a Y d Woa b b NiNwg y qZCS alhV D cVSyJ u SVl c IaEKv k J D KgEJI u sCRFV c JpY k xFxx G D o WsGg

Ja! Trotz aller Proteste, die Sie von Big Tech hören, gibt es ein einfaches Datenschutzgesetz, das Sinn macht, ohne die Tech-Industrie zu zerstören. Lassen Sie mich zunächst für co erklären.

Antwort Wiki

Ist es in Ordnung, wenn ein Schlafzimmer größer ist als ein Wohnzimmer? Ich bin ein Architekturstudent und wurde gebeten, ein Haus (für 1 Person) auf einer Fläche von 50 Quadratmetern zu entwerfen. Ich werde viel kritisiert, weil das Schlafzimmer größer ist als das Wohnzimmer.

Nehmen wir diese Frage auseinander.

Ist es jemals in Ordnung, dass das Schlafzimmer größer ist als das Wohnzimmer? Absolut. Luxuriöse Schlafzimmer können so weitläufig sein, wie Sie möchten. Sie enthalten unzählige begehbare Kleiderschränke, Umkleidekabinen, Sitzbereiche usw. Legen Sie dort eine Kunstgalerie ab. Legen Sie in eine Kegelbahn. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie dies für einen bestimmten Kunden tun will Ein ungewöhnliches Schlafzimmer.

Ist es in Ordnung, wenn das Schlafzimmer in einer 50 m² großen Wohnung größer ist als das Wohnzimmer? Ugh, wahrscheinlich nicht. Mit kreativem Design und einem soliden Verständnis für Code und menschliches Verhalten, ja, aber Sie müssen Ihren Ausbilder / Ihre Jury mit der Idee verkaufen, dass Ihr Kunde den Raum so will und braucht, wie er entworfen wurde. Nicht nur „sie können Verwenden Sie es so, wie ich es entworfen habe “, aber„ Sie werden feststellen, dass es für ihren Lebensstil komfortabler und passender ist als ein typisches Layout. “Lassen Sie Ihren Benutzer das Verhalten nicht ändern, um es an Ihr Design anzupassen Beginnen Sie immer mit den menschlichen Faktoren.

Ist die Kritik nur "Ihr Schlafzimmer ist größer als Ihr Wohnzimmer" oder bieten Ihre Kritiker spezifischere Kritikpunkte und einige Ideen zur Lösung der Layoutprobleme an?

Ist dies für einen bestimmten imaginären Kunden oder für ein Design, das auf dem Markt wäre, wie ein Apartmentkomplex mit fünfzig Einheiten, die alle so sind? In letzterem Fall sollten Sie erwägen, mehr Platz für die Unterhaltung zu schaffen. Seit Generationen schrumpfen die Schlafzimmer, während wir unsere Aktivitäten in den Rest des Hauses verlagern. Wir nutzen unsere Schlafzimmer jetzt zum Schlafen, für Sex und zum Aufbewahren von Kleidung - mehr nicht. Das Wohnzimmer und die Küche befinden sich dort, wo sie sich befinden. Im 21. Jahrhundert kochen die Menschen zusammen, spielen Videospiele und brauchen einen Ort, an dem sie ihre Materialien ausbreiten können, wenn sie an Hobbys arbeiten. Die meisten Menschen sind viel eher bereit, Schlafraum für Wohnraum zu opfern.

Sieht die Möblierung im Wohnzimmer erzwungen aus? Gibt es genug Möbel für Ihren Bewohner, um ein paar Freunde zu haben? Ist die Größe der Möbel ungewöhnlich, maßgefertigt oder aus anderen Gründen unwahrscheinlich?

Als jemand, der in einem Apartment mit einem Schlafzimmer dieser Größe lebte, wollte ich Folgendes: Mehr Stauraum. Besser noch, eingebaute Regale, die wir für die Aufbewahrung von Büchern, Geschirr und Displays hätten verwenden können. In jedem Teil der Wohnung. Es gab einfach keinen Ort, an dem wir unsere Sachen in einem so winzigen Raum unterbringen konnten, dass alles, was außerhalb der Saison oder nicht täglich gebraucht wurde, in den 60 cm breiten Schrank ging. Ich hätte noch mehr von meinem winzigen Schlafzimmer aufgegeben, um einen Platz zum Aufhängen meiner Kleidung zu haben. Wir mussten einen rollenden Kleiderständer für das Schlafzimmer kaufen. Durch die Aufbewahrung und Präsentation in Ihrem Schlaf- und Wohnbereich wird das Eigentum der Insassen vom Boden gerissen, und der Bedarf an sperrigen Möbeln wird verringert, wodurch die Fläche, die sie haben, offener und luftiger wird.

Wenn Sie einen solchen Fehler haben> Hier ist ein Beispiel aus einer Wohnung, die wieder halb so groß ist wie das, mit dem Sie arbeiten. Was für eine Platzverschwendung!

Arbeiten Sie als Architekturstudent an der Struktur des Gebäudes oder arbeiten Sie bei diesem Projekt nur mit dem Interieur? Berücksichtigen Sie Einschränkungen, die durch die Außenwände verursacht werden. In unserem Wohnzimmer befand sich ein Erkerfenster, durch das das Gebäude von außen schöner aussah, die Wand jedoch für Möbel praktisch unbrauchbar wurde. Und eine Wand, die nur von außen nützlich ist, ist in der Tat eine dumme Wand!

