den Aussparungen des Kamins können sich keine brennbaren Stoffe befinden. Daher sind Materialien wie Stein und Ziegel in Ordnung. Wenn Sie jedoch einen glatten Putz verwenden möchten, müssen Sie darauf achten, dass Sie spezielle feuer- und flammhemmende Versionen der Platte verwenden und abschöpfen.

Das Streichen Ihrer Nische schafft zusätzliche Probleme. Der Bereich, der Ihr Feuer unmittelbar umgibt, wird heiß, wenn das Feuer in Gebrauch ist. Dadurch werden normale Farben verfärbt und schließlich dazu führen, dass sie brechen, abblättern und sich von der Oberfläche ablösen. Hitzebeständige Farben sind bei Rawlins Paints erhältlich, jedoch im Allgemeinen nur in Schwarz und Silber - nicht immer die Farbe der Wahl für eine wohnliche und einladende Kaminverkleidung. Ein weiteres Problem sind weder die herkömmlichen Farben noch die hitzebeständigen Farben, die feuerhemmend sind.

Hitzebeständige Farben sind Beschichtungen, die hohen Temperaturen von bis zu 750 ° C standhalten und am häufigsten für BBQs, Schornsteine, Rohre, Fahrzeugabgase und andere metallische Gegenstände verwendet werden.

Leider ist feuerhemmende Farbe auch nicht ideal. Diese Farben sind so konzipiert, dass sie bei einem Brand reagieren, um die Oberfläche zu schützen, auf die sie aufgetragen wurden. Sobald sie ihre Arbeit erledigt haben, müssen sie entfernt und erneut aufgetragen werden, um den Schutz aufrechtzuerhalten. Bei erhöhter Hitze durch ein Feuer verfärbt sich die feuerhemmende Farbe, da sie zur Sicherheit im Brandfall und nicht zur Dekoration nach dem Effekt dient.

Feuerhemmende Farben Bei der Kontrolle der Flammenausbreitung auf einer Oberfläche (BS-Klasse 1/0) wird in der Regel auf zwei Arten gearbeitet, wobei die Beschichtung am häufigsten Dampf abgibt, wenn sie bei einem Brand erhöhter Hitze (in der Regel über 180 ° C) ausgesetzt ist. Die Aufgabe des Lacks ist es, aus Sicherheitsgründen auf das Feuer zu reagieren und die Ausbreitung des Feuers zu verlangsamen, und nicht als hitzebeständige / Hochtemperaturbeschichtung zu wirken. Das andere Produkt sind intumeszierende Beschichtungen. Diese Produkte schützen den Untergrund für 30, 60, 90 oder 120 Minuten und sind für die Verwendung auf Holz, Stahl oder Gipskartonplatten / Drehmaschinen und Gips erhältlich. Sie wirken durch Aufschäumen (Aufquellen wie ein expandierender Schaum) gegen das Feuer und schützen den Untergrund (Wände, Türen usw.) für die festgelegte Zeitdauer. Diese Beschichtungen bieten einen gewissen Grad an Wärmeisolation und gewährleisten, dass die zu schützenden Oberflächen bis zum Ablauf der angegebenen Schutzzeit vor den Auswirkungen des Feuers geschützt sind.

Wenn der Ofen nicht richtig montiert wurdewird davon abgeraten um den Kamin mit einem für die Aufgabe ungeeigneten Produkt zu dekorieren, wie oben beschrieben. Wenn es von einem Fachmann korrekt montiert wurde (fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Vermieter), gibt es einige Produkte, die die Arbeit erledigen.

Kamin und Ofen streichen - Lösungen

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob der Ofen korrekt installiert wurde, empfehlen wir Ihnen, keinen flammhemmenden Decklack zu verwenden. Diese Art von Produkten wird zur Ausrüstung von feuerhemmenden Lacksystemen verwendet und ist in den meisten konventionellen Lackfarben erhältlich - matte Emulsionen, Eierschalen, Glanz usw. und kann normalerweise in einer Vielzahl von Farben gekauft werden.

Mit einem flammhemmenden Decklack können Sie den Bereich sicher dekorieren. Obwohl sie nicht hitzebeständig sind, halten sie Temperaturen von ca. 70-80 ° C problemlos stand, und Sie können sicher sein, dass Sie die Oberfläche nicht mit etwas Brennbarem streichen.

Mit einem korrekt installierten Ofen sollte die Temperatur an der Wand nicht höher sein als die eines Standardheizkörpers (ca. 60 ° C). Für diesen Job sind die folgenden Produkte geeignet:

Hier erfahren Sie mehr

Aktives System: Sorglose Heizung

Mit dem Active-System erledigt Ihr Pelletofen oder Kamin alles. Der Ofen stellt selbstständig, völlig sicher, unabhängig und automatisch fest, wie mit jeder Art von Pellet unter allen Einbaubedingungen und mit jedem Abzug die bestmögliche Verbrennung erzielt werden kann.
Active + ist die Weiterentwicklung eines bereits effizienten Systems, das standardmäßig in allen neuesten Pelletprodukten eingeführt wurde. Damit bleiben alle Vorteile von Active erhalten, und Sie können Ihren Kaminofen über Smartphone und Tablet mithilfe einer intuitiven, praktischen App steuern.

