Gipskartonplatte - Baumaterial, das auf dem Markt immer beliebter wird. Dies geschieht aufgrund seiner Eigenschaften - Verfügbarkeit, Praktikabilität, Vielseitigkeit. Darüber hinaus ist Trockenbau sehr einfach zu bearbeiten. Wenn während der Reparatur der Wohnung die Idee hatte, Innenwand oder Torbogen hinzuzufügen, wird es das beste Material sein. Damit können Sie sogar die Decken und Wände ausrichten. Und das Design muss nicht heißen - Sie können sicher mit ungewöhnlichen Elementen experimentieren.

Was ist ein Trockenbau?

Trockenbauplatte oder, wie es oft als Gipskarton bezeichnet wird, dicke Pappe, deren Teile zusammengepresst werden. Zwischen den beiden Kartonteilen befindet sich eine Schicht aus Gipsmörtel und Füllstoff. Die Dicke der Gipskartonplatte ist unterschiedlich, die Auswahl richtet sich nach dem konkreten Verwendungszweck des Kaufs.

Inhalt

Kassettendecke - ist ein Klassiker, der sich seit vielen Generationen bewährt hat. Er ergänzt weise jeden Raum und macht es Luxus und Reichtum in der Dekoration.

Die Vorteile des Trockenbaus gegenüber anderen Materialien

  • Praktisch. Das Blatt selbst hat eine perfekt glatte Oberfläche, daher können alle Dekorationselemente wie Fliesen, Tapeten und Farben verwendet werden. Wenn die Decke oder die Wände Unregelmäßigkeiten oder Mängel aufweisen, wird dies von GCR behoben.
  • Sicher. Wenn Sie nicht berücksichtigen, dass das Material nicht vollständig aus umweltfreundlichen Materialien besteht, können Sie sich auf die Sicherheit konzentrieren - der GCR hat die Funktion der Feuerbeständigkeit und wird daher bei der Dekoration geschätzt.
  • Universal. Wenn Sie ein ungewöhnliches Design für die Gipskartonplatte an der Decke planen (Foto am Artikel), dann ist GCR genau das, was Sie für einen Builder benötigen. Dieses Material ist leicht zu verarbeiten: Es ist einfach zu schneiden, zu streichen, zu kleben. Alles wird schön und ästhetisch. Die beliebteste Option - Nachahmung von natürlichen Materialien wie Holz oder Ziegel.
  • Verfügbar. Obwohl der GCR sehr gefragt ist, sind seine Preise recht angenehm. Bei Bedarf können Sie das erforderliche Blattformat ermitteln, und es ist zumindest praktisch.

Eigenschaften

Decken können aus verschiedenen Materialien bestehen. Ihr Hauptmerkmal - es ist die Depression oder Caissons. Aufgrund der Dekoration der Decke können Schnitzereien oder andere Elemente h> sein

Diese Kassettendecken bestehen aus Holz, sind aber recht teuer, weshalb Designer einen hervorragenden Ersatz für dieses Material gefunden haben - Gipskarton und Polyurethan.

Holzbalkendecken haben viele Vorteile, die die Eigentümer der Räumlichkeiten dazu bewegen, genau diese Art von Konstruktion zu verwenden. Zu den Vorteilen:

    Verkleidung. Oberflächenrauheit ist in der Lage zu h>

Natürlich bestehen die Decken aus unterschiedlichen Materialien. Sie haben unterschiedliche Eigenschaften und Gestaltungsmerkmale. Zum Beispiel als die einfachste Polyurethan-Decken. Sie sind sehr schnell und einfach zu installieren. Dieses Design darf jedoch kein Träger sein, es erfüllt nur eine dekorative Funktion.

Die Balkendecke verleiht dem Raum ein eher aristokratisches und massives Aussehen. Um die organische Anpassung an den Raum zu maximieren, müssen Sie die Größe der Aussparungen selbst unter der Größe des Raums auswählen. Zum Beispiel müssen die Caissons umso größer sein, je größer der Raum ist. Die Harmonie des Innenraums mit der Decke schafft ein wirklich einzigartiges Design.

Was die Kosten eines solchen Vergnügens angeht, so wäre die billigste und rentabelste Option eine Decke aus Gipskartonplatten. Samische Vertiefungen bestehen aus Gips. Dieses Design ist sehr einfach und praktisch. Es wird den Raum nicht verstopfen und ist perfekt für jede Stillösung.