Um Ihre Frage zu beantworten: Es hängt alles davon ab, wie Sie den Raum nutzen. In der Regel sollten Sie den größten Teil des Raums in das Wohnzimmer stellen. Wenn Sie sich jedoch einmal mit dem Entwerfen für die Bedürfnisse Ihres Benutzers beschäftigt haben, brechen Sie alle Konventionen, die Ihr Layout für den Benutzer verschlechtern.

Inhalt

Jeder möchte in Komfort und Raum leben. Es ist jedoch nicht immer möglich, den freien Platz in einer Wohnung zu genießen, in der sich einige Zimmer nur schwer umdrehen lassen. Zunächst geht es um die Küche. Nachdem die notwendigen Möbel und Geräte eingerichtet wurden, ist der freie Platz fast verschwunden. Um ein solches Problem zu lösen, beschlossen viele, die Küche mit dem Wohnzimmer zu kombinieren.

Es ist erwähnenswert, dass diese Methode der Raumerhöhung auch ein Mode- und Designtrend ist, der aus dem Westen zu uns gekommen ist. In unseren eigenen vier Wänden können Sie sogar auf den 18 bis 20 Quadratmetern eine ähnliche Wohnküche nachbauen. m, was das nächste Foto beweist.

Wir dekorieren die Oberfläche

Um zu verstehen, wie man das Interieur des Wohnzimmers von 16 bis 18 Quadratmetern richtig gestaltet. m, wir cons>

  • Decke. Bei Chruschtschow und Brüsten ist die Höhe der Wände gering. Eine der Hauptaufgaben des Designers besteht darin, die Decke optisch anzuheben: Je höher der Raum, desto geräumiger das Erscheinungsbild, desto größer. Dieses Dilemma wird mithilfe eines Farbschemas und einer Hintergrundbeleuchtung gelöst.
  • Deckenflächesollte die hellste Zone sein (im Vergleich zu Wänden und Boden). Kann verwendet werden, um glänzende Materialien zu dehnen: Wenn sich diese Bedeckung widerspiegelt, füllen die Lichtreflexionen den Raum mit Luft und machen ihn schwerelos und geräumig.
  • Bei der Wahl Beleuchtungsgeräte Lassen Sie sich nicht von massiven Kronleuchtern abhalten, sondern stellen Sie sie in den Mittelpunkt: So senken Sie die Höhe des gesamten Innenraums, auch bei korrekter Verwendung von Farbe und Textur der Oberflächen. Das perfekte Design für die Hintergrundbeleuchtung - Strahler, die im oberen Teil der Wand rund um den Raum angebracht sind.

Die horizontalen Streifen erweitern den Raum optisch

Senkrecht angeordnete Zierleisten heben die Deckenlinie optisch an

Rat! Um eine bestimmte Zone abzutrennen und zu vertiefen, ist die dunkle oder kontrastreiche Beschichtung an einer Wand, jedoch nicht mehr. In diesem Fall wird die Oberfläche selbst (durch Tapeten, Malen) oder der Seitenraum vollständig von einem offenen Schrank (dieser Entwurf ermöglicht es, die Nutzfläche für die Lagerung zu vergrößern) in Farbe ausgespielt.

Transparente "Nudeln" teilen die angrenzenden Räume

Ein Doppelbett in der Nische spart Platz für das Wohnzimmer

  • Fußboden.Es wird empfohlen, eine gleichmäßige und leichte Beschichtung zu wählen, um beispielsweise Holzoberflächen zu imitieren: Ein solcher Boden unterstreicht eine gemütliche Wohnatmosphäre. Wenn die Wohnung einen offenen Grundriss hat, verwenden Sie einen für den gesamten Bereich gemeinsamen Bodenbelag. Indem Sie mehrere Räume auf diese Weise kombinieren, erweitern Sie die Grenzen des Raums weiter.

Durch die Aufteilung des Raumes in Zonen wird der Raum praktischer

Dieser Raum hat eine Reihe von Vor- und Nachteilen, die sich auf den Designregistrierungsraum auswirken. Ins kombinierte Schlafzimmer und Wohnzimmer sind die folgenden Eigenschaften:

  • die Fähigkeit, ein originelles und ungewöhnliches Layout zu erstellen,
  • Auswahl des persönlichen Raumes, auch mit einer kleinen Quadratur des Raumes,
  • Praxistauglichkeit.

Der Hauptnachteil eines solchen Raumes - es ist unmöglich, den Schlafbereich und die mangelnde Intimität in diesem Teil des Raumes zu schallisolieren.

Den privaten Raum mit einem Schlafzimmer zu verbinden, ist nicht einfach, aber möglich. Im modernen Design gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, Schlafzimmer und Wohnzimmer harmonisch in einem Raum zu verbinden. Ein übersichtliches Layout und eine sorgfältige Ausführung der Arbeiten ermöglichen es zudem, das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Schließlich ist in einem kleinen Raum (in der Regel die Fläche eines solchen Raums nicht mehr als 18 m²) die Platzierung aller wichtigen Möbel und die gleichzeitige Schaffung von Komfort erforderlich.

Aufteilung des Raumes in Zonen - eine schwere Aufgabe, daher sollte der Prozess verantwortungsbewusst angegangen werden

Wohnzimmer Schlafzimmer im selben Raum ermöglicht es jederzeit, sich mit Freunden zu treffen oder Gäste zu empfangen und sich nach einem anstrengenden Arbeitstag vollkommen zu entspannen. In diesem Raum ist es jedoch wichtig, die Zonierung zu korrigieren. Der Raum sollte klar in Zonen unterteilt sein und die Notwendigkeit, sich an einen bestimmten Stil zu halten.

