Wir möchten Ihnen dabei helfen, das richtige Produkt für Sie zu finden. AliExpress bietet eine große Auswahl an Produkten, sodass Sie genau das finden, wonach Sie suchen - und vielleicht etwas, das Sie sich auf diesem Weg noch nie vorgestellt haben. Wenn Sie in Ägypten Teppich interessiert sind, hat AliExpress 1 ähnliche Ergebnisse gefunden, so können Sie vergleichen und einkaufen! Versuchen Sie, die für Sie passende zu finden, indem Sie die Preisspanne, Marke oder Spezifikationen auswählen, die Ihren Anforderungen entsprechen.

Wir wissen auch, dass die Personalisierung im Detail liegt, daher bieten wir viele verschiedene Ägypten-Teppiche zur Verwendung an, wie OUTDOOR, Hotel, Badezimmer und andere.

So finden Sie den Kunden aus Ägypten

Hallo, das ist Alice, ein internationaler Vertrieb von Yilong Teppichfabrik. Ich kannte Teppiche im Jahr 2011, als ich Student war. Bei der Qinghai International Carpet Exhibition 2011 und 2012 habe ich als Freiwilliger viele Arten von Teppichen aus der ganzen Welt gesehen, darunter Iran-Teppiche, indische Teppiche, Perserteppiche, Wandteppiche und so weiter. Sie sind sehr schön und ich liebe sie sehr.

Jetzt arbeitet er in Yilong Carpet, einem professionellen Hersteller von handgeknüpften Teppichen in China seit 1987. Und es werden hochwertige handgefertigte Naturseiden auf Seidenteppichen, Wollseidenteppichen und Seidenteppichen hergestellt. Ich lerne mehr über das Wissen von Teppichen und sehe schönere Teppiche in unserem Lager. Worauf es ankommt, ich verkaufe unsere hochwertigen handgefertigten Seidenteppiche in der ganzen Welt.


Normalerweise teile ich die Bilder und Informationen unserer handgefertigten Seidenteppiche auf Social Network Site (SNS), wie Facebook, Linkedin, Twitter und so weiter.

Mein erster Kunde aus Ägypten ist von Facebook. Er kommentierte ein Bild von einem runden Seidenteppich und wir sprachen über WhatsApp. Schließlich kaufte er zwei runde Seidenteppiche. Die Teppiche wurden ihm nach Zahlungseingang zugesandt. Er hat mir ein paar Bilder geschickt, als er die Teppiche bekam. Die Teppiche eignen sich sehr gut für die Möbel in seinem Haus.

Er sagte, dass er sie sehr mochte und ein paar andere Teppiche als Geschenk für seine Freunde kaufen wollte.

Und dann wählte er 7 handgefertigte Seidenteppiche für seine Freunde. Jetzt sind die Teppiche unterwegs, ich hoffe, seine Freunde werden sie mögen.

Unsere neuen Designs der Serie „TOP-TURKEY“, handgefertigter Teppich, sind seit diesem Jahr erhältlich. Ihre Qualität ist sehr gut. Und die meisten Designs sind einzigartig.

Ich teile die Informationen und Bilder über die handgefertigten Seidenteppiche jeden Tag auf Facebook, LinkedIn, Youtube, Twitter, Google+ und Instagram.

Facebook: https://www.facebook.com/yilongcarpet
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/yilong-carpet?trk=nav_account_sub_nav_company_admin
Youtube: https://www.youtube.com/user/yilongcarpet
Twitter: http://www.twitter.com/yilongcarpet
Google+: https://plus.google.com/+Yilongcarpet/posts
Instagram: https://instagram.com/yilongcarpet

Begrüßen Sie Ihren Besuch.

