Willkommen bei Mixer

Mixer ist ein Ort, an dem Spieler zusammenkommen, um die besten Momente des Spielens zu spielen, zu feiern und zu teilen - von einem blitzsauberen Sieg bis zu einer glorreichen Niederlage. Mach noch heute mit.

Die Zukunft der Landwirtschaft

RMH Lachish Industries Ltd ist ein 1956 gegründetes israelisches Unternehmen, das sich seitdem aktiv mit der Erbringung von Dienstleistungen für den Agrarsektor befasst, indem es Viehfütterungsmaschinen herstellt und entwickelt, die den Anforderungen der Milchviehhaltung und der Futtermittelindustrie entsprechen. Lachish Industries Mischer sind weltweit unter dem Markennamen RMH anerkannt.

RMH FRANCE

Die Niederlassung von Lachish Industries befindet sich in Westfrankreich, vertreibt die Maschinen in ganz Frankreich und unterhält auch ein Lager für Ersatzteile für Baugruppen und Großteile, um die Lieferzeit zu verkürzen und die Logistikkosten zu senken, unterstützt alle Distributoren in ganz Europa.

Projektbeschreibung

Homepage: http://github.com/klen/mixer
Urheber: Kirill Klenov
E-Mail des Autors: [email protected]
Lizenz: BSD
Beschreibung-Inhaltstyp: UNBEKANNT
Beschreibung: | logo | Rührgerät
############

Mixer ist eine Anwendung zum Generieren von Instanzen von Django- oder SQLAlchemy-Modellen.
Es ist nützlich für Tests und den Austausch von Geräten. Schnelle und bequeme Testdaten
Generation.

* Django_,
* SQLAlchemy_,
* Flask-SQLAlchemy_,
* Peewee_,
* Pony_,
* Mongoengine_,
* Marshmallow_,
* Kundenspezifische Schemata

.. image :: http://img.shields.io/travis/klen/mixer.svg?style=flat-square
: target: http://travis-ci.org/klen/mixer
: alt: Build Status

.. image :: http://img.shields.io/coveralls/klen/mixer.svg?style=flat-square
: target: https://coveralls.io/r/klen/mixer
: alt: Coverals

.. image :: http://img.shields.io/pypi/v/mixer.svg?style=flat-square
: target: https://pypi.python.org/pypi/mixer
: alt: Version

.. image :: http://img.shields.io/pypi/dm/mixer.svg?style=flat-square
: target: https://pypi.python.org/pypi/mixer
: alt: Downloads

.. image :: http://img.shields.io/pypi/l/mixer.svg?style=flat-square
: target: https://pypi.python.org/pypi/mixer
: alt: Lizenz


** Dokumente sind unter https://mixer.readthedocs.org/ verfügbar. Anfragen mit ziehen
Dokumentationsverbesserungen und / oder -korrekturen sind fantastisch und sehr willkommen. **

Описание на русском языке: http://klen.github.io/mixer.html

- Django (1.11, 2.1) für Django ORM-Unterstützung,
- Fälscher> = 0,7,3
- Unterstützung und Integration von Flask-SQLALchemy für SQLAlchemy ORM als Flask-Anwendung,
- Mongoengine für Mongoengine ODM Support,
- SQLAlchemy für SQLAlchemy ORM-Unterstützung,
- Peewee ORM-Unterstützung,
- fake-factory> = 0.5.0
- faker == 0.7.3
- Python 2.7 oder 3.6+

** Mixer ** sollte mit pip installiert werden: ::

pip install mixer

| Standardmäßig versucht Mixer, gefälschte (menschenfreundliche) Daten zu generieren.
| Wenn Sie die generierten Werte zufällig sortieren möchten, initialisieren Sie den Mixer
| per Handbuch: Mixer (Fake = False)


| Standardmäßig speichert Mixer die generierten Objekte in einer Datenbank. Wenn Sie deaktivieren möchten
| Dazu initialisieren Sie den Mixer manuell wie folgt: Mixer (commit = False)

aus mixer.backend.django Mixer importieren
aus customapp.models importieren Sie User, UserMessage

# Erzeugen Sie einen zufälligen Benutzer
user = mixer.blend (User)

# Eine UserMessage generieren
message = mixer.blend (UserMessage, user = user)

# Erstellen Sie eine UserMessage und einen User. Setzen Sie den Benutzernamen für den generierten Benutzer auf "Testname".
message = mixer.blend (UserMessage, user__username = 'testname')

# SomeModel aus SomeApp generieren und FK- oder M2M-Werte aus db auswählen
some = mixer.blend ('someapp.somemodel', somerelation = mixer.SELECT)