Bei der Zonierung des Wohnzimmers und des Schlafzimmers müssen folgende Faktoren berücksichtigt werden:

  • Zone Schlafzimmer passen besser zum entferntesten Teil des Raumes,
  • Schlafbereich muss unbedingt Tageslicht haben,
  • für den Wohnbereich geeigneter Teil näher am Ausgang gelegen,
  • Für die Beleuchtung des Wohnzimmers ist es wichtig, möglichst viel künstliches Licht zu verwenden.

Wenn Sie die beiden Bereiche zu einem kombinieren, erhalten Sie eine interessante Innenausstattung

Hilfreicher Rat! Während der Entwicklung der Zonierung Schlafzimmer-Wohnzimmer wichtig, um die Form des Raumes, die Anzahl der Fenster und Türen zu berücksichtigen. Quadratischer Raum ist härter in Funktionsbereiche unterteilt als der rechteckige Raum.

Vorteile und Nachteile

Um zu entscheiden, ob die Wand zwischen zwei Badezimmern abgerissen werden soll, müssen alle Vor- und Nachteile einer solchen Entscheidung beseitigt werden. Obwohl keine "Fallstricke" vorhanden sind und alle unten aufgeführten Punkte offensichtlich sind, sollten Sie diese nicht vergessen. Beginnen wir mit den angenehmen Vorteilen.

  • Dieser Stil verleiht jedem Interieur Einzigartigkeit und Exzentrizität. Warum lebe ich eine Vorlage? Wenn die Mauer da ist, aber es verhindert dich - Abriss. Halten Sie sich nicht ständig an die Klassiker, wenn Sie dies nicht wollen. Vor dem Abriss haben Sie jedoch die Möglichkeit, diese Bauarbeiten schriftlich zu genehmigen.
  • Durch den Abriss der Wände werden einige Quadratmeter in den Raum freigesetzt. Sie können leer gelassen oder mit zusätzlichen Möbeln ausgestattet werden.

Die Nachteile eines solchen Raums sind nicht ästhetisch und praktisch.

  • Mätressen, die viel gekocht haben oder einfach gerne kochen, müssen sich mit dem Problem der Fremdgerüche im Wohnzimmerbereich des Zimmers auseinandersetzen. Sogar leistungsstarker Extraktor, um das Problem nur teilweise zu bewältigen.
  • Der zweite Nachteil ist die Notwendigkeit einer häufigen Reinigung des Wohnzimmers. Küche wird viel mehr Wohnraum betrieben. Beim Kombinieren der Räume müssen beide Teile in der gleichen Häufigkeit entfernt werden.

Allgemeine Empfehlungen

Wenn Sie jedoch keine größere Renovierung planen, ändern Sie die visuelle Gestaltung des Raums auf 18 Quadratmeter. m Sie können die folgenden Tricks anwenden:

  • Die Anordnung und Menge der Möbel spielt eine große Rolle. Überladen Sie den Innenraum nicht mit massiven geschlossenen Schränken und Strukturen. Die beste Option - Soft-Set, Couchtisch und mehrere offene Regale.
  • Es mag paradox erscheinen, aber alle Möbelstücke sollten nicht eng und in einiger Entfernung von den Wänden aufgestellt werden - vergessen Sie, jeden freien Zentimeter zu sparen. Sie "quetschen" den Innenraum also nicht um den Umfang herum und fügen visuell Bereiche mit freiem Speicherplatz hinzu.

Kontrastmöbel in der Mitte des Raumes

Registrierung des Empfangsraums in eklektischem Stil

Rat! Verwenden Sie für ein kleines Wohnzimmer verwandelnde Möbelmodelle: Esstisch, verwandeln Sie sich mit einer leichten Handbewegung in einen kleinen Ständer für Zeitschriften, Klappsofas usw.

Wo beginnt die Trennung von Wohnzimmer und Schlafzimmer in einem Raum?

Die erste Phase der Schaffung von Funktionsbereichen in der Wohnung - es ist die Planung. Es muss festgelegt werden, wo Möbel platziert werden sollen, eine Beleuchtung sollte verwendet werden und wie sie für jedes Teil separat organisiert ist, sowie die Notwendigkeit zu verstehen, welche Techniken zur Raumerweiterung beitragen. Möbel werden empfohlen, um das Minimum zu wählen, aber es ist am besten, bei den Transformatorentwürfen zu bleiben. Es ist modern, spart aber auch Platz.

Miteinander kombinieren kann ein beliebiger Bereich sein, solange es zweckmäßig und nicht gegen die Funktionen verstößt. Bei der Gestaltung des Zimmers ist es wünschenswert, die Wünsche und Vorlieben aller Familienmitglieder zu berücksichtigen, während die Wohnung gemütlich und komfortabel für alle ist.

Für den Raum war es am zweckmäßigsten, einen detaillierten Arbeitsplan zu erstellen

Hilfreicher Rat!Es wird nicht empfohlen, einen Raum für mehr als zwei Teile zu teilen, da sonst Funktionsbereiche sehr wenig erhalten und der Aufenthalt in einem solchen Raum keine Freude bereitet.

