Ich bin kürzlich in eine neue Wohnung gezogen, und mein Kopf dreht sich um alles, was ich tun möchte, um den Raum zu meinem eigenen zu machen. Ich konzentriere mich besonders auf die Küche und plane, den Raum in den nächsten Wochen zu streichen. Aber auch wenn die Auswahl einer Farbe das Hauptaugenmerk sein mag, ist die Auswahl der richtigen Lackierung wichtig, insbesondere, wenn Sie mit einem stark frequentierten und schmutzigen Ort wie der Küche zu tun haben. Wenn Sie Ihre Küche streichen möchten, ist die beste Wahl für die Lackierung…

Satin oder seidenmatt.

Eine schnelle Auffrischung der Lacke: Die meisten Lacke bieten eine Auswahl an Schimmerpräferenzen, von flach bis hochglänzend. Je flacher (oder matter) das Finish, desto besser Schwerer Es ist zu reinigen, je glänzender (oder glänzender) das Finish, das einfacher es ist zu sauber! Wenn es um Küchen geht, möchten Sie auf jeden Fall eine Lackierung, die ein wenig Wasser, Seife und Ellbogenfett verträgt. Dies macht satinierte oder seidenmatte Lackierungen zur perfekten Wahl.

EIN satiniert wird oft synonym mit einem Eierschalen-Finish verwendet, hat aber tatsächlich einen etwas stärkeren Schimmer. Bei Verwendung in der Küche sieht ein satiniertes Finish weich, seidig und ein wenig schimmernd aus. Satinierte Oberflächen sind auch gut beständig gegen Schimmel, Flecken und Schmutz und sind ziemlich abwaschbar.

EIN halbglänzend Das Finish hat noch mehr Glanz, normalerweise zwischen 40 und 70%. Es reflektiert viel Licht und hat einen schönen Schimmer und Schimmer, ohne zu sein auch übertrieben glänzend. Der höhere Glanzgehalt bedeutet auch, dass es sehr haltbar und abwischbar ist - eine gute Wahl für eine Küche und insbesondere für das Aufkochen.

Der Hauptnachteil von Hochglanzlacken besteht darin, dass sie Risse, Falten oder andere Mängel in der Wand aufweisen. Das sollten Sie beachten, wenn Ihre Wände Probleme haben!

Haben Sie Ihre Küche satiniert oder seidenmatt gestrichen? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

(Bild: Phillip Maisel über diese Apartment Therapy House Tour)

Hochwertige Flats und Mattes sind abwaschbarer

Sobald Sie in die flacheren Glanz und Glanz kommen, ist es schwieriger, einen zu finden, der wirklich waschbar ist. Professionelle Maler sagen, dass Farben von höherer Qualität in flacheren Schimmern und Glanzbereichen viel besser zu reinigen sind als Farben von niedrigerer Qualität. Es ist abzusehen, dass es für Heimwerker schwieriger ist, Farben in professioneller Qualität zu erhalten. Es ist nicht so einfach, wie zu Ihrem örtlichen Heimdepot zu gehen. Hierfür müssen Sie ein eigenständiges Malgeschäft finden.

  • PPG (Pittsburgh-Farben): Die Latex-Innenfarbe von PPG in der Manor Hall soll auch in Matt- und Keramikschimmern ziemlich waschbar sein. WallHides Matte / Ceramic eignet sich auch für Räume, die häufig gereinigt werden müssen.
  • Kelly Moore: Mehr als PPG sind Kelly-Moore-Farben erhältlich, obwohl Sie beide möglicherweise im selben, eigenständigen Farbenladen finden. K-Ms Acry-Plex-Innenlatex-Flachemail, der häufiger als "655" bezeichnet wird, ist als eine Art von Flachemail bekannt, die wiederholtem Schrubben standhält.
  • Benjamin Moore: Die meistverkaufte Aura-Linie von Latexfarben für den Innenbereich ist dafür bekannt, dass sie auch in Wohnungen, Matten und Eierschalen waschbar sind.

Wainscot + Higher Gloss Paint = Leichter zu reinigen

Die Endbearbeitungsfirma Richmond Va / flickr / CC von 2.0

Erinnern Sie sich, wie die untere Hälfte der Wände Ihrer Grundschule mit Hochglanzfarbe überzogen war? Guter Grund dafür: Es machte der Schulaufseherin das Abwischen von Flecken leicht.