# Generieren Sie SomeModel aus SomeApp und erzwingen Sie ein Feld für den Geldwert von "Standard" auf "Zufällig"
some = mixer.blend ('someapp.somemodel', money = mixer.RANDOM)

# Generieren Sie 5 Instanzen von SomeModel und übernehmen Sie die Werte des Unternehmensfelds aus dem benutzerdefinierten Generator
some_models = mixer.cycle (5) .blend ('somemodel', company = (name für name in firmennamen))

aus mixer.backend.flask mixer importieren
aus Modellen importieren User, UserMessage

# Erzeugen Sie einen zufälligen Benutzer
user = mixer.blend (User)

# Generiere eine userMessage
message = mixer.blend (UserMessage, user = user)

# Erstellen Sie eine UserMessage und einen User. Setzen Sie den Benutzernamen für den generierten Benutzer auf "Testname".
message = mixer.blend (UserMessage, user__username = 'testname')

# SomeModel generieren und FK- oder M2M-Werte aus db auswählen
some = mixer.blend ('project.models.SomeModel', somerelation = mixer.SELECT)

# Generieren Sie SomeModel aus SomeApp und erzwingen Sie ein Feld für den Geldwert von "Standard" auf "Zufällig"
some = mixer.blend ('project.models.SomeModel', money = mixer.RANDOM)

# Generieren Sie 5 Instanzen von SomeModel und übernehmen Sie die Werte des Unternehmensfelds aus dem benutzerdefinierten Generator
some_models = mixer.cycle (5) .blend ('project.models.SomeModel', company = (Unternehmen für Unternehmen in Unternehmen))

Um dieses Schema zu unterstützen, erstellen Sie einfach Ihre eigene Mixer-Klasse wie folgt: ::

aus mixer.backend.sqlalchemy Mixer importieren

def populate_target (self, values):
target = self .__ scheme (** Werte)
Ziel zurückgeben

Beispiel für die Initialisierung: ::

aus mixer.backend.sqlalchemy Mixer importieren

ENGINE = create_engine ('sqlite: ///: memory:')
BASE = declarative_base ()
SESSION = Sessionmaker (bind = ENGINE)

mixer = Mixer (session = SESSION (), commit = True)
role = mixer.blend ('package.models.Role')


Siehe auch `Flask, Flask-SQLALchemy`_.

aus mixer.backend.mongoengine Mixer importieren

Klasse Benutzer (Dokument):
created_at = DateTimeField (default = datetime.datetime.now)
email = EmailField (erforderlich = True)
Vorname = StringField (max_length = 50)
last_name = StringField (max_length = 50)
Benutzername = StringField (max_length = 50)

Klasse Post (Dokument):
title = StringField (max_length = 120, required = True)
author = ReferenceField (Benutzer)
tags = ListField (StringField (max_length = 30))

post = mixer.blend (Post, author__username = 'foo')

von mixer.main Mixer importieren
Marshmallow als ma importieren

Klasse Benutzer (ma.Schema):
created_at = ma.fields.DateTime (erforderlich = True)
email = ma.fields.Email (erforderlich = True)
Vorname = ma.fields.String (erforderlich = True)
last_name = ma.fields.String (erforderlich = True)
Benutzername = ma.fields.String (erforderlich = True)

Klasse Post (ma.Schema):
title = ma.fields.String (erforderlich = True)
author = ma.fields.Nested (User, erforderlich = True)

post = mixer.blend (Post, author__username = 'foo')

von mixer.main Mixer importieren

Klassentest:
one = int
zwei = int
name = str

Klassenschema:
name = str
Geld = int
männlich = bool
prop = Test

scheme = mixer.blend (Schema, prop__one = 1)

Standardmäßig versucht das 'django', 'flask', 'mongoengine' Backend Objekte in zu speichern
Datenbank. Um dieses Verhalten zu verhindern, initialisiere `mixer` manuell: ::

aus mixer.backend.django Mixer importieren


Oder Sie können den Kontext temporär wechseln, indem Sie den Mixer als Kontextmanager verwenden: ::

aus mixer.backend.django mixer importieren

# Wird auf db gespeichert
user1 = mixer.blend ('auth.user')

# Wird nicht auf db gespeichert
mit mixer.ctx (commit = False):
user2 = mixer.blend ('auth.user')

Mit Mixer können Sie Generatoren für Felder manuell definieren.

von mixer.main Mixer importieren

Klassentest:
> name = str

mixer.register (Test,
name = lambda: 'John',
> )

test = mixer.blend (Test)
test.name == 'John'
isinstance (test.id, str)

# Sie können nur einen Wert in das Feld eingeben
mixer.register (Test, name = 'Just John')
test = mixer.blend (Test)
test.name == 'Just John'