Holzbalkendecke MDF ist auch ziemlich Es passt gut in den Raum und nicht teuer. Dieser Rahmen mit Holzbalken, die ein quadratisches Muster schaffen. Die Konstruktion aus MDF eignet sich für diejenigen, die eine anständige Alternative zu Holz suchen. Es kann mit Schnitzereien oder Zierleisten verziert werden.

Nachteile

Dieses Material hat mehrere Nachteile:

In der Sowjetzeit sammelten viele Abzeichen, Embleme, Wimpel. Sie zu bekommen war nicht einfach. Und dank der Technologie können Sie sie heute selbst herstellen. Wissen, wie man Ikonen mit eigenen Händen macht, und Sie können Ihren Freunden originelle Geschenke machen und machen.

Wie gebe ich den Meerrettich aus dem Garten aus? Diese Frage wird von vielen im Gartenbau tätigen Landbesitzern aufgeworfen. Kein Wunder, denn Meerrettich wächst rasant. Es hat riesige Blätter, die eine Höhe von einem Meter erreichen und stra.

Staubsauger heute zum Verkauf in einem breiten Spektrum vorgestellt. Manchmal ist es schwierig, ein solches Gerät auszuwählen. Wenn Sie nach einem solchen Zweck fragen, müssen Sie wissen, worauf Sie achten sollten. Auf diese Weise können Sie das beste Robotervakuum oder auswählen.

  • Die Instabilität gegen Feuchtigkeit. Wenn Sie in einer Wohnung wohnen, die Nachbarn, die immer die Flut arrangieren, müssen die Gipskartonplatten geben. Beim ersten Leck verliert das Material seine Eigenschaften.
  • Kann nicht repariert werden. Es gibt Zeiten, in denen die Blätter beim Transport oder bei der Arbeit beschädigt werden. Beispielsweise kann ein Panel oder Rack wiederhergestellt werden, ein GCR mit Defekten muss jedoch vollständig ausgetauscht werden.

Holzdecke

Es ist klar, dass die Kassettendecke aus Holz ist, Es ist die natürlichste, aber teuerste Option. Es wird das Interieur ergänzen und ihm einen einzigartigen Stil verleihen. Zuerst müssen wir die Farbe des Felsens und des Baumes bestimmen. Dabei sollten die Beleuchtungsfaktoren im Raum sowie die allgemeine Gestaltung und Größe der Räume berücksichtigt werden. Farben - vielfältig. Es können helle und dunkle Decken sein. Achten Sie auch darauf, die Höhe der Decke zu berechnen, damit sie nicht hängt und umständlich ist.

Nach dem Design ist es notwendig, sich an Profis zu wenden. Sie werden in der Lage sein, qualitativ hochwertige und schnelle Konstruktionen herzustellen und zu installieren. Dies kann unabhängig erfolgen, ist jedoch sicherer.

Deckenarten von GKL

Es gibt viele Möglichkeiten für die Gestaltung von Gipskartondecken. Alle Decken dieses Baumaterials können jedoch nur in drei Typen unterteilt werden: Außenborder, einstöckiger und mehrstöckiger. Die Wahl hängt vom Raum ab.

Decke MDF

Kassettendecke mit MDF-Einsatz für alle, die beim Bau Geld sparen wollen. In den meisten Fällen wird dieses Material in Kombination mit Holz verwendet. Es wird gesagt, dass die MDF nicht minderwertig ist als die neuesten in Qualität und Leistung, und manchmal - sogar vermeidet. Beispielsweise schrumpft das Material nicht oder verformt sich nicht wie Holz.

Unterscheiden Sie die Obergrenze von MDF wird nur echte professionelle, so sollten Sie keine Angst haben, dass es zu demokratisch aussehen wird. MDF - ein großartiger moderner Ersatzbaum.

Einstufige Decken

Diese Ansicht der Struktur des GCR wird in Fällen verwendet, in denen die Hauptdecke sichtbare Mängel aufweist, die Sie ausblenden möchten. Der Vorteil einer solchen Decke ist, dass Sie sie sogar selbst montieren können. Die Hauptsache ist, die richtigen Werkzeuge zu haben. Einstufiges Design hat jedoch den Nachteil, dass es nicht möglich ist, ein ungewöhnliches und originelles Design für die Deckentrockenwand zu erstellen. Wenn die Wohnung oder das Haus jedoch bereits einen bestimmten Stil hat, kann die Decke mit Tapeten oder einfach nur mit Farbe versehen werden. Die Zurückhaltung dieses Designs kann die richtige Art der Beleuchtung ausgleichen.