Küche, Wohnzimmer mit 18 Plätzen

Wenn Ihnen die oben beschriebenen Vorteile wichtiger waren als die Nachteile, können Sie zum Beginn der Arbeiten an der Umgestaltung des Raums übergehen. Für den Anfang lohnt es sich Nachteile

Wohn-Schlafzimmer: Wahl der optimalen Raumaufteilung

Wie man den Raum in zwei Zonen unterteilt: ein Schlafzimmer und ein Wohnzimmer - interessiert viele Geliebte. Der Prozess ist komplex, aber gleichzeitig faszinierend. Bei der Gestaltung der Räumlichkeiten sollte berücksichtigt werden, dass der Raum nicht nur stilvoll, sondern auch komfortabel sein soll.
Es gibt verschiedene Ansätze, um diese funktionale Aufgabe zu lösen. Sie können in zwei Kategorien unterteilt werden:

  1. Irreversible Reparatur- und Bauarbeiten, einschließlich der Installation von Trennwänden, die Schaffung von Podesten und anderen Strukturen.
  2. Reversible, deren Verwendung weniger kostspielig ist. benutzte Bildschirme, Vorhänge und Möbel, um Zonen zu schaffen.

Es gibt viele Möglichkeiten, den Raum in Zonen zu unterteilen, zum Beispiel einen langen Vorhang aufzuhängen

Das beliebteste Design für Schlafzimmer und Wohnzimmer sind die folgenden Lösungen:

  • Bilden einer visuellen Grenze unter Verwendung einer Vielzahl von mobilen und stationären Leitblechen verschiedener Formen und Größen,
  • die Verwendung von großen Möbeln, mit denen es einfach ist, das Bett zu verstecken,
  • die deckenmontierten langen Vorhänge - Stoff kann je nach Raumgestaltung oder Stimmung des Eigentümers leicht gewechselt werden,
  • Farbtrennraum-Räumlichkeiten - Möbel und Veredelungsmaterialien in verschiedenen Farben werden visuell zwischen verschiedenen funktionalen Teilen des Raums unterscheiden.
  • die Verwendung von Podien - der Hügel ist perfekt für die Platzierung des Bettes.

Die Aufteilung des Raumes in Zonen - es ist ein ziemlich komplizierter, aber faszinierender Prozess

Mit jeder dieser Optionen können Sie den Raum für das Schlafzimmer trennen und gleichzeitig eine gemütliche Ecke für Urlaubstreffen und Familienfeiern einrichten.

Hilfreicher Rat!Vorhänge, flache Wände und Tapeten ermöglichen eine einfache Unterteilung des Raums in Funktionsbereiche, ohne den verfügbaren Platz zu verringern.

Das Projekt

Bei größeren Bauarbeiten (und die Kombination von Räumen ist genau das) wird der erste Schritt auf das Papier übertragen. Bei der Vorbereitung des Entwurfs des Raums ist es wichtig, einen Plan vor der Wohnung zu haben, da alle tragenden Wände, die genaue Position der Türen und andere Kommunikationen sichtbar sind. Nach seinem Studium kann man ins Designstudio gehen.

Wenn eine Gasübergabestelle erforderlich ist, sollten Sie überlegen, welche Genehmigungen für das Verfahren erteilt werden sollen. Es können verschiedene Probleme auftreten, insbesondere, wenn die Arbeiten nicht im Erdgeschoss ausgeführt werden. Auch ist es notwendig, den Wagen von Wasser- und Abwasserleitungen in der Küche zu kümmern. Es ist ratsam, die Nassbereiche nicht über den Wohnräumen von den unteren Nachbarn zu entfernen. Auch hier ist es für die Bewohner des ersten Stocks viel einfacher, diese Frage zu lösen.

Sie können sich dann mit der Verteilung des Gebiets befassen. In der Regel handelt es sich um einen Wohn- und Küchenbereich (manchmal muss sogar ein Schlafbereich im Raum platziert werden). Wie wird ihre Beziehung, es hängt von jedem ab. Wenn Sie beispielsweise selten zu Hause speisen, kann der Küchenbereich zwischen 4 und 5 Quadratmetern unterscheiden. Wenn Sie eine große Familie täglich ernähren müssen, sollte der Arbeitsbereich entsprechend größer sein.

Ein Teil des Wohnzimmers und auch berauben lohnt sich nicht. Immerhin können hier Gäste jeweils durch Angabe der Hälfte der Gesamtfläche der Küche abgeholt werden, wobei es unwahrscheinlich ist, dass sie auf den restlichen 9 Metern bequem sitzen können.

Schlafzimmer kombiniert mit Wohnzimmer: die Trennung von stationären und mobilen Trennwänden

Die am häufigsten verwendete Option, Schlafzimmer und ein Wohnzimmer in Zonen zu unterteilen, ist die Verwendung von stationären oder Trennwänden. Als Abscheider dienten Schiebetüren und der Bau von Trockenbau- und Glasbausteinen.

Das Zoning-Septum ist der beliebteste Trennungsraum

Schnelle und einfache Organisation der Aufteilung eines Studio-Apartments hilft bei mobilen Trennwänden. Diese Option hat mehrere Vorteile:

  • Leichtigkeit,
  • eine riesige Auswahl an Partitionen,
  • Vielseitigkeit,
  • Mobilität,
  • originelles und schönes Design.

Darüber hinaus kann eine solche Trennwand leicht selbst Hand anlegen und Schritt für Schritt Anleitungen einhalten. Bei Bedarf kann der Bildschirm gefaltet und im Schrank versteckt werden. Solche Strukturen werden oft als falsche Partitionen bezeichnet, da sie die Raumteilung ausführen, aber nicht voneinander getrennt sind. Am häufigsten ist dieses Design im Loft-Stil enthalten. Geben Sie zum Beispiel Ihre Aufmerksamkeit Fotos Schlafzimmer Wohnzimmer Design mit statischen Partitionen.