Es muss nicht als Kinderzimmerfarbe oder etwas Besonderes vermarktet werden: Jede Innenfarbe mit glänzender Oberfläche weist Kratzer und Flecken gut ab. So ist Eierschale besser als Matt, Satin besser als Eierschale, Seidenmatt besser als Satin usw. Dies ist Nanotechnologie, bevor sie überhaupt so genannt wurde.

Es besteht allgemein Einigkeit darüber, dass Glanzfarben bis einschließlich seidenmatt für Schlafzimmer am besten geeignet sind. Aber sollten Sie es mit einem Zoo zu tun haben, anstatt mit einem Schlafzimmer (auch bekannt als ein Zimmer mit mehreren Kindern), sollten Sie die Idee der Grundschule stehlen und in Ihrem eigenen Haus verwenden, indem Sie eine Verkleidung anbringen und sie mit Glanz- oder sogar Hochglanzfarbe bemalen.

Wainscot ist Hartfaserplatte (gegen Trockenbau), die die untere Hälfte der Wände abdeckt. Es kann als einbaufertiges Kit oder als zugeschnittenes 4 x 8-Fuß-Beadboard erworben werden. Ein Teil der Verkleidung, die als Stuhlschiene bezeichnet wird, überragt das Beadboard, um den Schnitt zu verdecken.

Abwaschbare Wandfarbe TIPPS

  • Abwaschbare Farben funktionieren
  • Die besten haben keramische Mikrokugeln
  • WATCH waschbar Wandfarbe Video unten
  • Lesen Sie die Reinigungsanweisungen, um ein Polieren des Lacks zu vermeiden
  • KLICKEN SIE HIER, um Tims KOSTENLOSEN & LUSTIGEN Newsletter zu erhalten!

LIEBE TIM: Ich habe einen Ehemann mit schmutzigen Händen und Kinder, die denken, Wände malen Leinwände. Kürzlich habe ich eine Innenwandfarbe gekauft, die angeblich waschbar ist.

Es war bis zu einem gewissen Grad waschbar, aber es lösten sich keine harten Flecken von der Farbe. Ich muss wirklich in der Lage sein, meine gestrichenen Wände zu waschen, aber ich möchte kein seidenmattes oder hochglänzendes Innenfinish.

Gibt es eine magische Farbe, die wirklich Flecken löst? Susan K., Pottstown, PA

LIEBE SUSAN: Ich glaube, die Suche nach einer flachen, abwaschbaren Innenwandfarbe ist vorbei.

Waschbare Farben sind Realität

Ich glaube, ich habe eine Farbe gefunden, die Ihren hohen Anforderungen entspricht und es Ihnen ermöglicht, saubere Wände zu erhalten, ohne regelmäßig neu zu streichen. Die Lösung des Problems bestand in der Neuformulierung einiger Bestandteile von normaler Wandfarbe.

Denken Sie daran, dass Innenwandfarben und die meisten Farben nur farbige Klebstoffe sind. Die Chemie der Farbe kommt der von normalen Klebstoffen sehr nahe.

Hier ist eine abwaschbare Wandfarbe. Ich habe es in meinem Badezimmer versucht und es lässt sich leicht reinigen. KLICKEN SIE JETZT AUF DAS FOTO, damit es zu Ihnen nach Hause geliefert wird.

Kostenlose und schnelle Gebote

Farben = farbiger Kleber

Die Farbe haftet wie jeder Klebstoff an Haut, Kleidung und Wänden. Es werden grobe Pigmente hinzugefügt, mit denen die Farbe andere Farben verbergen und einen Film über der Oberfläche erzeugen kann, die Sie malen. Herkömmliche Wandfarben verwenden häufig Füllpigmente, um Farben und Markierungen auf der zu bemalenden Wand zu verbergen.

Sand & Ton Zutaten

Diese traditionellen Füllstoffpigmente sind jedoch porös und werden üblicherweise aus fein gemahlenem Quarzsand oder Georgia Kaolin-Tonen hergestellt. Diese Partikel können in Bezug auf die Größe sehr ungleichmäßig sein und sehen unter einem leistungsstarken Mikroskop wie ein grober Schwamm aus.

Unglücklicherweise für Sie und viele andere Hausbesitzer ist diese grobe Textur ein ausgezeichneter Ort, an dem sich Flecken festsetzen können.