Sie können mich auch kontaktieren, wenn Sie sich frei fühlen.
Email: Email geschützt
WhatsApp & Viber: 0086 1563 8927 921

Gesucht: Türkischer Teppich von Wand zu Wand

Bitte zitieren Sie für die folgenden Großhandel Produktanforderung - Produktname: Türkischer Teppich von Wand zu Wand Spezifikationen: - Wand zu Wand Blumenmuster Acryl, Polypropylen, Wolle Erforderliche Menge: 1 - 2 MT Versandbedingungen: CNF Bestimmungshafen: Port Said, Ägypten Zahlungsbedingungen: CAD Auf der Suche nach Lieferanten aus: Türkei Kontakt: Aly H. Aboutabl

Gesucht: Amerikanische Valencia Holzplatte

Käufer ist interessiert, Angebote für folgende RFQ zu erhalten - Produktname: American Valencia Wood Slab Technische Daten: Abmessung 3,6 m Breite 100 cm Dicke 5 bis 6 cm 40 Fuß Container Erforderliche Menge: 1 x 40 Fuß Containerschifffahrtsbedingung: CIF Bestimmungshafen: Hamad Port, Katar Zahlungsbedingung: L / C Auf der Suche nach Lieferanten Von: Weltweit Kontakt: Adel Hamza

Teppiche aus Ägypten

Weniger als ein paar Kilometer von Memphis, der 5000 Jahre alten Hauptstadt des pharaonischen Ägyptens, entfernt, streben Ägypter heutzutage nach einer Tradition des schnellen Todes, die ebenfalls fast 1500 Jahre alt ist - der legendären Kunst, "Magie" zu weben. Teppiche.

Weben in alten ägyptischen Hieroglyphen


Die Zauberteppiche Asiens, die von alten Texten bis zu Uderzos und Goscinnys Asterix-Comics überall Erwähnung fanden, waren lange Zeit das Markenzeichen der Perser und Araber, die 640 n. Chr. Die Herrschaft Ägyptens von den Römern übernahmen.


Aber heute ist diese Kunst mit der Gefahr konfrontiert, mit der jüngeren Generation auszusterben, ähnlich wie in Kaschmir, die mehr an „richtigen Jobs“ interessiert ist als am Erlernen des Teppichmachens. Aber Ägypten scheint noch nicht bereit zu sein, aufzugeben.


Aufgrund der Bevölkerungsexplosion können die Schulsysteme die Menge nicht bewältigen und zwei Sitzungen pro Tag abhalten. Daher gehen die Kinder nur einen halben Tag in die Schule und lernen am anderen halben Tag ein Handwerk wie das Weben von Teppichen
Es gibt mehr als 200 Teppichschulen, von denen jede etwa 40 Schulkinder mit dieser alten Kunst ausbildet. Alle diese Kinder gehen zur Schule und erhalten eine angemessene Ausbildung.


Es muss gesehen werden, dass man glaubt, wie ein Design oder ein Bild Gestalt annimmt - von Hand gewebt, als Kinder vor verschiedenen Brettern sitzen - mit ihren kleinen Fingern weben - komplizierte und identische Designs auf riesigen Seiden- und Wollteppichen.


Es dauert Wochen, oft Monate, um einen einzigen Teppich herzustellen. Stellen Sie sich die Art von Geduld und Engagement vor, die man haben muss, um Teppiche für den Lebensunterhalt herzustellen. Jedes Design muss auf einem Teppich identisch sein. Die Kinder müssen also hervorragende Künstler sein und gut mit ihren Händen umgehen können. Ihre kleinen und flexiblen Finger können die besten Weber sein.


Die Kinder besuchen diese Schulen entweder in den Sommerferien, die drei Monate dauern, oder nach Beendigung des Schultages und der Hausaufgaben. Es dauert vier Sommer, bis jeder von ihnen zu einer Art „Absolventen“ wird, nach denen sie eine höhere Ausbildung absolvieren können.


Um ein einfaches Design wie das eines Pfaus oder einer Blume auf einem einzigen Quadratmeter Woll- oder Seidenteppich zu schaffen, müssen erstaunliche eine Million Knoten gebunden werden.


Das Programm war sehr erfolgreich. Wir sind jetzt zuversichtlich, dass die Kunst des Zauberteppichs in Ägypten nicht sterben wird.

