Diese Seite verwendet Cookies, um unsere Dienste bereitzustellen. Durch die Nutzung unserer Website bestätigen Sie, dass Sie unsere Cookie-Richtlinie gelesen und verstanden haben. Ihre Nutzung unserer Website und unserer Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Bedingungen.

Ich nehme an

Diese Seite verwendet Cookies, um unsere Dienste bereitzustellen. Durch die Nutzung unserer Website bestätigen Sie, dass Sie unsere Cookie-Richtlinie gelesen und verstanden haben. Ihre Nutzung unserer Website und unserer Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Bedingungen.

Wächter

Dies ist dasWächterBegriffsklärung Seite.

Das Wächter ist ein Superhelden-Erbe, das für seine vielen Klone berüchtigt ist. Das Goldenes Zeitalter Wächter war Jim Harper, ein Polizist im Selbstmord-Slum von Metropolis, Freund und Verbündeter der Zeitungsjunge Legion. Er war Mitglied des All-Star-Geschwaders der Kriegszeit. Er ist der Großonkel von Roy Harper, Jamie Harper und "Famous Bobby" Harper.

Jahre später wurde Harper von Project Cadmus geklont, und mehrere andere Klone wurden aus dem genetischen Material von Harper oder seinem Klon hergestellt. Andere Leute, die den Pseudonym nahmen, waren Mal Duncan in der Silberzeit und Jake Jordan, der Manhattan Guardian.

Das Licht ist ausgegangen - Morrissey verdient unsere Aufmerksamkeit nicht mehr

Es ist zu einem entmutigenden Ritual in den sozialen Medien geworden, bei dem sich Morrisseys Name alle paar Monate zu einem Trend entwickelt und viele Musikfans müde seufzen und sich fragen, was der alberne Idiot jetzt gesagt oder getan hat. Ehemaliger Fan Fiona Sturges hat genug

Über uns

Die Guardian Limited, die allgemein als die Heimat der großen Zeitungen anerkannt ist, gehört zur IPP-Unternehmensgruppe. Die Gruppe, führend in der Privatwirtschaft mit einer würdigen Präsenz in den Printmedien sowie im Rundfunk- und Fernsehbereich, steht unter der Leitung des renommierten tansanischen Geschäftsmanns und Philanthropen Dr. Reginald Abraham Mengi.

The Guardian Limited gibt derzeit zwei Tageszeitungen, The Guardian und Nipashe, sowie vier Wochenzeitungen heraus. The Guardian am Sonntag und Nipashe Jumapili sind Sonntagsveröffentlichungen, während Taifa Letu freitags und Sema Usikike montags veröffentlicht werden.

Die englischsprachigen Veröffentlichungen richten sich an Unternehmenskunden, während die Kiswahili-Veröffentlichungen für die breite Öffentlichkeit bestimmt sind und alle Altersgruppen abdecken. Alle diese Veröffentlichungen enthalten eine Vielzahl von Nachrichtenartikeln, Features, Analysen, Fotos, Cartoons usw. zu den Themen Politik, Wirtschaft, Bildung, Sport, Unterhaltung und vielen anderen nationalen und internationalen Themen. Lesen Sie mehr