Eine einstufige Decke ist ideal für kleinere Räume. Die Größe des Raums steigt praktisch an, sodass der Raum nicht „überwältigend“ zu sein scheint.

Um ein ähnliches Design zu montieren, wird zunächst ein Aluminiumrahmen verwendet (Sie können jedoch auch ein anderes Material verwenden), wonach dieser am Hauptteil der Decke befestigt wird. Um die Gipskartonplatte zu umhüllen, ist eine vollständige Basis erforderlich, die eine perfekt glatte Oberfläche ergibt. Es bleibt nur für die Gestaltung der Decke Trockenbau (Foto angebracht), um die Hintergrundbeleuchtung einzustellen.

Die Decke aus Gipskartonplatten

Trockenbau - das Budget aller vorhandenen Optionen. Es hat jedoch seine Nachteile. Installations- und Konstruktionsfachleute müssen dies ausführen, da diese Arbeit recht kompliziert ist und spezielle Kenntnisse, Fähigkeiten und Präzision erfordert.

Die Installation basiert auf der Grundfigur der Decke mit speziellen Nischen. Sie werden dann Formen einfügen. In diesen Aussparungen können Lampen platziert werden. Es scheint, dass diese einfache Übung, aber es erfordert gute Berechnungen und maximale Genauigkeit.

Mehrebenendecken

Wird als mehrstufige oder mehrstufige Decke bezeichnet, wenn sich die Höhe mithilfe von Rahmen innerhalb des Entwurfs ändert.

Hohe Räume mit viel Freiraum, perfekt kombiniert mit mehrstufigen Decken von GKL. Wir haben die Möglichkeit, mit verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten zu experimentieren und jeden Stil zu gestalten.

Das Design der Deckenpappe kann sehr unterschiedlich sein. Mehrstufige Designs können in verschiedene Typen unterteilt werden:

  • Zoned. Dies bedeutet, dass die Verwendung der Decke der Ebenen einen zugewiesenen Platz oder Bereich im Raum hat. Zu diesem Zweck werden Methoden wie Höhenunterschiede, andere Farben, "Spiel" hervorgehoben. Dank ihnen im Raum können Sie mehrere Arbeitsbereiche erstellen.
  • Diagonal. Wenn man im Detail spricht, entsteht an der Decke mit Gipskartonplatten ein ordentlicher Bogen oder eine Diagonale, die den Raum optisch trennt. Diagonale bedeutet nicht direkt schräg, absolut jede Linie zu realisieren.
  • Der Rahmen. Trockenbau ermöglicht es Ihnen, an der Decke die sogenannte "Box" zu erstellen, die einem Rahmen ähnelt. Optisch sieht es so aus, als wäre der gesamte Raum von einer Umrandung umgeben. Als Licht in der Mitte der Decke können Sie einen großen Kronleuchter anbringen.
  • Composite. Wenn der Entwurf in einem komplexen Stil erstellt wurde, z. B. Mittelalter, können Sie mit Gipskartonplatten einen gewölbten Entwurf erstellen. Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass die Option „teuer sein wird“.

Eine mehrstufige Deckenverkleidung wird sehr häufig im Innenraum eines Kinderzimmers verwendet.

Die Gestaltung der Deckenpappe wird häufig für zwei Ebenen favorisiert. Das gesamte Erscheinungsbild des Raumes ändert sich komplett. Wenn der Raum hoch genug ist, ist es möglich, nicht anzuhalten und drei oder sogar vier Ebenen zu wählen. Es wird wunderschön aussehen, muss aber die Entwicklung eines erfahrenen Designers beinhalten. Und wenn das Projekt nicht auf Bargeld beschränkt ist, ist diese Vorstellungskraft der Ort, an dem Karussells (Hochglanz, Vergoldung usw.) hergestellt werden.

Aber es wäre wünschenswert, Ihr Interieur ungewöhnlich und unvergesslich zu machen. Wenn der Raum klein ist, wird empfohlen, nur eine Ebene zu haben, da sonst die Decke zusätzliche Komplexität schafft. Wenn das Apartment einen Standard darstellt und nicht nach Größe hervorgehoben wird, eignet sich das Split-Level-Design des GCR gut. Und wenn es das Licht schlagen soll, wird es gut ausgehen. Und vor allem - preiswert. Diese Option ist bei durchschnittlichen Familien beliebt.

