Als wir unser Haus bauten, war der Plan, zwei schwimmende Regale auf jedem zu installieren

Mir ist klar, dass es ungefähr hundert verschiedene (oder vielleicht mehr) Möglichkeiten gibt, schwebende Regale zu erstellen, aber ich denke, ich habe eine der einfacheren Methoden gefunden. Ich finde es einfach toll, einfache Wege zu finden, um Dinge zu tun. Lass uns anfangen.

Folgendes benötigen Sie:

  • Beenden Sie Nailer
  • Maßband
  • Holzkleber
  • Holzbeize
  • Holz (Ich habe 1 x 12 Zoll Kiefer für oben / unten und 3/8 x 4 Zoll Kiefer für die Seiten verwendet)
  • Halterungen
  • Stud Finder
  • Holz Füllstoff
  • Gehrungssäge

Zunächst müssen Sie die Länge Ihres Regals bestimmen. Basierend auf dem Raum, mit dem ich arbeiten musste, habe ich unsere Regale 3 Fuß lang gemacht. Hier ist eine Explosionsansicht aller Teile:

Die ersten Schnitte, die ich machte, waren von dem 1 x 12 Stück Kiefer, das die Ober- und Unterseite des Regals bildet. Für diese habe ich 3ft minus 3/8 "gemessen, um die Dicke des Seitenteils zu berücksichtigen.

Als nächstes schneide ich das Vorder- und das Seitenteil. Da unsere Regale an der Seitenwand anliegen, musste ich nur ein Seitenteil zuschneiden. Sie können dies in der Explosionsansicht oben sehen.

Für die Front habe ich die 3/8 x 4 Zoll Kiefer verwendet. Ich maß 3ft und schnitt das Stück in einem 45-Grad-Winkel. Die 45-Grad-Winkel geben Ihnen eine schöne Ecke, in der sich Vorder- und Seitenteile treffen. Für das Seitenteil habe ich das gleiche getan, aber für die Länge habe ich die Tiefe des Regals plus 3/8 "hinzugefügt.

Als nächstes schneide ich einige Abstandhalter aus dem Rest 1 x 12 heraus. Ich habe diese 3/8 Zoll breit gemacht, um sie an den Durchmesser der Montagestangen anzupassen. Auf diese Weise kann ich das Regal auf die Halterungsstangen schieben, um eine gute Passform zu erzielen. Auf diese Weise muss ich mir keine Sorgen mehr machen, wenn ich perfekt platzierte Löcher in die Rückseite des Regals bohren möchte. Es ist so viel einfacher!

Nachdem ich alle Teile geschnitten hatte, fing ich an, das Regal zusammenzustellen. Dafür brauchte ich Holzleim und meinen Lacknagler. Überall, wo ein Stück ein anderes berührt, trage ich eine kleine Kleberaupe auf. Ich habe darauf geachtet, nicht zu viel zu verwenden, weil es das Letzte ist, was Sie wollen, wenn der Kleber an der Seite des Holzes herunterläuft.

Mit meiner Kleberaupe habe ich die Vorderseite des Regals festgenagelt. Ich stellte sicher, dass die oberen Kanten bündig waren. Ich habe nur drei Nägel für die Vorderseite verwendet. Wenn Sie einen Brad-Nagler verwenden, möchten Sie möglicherweise mehr verwenden, da diese nicht so viel Platz bieten.

Ich habe die gleichen Schritte für das Seitenteil wiederholt. Und mit der Vorderseite und der Seite nach oben drehte ich mich um und klebte die Abstandshalter an jedes Ende des Regals.

Dann legte ich den Boden des Regals oben auf den Abstandshalter und ließ überall dort, wo das untere Stück wahnsinnigen Kontakt mit den anderen Stücken hatte, eine Leimperle laufen. Sobald es angebracht war, nagelte ich es in die Abstandshalter und entlang der Vorder- und Seite.

