Es ist schwer zu sagen, dass man in der Küche zu viel oder zu wenig kann, aber ohne Wäsche kommt man einfach nicht klar. Kochen, Geschirr spülen usw. Der Wunsch, etwas Nützliches hervorzuheben, ist verständlich, Ingenieure und Designer haben in dieser Richtung gute Arbeit geleistet. Das Ergebnis der Kreativität - Waschen von Porzellanfliesen für die Küche.

Lassen Sie uns die Erfindung näher kennenlernen.

Zufällige Erfindung

Ursprünglich waren Porzellanfliesen weit entfernt von Spülen und Küchen. Das Material entstand unter einem ganz bestimmten Auftrag, es wurde notwendig, einen schönen, strapazierfähigen Bodenbelag für Produktionswerkstätten und Orte von Massenbesuchen zu entwickeln.

Das Ergebnis war eine gepresste Mischung aus verschiedenen Tonen, Sand und Pigmentpulvern, die dann als übliche Töpferware geröstet wurde. Aufgrund der anfänglichen Plastizität der Zusammensetzung kann die Mischung nahezu jede Form annehmen, und färbende Oxide verleihen dem Produkt eine einheitliche monochromatische Farbe.

Positive Punkte

Standardmäßig emaillierte Spülen oder Edelstahlgegenstücke haben ihre Vor- und Nachteile, aber das Trommeln von fallendem Wasser ist nicht sehr angenehm zu hören. Darüber hinaus haben die oben erwähnten Schalen sehr begrenzte Farblösungen, was in unserer Zeit ihre Attraktivität stark verringert.

Keramikspülen aus Granit für die Küche sind frei von den Nachteilen und Einschränkungen ihrer Verwandten und ziehen Kunden mit den folgenden Merkmalen an:

  • Das Material ist langlebigwidersteht schweren Lasten auch mit einem Sicherheitsspielraum perfekt,
  • Aufgrund der Homogenität der thermisch erhaltenen Struktur nimmt das Material aggressive Medien gleichgültig wahr.. Ac>

Das Spülen mit Feinsteinzeug für die ganze Vielzahl von Positiven weist eine Reihe von Nachteilen auf, die, obwohl sie nicht tödlich sind, ihre eigenen Veränderungen bewirken.

  • Solche Produkte werden nicht repariert. Obwohl die Schalen selbst sehr stark sind, ist es praktisch unmöglich, sie ohne Absicht zu zerbrechen, aber alles passiert im Leben, aber Späne werden nicht geklebt und poliert. Wie Keramik kann ein beschädigtes Produkt nur durch ein neues ersetzt werden.
  • Dieser Nachteil kann kaum als solcher bezeichnet werden, sondern es sieht aus wie ein Test für faule Hausfrauen. Es wird vermutet, dass die Spüle aus Feinsteinzeug öfter als gewöhnlich gereinigt werden sollte. Keine weiteren Kommentare,
  • Der Preis des Produkts ist natürlich mit dem Metall nicht zu vergleichen, es wird höher sein und auf Bestellung mit mehreren verschiedenen tiefen Schalen oder unregelmäßigen Formen gefertigt - viel höher.

Prinzipien der Installation

Eigenschaften sind verständlich und die praktische Komponente ist nicht weniger wichtig.

Es gibt zwei Arten der Installation solcher Produkte:

Hinweis! B. die Installation der Schüssel über Kopf oder Einsteckschloss genannt und integriert.

Aufputzmontage möglich

Die erste Art der Installation wird als die einfachste angesehen und erfordert nicht die Fähigkeiten eines Meisters oder einer Ausrüstung. Der Prozess selbst wird von Hand ohne Berater und Spezialisten durchgeführt.

  • In der Arbeitsplatte, um die Konturen der zukünftigen Löcher für die Innengröße der Schüssel zu skizzieren,
  • Elektrische Laubsäge für MDF, Schleifer mit einem Kreis (diamantbeschichtet) für den Stein, um ein Fenster in der Tischplatte zu machen,
  • Installieren Sie eine Spüle auf einem Dichtungspad unter der Außenkante des Produkts, um das Eindringen von Fett und Schmutz in den Raum zwischen der Schüssel und der Tischplatte zu begrenzen.
  • Die Installation der Sanitärtechnik erfolgt standardmäßig, da die dafür vorgesehenen Bohrungen in den angegebenen Größen ausgeführt werden.