Waschbar Wandfarbe Video

Sehen Sie sich dieses Pro-Video über abwaschbare Wandfarben einer großen Marke an. Ich habe diese Farbe verwendet und damit großen Erfolg gehabt.

Reinigung Billiglacke Es

Wenn Sie versuchen, einen Fleck oder eine Markierung von Farben zu entfernen, die diese Füllpigmente enthalten, löst sich ein Großteil des Flecks von der Farbe, eine bestimmte Menge bleibt jedoch in den tiefen Poren der Pigmente verborgen.

Kräftiges Schrubben entfernt den Rest des Flecks, aber es poliert oder poliert auch den Lack und lässt ihn glänzend erscheinen. Dieser glänzende Fleck ist oft so unschön wie der ursprüngliche Fleck.

Keramische Mikrokugeln zur Rettung

Es kann ein neuer flacher Wandanstrich gekauft werden, der dieses Problem beseitigt. Haben Sie jemals einen Bleistift oder einen abwaschbaren Stift auf glasierten Keramikfliesen verwendet?

Ein nasses Papiertuch hebt sofort die Markierungen von dieser glasartigen Oberfläche ab. Ein genialer Chemiker einer Farbenfirma entschied sich, dasselbe Prinzip in eine flache Wandfarbe zu integrieren.

Er ersetzte die groben Füllpigmente durch winzige Keramikmikrokugeln. Das Ergebnis ist eine einzigartige, flache Wandfarbe, die tatsächlich abwaschbar ist. Ich habe die Waschbarkeitsmerkmale dieses Anstrichs mit einigen der führenden abwaschbaren Wandfarben getestet und war erstaunt, wie gut der Anstrich funktioniert.

Wie bei jedem Fleck liegt der Trick zur Entfernung in der schnellen Reaktion. Je früher Sie handeln, desto besser sind Ihre Chancen, einen Fleck vollständig zu entfernen.

Stain Solver wird in den USA mit Zutaten in Lebensmittelqualität hergestellt. KLICKEN SIE AUF DAS BILD, um es JETZT zu bestellen.

Ich hatte das beste Glück mit Bleichmittel aus kontrolliert biologischem Anbau. Fleckenlöser ist meine bevorzugte Marke.

Stain Solver ist ungiftig, es wird in den USA mit US-Zutaten hergestellt und es ist ein reines Pulver, das Sie mit warmem oder heißem Leitungswasser mischen.

Rühren Sie, bis sich das Pulver aufgelöst hat, und geben Sie die Lösung in eine Sprühflasche. Fleck spritzen, ca. 5 Minuten warten und sauber wischen!

Flüssigseife nicht schlecht

Milde flüssige Spülmittel tragen auch wesentlich dazu bei, Flecken von Innenwandfarben zu emulgieren und zu entfernen. Ausgetrocknete Flecken müssen rehydriert werden. Dies bedeutet, dass Sie dem Fleck wieder Wasser hinzufügen müssen.

Lassen Sie den Fleck einige Minuten einweichen, um ihn wieder in seinen ursprünglichen feuchten oder hydratisierten Zustand zu versetzen, bevor er sich vollständig vom Lackfilm löst. Ich mache das, indem ich ein Papiertuch nass mache und es auf den Fleck drücke, als würdest du eine Tapete aufhängen.

Originalfarbe speichern

Wenn Sie bei dieser neuen oder einer anderen Wandfarbe keinen starken Fleck entfernen können, ist es eine gute Idee, einen Teil der Originalfarbe zur Hand zu haben. Sie müssen die gesamte Wand waschen, um eine perfekte Übereinstimmung zu erzielen. Oft muss die gesamte Wand gestrichen werden, um nicht an einer Stelle zu landen, an der die Ausbesserungsfarbe zu sehen ist. Sonnenlicht kann die Farbe der Farbe verändern.

Wenn Sie eine teilweise Dose Farbe auf Wasserbasis haben, geben Sie die Farbe in einen Behälter, in dem sich eine minimale Luftmenge über der Farbe befindet. Wenn Sie eine Gallonen-Farbdose mit nur einem Viertel Farbe haben, bekommen Sie eine fiese Haut auf der Farbe.