So sollte die Rückseite des Regals aussehen. In der Lücke zwischen Ober- und Unterseite gleiten die Haltestangen hinein. In diesem Bild sehen Sie auch, dass an Vorder- und Seitenteilen ein Überhang vorhanden ist. Ich habe dies getan, um die Unterbodenbeleuchtung zu verbergen.

Nachdem ich den letzten Nagel eingesetzt hatte, ließ ich sie ein paar Stunden lang sitzen, damit der Kleber trocknen konnte. Dann habe ich alle Kanten geschliffen, sodass alle Ecken schön glatt waren, und alle Nagellöcher mit Holzkitt gefüllt. Die letzten Schritte bei der Herstellung der Regale bestanden darin, etwas Fleck und Polyurethan aufzutragen. Ich habe eine Mischung aus Red Oak und Classic Grey verwendet und mit einem Tuch aufgetragen. Sobald der Fleck trocken war, sprühte ich zwei Schichten Poly auf.

Während die Regale trockneten, arbeitete ich daran, die Klammern aufzuhängen. Ich habe sie auf Etsy gefunden und sie wurden von SilicateStudio erstellt, und ich muss sagen, sie sind extrem fantastisch. Ich habe mich für die mittelschwere Version entschieden, obwohl ich die Empfehlung für die Regaltiefe durchgesetzt habe. Das untere Regal ist noch nicht heruntergefallen, also denke ich, dass es mir gut geht.

Ich benutzte einen Bolzensucher, um die Bolzen in der Wand zu finden und zu markieren. Dies ist sehr wichtig, damit Ihre Regale das Gewicht von Tellern, Schüsseln und anderen Küchenartikeln tragen können. Mit einer langen Holzschraube und einem Bohrer befestigte ich die Halterung.

Dann habe ich die U-Bahn-Kachel fertig herumgelegt. Ich habe Leute gesehen, die die Halterung oben auf der Fliese montiert haben, aber wenn Ihr Projekt dies zulässt, ist es der richtige Weg, die Fliese herumzulegen. Dies verhindert jede Art von Lücke zwischen der Rückseite des Regals und Ihrer Fliese.

Sobald die Halterung sicher an der Wand befestigt war und die Regale trocken waren, schob ich sie auf die Stangen. Ich wusste, dass ich die Abstandshalter richtig gemessen und geschnitten habe, weil sie sehr genau passten. Das heißt, wenn ich das Regal erst einmal eingeschoben habe, würde es nicht herumrutschen.

Und das war es. Alles beendet. Wenn Sie schwebende Regale wie dieses verwenden, müssen Sie einen Platz frei lassen, der sich über die gesamte Rückseite erstreckt. Es gibt Ihnen viel Bewegungsspielraum, um das Regal auf die Halterung zu schieben und Löcher in die Rückseite des Regals zu bohren.

Offene Regale in Ihrer Küche

Eine der einfachsten und kostengünstigsten Möglichkeiten, Ihre Küche zu aktualisieren, besteht darin, einige Oberschränke zu entfernen und stattdessen durch Regale zu ersetzen.

Egal, ob Sie einen umfassenden Umbau planen oder nur ein kleines Update wünschen, diese Ideen für Küchenregale helfen Ihnen, die richtige Richtung einzuschlagen.

Integrieren Sie Live-Edge-Regale für einen rustikalen Look

Schwimmende Regale in einer Küche im Landhausstil bestehen häufig aus gebeiztem oder wiedergewonnenem Holz, was in den meisten Räumen großartig aussieht. Aber was ist, wenn Ihr Stil etwas ausgefallener oder vielseitiger ist?

Live-Edge-Regale sind Holzplatten, in denen noch ein Teil der Rinde sichtbar ist, was Ihrer Küche einen rustikaleren Charme verleiht. Obwohl sie Sie mehr kosten als einfache Holzregale, wird das Upgrade zu einem würdigen Statement in Ihrer Küche.

