Minimalismus ist der neue Trend in der Innenarchitektur und im modernen Möbeldesign. Es verfügt über moderne Wohngebiete und zeichnet sich durch elegante Linienführung, reflektierende Oberflächen und hochwertige Materialien aus. Heute präsentieren wir die Minimalismus in der Küche. Holen Sie sich einige Ideen, wie Sie diesen Stil in Ihrem eigenen Zuhause umsetzen können.

Mögen Sie Architektur & Innenarchitektur? Folge uns.

Minimalismus. Was bedeutet es für dich? Sagt es weiße Wände, Holzböden und weit geöffnete französische Fenster? Sieht es aus wie Block-Sofas, starke Architektur, gedeckte Farben und Muster? Minimalismus muss nicht bedeuten, dass Sie sich für einfache, langweilige oder kostengünstige Möbel und Accessoires entscheiden. Minimalismus bedeutet einfach "weniger ist mehr" und kann Ihnen helfen, Ihren Raum auf Ihre gewünschte Stimmung oder Ihr gewünschtes Thema zu konzentrieren. Malen Sie es schön, mit einer Reihe von rosa Sofas auf einem weißen Boden. Machen Sie es dramatisch, mit einer markanten beige-weißen Linie, die Ihr Zimmer in zwei Hälften teilt. Finden Sie Substanz in der Einfachheit, mit unseren 40 besten Looks für minimalistische Wohnzimmer und Innenräume.

D> Teilen Sie es auf einem der folgenden Social-Media-Kanäle, um uns Ihre Stimme zu geben. Ihr Feedback hilft uns, uns zu verbessern.

Vom Entwerfen zu Hause

Buch der schönen Häuser - $ 19.99

Kleine 3 Schlafzimmer Haus Pläne - 99 $

Ultimate Modern House Plans Pack - 99 US-Dollar

Erhalten Sie Zitat

So verwenden Sie neutrale Farben in der Inneneinrichtung: 2 Beispiele, die den einfachen, minimalistischen Weg zeigen

21 tolle Wohnzimmer

2 einfache, moderne Häuser mit einfachen, modernen Möbeln

Weiße Wände und freiliegender Ziegelstein gehen im Rückzug dieses Paares unbedeutend

Stilmerkmale

Der Minimalismus lehnt den Anspruch von Formen und Farben ab. In einem solchen Raum gibt es keine Ablenkungen, daher wird dieser Stil häufig von Menschen bevorzugt, die einen aktiven Lebensstil führen.

Diese Stilrichtung ist geprägt von Prägnanz und Strenge der Linien, dem Mangel an Dekoren. Zurückhaltung und geometrische Formen sowie Monochrom in der Farbpalette sind inhärent. Der Minimalismus geht davon aus, dass im Raum viel Licht ist. Daher ist es angebracht, ein großes Fenster zu haben, bei dem anstelle von Vorhängen Jalousien oder Rollos verwendet werden. Das Vorhandensein mehrerer künstlicher Lichtquellen und Lichtquellen ist ebenfalls relevant.

Die Möbel sollten eine einfache Form mit rechten Winkeln haben. Es kann nicht zu viel Dekor sein. Möbel- und Wandoberflächen sollten glatt und glatt sein. Sie können glänzende und matte Texturen haben.

Ein weiteres Merkmal ist die Offenheit des Raumes, das Fehlen von Trennwänden. Daher ist es sehr angebracht, eine kleine Wohnküche im Stil des Minimalismus zu gestalten - dies sichert die rationelle Nutzung von Quadratmetern und den notwendigen Komfort.

Zoning

In kleinen Wohnungen reinigen Sie oft die Wände, um eine recht geräumige Wohnküche zu erhalten. Das minimalistische Interieur schafft zusätzlich eine visuelle Erweiterung des Raumes. Um einen solchen Bereich effektiv zu nutzen, muss er in Zonen unterteilt werden. Dies kann auf traditionelle Weise geschehen - mit Hilfe von Möbeln. Eine weiche Ecke (auch wenn sie prägnant gestaltet ist) wird diese Aufgabe perfekt bewältigen und den Arbeitsbereich und den Ruhebereich abgrenzen.

Die Atmosphäre der Entspannungszone sollte dem Gesamtstil entsprechen. Das Sofa, das sich in der "Küche" befindet, und der Stuhl sollten mit breiten rechteckigen Sitzen, niedrigen Rückenlehnen und einfachen Polstern gewählt werden. Die Hautfarbe sollte nicht mit dem Gesamtfarbschema kontrastiert werden.

Im Erholungsbereich sollte ein Minimum an Möbeln vorhanden sein - nur das, was zur Entspannung benötigt wird. Multifunktionale Oberflächen sind willkommen. Beispielsweise kann die Armlehne eines Sofas oder Stuhls als kleiner Tisch dienen.