Trennwände für die Zoneneinteilung von Räumen können stationär und mobil sein

Die vielseitigste und erfolgreichste Option für Räume mit mehreren Fenstern an zwei Wänden - Trockenbau. Durch diese Methode wird jede Zone natürlich beleuchtet. Dieses Material ist sehr leicht, was bedeutet, dass die Bewegung des Bildschirms nicht viel kostet. Darüber hinaus lässt sich die Gipskartonplatte einfach zuschneiden oder in die gewünschte Form bringen, beispielsweise rund.

Ergänzen Sie das Design des empfohlenen Masters um Spiegel- und Glaseinsätze. Diese Entscheidung wirkt sich auf das Innere eines Wohn- / Schlafraums aus und verhindert nicht das Eindringen von Sonnenlicht tief in den Raum. Das Gipskartonprodukt kann tapeziert oder mit Ziegeln verziert werden. Dies verleiht dem Schlafzimmer und dem Wohnzimmer einen besonderen Charme.

Eine ausgezeichnete Wahl für das Zoning - Verwendung eines Partitionsfensters. Dieses Produkt ändert nichts an der Wahrnehmung des freien Raumbereichs. Die Konstruktion aus haltbareren Materialien ermöglicht es Ihnen, Nischen und Regale für die Aufbewahrung von Büchern oder Zubehör zu schaffen. Eine Kunststofffolie kann jedes Raumdesign ergänzen, da moderne Hersteller eine breite Palette von Produkten in verschiedenen Farben und Formen anbieten.

Meistens zum Erstellen von Partitionen mit Gipskartonplatten

Hilfreicher Rat!Berücksichtigen Sie bei der Auswahl einer Partition für die Zonierung von Räumlichkeiten die Platzierung von Beleuchtungskörpern. Wenn der Bildschirm Leuchten blockiert, wird empfohlen, die Position der zusätzlichen Lichtquellen zu berücksichtigen. In einigen Fällen verteilt der Master Lampen innerhalb der Struktur.

Räume dekorieren

Wenn alle Vorarbeiten erledigt sind, können Sie mit der nächsten Phase fortfahren - der Endbearbeitung von Wänden, Böden und Decken. Natürlich wird der Abriss der Mauer ein paar Quadratmeter hinzufügen. Genauso wichtig ist es aber, dass die Raumdekoration nicht viel mehr mitnimmt.

18 Quadratmeter - und keine so große Fläche. Daher ist eine richtig ausgewählte Farbe eine Grundvoraussetzung für die Einrichtung eines bescheidenen Studios. Zuallererst ist es also notwendig, die dunklen Räume zu vergessen, die den Raum visuell absorbieren. Natürlich kann die Verwendung von Kontrastfarben dunkel sein, aber es sollten unterschiedliche Inlays verwendet werden. Die Hauptfarbe sollte Beige, Weiß und andere helle Farben sein, die auch kleine Komorku verbessern.

Bei der Auswahl des Materials für die Verkleidung der Wände und sollte die Raumaufteilung berücksichtigt werden. Zum Beispiel geben die Fliesen im Wohnzimmer keinen Komfort, aber in der Küche wird es gerade noch rechtzeitig sein. Nachdem das Material ausreichend fest, haltbar und darüber hinaus leicht zu reinigen ist.

Decken sind auch besser, helle Farben zu wählen.

Aber als Böden gibt es mehrere Möglichkeiten.

  • Für jede Zone können Sie ein einzelnes Material für den Bodenbelag auswählen. Beispielsweise kann es sich in der Küche um Keramikfliesen handeln, und im Wohnraum ist ein Teil des Raumes mit weichem Teppich ausgelegt.
  • Auch die perfekte Option und mit dem gleichen Bodenbelag im gesamten Studio. Die beste Option in diesem Fall wird als Laminat dienen. In der Küche hält es allen Belastungen stand und überträgt dauerhaft alle mechanischen Beschädigungen. Im Wohnzimmer als Teil des Laminats ist es die perfekte Designlösung, da es sich aufgrund der Farbvielfalt für jeden Raumstil eignet.

Vergessen Sie auch bei der Raumdekoration nicht die richtigen Trennzonen. Um das Wohnzimmer von der Küche zu trennen, können Sie Vorhänge, Bildschirme, verwenden

Wohn- und Schlafzimmer in einem Raum: die Höhenaufteilung

Wenn der Raum eine hohe Decke hat, ist es am besten, die vertikale Aufteilung anzupassen, dh der Liegeplatz sollte unter der Decke im Zwischengeschoss platziert werden.

Verwandte Artikel:

Design Studio Apartment: Wie gestaltet man das Interieur?

Tipps für den Erweiterungsraum. So wählen Sie die richtigen Farben, Möbel und Beleuchtung. Design Küchen und Bäder. Design Studio-Apartment. Die Wahl des Stils.

Diese ungewöhnliche Lösung wird in modernen Designschlafzimmern und -wohnzimmern nur selten in einem Raum eingesetzt, da sie am teuersten und am schwierigsten zu implementieren ist. Aber diese Zoneneinteilung wurde in den letzten Jahren immer beliebter. All dies ist einer Reihe von Vorteilen zu verdanken:

Vertikales Zoning ist eine komplexe und teure Technik, die im Design so selten eingesetzt wird

Darüber hinaus können Sie mit dieser Methode zur Aufteilung des Funktionsbereichs ein Motiv anwenden und jede Zone in verschiedenen Stilen und Farben platzieren.