9 Kommentare:

Lieben Sie immer Ihre kleinen Spitzen! ❤️ Die Theke sieht jetzt, da sie versiegelt ist, wunderschön aus! 🍃

Ich habe gelesen, wie offene Regale in Küchen 2018 aus der Mode kommen, weil die Artikel in den Regalen nicht sauber (staubig) bleiben, viel Arbeit erfordern und das Styling ohne Unterbrechung funktioniert.

Ich stimme diesem Artikel überhaupt nicht zu. 😊 Ich habe das nie verstanden - wenn Sie das Geschirr benutzen, wird es nicht staubig. 😂 Ich hatte jahrelang offene Regale und musste sie nie oft reinigen. Ich ändere meine nicht, damit sie keine Arbeit sind.

Ich denke, jeder sollte das tun, was für ihn und seinen eigenen einzigartigen Lebensstil funktioniert. Wen interessiert es, was als "im Trend" gilt oder nicht? Es ist dein Zuhause, also tu was du liebst. Sie müssen niemanden beeindrucken. Und wenn Sie nur den Trends und den Aktivitäten aller anderen auf Pinterest und Blogs folgen, werden Sie sich ständig selbst verfolgen, niemals zufrieden sein und am Ende pleite sein!

Ich weiß, dass die Regale in meinem Haus Hundehaare und Staub sammeln und mein Mann sie als Ruheplatz für seine Sachen (Brieftasche, Stäbchen, Schlüssel usw.) benutzen würde. Ich überwache ständig unseren Kaminsims, weil er alle möglichen Sachen dort oben abstellt ! Macht mich verrückt!) Aber nur weil ich sie nicht bei mir zuhause haben will, heißt das nicht, dass sie bei Sarah nicht schön sind!

Welchen Kühlschrank hast du und gefällt es dir? Ich möchte wirklich einen Kühlschrank mit Wasser in der französischen Tür, höre aber so viele Horrorgeschichten, dass ich hin und her gerissen werde. Eigentlich will ich nur Crushed Ice auf Abruf :). Deiner sieht so nett aus!

Hmmmm. Ich habe ein Wasser in der Tür Französisch Tür Kühlschrank und wir hatten keine Probleme.

Ich weiß, dass es wahrscheinlich vom Bauherrn bereitgestellt wird, aber welche U-Bahn-Kacheln haben Sie? Ist es eher eine handgefertigte Fliese? Es sieht nicht wie eine Standardkachel auf den Fotos aus, sieht aber auch nicht so rau aus wie einige der "rustikaleren", die ich gefunden habe. Lieben Sie die Regale mit der Leuchte. Meine Küche Reno beginnt nächste Woche und ich habe einen Platz für offene Regale geplant, aber nicht daran gedacht, eine Wandleuchte hinzuzufügen. Ich liebe die Idee.

Alternatives offenes Regal mit hängendem Stauraum

In vielen Fällen umgibt ein offenes Regal eine Dunstabzugshaube gleichmäßig auf beiden Seiten, sodass sich der gesamte Look symmetrisch und ausgewogen anfühlt. Ziehen Sie jedoch in Betracht, Ihren Küchenschrank zu wechseln, indem Sie einigen offenen Regalen hängenden Stauraum entgegensetzen.

Stellen Sie sicher, dass offenes Regal in einer Ecke funktioniert

Es ist einfach genug, ein offenes Regal entlang einer ganzen Wand zu führen und es am Ende anzuhalten. Erwägen Sie stattdessen, einen rechten Winkel zu erstellen und auch den Eckbereich zu nutzen. Da die meisten Ecken nicht einsehbar sind, verwenden Sie diesen Raum für Mikrowellen und andere weniger attraktive Küchengeräte.

