EIN Tischdecke ist ein Tuch, mit dem ein Tisch gedeckt wird. Einige sind hauptsächlich dekorative Bezüge, die auch dazu beitragen können, den Tisch vor Kratzern und Flecken zu schützen. Andere Tischdecken können auf einem Esstisch ausgebreitet werden, bevor Geschirr und Lebensmittel ausgelegt werden. Einige Tücher sind als Teil einer Gesamttabelle mit koordinierenden Servietten, Tischsets oder anderen dekorativen Stücken entworfen. Besondere Arten von Tischdecken umfassen Läufer, die nur an zwei Enden über den Tisch hinausragen, und Tischschützer, die eine gepolsterte Schicht unter einem normalen Tuch bilden.

Wachstuch

Wachstuch, auch bekannt als emailliertes Tuch oder Amerikanisches Tuch, ist ein dicht gewebtes Baumwoll- oder Leinentuch, das mit gekochtem Leinöl beschichtet ist, um es wasserfest zu machen. In der Vergangenheit war Wachstuch vor Mackintosh eines der wenigen flexiblen, wasserdichten Materialien, die flexible Schulranzen, Kutschen und wetterfeste Kleidung enthielten.

Inhalt

Gekochtes Leinöl wurde durch langes Kochen von Leinöl mit Metallsalzen, ursprünglich Bleischlacke, hergestellt. Das moderne Öl ist weniger giftig, aber auch weniger zur Herstellung von Wachstüchern geeignet. Re-enactors können ihr eigenes Öl auf der Suche nach einem korrekt gefärbten Wachstuch kochen. Für die Witterungsbeständigkeit verwendete Wachstücher haben möglicherweise eine Mischung aus Blei und Mangansalzen, den Pigmenten Siena und Umbra, verwendet, um das Brummen zu verstärken

Der Stoff wurde zuerst auf einem Spannrahmen gespannt und mit tierischer Gelatine geleimt. Das Öl wurde dann aufgetragen und zwischen den Schichten aushärten gelassen. Wie die Heilung auf Ochsen beruht>

Überlappungen zwischen frischen Wachstuchblättern verschmelzen beim Zusammenpressen auf natürliche Weise. Diese Tendenz führte auch dazu, dass der Stoff beim Falten zusammenklebte. Das Tuch wurde gewachst oder mit Bimsstein bestäubt, um das Kleben zu verringern, wenn Falten erforderlich war.

Nähte in herkömmlichem Wachstuch könnten nach dem Nähen beschichtet werden, um Leckagen durch ihre Nähte zu reduzieren. Dies war jedoch im Allgemeinen für Kleidung unbefriedigend, und daher enthielten Mäntel dieser Epoche einen oder mehrere kurze Umhänge über den Schultern. Diese Umhänge wurden aus einem Stück gefertigt und bedeckten die unvermeidlichen Schulternähte im Hauptkleidungsstück. Diese Umhänge sind bis heute in Kleidungsstücken wie Ulster und Inverness erhalten.

Im 19. Jahrhundert entwickelte sich gewachste Baumwolle und begann allmählich, Wachstuch, insbesondere für Kleidung, zu ersetzen. Zitat benötigt

Die bekannteste Verwendung in letzter Zeit waren hell bedruckte Küchentischdecken. Mattes Wachstuch wurde für Bettzeug, Südwesten und Zelte verwendet. In den späten 1950er Jahren wurde Wachstuch ein Synonym für Vinyl (Polyvinylchlorid), das entweder an ein Tuch mit Flanell oder an ein bedrucktes Vinyl mit einem synthetischen Vlies gebunden war.

Ein Wachstuch oder ein Wachstuch Tischtuch?

Einige Herrinnen sind von vielen Generationen der Art und Weise nicht schlau geschlagen zu philosophieren und decken den Küchentisch mit einem Stück Wachstuch ab, der Nutzen des Letzten ist längst kein Defizit mehr und wird in riesiger Bandbreite auf jedem Markt verkauft. Nun, und eine solche Entscheidung hat das Recht zu existieren, als eine sehr, sehr praktische Option. Aber die Praktikabilität all seiner Pluspunkte und begrenzt. Wir werden direkt erzählen - der mit einem Wachstuch bedeckte Tisch ruiniert unwiderruflich jede Designentscheidung und wirft die Küche von Jahren so auf zwanzig zurück. Wenn Sie also nicht als geschmacklos gelten möchten, raten wir Ihnen, das Wachstuch in der hinteren Ecke des Schranks zu verstecken. Im Gegensatz dazu verleihen textile Tischdecken auf Wachstuchbasis dem Tisch in der Küche ein elegantes Aussehen, und dies nicht auf Kosten der Praktikabilität. Die Maße dieser Tischdecke sollten 40-60 cm über der Größe der Arbeitsplatte liegen.