Hilfreicher Rat!Bei der Abgrenzung der Funktionsbereiche Mezzanine müssen Sie die Abdeckung im Detail berücksichtigen. Das Licht sollte an mehreren Stellen ausgeschaltet sein, damit Sie die Beleuchtung steuern können, und zwar oben und unten.

Die Erhebung kann klein sein, aber gleichzeitig den gewünschten Zonierungseffekt erzeugen

In einem Raum mit niedrigen Decken hatten die Designer eine ähnliche Idee: Ein Tagesbett kann bis zur Decke angehoben werden und geht abends mit einem speziellen Automatikmechanismus nach unten. An der Stelle des Bettes wurde tagsüber ein Arbeitsbereich ausgestellt. Der Nachteil dieser Option Zoning - die hohen Kosten.

Teilen Sie die Funktionszonen visuell mit einer kleinen Erhebung von 10-20 cm. Perfekte Ergänzung zum Bett wird falsche Trennwand oder Baldachin sein. Durch die Konstruktion des Podiums können die Boxen montiert werden, die sich ideal zur Aufbewahrung verschiedener Dinge eignen. Eine Matratze kann ohne Verwendung eines Bettrahmens direkt auf das Podest gestellt werden. Dies verringert die Sperrigkeit und die Raumbelegung.

Möbel für eine kleine Wohnküche

Bei der Auswahl von Möbeln für eine kleine Designküche hat das Wohnzimmer seine eigenen Nuancen. Erstens sollten Möbel kompakt gewählt werden, aber bequem für die Gäste. Wenn Sie im Wohnzimmer des Sofas installieren möchten, dann sollten die Modelle mit abgerundeten Formen aufgegeben werden, da sie mehr Platz einnehmen als der> Rat! Allerdings spart auch ein Sofa mehr Platz als die üblichen Sofas und Sessel. Und selbst wenn solche ausgewählten Sofas mit rechten Winkeln, können Sie es im Allgemeinen praktisch unsichtbar machen, wie es in der Ecke einfach sein wird.

Sehr wichtig, dass Sie bei Bedarf einen Liegeplatz im Raum einrichten können. In diesem Fall ist ein Schlafsofa erforderlich.

Über die Details und nicht vergessen, denn sie können auch Platz beanspruchen. Beispielsweise gibt ein an der Wand hängender Fernseher eine kleine Handlung frei. Unter Berücksichtigung dieser Empfehlungen können Sie den Raum so kompakt wie möglich und gleichzeitig stilvoll und gemütlich gestalten.

Zoning Farbe: Bild Wohnzimmer und Schlafzimmer in einem Raum

Um ein stilvolles Raumdesign zu kreieren, muss man zuerst auf ein Farbschema achten, da die Farbtöne miteinander harmonieren sollen. Darüber hinaus werden durch die Kombination verschiedener Farben und Oberflächenstrukturen unterschiedliche Funktionsbereiche effektiv isoliert.

Durch die Verwendung unterschiedlicher Farben lässt sich optisch ein Separationseffekt erzielen

Die Essenz dieses Ansatzes ist sehr einfach: Das Wohnzimmer und das Schlafzimmer sind in unterschiedlichen Farbschemata gestaltet. Diese Tätigkeit ist jedoch recht schwierig, da für das Erreichen und Trennen von Zonen und die Harmonie der Farben in allen Räumen dieselbe Zeit erforderlich ist.

Am häufigsten für diese Farbe oder Tapete verwendet. Riesige beliebte Farben wie Dunkelrot, Braun, Blau und wie gesättigte Farben. Um Akzente zu setzen, empfiehlt es sich, eine oder zwei Wände zu streichen. Für den Rest der Wände passen leuchtende Farben, nämlich Gelb, Pink, Blau, Lavendel, Beige, Hellgrün und andere Pastelltöne.

Für jede funktionale Raumzone wurde eine klare Unterteilung vorgenommen. Verwenden Sie am besten Farben aus derselben Palette, jedoch mit unterschiedlichem Sättigungsgrad, und verwenden Sie kontrastierende Optionen. Eine schlechte Übereinstimmung zwischen den Farben Grün und Braun, Cyan und Blau, Weiß und Rot.

Um eine Farbzone zu erstellen, können die Wände in verschiedenen Farben gestrichen werden

Hilfreicher Rat!Um die Farbzonen besser wahrzunehmen, können am Stand Trennwände, Regale oder das Aquarium angebracht werden.

Ich empfehle Ihnen als Beispiel ein Foto Schlafzimmer Wohnzimmer Design mit visueller Zonierung zu sehen.

Da der Raum in Zonen unterteilt ist, sollten keine zu dunklen Farben verwendet werden. Diese Farbtöne erzeugen einen visuellen Effekt, indem sie den Raum verkleinern.

Wenn der Raum mit Tapeten dekoriert ist und das Schlafzimmer und das Wohnzimmer, müssen Sie sich an einen einzigen Stil halten. Klassisches Design lässt sich nicht mit zeitgenössischer Abstraktion kombinieren, sondern harmoniert perfekt mit der Streifentapete. Designer raten davon ab, den Innenraum und die gemusterten Beschichtungen zu überladen, und eine Wand sollte möglichst einfarbig sein.