Sie können auch eine eigene Factory für Feldtypen erstellen: ::

aus mixer.backend.django importieren Mixer, GenFactory

def get_func (* args, ** kwargs):
return "Immer gleich"

Klasse MyFactory (GenFactory):
Generatoren = <
models.CharField: get_func
>

Sie können der Prozessgenerierung Middleware-Ebenen hinzufügen: ::

aus mixer.backend.django Mixer importieren

# Registrieren Sie die Middleware für das Modell
@ mixer.middleware ('auth.user')
def encrypt_password (user):
user.set_password ('test')
Benutzer zurückgeben

Sie können mehrere Middlewares hinzufügen. Jede Middleware sollte ein Argument bekommen
(generierter Wert) und geben Sie sie zurück.

Es ist auch möglich, die Registrierung einer Middleware aufzuheben: ::

Standardmäßig verwendet Mixer das Gebietsschema 'en'. Sie können das Standardgebietsschema des Mischpults nach ändern
Erstellen Sie Ihren eigenen Mixer: ::

aus mixer.backend.django Mixer importieren

mixer = Mixer (locale = 'it')
mixer.faker.name () ## u'Acchisio Conte '

Sie können jederzeit das aktuelle Gebietsschema des Mixers ändern: ::

mixer.faker.locale = 'cz'
mixer.faker.name () ## u'Miloslava Urbanov xe1 CSc. '

mixer.faker.locale = 'en'
mixer.faker.name () ## u'John Black '

# Verwenden Sie den Mixer-Kontext-Manager
mixer.faker.phone () ## u'1-438-238-1116 '
mit mixer.ctx (locale = 'fr'):
mixer.faker.phone () ## u'08 64 92 11 79 '

Wenn Sie Vorschläge haben, Fehlerberichte oder
Belästigungen melden Sie bitte dem Issue Tracker
unter https://github.com/klen/mixer/issues

Die Entwicklung des Mixers erfolgt bei Github: https://github.com/klen/mixer

* Antoine Bertin (https://github.com/Diaoul)
* Benjamin Port (https://github.com/bport)
* Dmitriy Moseev (https://github.com/DmitriyMoseev)
* Eelke Hermens (https://github.com/eelkeh)
* Esteban J. G. Gabancho (https://github.com/egabancho)
* Felix Dreissig (https://github.com/F30)
* Illia Volochii (https://github.com/illia-v)
* Jannis (https://github.com/jnns)
* Kirill Pavlov (https://github.com/pavlov99)
* Kwok-kuen Cheung (https://github.com/cheungpat)
* Mahdi Yusuf (https://github.com/myusuf3)
* Marek Baczyński (https://github.com/imbaczek)
* Ringelblume (https://github.com/Marigold)
* Matt Caldwell (https://github.com/mattcaldwell)
* Mikhail Porokhovnichenko (https://github.com/marazmiki)
* Skylar Saveland (https://github.com/skyl)
* Suriya Subramanian (https://github.com/suriya)
* Gramm (https://github.com/orsinium)

Lizenziert unter einer `BSD-Lizenz`_.

_BSD-Lizenz: http://www.linfo.org/bsdlicense.html
.. _Django: http://djangoproject.com/
.. _Flask-SQLAlchemy: http://flask-sqlalchemy.pocoo.org/
.. _Flask: http://flask.pocoo.org/
.. _Marshmallow: http://marshmallow.readthedocs.io/en/latest/
.. _Mongoengine: http://mongoengine.org/
.. _Peewee: http://peewee.readthedocs.org/en/latest/
.. _Pony: http://ponyorm.com/
.. _SQLAlchemy: http://www.sqlalchemy.org/
.. _klen: http://klen.github.io
.. | logo | image :: https://raw.github.com/klen/mixer/develop/docs/_static/logo.png
: width: 100

Schlüsselwörter: Django, Kolben, SQLalchemy, Prüfung, Schein, Stummel, Mongoengine, Daten
Plattform: Beliebig
Klassifizierer: Entwicklungsstatus :: 4 - Beta
Klassifizierer: Zielgruppe :: Entwickler
Klassifizierer: License :: OSI Approved :: BSD License
Klassifizierer: Natürliche Sprache :: Englisch
Klassifikator: Natürliche Sprache :: Russisch
Klassifizierer: Betriebssystem :: Betriebssystemunabhängig
Klassifizierer: Programmiersprache :: Python :: 2
Klassifikator: Programmiersprache :: Python :: 2.7
Klassifizierer: Programmiersprache :: Python :: 3
Klassifizierer: Programmiersprache :: Python :: 3.5
Klassifikator: Programmiersprache :: Python :: 3.6
Klassifizierer: Programmiersprache :: Python
Klassifizierer: Thema :: Softwareentwicklung :: Bibliotheken :: Python-Module
Klassifizierer: Thema :: Softwareentwicklung :: Testen
Klassifizierer: Topic :: Utilities

Bitcoin ist pseudo-anonym

Ihr gesamter Transaktionsverlauf wird in Blockchain aufgezeichnet. Kennen Sie Ihre Transaktions (KYT) -Blockchain-Überwachungstools von Elliptic, Bitfury und Chainalysis wissen bereits viel mehr über Sie als Sie sich vorstellen können.