Neben Wachstüchern gibt es auch Tischdecken mit Teflonbeschichtung, die zwar etwas teurer sind, aber keine Angst vor Hitze haben und widerstandsfähiger gegen mechanische Beschädigungen sind.

Formen und Größen

Die gebräuchlichsten Formen für Tischdecken sind rund, quadratisch, oval und länglich oder rechteckig, entsprechend den gebräuchlichsten Tischformen. Tischdecken haben normalerweise einen Überhang, der als "Tropfen" bezeichnet wird. Der Tropfen ist im Allgemeinen 6 bis 15 Zoll auf jeder Seite des Tisches, mit einem kürzeren Tropfen für beiläufiges Speisen und einem längeren Tropfen für formellere Gelegenheiten. Manchmal wird ein bodenlanges Tuch verwendet. Im Internet finden Sie Diagramme, die die richtige Tischdecke in Standardgröße basierend auf der Tischgröße und der Tropfenlänge anzeigen. Maßgefertigte Tischdecken sind ebenfalls erhältlich, und einige Leute entscheiden sich dafür, ihre eigenen zu machen.

Stilvolle Tischdecken für die Küche

Aber obwohl Wachstuch Tischdecken sind praktisch und präsentabel, aber für besondere Anlässe sind sie immer noch einfach. Daher müssen im Arsenal jeder selbstbewussten Gastgeberin ein paar Tageskleider für den Tisch stehen. Sie können so kurz sein und hängen fast nicht von der Arbeitsplatte auf den Boden - es hängt alles von den persönlichen Vorlieben der jeweiligen Gastgeberin ab. Ein echter Klassiker des Genres wird eine Tischdecke auf einem Tisch für eine Küche aus Flachs sein: dicht, mit einem klassisch gestickten Gesicht oder Richelieu. Beim Kauf einer Leinentischdecke muss berücksichtigt werden, dass sie nach dem ersten Waschen zwangsläufig mindestens 20 bis 30% hält. Daher sollten die Abmessungen mit einem Spielraum gewählt werden.

Stilvoll und originell sieht eine Tischdecke und aus einem anderen natürlichen Material - Sackleinen.

Und für die feierlichsten Anlässe ist es besser: Die Tischdecke aus der eleganten Seide passt zu allem, was geheimnisvoll im romantischen Kerzenlicht schimmert oder vor Freude bei voller Beleuchtung funkelt.

Nun, wenn Sie Freizeit, Geschick und Lust haben, dann kann der Tisch mit einer ungewöhnlichen Tischdecke dekoriert, gehäkelt oder gestrickt werden.

Verleihen Sie jeder Desktop-Oberfläche ein stilvolles Aussehen und helfen Sie dabei, Untertitel und Läufer richtig auszuwählen - schmale Textilspuren, die entlang oder über den Tisch gelegt werden. Sie können in der Farbe des restlichen Textils oder im Kontrast dazu hergestellt werden und fallen auch farblich mit dem Besteck zusammen.

Stoffe und Pflege

Heutzutage werden Esstücher in der Regel aus Baumwolle, einer Polybaumwollmischung oder einem PVC-beschichteten Material hergestellt, das sauber abgewischt werden kann. Sie können jedoch aus nahezu jedem Material hergestellt werden, einschließlich empfindlicher Stoffe wie bestickter Seide. Das einfache Waschen ist ein wichtiger Gesichtspunkt für Tischdecken, die zum Essen verwendet werden, da sie leicht verschmutzen können.

Gasttee Tischdecken für die Küche

Separat möchte ich die Tischdecken von guest teaMini hervorheben, deren Größe der Größe der Tischplatte entspricht. Sie sind nützlich, wenn es dringend erforderlich ist, Gäste zu behandeln, die zu den Möwen gekommen sind. Sie sind in der Regel aus Baumwolle Blumen oder karierten Farben hergestellt.

Geschichte

In vielen europäischen Kulturen war eine weiße oder hauptsächlich weiße Tischdecke die Standardabdeckung für einen Esstisch. Im späteren Mittelalter war das Ausbreiten eines hochwertigen weißen Leinen- oder Baumwolltuchs ein wichtiger Bestandteil der Vorbereitung auf ein Fest in einem wohlhabenden Haushalt. Mit der Zeit wurde es für die meisten sozialen Schichten, mit Ausnahme der Ärmsten, üblich, Geschirr auf einem Tuch zu ordnen. Als sich die Essgewohnheiten im 20. Jahrhundert änderten, entwickelte sich eine viel größere Bandbreite an Tischgedeckstilen. Einige formelle Abendessen verwenden immer noch weiße Tischdecken, oft mit Damastbindung, aber andere Farben und Muster sind möglich.