Es ist wichtig, den Raum in Zonen mit unterschiedlichen Farben zu unterteilen, um ihn nicht zu übertreiben und Harmonie zu erzielen

Auch Farbzonen können mit Hilfe von Möbeln in verschiedenen Farbtönen eingerichtet werden. Wählen Sie beispielsweise einen Kleiderschrank, ein Sofa und einen Tisch in natürlichen Brauntönen aus. Das Bett ist erforderlich, um einen Bettfarbton zu erhalten.

Varianten der Anordnung der Möbel im Wohnzimmer, das Schlafzimmer Design

Der erste Schritt ist zu entscheiden, welche Art von Möbeln in der Gestaltung des Zimmers Schlafzimmer Wohnzimmer vorhanden sein würde. Höchstwahrscheinlich ist dies ein Standardset für das Schlafzimmer - ein Bett und Nachttische mit Lampen. Der Bau des Wohnzimmers erfolgt ohne Sofa mit Sesseln, großem Gerät, Kleiderschrank und Bücherregal. Jedes dieser Möbelstücke kann als Trennwand zwischen den Funktionsbereichen verwendet werden.

Zu Beginn müssen Sie entscheiden, welche Art von Möbeln sich im Raum befinden soll

Verwenden Sie ein Bett mit hoher Rückenlehne, um einen quadratischen Raum visuell zu unterteilen. Es wird als Hintergrundbildschirm fungieren. Keine schlechte Idee für das Wohnzimmer - ein Sofa direkt gegenüber dem Bett aufzustellen. Diese Lösung eignet sich perfekt für Räume jeder Form und Größe. Darüber hinaus bietet es die Möglichkeit, fernzusehen, ohne aufstehen zu müssen.

Auch um einen persönlichen Raum im Schlafbereich zu schaffen, lässt sich ein großer Kleiderschrank anwenden. Garderoben-Designern wird geraten, die Türen zum Bett zu platzieren. Empfohlene Regale für Bücher erweitern sich in eine andere Richtung oder bilden eine Nische ohne Rückwand. Auf diese Weise können Artikel in beiden Funktionsbereichen abgerufen werden. Beispiele für dieses Design sind in Fotos Schlafzimmer Wohnzimmer dargestellt.

Hilfreicher Rat!Verwendung einer Raumgipskartonwand mit Nischen - Stilvolle und günstigere Alternative zu Holzschränken.

Für ein kombiniertes Schlafzimmer und Wohnzimmer kann als Trennwand Regal verwendet werden

Optisch teilen Sie den Raum in den Schlafbereich, Sie können einen kleinen Tisch verwenden, der vorzugsweise in der Mitte des Raumes platziert wird. Meist haben in kombinierten Räumen nur selten genug Platz für das Innere des Objektes, dafür sind für das Wohnzimmer Schlafzimmer 20 qm vorgesehen. m - ist eine großartige Idee.

Indem Sie die Theke in einen Raum, ein Aquarium, eine hohe Vase mit Blumen oder eine dimensionale Zimmerpflanze stellen, können Sie den Raum kreativ unterteilen.

Verhindern Sie, dass der kombinierte Raumbereich real überladen wird, einschließlich nur der notwendigen Möbelstücke oder mithilfe von Möbeltransformatoren. Ideal für Design Wohnzimmer Schlafzimmer 16 qm. Ich werde mich den folgenden Themen nähern:

Damit der Raum nicht zu voll ist, müssen Sie nur die nötigsten Möbelstücke aufstellen

Der moderne Markt bietet eine riesige Auswahl an Möbeln, die sich leicht und harmonisch in die Gestaltung des 16 Quadratmeter großen Wohnzimmers einfügen. m. Zum Beispiel finden Sie eine Ottomane, einen Couchtisch. Solche Möbel machen aus einem gemütlichen Wohnzimmer ein bequemes Schlafzimmer. Wir sollten nicht vergessen, dass keines der Sofas das Bett vollständig durch eine orthopädische Matratze ersetzen kann.

Das Design der Wohnküche von 20 qm

Weitere 2 Quadratmeter, obwohl angenehm, aber immer noch Kleinigkeit. Bei richtiger Anwendung können sie jedoch eine Rolle spielen. Beispielsweise kann eine ähnliche Ergänzung zum Küchenbereich eine zusätzliche Arbeitsplatte mit verschiedenen Geräten oder Vorrichtungen ermöglichen. Wenn die Küche gut ausgestattet und mit allem Nötigen ausgestattet ist, können Sie im Wohnzimmerbereich verschiedene dekorative Elemente oder beliebige Möbel unterbringen.

Mit einigen Design-Optimierungen können Sie den Raum jedoch noch geräumiger gestalten.

  • Wenn Sie Licht in jede Ecke des Raums bringen, kann es sich optisch vergrößern. Machen Sie also nicht nur einen Kronleuchter in den Wohn- und Küchenteilen. Hervorragender Assistent bei der Berichterstattung werden Scheinwerfer sein.
  • Das Aufstellen von Spiegeln verleiht der Wohnküche zusätzlichen Raum.

Es sollten auch Oberflächen ausgewählt werden, wie im Fall des 18-Meter-Raums.

Wählen Sie das passende Interieur der Wohnküche von 20 qm. kann von folgendem Foto sein.

Das Design der Wohnküche von 25 qm mit Fotobeispielen

Wenn Sie einen solchen Raum anlegen, können Sie, falls gewünscht, davon ausgehen, dass Sie Glück haben, wenn Sie 25 Quadratmeter zur Verfügung haben. Hier können Sie einen Raum in verschiedenen Stilen erstellen. Natürlich können Sie auf kleinerem Raum den gewünschten Stil neu erstellen. Je größer der Bereich, desto ausdrucksvoller wirkt er jedoch.