Garn aufwickeln

die fertigen Teppiche

zeigt den teuren Seidenteppich

Anzeige von Thementeppichen

mein Favorit
(ein Bukara-Design,
Usbekistan in Zentralasien)

Letzte Kommentare

  • Braden Rechnungen auf Nähmaschinennadeln 101
  • Braden Rechnungen zur Reinigung Ihrer Nähmaschine
  • shehnaz kadri auf Anfängernähmaschine Kauf Gu> Claudia Phillips auf Anfängernähmaschine Kauf Gu> Aimee Aimee auf Stickmaschine Kaufberatung

Teppichzauber aus Ägypten

Einige der wunderschönen Seiden- und Baumwollteppiche können bis zu 14 bis 16 Monate in Anspruch nehmen.

Ich habe in Ägypten eine Teppichbauschule besucht.

Die Schule in der Sakkara-Straße in Gizeh hieß "Neues Ägypten für Orientteppiche". Das Gebäude war eine riesige Steinstruktur, breite Steintreppen führten zum Ausstellungsraum im zweiten Stock und in den Haupteingang im Erdgeschoss.

Zurück zur Schule

Die vorderen Holztüren führten in einen weiten, luftigen Raum mit hohen Decken. Webstühle unterschiedlicher Breite, die vom Boden bis zur Decke reichten, säumten die Wände. Auf zwei Seiten bemannten Kinder die Webstühle. Sie waren unterschiedlich alt, die jüngsten schienen etwa 7 Jahre alt zu sein - bis zu 16 oder 18 Jahren.

Jedes Kind saß vor einem Webstuhl auf einer Holzbank, die länger und breiter war als mindestens drei oder vier von ihm. Sie waren alle Jungen.

Die Kinder lernen nicht nur, wie man handgebundene Teppiche aus Wolle, Seide und Baumwolle herstellt, sondern lernen auch Lesen und Schreiben. Wenn sie die Fertigkeiten der Teppichherstellung erwerben, haben sie die Möglichkeit, in ihren Heimatstädten zu bleiben und einen guten Lohn für einen Beruf zu verdienen. Sie können ihre Ausbildung auch an anderer Stelle fortsetzen, wenn sie dies wünschen.

Mein Führer und ich blieben hinter einem der jüngsten Jungen stehen. Er drehte sich mit einem breiten Grinsen um, um mir zu winken, und wandte sich dann wieder seinem Webstuhl zu. Die Schnelligkeit und Geschicklichkeit seiner Finger, als er die langen Wollfäden zu Knoten knüpfte, war hypnotisierend.

Die älteste Gruppe der Teppichmacher an der Schule waren keine Schüler mehr, sondern Künstler. Sie arbeiteten nicht nach einem vorgefassten Entwurf, sondern nach Bildern in ihren eigenen Köpfen.

Die jüngsten Schüler arbeiten an den einfacheren Mustern, die überwiegend aus Wolle bestehen. Sie haben lange Blätter, die die Farben zeigen, die für ein bestimmtes Design erforderlich sind - ähnlich wie die Anweisungen, die mit jedem Teppich-Karabinerhaken-Kit geliefert werden, das Sie in einem Bastelladen kaufen können. Aber viel komplizierter und viel umfangreicher.

Nimm den Kiesel aus meiner Hand, Grasshopper

Ein anderer junger Mann von ungefähr 13 Jahren arbeitete an einem Teppich aus Baumwolle und Seide.

"Verlangsamen Sie," sagte mein Führer, "verlangsamen Sie, damit sie sehen kann."

Er verlangsamte pflichtbewusst seine fliegenden Finger. Er arbeitete breit über den Webstuhl und band Seidenfäden an einen stabilen Baumwollfaden, der bereits im Webstuhl steckte. Als er eine Reihe beendet hatte, benutzte er eine Drahtbürste, um die verknotete Litze fest gegen den Nachbarn zu drücken.