Welche Form, um eine Tischdecke auf dem Küchentisch zu wählen?

Die Antwort auf diese Frage hängt direkt von der Arbeitsplatte ab: Für einen runden Tisch und eine runde Tischdecke wird eine runde benötigt, aber der ovale Tisch für die Küche kann sowohl mit einer ovalen als auch einer rechteckigen Tischdecke abgedeckt werden. Tische mit scharfen Ecken (quadratisch und rechteckig) sind eine universelle Option, die mit jedem verfügbaren Rechen abgedeckt werden kann.

Spezialfälle

Perugia Tischdecken und Servietten werden seit dem Mittelalter hergestellt. Weiß mit charakteristischen gewebten blauen Streifen und Mustern, der Stil wird auch mit Kirchenleinen assoziiert.

Das viktorianische Interieur war voller dicker, gesäumter Vorhänge in tiefen Farben, einschließlich Tischdecken, die auf Tischen jeglicher Art bis zum Boden reichten.

Über Ihre benutzerdefinierten Tischdecken

    Entwerfen Sie Ihre eigenen benutzerdefinierten Tischdecken mit Ihren Originalkunstwerken, Fotografien oder Illustrationen und verleihen Sie Ihrer Küche oder Ihrem Esszimmer einen brandneuen Look. Alle bedruckten Tischdecken werden auf Bestellung von Hand gefertigt und sind in verschiedenen Größen und Formen erhältlich. Wenn Sie maßgeschneiderte Tischdecken benötigen, können wir Ihnen auch dabei helfen. Ihre bedruckte Tischdecke besteht aus Panama Fo-Stoff, einem Poly-Blend-Textil, das aus gesponnenen Garnen gewebt wird. Dies macht es sehr stark und sehr langlebig. Der weiche, aber haltbare Stoff hat einen schönen Fall, der es ihm ermöglicht, auf natürliche Weise an den Rändern Ihres Tisches zu hängen - der perfekte Tischdeckenstoff. Ihre Designs wirken auf dem matten weißen Hintergrund der Tischdecke kräftig und hell. Auch in Linden Waterproof erhältlich.

Wählen Sie die Größe Ihrer Tischdecke

55,11 "x 55,11" - Quadrat

55,11 "x 55,11" - rund

70,86 "x 55,11" - Rechteck

90,55 "x 55,11" - Rechteck

118,11 "x 55,11" - Rechteck

Die meisten Produkte können innerhalb von 24 Stunden nach Eingang der Bestellung hergestellt und versendet werden, sodass kaum Wartezeiten entstehen. Lieferinformationen anzeigen.

Schnell umdrehen

Alle Produkte werden von einem Expertenteam bei Contrado von Hand gefertigt.

Handgemacht

Überprüfen Sie einzelne Produktseite für 3 für 2 Angebote, Mengenrabatte oder treten Sie mit uns direkt für Großaufträge in Verbindung.

Bietet an

Pflegehinweise

Es ist einfach und unkompliziert, Ihre benutzerdefinierten Tischdecken zu pflegen, um sicherzustellen, dass sie immer optimal aussehen. Die Farben und der Druck bleiben auch in den kommenden Jahren hell und kräftig. Waschen Sie Ihre Tischdecke einfach bei 20 ° C und lassen Sie sie flach trocknen, um sie glatt und faltenfrei zu halten. Sie können es auch bei kühler bis mittlerer Hitze bügeln.

Design-Tipps

Das Beste beim Entwerfen Ihrer eigenen bedruckten Tischdecke ist, dass Sie einen Druck erstellen können, der Ihre vorhandene Wohnkultur ergänzt. Es kann so schwierig sein, in den Läden ein allgemeines Design zu finden, das zu Ihrer Inneneinrichtung passt. Hier kommen diese Tischdecken zur Geltung. Es kann nicht nur eine beliebige Größe sein (entweder in runder, quadratischer oder rechteckiger Form), sondern Sie können es auch randlos mit jedem Design drucken. Mit dem Panama Flo-Stoff können auch kleinste Details klar gedruckt werden, sodass beim Entwerfen Ihrer eigenen Tischdecke nichts im Weg steht. Betrachten Sie das Erscheinungsbild Ihrer Küche und Ihres Esszimmers. Möchten Sie, dass Ihr Tisch ein Statement abgibt? Machen Sie es zu einem zentralen Objekt, das jeder bewundern wird, indem Sie Originalvorlagen auf die Tischdecke hochladen. Sie eignen sich auch hervorragend für Hochzeiten und Veranstaltungen. Die einzige Grenze ist Ihre Vorstellungskraft.

Zu Ihrer Information: Wir empfehlen, 7,87 "-11,81" auf allen Seiten drapieren zu lassen.