Gießen Sie immer eine kleine Menge Wasser auf die Farbe auf Wasserbasis in die Dose, bevor Sie den Deckel aufschlagen oder festschrauben. Dieser Wasserfilm verhindert häufig die Bildung einer Haut auf der Oberfläche der Farbe, während diese gelagert wird. Wenn es sich um Ölfarbe handelt, gießen Sie etwas Testbenzin oder Farbverdünner auf die Farbe.

Stain Blocker verwenden

Wenn Sie einen Fleck an einer Wand ausbessern, müssen Sie möglicherweise einen Fleckensperrgrund verwenden, wenn der Fleck durchblutet. Um den Fleck vollständig zu maskieren, müssen Sie möglicherweise auch nur die Wand und nicht den gesamten Raum neu streichen.

Lack mit Teflon-Oberflächenschutz

Mieke Dalle / Getty Images

Gute Nachrichten: Einige Lackhersteller lizenzieren die bekannte Teflon-Technologie von DuPont als flüssigen Zusatz zu ihren Lacken. Kann die gleiche Beschichtung, die verhindert, dass Omeletts an den Pfannen haften bleiben, verhindern, dass Sneaker-Abnutzungsspuren zu einem dauerhaften Bestandteil der Schlafzimmerwände Ihres Sohnes werden? Die in der Farbe verwendeten Fluortenside stammen aus dem Jahr 1994 und stehen in einem entfernten Zusammenhang mit dieser bekannten Technologie zur Abstoßung von Eiern.

Während mit Teflon angereicherte Innenfarbe nicht weniger kratzfest ist als normale Farbe, löst sie durch leichtes Reiben mit einem feuchten Seifentuch Schmutz, Kratzer und tiefe Flecken auf. Teflon senkt die Oberflächenspannung zwischen Lack und Verunreinigungsmittel und verhindert, dass sich der Verunreinigungsstoff ausbreitet und in den Untergrund eindringt.

Arten von Farbstoffen

Farbstoffe haben je nach Eigenschaften und Bestimmungsort eine Einstufung. Achten Sie bei der Auswahl in erster Linie auf Komposition und Farbe. Aus diesen Gründen sollten Sie beim Kauf ein Grundfarbmittel für Akzente verwenden.

Malen Sie die Wände in der Küche und malen Sie die anderen Innenelemente. Es wird in die folgenden Typen unterteilt:

Der Markt für Lackmaterialien besticht durch seine Vielfalt

Wir werden uns im Detail auf die einzelnen Arten von Vor- und Nachteilen konzentrieren.

Emails

Emaille Substanz namens Alkyd More oder Öl.

Dieser Farbstoff - eine Mischung aus Lösungsmittel und speziellen Farbzusätzen. Ein charakteristisches Merkmal der Substanz - die Bildung des Schutzfilms, der die Oberfläche des Substrats durch mechanische und chemische Schädigung der Natur schützt. Daher ist die Emaille zum Streichen von Räumen und Außenstrukturen geeignet. Und genau im letzteren Fall wird es häufiger verwendet. Auf ihrer Küche sollte zum Malen Fußböden verwendet werden. Gleichermaßen geht Malerei Betonboden und Holz. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass der Emaille, der gegen Waschen beständig ist, und der Boden in der Küche Raum zum häufigen Waschen haben. Die fertige Wandfarbe auf der Emaille wird jedoch nur in Ausnahmefällen hergestellt. Dies ist auf die physikalisch-chemischen Eigenschaften des Lackmaterials zurückzuführen.

Emails werden in folgende Typen eingeteilt:

  1. pentaftal,
  2. alkydsubstanz,
  3. Alkyd-Melamin,
  4. Alkydöl,
  5. alkydphenolisch,
  6. Gliphtal.

Küche mit Emailfassaden

Jeder dieser Typen hat physikalische Eigenschaften, aber schlechter Zahnschmelz trocknet. Dieser Faktor - der Hauptnachteil dieser Art von Farbstoffen.

Pentaftal

Pentaftali - übliche Art von Emails. Die Popularität, die sie für eine Periode der Stabilität verdienen. Auch in der Umgebung ohne regelmäßige Lackierung bis 6 Jahre alt, und in der Küchenumgebung erhöht sich die Lebensdauer auf 15 Jahre alt.

Dank der Brillanz, Oberfläche, die diese Art von Farbstoff verursacht hat, hat es ein angenehmes Aussehen.