Sanfte Kurven und Linien - das optimale Design für Decken mit zwei Ebenen. Die Gesamtausstattung des Raumes muss mit gewundenen Mustern an der Decke kombiniert werden.

Die Hauptvorteile der mehrstufigen Gestaltung liegen in der Möglichkeit, den Raum in mehrere Arbeitsbereiche zu unterteilen, ohne dass spezielle Trennwände oder Wände verwendet werden müssen. Genug, um ein paar zusätzliche Lampen zu kaufen.

Die Decke besteht aus Polyurethan

Jeder, der sich bemüht, den Raum vor mechanischer Beanspruchung oder Witterung zu schützen, sollte sich mit Polyurethan vertraut machen. Er ist unempfindlich gegen Feuchtigkeit oder Hitze. Bei der Herstellung von Beschichtungen kann nach Belieben die Farbgebung der Decke oder eine Zeichnung gewählt werden.

Es ist auch wichtig, dass das Polyurethan keine Lücken oder Zwischenräume zwischen den Kassetten aufweist. Kassettendecke mit einem Material, das eine vollständige und fehlerfreie Konstruktion aufweist.

Design von abgehängten Decken aus Gipskartonplatten

Diese Art von Decke aus Gipskartonplatten bemerkenswert nur Befestigungsmethode. Es gibt Unterschiede zwischen einstöckigen und mehrstöckigen Decken, die praktisch keinen Platz beanspruchen und in der Lautstärke keinen Platz verlieren. Aufgehängt und mit ca. 200 mm Gesamtraum belegt. Aus diesem Grund entspricht die Höhe der Decke bei mehreren Ebenen mindestens dieser Zahl. Eine Aussetzung des FCL zu leisten, steht also nur Inhabern von ausreichend großen Wohnungen oder Häusern zur Verfügung.

Der Hauptvorteil von Aufhängungsstrukturen - einfache Reparatur. Aufgrund der Besonderheiten der Halterungen können Sie das beschädigte Blatt leicht herausziehen und durch ein neues ersetzen.

Der zweite Vorteil ist, dass zwischen dem Hauptteil der Decke und dem Aufhängesystem ein großer Abstand bleibt. Für Besitzer kleiner Räumlichkeiten ist dies natürlich ein Nachteil, aber wenn die Decke bestimmungsgemäß verwendet wird, ist dies ein Plus. Freier Abstand mit dem Zeiger des Designers, können Sie die Drähte von der Beleuchtung ausfüllen, um die Sicht nicht zu beeinträchtigen.

Wenn dem Besitzer nach der Reparatur plötzlich ein paar zusätzliche Lampen in den Sinn kommen, können diese einfach installiert und die Kabel im freien Raum zwischen den beiden Rahmen verlegt werden.

Hinrichtung Caissons

Es gibt eine Reihe von Formen, bei denen es sich um ähnliche Konstruktionen handeln kann. Zum Beispiel eine Diagonale, eine quadratische Struktur oder eine Wabe. Dieser Raum wird mit einer Vielzahl von stilistischen Inhalten gefüllt, die einen besonderen Charme erwerben.

Kassettendecken in diagonaler Ausführung - die bequemste, einfachste und praktischste Option. Dieses Design ist sehr einfach zu installieren. Es gibt jedoch auch einen Nachteil. Die horizontale Decke kann visuell Platz beanspruchen, daher ist es am besten, sie in großen Räumen zu installieren.

Quadratische Form - klassische Version Leistung. Es wird jedem passen, der Komfort, Bequemlichkeit und Symmetrie liebt. Diese Option ist auch recht einfach zu installieren und erfordert keine zusätzlichen Kosten für die Entwurfszeit.

Balkendecke in Form von Waben - die schwierigste Option. Damit dieses Design präsentabel und schön aussieht, muss das Design ins Schwitzen kommen.

Das Spiel ist jedoch die Kerze wert. Die Decke in Form von Waben wird die ursprünglichen Räumlichkeiten hervorheben.

Farblösung

Mit Kassettendecke ist es sehr einfach und bequem, als Designer im Designfarbschema des Raumes zu arbeiten. Aussparungen selbst und Balken können in verschiedenen Farben ausgeführt werden. Beispielsweise kann das Substrat in blauer und weißer Überlappung gefärbt sein. Dies ist eine großartige Option für diejenigen, die gerne experimentieren. Bes>

Beachten Sie jedoch die Farbentscheidung seitens der Beleuchtung. Wenn der Raum beispielsweise ziemlich schlecht beleuchtet ist und nicht auf der Sonnenseite liegt, funktioniert die dunkle Version natürlich nicht. Sie müssen nicht der Mode nachjagen, sondern müssen etwas auswählen, das für jeden Einzelfall perfekt ist.