Wenn der Raum klein ist, ist es besser, eine Bartheke zu installieren. Stühle sollten natürlich so einfach wie möglich sein. Wenn Sie eine solche Struktur als Insel in der Mitte des Raums platzieren, setzen Sie einen interessanten Akzent und erhalten gleichzeitig mehrere klare Zonen: Arbeits-, Speise- und Erholungsbereich.

Zur Abgrenzung der notwendigen Bereiche können Lichtquellen eingesetzt werden. Platzieren Sie 1-2 Lampen über dem Ruhebereich, um viel Licht zu erzeugen, und kennzeichnen Sie den Arbeitsbereich um den Umfang mit gepunkteten Deckenleuchten. Der Arbeitsbereich kann auch hervorgehoben werden, indem die Schürze entweder in einer Kontrastfarbe hervorgehoben oder mit einem anderen Material versehen wird.

Farblösungen

Da Monochrom eines der Grundprinzipien des Minimalismus ist, werden 1-2 Farben verwendet, um einen Raum zu dekorieren. Die dritte Färbung dient der Hervorhebung.

Die Grundfarbe ist weiß, aber nicht alle Besitzer lieben es. Andere beliebte Farben sind grau und beige. Sie können jede ihrer Schattierungen oder eine andere Farbe verwenden, aber es ist besser, die Regel zu befolgen: Je kleiner die Fläche des Raums ist, desto heller sollte der Grundton sein.

Möbel für eine minimalistische Wohnküche sollten dunkle Töne wählen, die aber zu den Wänden passen. Gegenstände in der oberen Hälfte (Hängeschränke und Regale) sind in der Regel leichter als die untere Möbelreihe.

In jedem Farbschema wird gut Chromplatte und Kühlschrank aussehen.

Es können dunkle Töne oder helle Akzentfarben unterschieden werden:

Wenn Sie ein Erholungsgebiet errichten, müssen Sie den gleichen Bereich wie für die Arbeits- oder Essbereiche verwenden. Durch die Betonung des Innenraums wird nicht nur die ursprüngliche Farbgebung, sondern auch das verwendete Veredelungsmaterial verbessert. So können Schürze und Tischplatte mit dem gleichen Kunststein verziert werden.

Die Schürze kann auch aus Glas, Stahl oder einer Kontrastfliese bestehen. Strukturierte Fliesen unter Stein, Holz oder Beton lassen sich gut mit den Ideen des Minimalismus kombinieren, sodass sie sicher verwendet werden können.

Nuancen im Design

Achten Sie auf die Auswahl der Möbel. Es wird fehl am Platz offene Regale, transparente Glastüren, helle Hardware und Dekor sein. Die Verwendung von Spiegeln in der Innenausstattung ist jedoch erwünscht - sie dienen nicht nur als Originalteil, sondern erweitern den Raum auch optisch.

Haushaltsgeräte in der minimalistischen Küche sollten gebaut werden. Verwenden Sie in diesem Bereich keine Textilien. Dies gilt für Vorhänge, Tischdecken und dekorative Servietten. Wenn Sie immer noch Vorhänge an die Fenster hängen möchten, ziehen Sie ein schlichtes Design und einen neutralen Farbton vor, der zum Farbton des Headsets passt.

Sie können alle Materialien für die Wanddekoration verwenden:

Sie müssen jedoch die Anforderung erfüllen: Monotonie und Glätte der Beschichtung.

Durch den strengen und lakonischen Minimalismus können Sie einige dekorative Elemente platzieren. Sie werden den Innenraum wiederbeleben, ihn von der Monotonie der Schatten befreien, die übermäßige Strenge des Stils mildern. Der Akzent kann eine Wanduhr sein (ohne Dekorationen). An der Wand sind auch abstrakte Gemälde in schlichten dunklen Rahmen oder Fotografien in Schwarz-Weiß angebracht. Als Dekor können Sie auch den Kronleuchter der ursprünglichen Form oder eine helle Farbe verwenden. Holen Sie eine Vielzahl der stilvollen Vase oder des Behälters für Gewürze.

Erholungsbereich kann mit Keramikbodenvase dekoriert werden oder lebende Pflanzen in großen Töpfen von einfachem Design. Mit dekorativen Elementen und Akzenten sollte man jedoch darauf achten, den Innenraum nicht zu überladen und die allgemeine Wahrnehmung eines harmonischen Raumes nicht zu beeinträchtigen.

Design-Tipps und Ihre Fantasie helfen Ihnen dabei, den perfekten Raum für Sie zu schaffen.

Im nächsten Video sehen Sie, wie Sie eine Küche im Stil des Minimalismus herstellen.