Praktische Beobachtung! Haben Sie keine Angst, die zusätzlichen Millimeter der Tischplatte zu entfernen. Der äußere Rand der Spüle verdeckt diesen geringfügigen Defekt.

Dies ist eine einfache Anweisung, die jedoch komplizierter ist.

Arbeitsplattenintegration

Die Komplexität dieser Methode wurde zunächst durch den Zweck der Installation bestimmt. Die Technik impliziert eine klare Platzierung des Produkts auf der Tischplatte.

In diesem Fall befindet sich die Schüssel selbst entweder:

  • spülen,
  • unterhalb der Arbeitsplatte.

Zur Information! Es gibt eine andere Methode, um die Platzierung der Spüle zu integrieren - etwas über dem Niveau der Tischplatte. Bei dieser Technik passt die Schüssel nicht auf die Tischplatte, sondern wird in das vorbereitete Fenster direkt über der Leinwand eingesetzt. Für die Integration ist eine Maschine zum genauen Schneiden und Vorbereiten des Bettes zum Waschen erforderlich.

Spitze! Das Aufstellen der Spüle auf einer Steinplatte mit der Integrationsmethode kann bündig, tiefer oder höher erfolgen. Wenn Sie die Spüle auf die MDF-Arbeitsplatte stellen, funktioniert die Methode unterhalb der Arbeitsplattenebene aus ästhetischen und praktischen Gründen nicht.

Pflege zum Waschen

Die richtige Pflege kann in folgende Bereiche unterteilt werden:

  • Tägliche Pflege. Es ist kaum zu sagen, dass das Geschirr gespült werden muss, um die Spüle zu spülen und Speisereste zu entfernen. Die Reinigung des Produkts endet mit dem Abspülen des Spülbeckens von Seifenflecken und Spuren von Reinigungspulvern.
  • Plaque entfernen. Diese Pflegemöglichkeit ist unter Bildung von Kalk möglich. Normalerweise verträgt sich gewöhnlicher Essig gut damit, aber er verträgt sich gut mit unangenehmen Gerüchen. Für ernsthafte Formationen können Sie beliebige chemische Verbindungen aus dem Satz der Haushaltschemikalien im Supermarkt verwenden.

Spitze! Obwohl die Beschichtung aus Feinsteinzeug stark genug ist, wird ein Reiben mit einem Metallgewebe nicht empfohlen. Gitter es tut nicht weh, aber Mikrorisse und Mikrokratzer sind ausgezeichnete "Handläufe" für die Ansammlung von Kalk und Mikroorganismen. Lesen Sie dann aber den zweiten Absatz im Abschnitt über Mängel.

Endlich

Die Wahl eines praktischen Produkts ist ein schwieriger Schritt, viele werden vom Preis des Feinsteinzeugs und von der Komplexität der Installation abgehalten. Produktbrüche sind nicht ausgeschlossen. In diesem Fall muss eine neue Autowäsche bestellt werden, jedoch für vorgefertigte Abmessungen. Dies ist eine Einzelbestellung.

Angesichts aller Eigenschaften können diese Produkte Ihrer Küche Persönlichkeitsmerkmale verleihen. Und das Video in diesem Artikel ist bereit, seine thematische Auswahl an Informationen zu teilen.

Antwort Wiki

Für einen Töpfer sind dies Marketingbegriffe, die nichts mit der Beschaffenheit der Fliese zu tun haben. Alle gebrannten Töpferwaren sind mehr oder weniger verglast. "Keramik" und "Keramik" sind Worte für das Gleiche. In allen Tonobjekten, die gebrannt werden, verwandelt sich ein Teil der Kieselsäure in Glas, das ist die Bedeutung des Begriffs. Vielleicht verwenden einige Unternehmen diesen Begriff, um "Glasfliesen" zu bedeuten? Töpferwaren mit niedrigem Feuergehalt (auch Steingut oder Terrakotta werden verwendet) neigen dazu, poröser und weniger glasig zu sein. Hochgebranntes (Steinzeug oder Porzellan) neigt dazu, weniger porös und stärker verglast zu sein. Was Sie verwenden möchten, hängt ganz davon ab.

