Antike Messingoberfläche | schwarze Granitplatte

  • Handarbeit von erfahrenen Handwerkern
  • Weltweiter Versand
  • Persönliche Beratung in unserem Showroom

Mehr Informationen
Drinnen draußenVerwendung in Innenräumen / nur in trockenen Räumen

SO PFLEGEN SIE METALLISCHE AUSFÜHRUNGEN UND GLAS

Metallic-Oberflächen und Glas sind in der Designwelt sehr beliebt, da sie jedem Innenraum einen Hauch von Glamour und Stil verleihen. Die sorgfältige Reinigung und Pflege von Metalloberflächen sorgt dafür, dass Sie jahrelang Freude an Ihren Möbeln haben.

Erfahren Sie, wie Sie Gegenstände aus Glas, Versilberung, poliertem Edelstahl oder Metallic reinigen und pflegen. Stellen Sie keine Gegenstände mit rauen und scharfen Unterlagen auf eine Glasoberfläche. Vermeiden Sie Kratzer und Wasserringe auf Tischplatten, indem Sie Untersetzer und Filzgleiter verwenden.

Polierten Edelstahl und Metalloberflächen regelmäßig mit einem Staubwedel oder einem weichen, sauberen Tuch abstauben. Hartnäckige Flecken mit lauwarmem Wasser oder einem milden Haushaltsreiniger entfernen. Verwenden Sie niemals heißes Wasser, ätzende Chemikalien oder Kleberentferner. Vermeiden Sie Papierhandtücher, Rakel und ähnliches.

Reinigen Sie versilberte Gegenstände mit einem weichen Schwamm und lauwarmem Wasser. Tauchen Sie ein sauberes Tuch in Silberpolitur und tragen Sie es in einem dünnen Film auf das Objekt auf. Reiben Sie die Politur vorsichtig mit einem Poliertuch für Silber in die Versilberung. Waschen Sie den Artikel, wenn er zum Servieren von Speisen verwendet werden soll. Überschüssige Silberpolitur mit lauwarmem Wasser und etwas mildem Spülmittel entfernen.

Reinigen Sie polierte Edelstahl- und Metalloberflächen mit einem verdünnten Reiniger. Tragen Sie eine kleine Menge direkt auf ein sauberes Tuch auf und wischen Sie die Oberfläche vorsichtig ab. Wenn das Finish nicht verändert oder auf das Tuch übertragen wird, fahren Sie mit der Reinigung des restlichen Produkts fort. Reinigerrückstände mit einem sauberen, mit lauwarmem Wasser angefeuchteten Tuch entfernen und mit einem sauberen Tuch trocknen. Nicht an der Luft trocknen lassen.

Polieren Sie Metall-Fertigteile regelmäßig mit Produkten, die speziell für die Pflege von polierten Metallen hergestellt wurden, oder mit Essig. Zum leichten Polieren Essig mit Wasser verdünnen (1/2 Tasse Essig für jeden Liter Wasser). Befeuchten Sie ein weiches Tuch mit dem verdünnten Essig und polieren Sie den Gegenstand. Verwenden Sie unverdünnten Essig bei stark fleckigen Gegenständen.

Verwenden Sie zum Reinigen von Glasoberflächen und Spiegeln geeignete Glasreinigungslösungen und ein Mikrofasertuch. Verwenden Sie keine Scheuermittel oder Reinigungsmittel, die Ammoniak oder Säure enthalten, da solche Produkte die silberne Rückseite und die Kanten Ihres Spiegels beschädigen können. Wenn Sie einen chemischen Reiniger verwenden, achten Sie darauf, dass er nicht auf die umgebenden Oberflächen gelangt. Verwenden Sie niemals Scheuermittel, da diese Kratzer auf der Oberfläche verursachen können.