Eigenschaften

Abwaschbare Farbe gut verträglich

Waschbarer Farbstoff kann auf nahezu jede Oberfläche aufgetragen werden. Es passt gut zu vielen Tapetenarten sowie zu Gips-, Beton- und Ziegelwänden, Gipskartonplatten und Holzvertäfelungen.

Neben den Erntemöglichkeiten hat waschbare Wandfarbe ein weiteres nettes Merkmal: Die Farbe verblasst nicht lange, behält ein helles und frisches Aussehen.

Arten von abwaschbaren Farben

Waschbare Farbe auf Wasserbasis, unterschiedlich schnell trocknend, die Fähigkeit, eine breite Palette von Farben durch Abtönen und einfache Anwendung zu erzeugen. Die Gruppe der Farbstoffe auf Wasserbasis besteht aus drei großen Klassen: Acryl, Latex und Silikon.

Acryl waschbar Farbe Incorporateresin, macht diese Beschichtung sehr elastisch. Dies ermöglicht, dass der Lack bei der Bildung in den Wänden keine kleinen Unregelmäßigkeiten und Risse aufweist, sowie beim Ausdehnen und Zusammenziehen von Holzoberflächentemperaturschwankungen. Eine solche Beschichtung hält mehreren tausend Zyklen stand, ohne dass die Reinigungsleistung und ihr ordentliches Erscheinungsbild beeinträchtigt werden. Es wird empfohlen, die Acrylbeschichtung für die Wände mit einem milden Reinigungsmittel und einem Lappen oder Schwamm zu waschen. Acrylfarbe ist Nachteile

Latex waschbare Farbe ist für den regelmäßigen Kontakt mit aggressiven Reinigungsmitteln ausgelegt. Es wird häufig in öffentlichen Gebäuden, Schulen und Krankenhäusern eingesetzt, in denen die Hygienestandards eine regelmäßige Reinigung und Desinfektion aller Oberflächen erfordern. Die flache, abwaschbare Farbe, die sich perfekt für Wände in der Küche eignet, die beim Kochen und Spülen von Geschirr häufig verschmutzt. Zur Reinigung von gestrichenen Wänden ist es möglich, nicht nur das weiche Taschentuch, sondern auch die nicht zu steife Bürste zu verwenden, diese perfekt abzudecken und zu überleben. Die Farbe ist dampfdurchlässig und kann daher an Orten mit hohem Feuchtigkeitsgehalt verwendet werden

Silikonfarbe vereint die Vorteile der beiden vorherigen Arten und ist daher in ihrer Haltbarkeit nicht gleich. Darüber hinaus ist es nicht nur gut zu reinigen, sondern weist auch schmutzabweisende Eigenschaften auf, wodurch die Reinigung viel weniger wird. Oft für Fassadenarbeiten verwendet.

Alkydfarbstoffe sind äußerst haltbar und werden durch tiefes Eindringen in die Wandoberfläche erzielt. Darüber hinaus halten sie den Einflüssen von UV-Strahlung und aggressiven Reinigungsmitteln stand.

Obwohl für eine lange Zeit zu sehen, Ölfarben Es kann gewaschen werden, aber sie werden oft durch andere Arten ersetzt. Der Grund dafür - Entflammbarkeit und Toxizität sowie ein starker Geruch während der Anwendung, der für eine lange Zeit verschwindet.

Alle Arten von abwaschbarer Farbe können unterteilt werden in:

  • matt,
  • halbmatt,
  • glänzend.

Die Wahl zwischen diesen hängt nur von den visuellen Vorlieben des Käufers ab, da sie keine unterschiedlichen Eigenschaften haben.

Matt abwaschbare Farbe für die Wände der ständigen Reinigung und polieren mit der Zeit wird es hässlichen Kontrast zum Rest der Oberfläche sein.

Alkydsubstanz

Alkyd-Email hat eine erhöhte Beständigkeit gegen Luft und Chemikalien. Daher kann der Boden, diese farbige Substanz, mindestens jeden Tag mit der Waschmittelzusammensetzung gewaschen werden. Angemessene Bedingungen in der Küche.

Alkydöl und Alkydphenol

Diese Farben eignen sich zum Streichen von Holz- und Metalloberflächen. So werden sie erfolgreich zum Streichen des Holzbodens oder des Küchenablaufs eingesetzt. Dieses Material ist eine Suspension anorganischer Elemente und pflanzlicher Öle.