Vorteile von Keramikfliesen

Es gibt zahlreiche Vorteile, die uns veranlassen, Keramikböden für die Dekoration unserer Häuser zu verwenden:

  • Haltbarkeit - Keramikböden sind wesentlich langlebiger als andere Bodentypen. Es ist auch sehr resistent gegen Wasser und Bakterien und daher eine gute Option für Menschen mit Atemproblemen oder Allergien. Bei ordnungsgemäßer Verlegung hält der Fliesenboden mindestens 20 Jahre.
  • Vielzahl von Modellen - Der Keramikboden ist in verschiedenen Farben erhältlich, von den lebhaftesten bis zu den nüchternsten Tönen. Einige Modelle von Keramikböden haben auch Textur oder Nachahmung, einschließlich Böden, die als edler gelten, wie Holz oder Marmor. Da diese Art von Bodenbelag an das Stück verkauft wird, ist es möglich, je nach Anordnung der Fliesen auf dem Boden elegante oder originellere Muster zu erstellen.
  • Isolierung - In wärmeren und trockeneren Klimazonen hält der Keramikboden die Raumtemperatur kühler.
  • Preis - Da der Keramikboden langlebiger ist, wird sein Wert im Vergleich zu anderen teureren Bodentypen als eine gute Investition angesehen.
  • Installation - Die Installation selbst ist auch billiger und auch sehr einfach zu bewerkstelligen. Die Oberfläche muss sauber und trocken sein, bevor die Fliese auf den Boden gelegt und verputzt wird. Wenn Sie über die erforderlichen Kenntnisse verfügen, können Sie diesen Fußboden sogar ganz einfach selbst verlegen oder eine Firma und Fachleute beauftragen, die auf Ihre Verlegung spezialisiert sind.
  • Einfache Wartung - Dieser Fußbodentyp ist sehr pflegeleicht und sehr pflegeleicht. Um es schön und unter den besten Bedingungen zu halten, wischen Sie den Boden einfach ab und wischen ihn anschließend mit einem feuchten Mopp und einem milden Haushaltswaschmittel ab.

Vorteile von Bodenfliesen aus Porzellan

Alles in allem sind Porzellanfliesen eine ausgezeichnete Wahl für Fußböden mit einer Reihe wichtiger Vorteile:

  • Gestaltungsflexibilität: Moderne Porzellanfliesen können alle Arten von traditionellen Bodenbelägen, wie Marmor, Granit, Holz oder sogar Stahl, Bambus oder Kork, sehr überzeugend imitieren. Optisch sind diese kaum von der Realität zu unterscheiden.
  • Haltbarkeit: Dies sind einige der härtesten verfügbaren Bodenbeläge. Hart, dicht und sol>
  • Geringer Wartungsaufwand: Die natürliche Flecken- und Wasserbeständigkeit von Porzellan trägt auch dazu bei, dass das Material sehr pflegeleicht ist. Verschüttetes Material kann bei Bedarf mit einem feuchten Lappen punktgereinigt werden. Durch regelmäßiges Kehren bleiben lose Ablagerungen auf dem Boden zurück, wodurch eventuell vorhandene glasierte Oberflächen geschützt werden. Durch regelmäßiges feuchtes Wischen mit einer Lösung aus Spülmittel und Wasser mit ausgeglichenem pH-Wert lässt sich der Bereich leicht desinfizieren.
  • Feuerfest: Porzellan brennt unter normalen Bedingungen nicht, und diese Böden können dazu beitragen, die Übertragung und Bewegung von Flammen zu beschränken, wenn ein Feuer ausbricht.
  • Lange Lebensspanne: Bei ordnungsgemäßer Installation und Wartung kann Porzellan jahrzehntelang verwendet werden. Dies reduziert die periodischen Kosten für das Entfernen und Ersetzen.
  • Reparierbar: Diese Materialien neigen dazu, gegenüber Rissen und Bruch durch physikalische Einwirkungen beständig zu sein. Wenn jedoch eine Kachel beschädigt wird, wird ein Indiv>