Minimalismus in der Küche - typische Farbkombinationen


Die Küchenzeile hat ein einfaches Design, ohne Schnickschnack, das sich auf das offene Küchendesign konzentrieren kann. Die Beleuchtung kann entweder dramatisch oder elegant und modern sein. Die Möbel sind multifunktional und die meisten Küchengeräte in Schränken installiert. Die Farbkombinationen sind typisch schwarz, weiß, grau, beige, aber Sie können auch Farbakzente wie apfelgrün, türkis, lila und gelb hinzufügen.

Minimalismus in der Küche - Eleganz und Ordnung

Minimalismus in der Küche toleriert keine Störung oder Störung. Die modernen Küchen, aber mit so vielen Ideen an Stauraum, dass Sie dieses Problem leicht lösen können. Das minimalistische Design muss nicht immer teuer sein, aber die minderwertigen Materialien vermeiden.

Abhängungen auf der Kücheninsel


Wählen Sie auf der Kücheninsel vereinfachte Hängelampen. Wählen Sie Hochglanz für Schrankfronten und Arbeitsplatten aus Naturstein. Gelöschte Zähler sind der Schlüssel zu einem minimalistischen Look.

Arbeitsplatten aus Marmor und gefliestes Backsplash


Fronten Wenge und Weiß


Wandschränke ohne Griffe


schöne kombination - weiß und holz


Zähler gelöscht


gelbe Akzente in der weißen Küche


Kücheninsel mit einer interessanten Form

Bulthaup Küche

Diese Küche sollte Licht und klare Linien enthalten, sich aber warm und einnehmend anfühlen. Eine Vielzahl von Holz-, Stein- und Metallmaterialien sowie zerbrechlichere Materialien wie Seide und Aquarellpapier (umrahmt die Pendelleuchte) verleihen einem Raum mit starken Linien, Formen und Räumen Feinheit.

Dixon und Betty

Diese Küche mit ihren formalen Schränken, Marmortresen und dem aufwendigen Kochfeld wirkt etwas abstoßend. Aber die pockennarbigen Industrieanhänger haben die Kleinigkeit auf das Maß reduziert.

Haus am See

Das Shaker-Profil der Island-Bankschränke ist der wahre Held dieser reduzierten Industrieküche. Das matte Polyurethan-Finish dieses wiedergewonnenen Eichenholzes verstärkt die Maserung, Äste und Streifen. Es ist ein großartiges Beispiel dafür, wie zeitlos diese Möbel sein können.

Moderne Küche in Los Angeles

Die Küche ist ein natürliches Zuhause für Ihre leeren Vasen, die in der Nähe des Spülbeckens griffbereit sind, um Wasser für frische Blumen einzufüllen. Unter anderem mit weißem Geschirr, besonders in offenen Regalen, sehen sie genau richtig aus.

Wohnsitz in den Bergen

"Wenn Sie Angst vor Butter haben, verwenden Sie Sahne." Wenn Butter nicht Ihr Favorit ist und Sie sich auch nicht knusprig weiß fühlen, ziehen Sie Sahne in Betracht. Es ist ein neutrales Licht, das eine Küche aufwärmen kann.

San Francisco zeitgenössische Küche

Dieses einzigartige Licht schwebt über der Küche und spielt die Kurven der Heath Ceramics-Fliesen in einer Küche ab, die sonst voller gerader Linien ist.

San Francisco Küche

Der erste Stock hatte bedrückend niedrige Decken, Teppichböden, veraltete Fliesen und geschlossene Räume. Die Hausbesitzer lieben es, Großfamilien und Freunde zu unterhalten und brauchten einen offeneren Plan.

Skandinavische Renovierung

Kombinieren Sie Küche und Wohnraum. Sie möchten nicht, dass Ihre Küche in den Wohnbereich eindringt? Ordnen Sie Ihre Einheiten an einer Wand an und wählen Sie ein Finish, das sich gut in den Rest des Raums einfügt. Offene Regale im Gegensatz zu Hängeschränken sorgen für ein leichtes und weniger „küchenhaftes“ Aussehen.

Skandinavische Küche

Die Haube über dem Bereich ist einfach umwerfend! Es wird schwierig sein, diesen zu warten, aber sobald dies erledigt ist, wird diese Küche immer wie neu aussehen.

USA zeitgenössische Küche

Dieser Küchen- / Essbereich hat eine skandinavische Sensibilität. Die Fensterläden und die Zierleisten verleihen ihm einige ältere Elemente.

Wie in der Liste über die 15 charmanten Ideen für skandinavische Schlafzimmer, zeigen die 15 Beispiele für Funktion und Minimalismus in skandinavischen Küchen eine Atmosphäre, die von Einfachheit, Minimalismus und bestimmter Funktion geprägt ist. Diese Küchendesigns gehören zu den vielen anderen, die wir hier bei Home Design Lover haben und die geschaffen wurden, um Menschen Optionen und Inspirationen zu geben, wenn es um Wohndesign und Räume geht. Wir hofften, dass euch die Liste gefallen hat!