Paket

Spezieller hitzebeständiger Putz auf der Basis von feuerfesten mineralischen Füllstoffen und Bindemitteln. Bestimmt zum Verputzen von Oberflächen von Backöfen, Backöfen und Badehäusern, Platten, Abdeckungen, Kaminen, Grillplätzen und Grills sowie anderen Oberflächen. Enthält Verstärkungsfasern und spezielle Additive zur Verbesserung der Rissversiegelung, Haftung und Plastizität.

  • Produkt einsatzbereit,
  • Einfache Bedienung,
  • Hohe Temperaturbeständigkeit bis 350 ° C,
  • Keine Einschränkung für den Einsatz in feuchten Räumen,
  • Kleiner Verbrauch.

VERWENDUNG: Vor dem Auftragen von Putz muss die Oberfläche sorgfältig von Altanstrich, Leim, Staub und Altputz gereinigt werden. Wird eine schlecht saugende Oberfläche verputzt, wird empfohlen, ein Verstärkungsnetz zu verwenden oder Kerben auf der Oberfläche zu machen sowie eine temperaturbeständige Grundierung zu verwenden. Gut saugende Oberflächen sollten vorher mit Wasser angefeuchtet werden. Es wird empfohlen, bröckelige und schlecht strukturierte Oberflächen mit einer temperaturbeständigen Grundierung zu verstärken. Nicht für die Verwendung auf Holz-, Kunststoff- oder Metalloberflächen empfohlen. Temperatur der bearbeiteten Oberfläche + 5ºC bis + 20ºC. Möglicherweise wird eine teilweise Verdickung des Produkts unter Mischen eine Arbeitskonsistenz erhalten.

VERBRAUCH: Ca. 1l / 0,5-1,5m², wenn die Schichtdicke 3-10mm beträgt.

TROCKNUNG: Grundpflasterhaftzeit 1-2 Stunden. Die endgültige Verfestigung erfolgt innerhalb von 24 bis 48 Stunden, abhängig von der Saugfähigkeit der Oberfläche, der Umgebungstemperatur und der Dicke der aufgetragenen Schicht. Die bearbeitete Oberfläche kann nach 15-20 Tagen hohen Temperaturen ausgesetzt werden.

LAGERUNG: In der Originalverpackung bei Temperaturen über 0 ° C - siehe Etikett. Darf nicht einfrieren. Vor Gebrauch gut mischen.

Flammhemmendes Lacksystem

Geschäft:

Schauen Sie sich alle Modelle von Pelletöfen und Kaminen mit dem Active-System an.

Still: Herde für absolute Stille

Pelletöfen mit "Still" -Technologie heizen durch natürliche Konvektion und sind Entwickelt, um alle internen Geräuschquellen zu eliminieren oder Vibrationen und vollständige Unterdrückung von Lüftungsgeräuschen zur völligen Entspannung. Konvektion ist ein Heizsystem, das die Umwelt schont, die Luft weniger austrocknet und Ihnen vollkommen natürlichen Komfort bietet.

Sogar die Flamme in diesem Ofen soll ein möglichst natürliches Gefühl garantieren. Das Kohlebecken ist schmal und lang und die Pellets sind somit gleichmäßig verteilt. Dies bedeutet, dass die Pelletflamme der Anziehungskraft und Magie eines Holzfeuers ähnelt.

Entdecken Sie hier alle natürlichen Konvektionsöfen mit Still-Technologie.

Ein zusätzliches und alternatives System

Geschäft:

Wenn sich der flammhemmende Decklack mit der Zeit verfärbt oder auf das Feuer reagiert, können Sie ihn einfach reinigen, vorbereiten und bei Bedarf neu streichen.

Kommentare für diesen Beitrag wurden jetzt deaktiviert.

Gekachelte Kamine

Ausgehend von den ursprünglichen Entwürfen haben wir diese vielseitige Palette an viktorianischen und Jugendstil-Reproduktionen entwickelt, um je nach Wunsch entweder einen vorderen Kamin oder einen kompletten Kamin mit Festbrennstoff- oder Gaseinsatz bereitzustellen.

Während der hannoverschen Ära wurden gekachelte und gegossene Fronten in Mode gebracht, um eine größere Kaminöffnung entweder zu verschleiern oder zu verschönern. Unsere speziell gestalteten Fronten können mit dem vorhandenen konischen Milner-Schamottstein, der in vielen zwischen den 1920er und 1980er Jahren gebauten Häusern zu finden ist, problemlos an einer 22 Zoll hohen und 16 Zoll breiten Kaminöffnung angebracht werden.

Alternativ ist jedes viktorianische und Jugendstil-Design mit einem optionalen Rückenteil mit Rost erhältlich, um einen vollständigen Feststoffkamin zu erhalten, der in die Kaminöffnung eingesetzt werden kann. Beide Kamine können auch als Gasfeuer mit Fernbedienung gewählt werden.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Eigentum
Feuerfestigkeit(Mindest.)
Körnung
Haftvermögen nach dem Trocknen
Haftvermögen nach dem Brennen
Optimale Wassernutzung / 100 g Mörtel