Er demonstrierte den Zuschneidevorgang, der bei der Fertigstellung eines Teppichs erfolgt, und schnitt mit einer schweren Schere den Flaum wie bei einem alten Pullover ab, wenn er geballt und aufgehäuft ist.

Auf der Rückseite des Teppichs sah ich die langen Fäden, an denen er die Farben der Seide wechselte. Nachdem er alle Fäden eingewebt hatte, ging er zurück und schnitt und band alle Enden zusammen, so dass die Rückseite des Teppichs so schön und sauber aussah wie die Vorderseite.

Der Schüler wird zum Meister

Die älteste Gruppe der Teppichmacher an der Schule waren keine Schüler mehr, sondern Künstler. Sie arbeiteten nicht nach einem vorgefassten Entwurf, sondern nach Bildern in ihren eigenen Köpfen. Sie benutzten kleinere Webstühle, an denen sie aufstehen konnten, manipulierten den Apparat mit einem Hebel an ihren Füßen auf und ab, banden und webten die Garne mit ihren Händen.

Einige der Teppiche können bis zu 14 bis 16 Monate in Anspruch nehmen, was in dieser Massenwelt des schnellen Konsums wirklich verblüffend ist. Alle Schüler und Künstler, denen ich in der Schule begegnete, schienen einen echten Stolz für das zu haben, was sie taten, und eine Geduld, die ich für selten halte, ist in der Welt der sofortigen Befriedigung, Selbstaufnahme, Googeln und Internet-Einkäufe vieler westlicher Zivilisationen immer seltener.

Kunstwerke

Sobald ich dich ansah, wusste ich, dass du mir gehörst.

Im zweiten Stock der Schule befand sich der Ausstellungsraum, in dem alle Arten von Teppichen ausgestellt waren. Ich trank eine kostenlose Tasse Tee und schlenderte eine oder zwei Stunden lang durch die Schätze. Ich entschied mich schließlich für zwei Teppiche, die ich kaufen wollte.

Aber da ich in Ägypten war, umfasste der eigentliche Kauf von Dingen eine 30-minütige Verhandlungsrunde. Ich tat so, als hätte ich mich noch nicht entschieden, welche Teppiche mir am besten gefallen, und fragte, ob ich noch weitere Teppiche sehen könnte, die meiner ursprünglichen Auswahl ähnelten. Ich blieb eine beträchtliche Zeit lang unentschlossen, insbesondere nachdem der Preis in Frage gestellt worden war und ich säumte und hauerte und murmelte und mich umsah.

Nachdem ich mich auf einem Teppich aus Baumwolle und Seide niedergelassen hatte, fragte ich nach den Wandteppichen. Ich hatte vor einiger Zeit die entdeckt, die ich wollte. Es war einer der Künstler, die mit gelben und orangefarbenen Blumen, Schwänen und blauem Himmel und Wasser mit rosa Seerosen gearbeitet hatten. Nach einigem Hin und Her einigten wir uns schließlich auf einen Preis für beide Stücke, die ich wollte.

Die Kirsche an der Spitze

Mein Werbegeschenk. Eine nette Geste.

Dann bot mir der Verkäufer auf ägyptische Weise noch einen Teppich an, den ich mir als Geschenk aus einem Stapel aussuchen konnte. Ich vermute, dass dieser Stapel aus den Übungsvorhängen der jüngeren Schüler bestand, aber sie waren alle für sich verführerisch, und ich wähle ein langes, schmales, gelbes Stück mit Kamel-Silhouetten.

Ich verließ die Schule sehr zufrieden mit meinen Einkäufen und der Gelegenheit, die jungen Teppichbauer bei der Arbeit zu sehen - und einen Beitrag zur ägyptischen Wirtschaft und Schule zu leisten.

Jetzt, zu Hause in New York City, sind meine ägyptischen Teppiche glücklich in mein Zuhause integriert worden und tragen das Erbe und die Handwerkskunst der Jahrhunderte mit sich.