Gliphtal

Diese Art von Verbindungen erzeugen ein Sprühharz - Gliftalya. Es wurden zwei Arten dieser Emails hergestellt - mit einer langen Trocknungszeit (bis 24 Nr.) Und einer schnellen Trocknung (6 Nr.). Die letzte Unterart weist die höchste Rate unter den trocknenden Emails auf.

Acrylfarbstoff

Acrylfarbe bezieht sich auf das Konzept der wasserbasierten Substanzen. Es wird in Bau- und Ausbauarbeiten, in der Malerei und in der Animation eingesetzt. Das Streichen der Wände mit Acrylfarbe verleiht dem Raum eine angenehme Atmosphäre.

Orange Acrylküche

Diese Art von Material wird mit Wasser verdünnt. Nach dem Trocknen wird der Lack jedoch unempfindlich gegen Feuchtigkeit. Verwenden Sie es daher, um die internen Objekte zu malen, die sich auf der Straße befinden. Es trocknet schnell. Es empfiehlt sich in diesen Fällen, wenn Sie die in Betrieb befindlichen Räumlichkeiten schnell betreten möchten. Acrylfarbe für Zeichnungen an den Wänden. Es wird als dekorative Wandfarbe verwendet.

Zu dieser Art von Malmitteln gehört der britische Hersteller Dulux Paint the Kitchen.

Verbindungen auf Wasserbasis

Eine andere Art von Lackmaterial - Substanz auf Wasserbasis. Sie trennen wie Acryl wasserdispergierte Verbindungen. Lacke auf Wasserbasis - Emulsionsfarbstoffe und Wasser, und vor relativ kurzer Zeit erfunden.

Gelbe Wände in der Küche - wunderschön und modern

Waschbare Latexfarbe für Wände - Version Küche, in der aufgrund der Art des Produktionsprozesses die Bedingungen für die schmutzigen Bereiche geschaffen wurden. Waschbare Farben für Wände ermöglichen das Waschen der Oberfläche von Fetttröpfchen und anderen Verunreinigungen, ohne das Farbmaterial zu beschädigen.

Nicht alle Dispersionsfarben - waschbar. Es gibt einige Arten von Materialien auf Wasserbasis, die leicht mit Wasser abgewaschen werden können. Aber zum Streichen von Räumen, in denen Essen zubereitet wird, eignet sich unauslöschliche Latexfarbe für die Küche.

Silikat

Bemalte Wände und Decken Küche vorhanden Silikatmasse. Sie werden auf der Basis von Wasserglas unter Zusatz von Farbelementen hergestellt.

Silikatzusammensetzung für eine Wand ist gut, sie vermisst Paare, Oberfläche, auf die sie aufgetragen werden, atmet. In der gleichen Zeit, Material vodoustoychivыy und reagiert nicht mit Reinigungsmitteln. Daher behindert Silikatfarbe für die Küchenwände nicht das Waschen, einschließlich der Verwendung von Chemikalien. Diese Art von Material - stabil, so dass die nächste Farbe viel später ausgeführt wird, als mit anderen Arten von Boden die Wände und die Decke zu streichen.

Silikatsubstanzen verwenden, Hände nur mit Handschuhen vorschützen, da dieses Material ätzend alkalisch ist.

Silikon

Silikonfarbe für Wände und Decken besteht aus einem Silikonharz. Sie sind ein Subtyp von wasserdispergierten Verbindungen, zu denen die oben aufgeführten Farben auf Acryl- und Wasserbasis sowie weniger gebräuchlicher Latex und Polyvinylacetat gehören. PVA-Materialien sind aufgrund der geringen Beständigkeit gegen Nässe nicht für die Küche geeignet, daher werden sie durch andere elastische Materialien ersetzt.

Mehrfarbige Wände in der Küche als eine Vielzahl von Innenraum

Silikonmassen enthalten keine schädlichen Verunreinigungen und sind leicht auf die Putzwände und -decken aufzutragen. Sie vermissen Paare, stoßen aber Wasser ab, das die wohltuenden Eigenschaften der Küchenumgebung aufweist.