Verwandle das Regal in eine offene Speisekammer

Wenn Sie eine freie Wand in Ihrer Küche, aber keine Speisekammer haben, ist diese Lösung ideal. Open Shelving funktioniert am besten, wenn es nur teilweise um Design und mehr um Funktion geht. Dieses Projekt hilft Ihnen, eine besser organisierte Speisekammer zu erhalten, und die Sichtbarkeit hilft Ihnen, genau zu wissen, wie viel Sie von bestimmten Trockenwaren übrig haben.

Fügen Sie ein offenes Regal über dem Waschbecken hinzu

In den meisten traditionellen Küchenanordnungen befindet sich ein kürzerer Schrank über der Spüle. Um ein luftigeres Gefühl zu erzeugen, entfernen Sie diesen Schrank und entscheiden Sie sich stattdessen für ein paar gut platzierte Regale. Dieser Bereich ist ein idealer Aufbewahrungsort für Spülmittel und alles, was Sie der Feuchtigkeit aus dem Spülbecken aussetzen möchten. Viele Zimmerpflanzen gedeihen hier.

Sparen Sie Geld, indem Sie Schranktüren entfernen

Die einfachste Möglichkeit, Ihre Küche zu aktualisieren, ohne einen kompletten Umbau durchführen zu müssen, besteht darin, die Türen von vorhandenen Schränken zu entfernen. Um den Wow-Faktor zu verstärken, sollten Sie das Innere Ihrer Schränke in einer anderen Farbe streichen.

Ein paar gut platzierte Regale machen einen langen Weg

Viele Leute nehmen an, wenn sie offene Regale in ihre Küche integrieren, müssen sie Tonnen von Regalen hinzufügen. Das ist nicht der Fall. Ein paar kleinere Regale, die den Raum eines Schranks einnehmen, wirken sich erheblich auf den Raum aus. Diese Idee eignet sich gut für diejenigen, die das Aussehen offener Regale, aber weniger Engagement bei der Reinigung und Gestaltung der Regale wünschen.

Verwenden Sie Open Shelving, um eine Kaffee-Bar zu erstellen

Wenn Sie jeden Morgen aufwachen und eine Tasse Kaffee benötigen, können Sie mit offenen Regalen eine Kaffeebar in Ihrer Küche schaffen. Dieses Projekt kann so einfach sein wie das Hinzufügen einiger Regale über der Kaffeekanne oder so aufwändig wie das hier gezeigte Setup.

Überdenken Sie, wie ein offenes Regal aussehen sollte

Denken Sie daran, offene Regale beschränken sich nicht nur auf den Bauernstil. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, Regale so zu gestalten, dass sie zu Ihrer spezifischen Ästhetik passen. Für einen moderneren Look sollten Sie Gold- und Messingoberflächen in geometrischeren Mustern verwenden.

Restyle Küchenregale oft

Der vielleicht unterhaltsamste und herausforderndste Teil am offenen Regal ist das Styling. Sobald Sie den Überblick über die Gruppierung von Elementen haben, wird das Stylen einfacher und macht mehr Spaß.

Ein paar Tipps, die Sie beachten sollten:

  • Halten Sie Ihre Farbpalette einfach, um ein optimierteres Erscheinungsbild zu erzielen.
  • Fügen Sie in Grün mit Zimmerpflanzen mit unterschiedlichen Texturen.
  • Gruppieren Sie Elemente in Dreiergruppen.
  • Stellen Sie sicher, dass es unterschiedliche Höhen gibt, damit Ihr Auge über das gesamte Regal gezogen wird.

1. Ein Pegboard einrichten

"Bei Clever lieben wir Pegboard. Es ist supergünstig und einfach, im Baumarkt zu kaufen", sagt Mather. "Sie können es in der gleichen Farbe wie Ihre Wände streichen, wenn Sie möchten, damit es nicht so stark hervorsteht." Mit Pegboard können Sie praktisch alle häufig verwendeten, schwer zu lagernden Küchenutensilien an den Haken hängen. Außerdem können Sie, wie Mather empfiehlt, eine kleine Stange zum Aufhängen von Gegenständen wie Geschirrtüchern, Papiertüchern, Ihrer Mikroplatte usw. anbringen. ( Und sehen Sie sich diese entzückenden roségoldenen S-Haken an, die Sie verwenden können.)