Vorhänge zur Aufteilung des Wohn- und Schlafraumdesigns - Raum 17 qm. m

Raumtrennung durch Vorhänge - der einfachste und beliebteste Weg. Schließlich können Vorhänge und Jalousien aus schweren Stoffen und transluzentem Finish verwendet werden. Darüber hinaus ungewöhnliche und stilvolle Optik Kombination von Materialien wie schwerem Satin, komplett mit Luftorganza.

Der einfachste und schnellste Weg, um Platz zu teilen, ist die Verwendung von Vorhängen

Für diesen originellen und harmonischen Look ist es wichtig, den richtigen Stoff für die Vorhänge zu wählen. Auf die Farbkombination ist zu achten. Darüber hinaus können zur Herstellung von Vorhängen andere Materialien verwendet werden, z. B. Perlen, Perlen, Bambus, Garn oder Klebeband. Solche Produkte passen nicht in jedes Interieur, daher ist es wichtig, dass Sie Ihre Auswahl bis ins kleinste Detail durchdenken.

Hilfreicher Rat!Ungewöhnlich wirken Vorhänge, die sich auf verschiedenen Ebenen befinden.

Tipps, um ein Schlafzimmer Wohnzimmer 18 Quadratmeter zu entwerfen. m

Verbesserung Standardgröße, die für die Trennung in das Schlafzimmer und das Wohnzimmer verwendet werden, beträgt ca. 18 m. Foto Design Schlafzimmer Wohnzimmer 18 Quadratmeter. m einfach und leicht zu finden, und dann wählen Sie die Idee ist für jeden recht einfach.

Alle oben genannten Zonierungsoptionen sind für Räume jeder Größe geeignet, für deren Implementierung ist jedoch ein gewisser Aufwand erforderlich. Um Fehler im Design zu vermeiden und einen wirklich komfortablen Ort zum Ausruhen zu schaffen, müssen folgende Empfehlungen von Experten beachtet werden:

Alle Möbel für die Räume können im gleichen Stil kombiniert werden

  1. Zone Schlafzimmer eignet sich am besten die hinterste Ecke des Raumes. In diesem Fall können Sie sich einfach ausruhen, auch wenn sich jemand im Wohnzimmer befindet, da die Anzahl der Bewegungen an diesem Ort auf ein Minimum reduziert wird.
  2. Das einzige Fenster im Raum ist besser, um das Schlafzimmer zu verlassen. Dieser Bereich benötigt am meisten natürliches Licht.
  3. Es wird empfohlen, die Möbel im gleichen Stil abzuholen. Wenn die Gestaltung eines Wohn-Schlafzimmer 18 Quadratmeter. Wenn Sie das einheitliche Layout gespeichert haben, wählen Sie die entsprechende Option, um das Zoning zu vereinfachen.
  4. Spiegel und glänzende Oberflächen helfen, den Raum der einzelnen Zonen optisch zu vergrößern.
  5. Verwenden Sie keine große Menge an Zubehör, da sonst der Raum überfüllt und nicht sehr komfortabel aussieht.
  6. Der Raum sollte auf ein Minimum eingerichtet sein - verwenden Sie nur den Innenraum, ohne den es unmöglich ist.
  7. Es ist notwendig, dass jeder Bereich eine eigene Beleuchtung hat. Wenn mehr als eine Person in einer Wohnung lebt, kann jemand wach bleiben, während andere schlafen.

Schlafzimmer ist am besten geeignet am entferntesten Ende des Raumes

Wenn Sie diese Tipps befolgen, kann jeder ein stilvolles und harmonisches Wohnzimmer mit einem Schlafzimmer von 18 Quadratmetern schaffen. m.

Layout-Design Schlafzimmer, kombiniert mit Wohnzimmer, erfordert Aufmerksamkeit und sorgfältige Prüfung aller möglichen Optionen. Schließlich müssen Parameter wie Raumfläche, Raumgröße, Deckenhöhe, Vorhandensein oder Fehlen eines Balkons (oder Balkons) sowie persönliche Vorlieben berücksichtigt werden. Die Hauptsache - denken Sie daran, dass jeder sein eigenes Design gemütliches Wohnzimmer von 16 Quadratmetern erstellen kann. m.

Es wird nicht empfohlen, viel Zubehör zu verwenden, da der Raum überladen wirken kann

Der Aufenthalt für die ganze Familie war komfortabel und in Zonen unterteilt. Der Raum war funktional und komfortabel. Erstens wurden Beispiele für einen Fotobearbeitungsraum gezeigt. Dies ermöglicht es, sich die Räumlichkeiten genau anzusehen und jeden Zentimeter praktisch und bequem zu gestalten. Die Entscheidung, die Wohnung in Zonen zu unterteilen - das beste Mittel, um ihre Lebensbedingungen zu verbessern.

Minimalistischer Stil in der Wohnküche

Minimalistischer Stil ist unter zeitgenössischen Designern ziemlich populartrend. Ein charakteristisches Merkmal ist das Minimum an Möbeln. Alles, was sich in diesem Raum befindet, muss die Funktionslast tragen, oder das Subjekt hat keinen Platz in einem solchen Innenraum.

Auch die Zurückhaltung bei Möbeln ist und bleibt in der Farbauswahl begrenzt. Wählen Sie nicht mehr als drei oder vier Farben für den Raum. Gleichzeitig sollten die Farben nicht zu kontrastreich sein.