• Das natürliche Aussehen zu einem günstigeren Preis:

Wenn es darum geht, ein natürliches Aussehen zu erreichen, kann nichts besser funktionieren als Natursteine. Dies ist einer der wichtigsten Gründe, warum Sie sich hauptsächlich für Marmor oder Granit entscheiden. Diese sind jedoch teuer für die Taschen. Mit den Travertinfliesen ist dies ein Problem, dem Sie sich nicht stellen müssen. Auch wenn es natürlich und raffiniert ist, können Sie es als günstig für Ihre Taschen betrachten.

Es folgen einige Vor- und Nachteile von Steinzeugfliesen:

Vorteile / Vorteile:

  • Sie sind langlebiger und kratzfest.
  • Verglaste Fliesen sind in Größe, Farbton und Dicke gleichbleibend.
  • Steinzeugfliesen sind einfacher zu verlegen und benötigen nach dem Verlegen praktisch keine Abbindezeit und kein Polieren. Daher können sie innerhalb von 48 Stunden nach dem Verlegen verwendet werden.
  • Verglaste Fliesen haben eine sehr geringe Wasseraufnahme und sind schmutzabweisend.
  • Durch feuchtigkeitsbeständige, verglaste Fliesen wird das Wachstum von Bakterien und Pilzen verhindert.
  • Es ist leicht zu reinigen, da es eine glänzende Oberfläche hat.
  • Diese Fliesen eignen sich am besten für Fußböden in feuchten Bereichen, da sie feuchtigkeitsbeständig sind.
  • Der Glanz ist nicht sehr bald verloren.
  • Die Wirkung von Sonnenlicht verändert weder die Farbe der Fliesen noch bewirkt es, dass sie verblassen.

• N verschiedene Sorten:

Die Anzahl der Sorten, die Sie mit den Travertinfliesen erhalten, ist einfach unzählig. Mit dem Travertin-Fußboden Tilethere sind verschiedene Farben und Beschaffenheiten, die Sie mit stoßen können. Diese sind außergewöhnlich einzigartig und gleichzeitig raffiniert. Mithilfe dieser Kacheln können Sie auf einfache Weise verschiedene Arten von Mustern an verschiedenen Stellen in Ihrem Zuhause erstellen.

Die Liste der Vorteile kann problemlos fortgesetzt werden. Aber wie alles auf der Welt haben auch die Travertinfliesen ihre eigenen Nachteile.

Must Read: Eigenschaften von Steinzeugfliesen

Nachteile / Nachteile:

  • Die Fliesen müssen von einem erfahrenen Fliesenleger verlegt werden, um dünne, gleichmäßige und saubere Fugen zwischen den Fliesen zu gewährleisten.
  • Der Hauptnachteil verglaster Fliesen ist, dass sie teurer sind.
  • Die Fliese mit dem Defekt muss entlang der Fugenlinien weggeschnitten werden und das umgebende Material kann dabei beschädigt werden.
  • Darüber hinaus ist es ziemlich unwahrscheinlich, dass Sie nach einigen Jahren die gleiche Fliese finden. Wenn Sie also Fliesen kaufen, kaufen Sie immer ein paar zusätzliche Stücke und dienen Sie dieser für die zukünftige öffentliche Verwendung.
  • Um die Stabilität zu gewährleisten, werden hochwertige Klebstoffe verwendet.
  • Jedes Jahr oder nach zwei Jahren muss der Fugenmörtel wieder versiegelt werden, sonst sieht er schmutzig aus. Die Versiegelung erzeugt ein trübes Finish auf den Fliesen, wenn man sie trocknen lässt.
  • Es ist schwer zu installieren.
  • Verglaste Fliesen sind im nassen Zustand rutschig.
  • Verglaste Fliesen sind nicht umweltfreundlich, da ihre Herstellung erhebliche Energie- und Kohlendioxidkosten verursacht.