KAUFEN SIE ES: Pegboard, $ 18,88 bei Lowes

2. Installieren Sie einen hängenden Topfhalter

Ein hängender Topfhalter macht Ihre Küchenarbeitspferde - Ihre gusseiserne Bratpfanne, Ihre Antihaftbratpfanne, Ihren Edelstahl - zum Kochen zugänglich und nach dem Abwasch einfach zu trocknen. Hängen Sie auch hier nicht alle Ihre Töpfe auf. Halten Sie sich an Ihre wichtigsten Dinge und machen Sie es Ihnen leicht, sie im Handumdrehen zu greifen und zuzubereiten.

Kommen wir zum How-to!

Luke maß und maß neu (er wusste, dass sein Leben davon abhing ... lol) und legte sie auf. Das Klammern stieg um 20 ″ von der Arbeitsplatte und 33 ″ nach oben.

Wie Sie sehen, haben wir sie vor der Kachel aufgehängt und dann die Kachel geschnitten, um sie zu umgehen.

Wir haben die Fliese fertiggestellt und dann mit den Klammern nach oben verfugt. Dann zogen wir sie herunter, um eine Vorlage für unser Regal zu erstellen.

Ich wollte ein hübsches Holz, also ging ich zu einem Holzgeschäft, um es zu finden und zu kaufen. Es gibt viele schöne Wälder da draußen, aber da ich wollte, dass das Brett etwa 30 cm breit und 20 cm dick ist, beschränkten sich meine Möglichkeiten. Um ganz ehrlich zu sein, kann ich mich nicht einmal daran erinnern, was ich gewählt habe! Ich denke, es ist Ash. Der Preis für das Holz mit den Löchern für die Klammern lag bei 300 Dollar.

Auch hier könnte man sowohl mit dem Holz als auch mit dem Holz einen völlig anderen Weg gehen Klammern und etwas Geld sparen.

Luke hatte das Holz, mit dem er gearbeitet hatte, gemessen und grafisch dargestellt Klammer ging zu was (die Klammern waren nur ein bisschen voneinander entfernt). Also, als wir gingen, um die Klammern wieder aufzuhängen, mussten wir sie der Reihe nach aushändigen.

Jede Halterung hatte zwei Schrauben, die auf die Stehbolzen trafen.

Für die Trockenbauanker haben wir verwendet diese:

Da sie sagen, dass sie bis zu £ 143 halten und wir (6) plus zwei Stiftschrauben verwendet haben, bin ich ziemlich zuversichtlich, dass die Regale gestellt bleiben.

Das Holz in die Klammern zu bekommen, war eine ziemliche Erfahrung. Das Regal wiegt ziemlich viel und es ist groß, so dass wir es definitiv handhaben mussten.

Wir wackelten und schoben es auf und klopften schließlich mit einem Hammer an beide Regale.

Ich bin zuversichtlich, dass sie nirgendwo hingehen werden.

Wie installiert man ein schwimmendes Hochleistungsregal Video

Wir müssen noch an den Rändern abdichten, an denen die Fliesen nicht perfekt zusammenpassen. Nun, und spielen Sie mit dem Styling, denn Sie wissen, dass ich damit noch nicht fertig bin.

Das Ziel ist es, sie funktional und doch hübsch zu machen. Ich bin mir sicher, wenn ich etwas finde, das gut funktioniert, werde ich einen Blog-Beitrag darüber verfassen.