Latex

Latexfarbe - teures Material für den Malraum. Dies liegt an der Zugabe ihrer teuren Komponente - Latex. Von ihm stammt der Name der Substanz zum Streichen von Räumlichkeiten.

Diese Farbe wird für die Dekoration von Küchen verwendet, aber die Gastgeberin ist aufgrund des aggressiven Arbeitsumfelds und der hohen Materialkosten nicht gefährdet.

Empfohlener Gebrauch

Abwaschbare Farbe ziemlich wählerisch - es kann auf eine Wandoberfläche oder den herkömmlichen Walzenpinsel angewendet werden. Eine gleichmäßige Beschichtung reicht in der Regel bereits für eine Schicht. Wenn aber durch alle gleich durchscheinende Oberfläche oder Farbe "Bänder" und glatt geht, kann die nächste Schicht erst nach dem vollständigen Trocknen der vorherigen auf die Wand aufgetragen werden. Ansonsten können sich aufgrund einer viskosen Struktur und einer hohen Haftung von Lackstreifen und Unregelmäßigkeiten auf der Abdeckung bilden.

Das zum Verkauf stehende Gemälde ist bereits gebrauchsfertig. Vor Gebrauch muss nur gründlich auf eine einheitliche Struktur gemischt werden.

Um das Trocknen zu beschleunigen, arbeiten Sie besser bei trockenem, warmem Wetter. Das Streichen der Wände während der kalten Jahreszeit ist möglich, sollte jedoch die Gefahr eines ungleichmäßigen Trocknens in der Nähe und in der Nähe der Batterien berücksichtigen.

Abwaschbare Farbe wird oft nicht nur zum Streichen von Wänden, Decken und anderen Elementen im Raum verwendet. Sie schneidet oft Fensterhänge. Aufgrund der Nähe zur Straße sind diese Orte immer schneller verschmutzt als die anderen, sodass sie die Möglichkeit haben, sich zu waschen - dies ist eine sehr praktische und nützliche Option.

Tipps zur Auswahl

Auswahl an abwaschbaren Farben riesig, freigegeben ein universeller Typ und geeignet nur ein Typ kakomu- der Oberfläche. Um eine lange Zeit abzudecken und keine Unannehmlichkeiten während des Betriebs zu verursachen, sollte auf die Auswahl des Produkts geachtet werden. Es sollte nicht nur für diese Art der Abdeckung anwendbar sein, sondern auch eine hohe Qualität aufweisen. Zögern Sie nicht, das Verkaufspersonal zu fragen, wo der Lack gekauft wurde, seine Zertifikate. Es wird definitiv vor dem Kauf von schlechten oder gefälschten Produkten sparen.

Die beliebtesten und bewährten Hersteller:

  • Caparol - Produziert hochwertige Acrylmischung für interne Reparaturen,
  • Sadolin bindo - Spezialisiert auf Latexfarben für Beton, Ziegel, Trockenbauprodukte zum Streichen und verschiedene Arten von Tapeten,
  • Kolorit - Produziert Acrylfarben für Räume mit hohem Feuchtigkeitsgehalt.> Tikkurila - Bietet seinen Kunden eine dauerhafte Acrylmischung für trockene Räume mit guter Belüftung.
  • Belinka - Produziert Latexfarbe für Toiletten und Badezimmer.

Farbe

Farben werden nach Zusammensetzung und Farbe klassifiziert. Diese Art der Klassifizierung aus Sicht der Innenarchitektur bedeutet noch mehr.

Es gibt eine große Auswahl an Farben für Farbstoffe. Bei der Auswahl von Farben für die Küche, aber seinem eigenen Geschmack, ist es wünschenswert, sich auf konventionellere Gestaltungsregeln zu verlassen. Wenn die Wände des Raumes mit farbigen Farben bemalt sind, besteht die Decke aus Weiß. Auf diese Weise können Sie Kontraste erzeugen und den Raum optisch aufwerten.

Tragen Sie direkt an der Wand einen weißen Untergrund auf und bedecken Sie diesen anschließend mit der entsprechenden Farbe FARBE. Vermeiden Sie beim Entwerfen einer Küche auffällige Farben und verwenden Sie die leisen Farbtöne.

Mit bemalten Wänden und Decken

Betrachten wir die wichtigsten Punkte und Nuancen beim Streichen von Wänden und Decken in der Küche. Definieren Sie, was Sie wissen und können sollten, führen Sie diese Operation aus und überwachen Sie den Prozess im konkreten Beispiel.