Das Risiko, dass Ihr Geld gestohlen wird, ist real

Es gibt viele Bösewichte im Netzwerk, die die mangelnde finanzielle Privatsphäre von Blockchain ausnutzen, Ihre Bitcoin-Transaktionen überwachen und auf den geeigneten Moment warten, um Sie zu verarschen.

Deanonymisierungsalgorithmen entwickeln sich schnell weiter

Nachrichtendienste der mächtigsten Länder der Welt investieren stark in die Entwicklung von Bitcoin-Deanonymisierungsalgorithmen, um die Entwicklung von Cluster-, Taint-, Volumenanalysen usw. zu beschleunigen.

"Klassische" Mischer sind keine Wundermittel

Die Verwendung der sogenannten klassischen Mischer mit ihrer traditionellen Architektur erhöht die Chance, die gleichen Münzen oder das Geld fragwürdiger Herkunft zurückzubekommen. Diese Becher sind anfällig für moderne Deanonymisierungstools.

Wir nicht

Mischen Sie Ihr Geld in einem oder mehreren Pools. Die Verwendung von Mixer-Codes ist nicht erforderlich

Wir nicht

Attribut-ID-Verfolgungsnummern
zu Ihren Aufträgen

Wir nicht

Lassen Sie Benutzer die Verhältnisse manuell einstellen
von der ausgegebenen Menge gehen
an Adressen weiterleiten

Wir nicht

Clients erlauben, das Mischen einzustellen
Zeitrahmen

Eine Bitte zum Mischen

Wir arbeiten über Clearnet und Tor und geben unseren Kunden die Freiheit, ihre Sicherheitsprioritäten zu bestimmen. Wir bieten die Möglichkeit, bis zu zwei Weiterleitungsadressen einzurichten. Wenn der Kunde mehr benötigt, bieten wir gerne eine benutzerdefinierte Option an.

Bitcoins an den Börsen kaufen

Wir füllen unsere isolierten Zwischenmappen kontinuierlich mit Geldern von Hunderten unabhängiger Investoren auf, die ihre Konten an Kryptowährungsbörsen wie Binance, OKEx, DigiFinex, Cryptonex und anderen haben.

Auswahl der optimalen Mischoptionen

Bei jeder Mischanforderung sucht das System nach eindeutigen Verarbeitungsparametern. Der Mixer legt die Werte für die Bereinigungszeit (von 1 bis 6 Stunden) zufällig fest, ermittelt eine Anzahl von Ausgabetransaktionen, wählt Zwischenmappen aus, legt die Provisionsgebühr (von 4 bis 5%) fest und wählt die prozentuale Aufteilung der Mittel, die an die Kunden zurückgegeben werden sollen. Geldbörsen.

+ Kostenlose Testversion

Sie haben die einmalige Gelegenheit, unsere Mixing-Services auszuprobieren und zu prüfen, ob sie Ihren Anforderungen entsprechen. Beachten Sie die Anforderungen für Testbenutzer: Der Transaktionsbetrag muss genau 0,001 BTC betragen (weder mehr noch weniger), und es sollte nur eine Ausgabeadresse geben.

+ Keine Registrierung, keine Protokolle

Wir benötigen weder eine Registrierung noch Speicherprotokolle. Sobald das Mischen durchgeführt und die Transaktion bestätigt wurde, werden die Daten der verarbeiteten Transaktionen gelöscht. Nach bis zu 7 Tagen, in denen wir Ihre Einzahlung erwarten, werden die Daten ebenfalls gelöscht.

+ 24x7x365 Verfügbarkeit

Unsere Dienste sind vollautomatisiert und rund um die Uhr verfügbar, ohne dass manuelle Eingriffe erforderlich sind. Wir bieten unseren Kunden engagierte Unterstützung. Wenn Probleme auftauchen, ist es unsere oberste Priorität, diese umgehend zu beheben.

+ Garantieerklärungen

Für jede Mischanforderung stellen wir eine digital signierte Garantieerklärung aus, die unsere Verpflichtungen gegenüber dem Kunden bestätigt. Bitte bewahren Sie die Garantieerklärungen auf - sie schützen Sie vor eventuellen Streitigkeiten.