Hätten Sie jemals schwebende Regale? Ich weiß, dass sie nicht für jedermann sind! Sag die Wahrheit. =)

Höhe der schwimmenden Küchenregale

Ich weiß, wenn ich versuche, eine Entscheidung über bestimmte Größen, Oberflächen usw. zu treffen, ist es immer sehr hilfreich, wenn ich ein Tutorial finde, das GENAU auflistet, wonach ich suche. Ich hoffe wirklich, dass dieser Post auf der Höhe von schwebenden Regalen Sie durch Ihre Optionen führt und Ihnen hilft, zu entscheiden, was in Ihrem Raum am besten funktioniert.

Wenn Sie sich nicht für Hardware für Ihre Regale entschieden haben, möchten Sie auch einen Blick darauf werfen, wie wir das Hochleistungsschwimmregal installiert haben.

Anstatt nur über meine zu reden Schwimmende Küchenregale Ich werde auch ein paar meiner Instagram-Freunde und ihre schwebenden Regale teilen. Direkt über jedem Foto sehen Sie die Zoll von der Theke zum unteren schwebenden Regal und dann das untere Regal zum oberen Regal.

Messungen:

Theke zum unteren Regal: 23.5 ″

Abstand zwischen unterem und oberem Regal: 15 ″

Die DIY-Küchenregale von Aniko sind etwas höher montiert als meine. Auf der Theke hat sie viel Platz für größere Accessoires wie eine Kaffeekanne oder das Holzschneidebrett, das sie gerade im Stehen hat.

Messungen:

Theke zum unteren Regal: 21 ″

Abstand zwischen unterem und oberem Regal: 17 ″

Megans Regale sehen immer so toll aus. Sie hat ein tolles Auge für Styling.

Der nächste Satz offener Küchenregale gehört @kaseydurbin.

Messungen:

Theke zum unteren Regal: 13,5 "

Abstand zwischen unterem und oberem Regal: 12 ″

Das hat nichts mit ihren hölzernen Küchenregalen zu tun, aber oh, wie steht es mit diesen Barhockern? Ich bin in sie verliebt.

Als nächstes kommt Bridget aus dem Instagram-Bereich @becrowbe.

Messungen:

Theke zum unteren Regal: 16 "

Abstand zwischen unterem und oberem Regal: 11 ″

Ich finde es so schön, dass ihre Expresso-Maschine unter ihre Regale passt! Dies ist auf jeden Fall zu berücksichtigen, wenn Sie versuchen, die Höhe zu bestimmen, in der Ihre Regale aufgestellt werden sollen.

Als nächstes steht @kassandradekoning und ihre wunderschönen offenen Regale an!

Messungen:

Theke zum unteren Regal: 18 ″

Abstand zwischen unterem und oberem Regal: 12 ″

Ich finde es wirklich toll, wie ihre offenen Regale aussehen! Wenn Sie wie sie hohe Decken haben, ist die Montage von drei hängenden Regalen eine großartige Option!

Das letzte Inspirationsbild ist mein eigenes. Ich liebe es, mit dem Styling der offenen Regale herumzuspielen und auch mit der Leichtigkeit, jeden Tag Geschirr von ihnen zu holen. Ich würde sie zu 100% wieder aufstellen, wenn wir wieder an dem Punkt wären, an dem wir uns für schwimmende Regale in der Küche oder in den Oberschränken entschieden haben.

Messungen:

Theke zum unteren Regal: 18 ″

Abstand zwischen unterem und oberem Regal: 12,5 ″

Ich hoffe, dieser Beitrag hat Ihnen wirklich viele wertvolle Informationen darüber geliefert, wie weit Sie Ihre schwebenden Regale über der Theke montieren und wie weit Sie Ihre Regale an der Wand platzieren können. Wenn Sie mehr Ressourcen für die Installation von schwimmenden Regalen benötigen, lesen Sie unbedingt meine Anleitung für schwimmende Regale.