Vorarbeit

Bevor Sie mit dem Färben fortfahren, arbeiten Sie über die Oberfläche, welche Farbe.

Malen Sie die Wände in der Küche und lassen Sie sich

Entfernen Sie die alte Farbschicht, falls sie sich auf der Oberfläche befindet. Dies geschieht mit einem flachen Spatel. Dann geben Sie der Oberfläche einen glatten Charakter. Zu diesem Zweck Putz Wände und Decken gemacht. Die Oberfläche wird dann grundiert. Dieser Vorgang wird von Walze durchgeführt. Wichtig, dass nach dem Primer kahle Stellen hinterlassen werden.

Wenn Sie sich unwohl fühlen, werden Sie für die Vorbereitungsarbeiten aufwenden, auch der richtige Malprozess geht schief. Es spielt eine bedeutende Rolle, Ebenheit. Achten Sie deshalb auf die Vorbereitungsarbeiten.

Lackierprozess

Welche Art von Farbe, um die Decke und die Wände zu streichen? Dieses Problem ist kompliziert, weil als Reaktion darauf die Besonderheiten der Küche berücksichtigt werden. Aber beachten Sie, waschbare Latexfarbe, die für die Kücheneinrichtung geeignet ist. Dies liegt an der Vielseitigkeit, da es auf die Oberfläche jedes Materials aufgebracht wird. Eine solche Substanz kann gemalt werden Sheetrock, Gips, Ziegel. Er ist gut und die Pflanze, die kein Lösungsmittel benötigt. Es zeichnet sich durch eine leichte Auftragbarkeit auf der Oberfläche aus, im Gegensatz zu Alkydfarben.

Trockenbau muss vorsichtig Farbroller sein

Betrachten wir ein konkretes Beispiel, wie man Trockenbau malt. Verwenden Sie zum Streichen des Raums eine Rolle, um die Wände und die Decke zu streichen. Herkömmliche Rolle, um die Decke zu streichen Latexfarbe unangenehm, so verwenden Sie ein Werkzeug mit einem langen Griff. Und die Wände passen zum Handhaben und Rollen. Malerei Trockenbau mit Latexfarbe an abgelegenen Orten (Winkel, Aussparung) Es wird mit einem Pinsel gemacht. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie mit der Spritzpistole in großem Maßstab an dem Gemälde arbeiten. Die Arbeit erfordert Schutzprodukte für den menschlichen Gebrauch, Ordentlichkeit, vermeiden Sie unschöne Flecken.

Trockenbau Farbe wird in einer Richtung mit der Walze aufgetragen und die nächste Schicht - in einer anderen. Die gleiche Methode alle lackierte Oberfläche. Beachten Sie, dass beim Malen in zwei oder drei Schichten die letzte Schicht die Vertikale verlassen muss.

Malen Sie zuerst die Decke, dann die Wände und den Boden. Dies liegt daran, dass Farbe von der Decke des Raums in die andere Ebene tropft. Wenn Sie den Färbevorgang in dieser Reihenfolge durchführen, befreien Sie sich von der Verletzung der Doppelarbeit. Dies erspart Ihnen wertvolle Zeit und Mühe, die niemand zurückbringen wird. Verteilen Sie alle Prozesse so, dass für ihre Implementierung ein Mindestmaß an Zeit erforderlich ist. Befolgen Sie genau die Anweisungen.

Latexfarbe für Gipskartonplatten trocknet schnell, so dass Sie bald die Früchte der Arbeit genießen können. Dies ist ein Plus im Vergleich zu den Emailversionen.

Wie sichtbar, Lebensmittelfarbe ist nicht so schwer Prozess, wer wird jeder durchführen. Von der Auswahl des Sprühmaterials über die Endbearbeitung bis hin zur direkten Aufbringung auf die Oberflächenwände und die Decke muss in allen Phasen verantwortungsvoll vorgegangen werden. Aufgrund dessen, wie sorgfältig Sie die Angelegenheit behandeln und die Arbeit erledigen, hängt es vom Erscheinungsbild der Räumlichkeiten ab, in denen Sie Mahlzeiten zubereiten und essen. Die Farbe für die Küche sollte nicht billig, aber teuer sein und es macht keinen Sinn, sie zu nehmen.