Kassettendecken - der Klassiker, für den ich jetzt ein zweites Leben habe. Es ist nicht nur fast eine gute Option, sondern auch ein ästhetisches Vergnügen für seine Besitzer. Diese Anordnung kann in den üblichen modernen Wohnungen oder Vorstadthäusern sein.

Küche und Essen

Die Gestaltung der Deckenpappe in der Küche sollte den Räumlichkeiten angepasst sein. Sie können weder Glanz noch Vergoldung verwenden, da sich sonst das Fett langsam an der Decke ablagert und ein Waschen ohne Beschädigung des gesamten Layouts unmöglich wäre.

Es ist sehr schwierig, den Innenraum zu bestimmen, wenn der Raum zwei Funktionen vereint - Kochen und Essen. Das soll sein und Küche und Esszimmer in einem "Gesicht". In solchen Fällen ist es besser, den Designer zu kontaktieren. Durch eine zweistufige Decke und Beleuchtung ist es möglich, den Vorbereitungsbereich vom Essbereich zu trennen. Erhalten Sie zwei Arbeitszonen mit klaren Grenzen.

Die obige Methode ist nur unter der Bedingung anwendbar, dass der Raum selbst nicht klein ist. Wenn die Küche selbst nicht ausreichend groß ist, bietet sich eine Ebene an, bei der jedoch geometrische Formen wie ein großes Rautenmuster über dem Vorbereitungsbereich und das große Quadrat über dem Tisch freigesetzt werden. Das geht ganz einfach - Trockenbau wird auf die gewählte Form zugeschnitten und passend zum Innenraum gestrichen. Muss es nur an der Decke befestigen. Als Beleuchtung passen kleine Scheinwerfer. Darf Malen auch den Desktop benutzen?

Raum oder Wohnzimmer

Die Deckengestaltung im Wohnzimmer aus Gips kann sehr unterschiedlich sein. Zeichnen Sie häufig mit geometrischen Formen (Quadrat, Oval, Raute, Rechteck und Dreieck).

Eine wichtige Rolle bei der Gestaltung der Deckengestaltung im Trockenbau des Wohnzimmers spielt die Farbzusammensetzung. Die Halle sah im Raum noch größer aus, wobei kalte Töne bevorzugt wurden. Wenn der Raum jedoch zu groß ist, können die warmen Farben dazu beitragen, ihn optisch zu reduzieren.

Wenn der Raum zu groß ist, das Design der Deckentrockenwand für eine Raumergänzung und mehrstufige Hängestrukturen, wird empfohlen, eine einstellbare lokale Beleuchtung zu verwenden. Zum Beispiel kann es sich um Punktlichter handeln, die in verschiedenen Teilen des Raums platziert werden.

Wenn der Raum nicht zu hoch ist, können Sie ein kombiniertes Design der Decke aus Gipskarton und abgehängten (Foto angebracht) mit einem reflektierenden Effekt wählen.

Schlafzimmer

Mann, der ins Schlafzimmer kommt und einen komfortablen Aufenthalt anstrebt. So massive Auszeichnungen an der Decke völlig nutzlos. Den Designern wird empfohlen, Ihr Schlafzimmer in eine gemütliche Atmosphäre mit mehreren Ebenen zu verwandeln, die in Form fließender Linien und Kurven dargestellt werden. Wenn die Deckengestaltung im Schlafzimmer aus Gipskartonplatten mehrstufig gewählt wurde, kann man nicht vergessen, den Bereich hervorzuheben, der genau über dem Bett liegen soll. Und alles soll in leisen Tönen helle Kontrastflecken haben. Die Beleuchtung sollte weich und die Farben warm sein. Wenn das Schlafzimmer nicht die Bereitstellung mehrerer Ebenen zulässt, verwenden Sie eine Decke mit einer Ebene, jedoch mit dem Rahmengerüst.

Gang

Die Deckengestaltung im Flur des Trockenbaus kann in verschiedenen Ausführungen erfolgen. Wenn der Flur in der Wohnung sehr lang und schmal ist, ist der Duplex-Geist vorzuziehen. Er wird den Übergang von der Tür zum Flur skizzieren und in Kombination mit dem richtig gewählten Boden den Raum optisch geräumiger machen.