PIN für später: So installieren Sie offene Regale in der Küche

Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat, dann magst du vielleicht:

Wenn Sie sich dafür entscheiden, offene Regale in der Küche aufzustellen, werden Sie wahrscheinlich meinen Küchenregal-Styling-Leitfaden wünschen! Tragen Sie sich in das unten stehende Feld ein.

3. Hängen Sie einen Messermagneten auf

Wir haben schon früher über Messermagnete gesprochen, weil wir so große Fans von ihnen sind, dass sie großartige Platzsparer sind. Aber hängen Sie nicht eine Million unnötiger Einwegmesser daran. Verwenden Sie es stattdessen, um Ihre drei wichtigsten Küchenmesser - Kochmesser, Gemüsemesser und gezacktes Messer - direkt neben Ihrer Vorbereitungsstation aufzubewahren, damit Sie mit dem Zerkleinern des Gemüses beginnen können, ohne durch Schubladen zu stochern.

4. Hängen Sie einen Stemware-Halter auf

Hängen Sie Weingläser mit einem Stielhalter an den Boden eines Schranks, und Ihr Zuhause fühlt sich sofort wie ein Restaurant an. Dies ist eine großartige Option, wenn Sie nur wenig Platz im Schrank haben und Weingläser neben Wassergläsern, Schüsseln und Tellern umständlich zu verstauen sind. Außerdem sind Ihre Weingläser für Unterhaltungszwecke leicht zugänglich.

5. Heben Sie Ihren Geschirrkorb an

Alle meine Mitmenschen ohne Geschirrspüler: Wissen Sie, wie Ihr Geschirrkorb einen großen Teil Ihrer Arbeitsfläche beseitigt? Dieser Ikea Geschirrständer ist wirklich genial. Es ist so konzipiert, dass es über Ihrer Arbeitsplatte hängt und den Arbeitsbereich darunter für wichtigere Küchenaufgaben freigibt. Es wird von einer Hängestange aus installiert und ist mit einer Auffangschale ausgestattet, die Feuchtigkeit vom Geschirr auffängt.

6. Hängen Sie ein magnetisches Küchenregal an die Seite Ihres Kühlschranks

"Diese Art von Gestell ist schön, weil es normalerweise mehrere Stangen hat, ein kleines Regal, Haken an der Unterseite für Scheren, Flaschenöffner oder was auch immer Sie brauchen", sagt Mather. Und es ist keine verrückte Installation erforderlich, da sie nur magnetisch befestigt wird. Sie haben nicht so viel Platz auf Ihrem Kühlschrank, möchten aber dennoch eins von Ihren Ladentischen entfernen? Versuchen Sie es mit einer kleineren Version für Papiertücher.

7. Nutzen Sie den Türraum

Wenn Sie eine Tür in Ihrer Küche haben, lassen Sie sie nicht verschwinden. Verwenden Sie ein Aufbewahrungssystem wie dieses von Urban Outfitters. "Dieser Organizer ist für Ihr Badezimmer gedacht, eignet sich jedoch perfekt für Gewürze, Olivenöl oder andere kleine Dinge, die in ein schmales Regal passen." sagt Mather.

Ah, so viel besser.

Illustration von Claire McCracken

8. Installieren Sie offene Regale

Sie können wirklich schöne offene Regale erhalten, die Ihrer Küche visuelles Interesse verleihen und eine wichtige Rolle bei der Zusammenstellung von Küchenbedarf spielen. Zwei Dinge, die Sie beachten sollten: 1) Kaufen Sie Regale mit einer Lippe, sagt Mather, um zu verhindern, dass Dinge vom Rand fallen. Diese Regale eignen sich beispielsweise perfekt für Öle oder Becher. 2) Überlegen Sie, was Sie anzeigen möchten, da es Teil Ihres Dekors wird. Wir lieben es, geliebte Keramik oder Gewürze in passenden Flaschen oder sogar Einmachgläser mit getrockneten Körnern und Bohnen zu präsentieren.