Entfernen Sie zuerst Staub und andere nicht klebrige Verschmutzungen. Sprühen Sie dann mit einer Sprühflasche Wasser auf die Oberfläche. Normales heißes Wasser funktioniert am besten, da es keine Streifen hinterlässt. Wischen Sie die Glasoberfläche oder den Spiegel mit einem Mikrofasertuch ab. Verwenden Sie geraden Essig, um verschüttetes Material zu beseitigen oder hartnäckige Flecken zu entfernen. Mit einem sauberen Mikrofasertuch trocknen. Verwenden Sie als letzten Schritt ein Stück zerknitterte Zeitung für einen zusätzlichen Glanz. Dadurch werden Flusen entfernt und das Glas erstrahlt.

Balkon Verpflegung: warum ist es notwendig?

Den Balkon von innen und außen zu verkleiden - ist nicht nur die Schaffung eines schönen und ansehnlichen Erscheinungsbildes. Der Balkon wird vor den Auswirkungen der Natur geschützt: Regen, Schnee, Wind, Kälte.

Ummantelungen können aus jedem Material sein, Experten empfehlen jedoch die Angabe von Präferenzen

In Baumärkten wird Abstellgleis in einer Vielzahl von Farben, Texturen präsentiert. Das Foto im Verzeichnis der Baufirmen kann den gewünschten Farbton Abstellgleis aufnehmen.

Beim Anbringen dieses Materials treten Probleme auf, wenn die Installation fehlerhaft ist.

Um festzustellen, wie viel Material Sie für die Abdeckung von Balkonen kaufen müssen, können Sie einen Spezialisten einladen und selbst berechnen. Gleichzeitig ist es wichtig, die Strukturmaße zu entfernen.

Beim Kauf von Abstellgleismaterial müssen Sie mehr als 15-20% mitnehmen - möglicherweise passieren Pannenblätter.

Es gibt zwei Arten von Abstellgleis: Holz, Vinyl. Um den Balkon außerhalb Abstellgleis aus Holz zu trimmen, wird praktisch nicht verwendet. Holz natürlichen klimatischen Bedingungen ausgesetzt.

Im Falle einer Regenbedeckung wird aktiv Feuchtigkeit absorbiert, Insekten können diese negativ beeinflussen. Vergessen Sie nicht die Entflammbarkeit des Materials.

Unabhängig von der Qualität und Quantität der Verarbeitung von Holzverkleidungen mit speziellen Substanzen ist das Material eine Brandgefahr. Auf dem Balkon ist die Verkleidung angemessen, wie im Fotobereich zu sehen ist.

Zum Trimmen von Balkonen am besten geeignetes Vinyl-Abstellgleis.

Ihre Vorteile sind:

  • es ist einfach zu installieren,
  • hat eine lange Lebensdauer,
  • plötzlichen Temperaturschwankungen standhalten,
  • Oberfläche ist mit einer speziellen Schicht bedeckt, die vor Regen schützt,
  • abstellgleis verrottet nicht,
  • keine Notwendigkeit, die Oberfläche der zusätzlichen Mittel abzudecken,
  • leicht zu reinigen - nur mit einem feuchten, in Reinigungsmittel oder Seifenlösung getränkten Tuch abwischen,
  • erhöhen Sie den Lärm, die Isolierung auf dem Balkon,
  • stößt keine schädlichen Substanzen aus, ist gesundheitlich unbedenklich,
  • Geringe Brennbarkeit
  • Oberfläche enthält Pigmente, die die Farbe in der Sonne nicht verblassen lassen.

Durch die Verwendung seiner Balkonverkleidung können Sie unnötige Kosten und Geld für viele Jahre vermeiden, um die Reparatur der Außenhaut zu vergessen.

Wie man das Abstellgleis im Video anbringt, sind Profis.

Arten von Material

Das erste ist, sich mit den Arten des Materials zu befassen, und es gibt nicht zu viele. Genauer gesagt, nur zwei:

Vinylseitenwandungen haben eine hohe Beständigkeit gegen extreme Temperaturen, nämlich -70 bis +60 Grad. Außerdem verblasst das Material bei Sonneneinstrahlung nicht. Es sind Farbabweichungen und die Möglichkeit der vertikalen und horizontalen Befestigung zu beachten.

Die zweite Ausführungsform wird zum Metallabstellgleis, das aus Stahl besteht, und verarbeitet die Polymerbeschichtung weiter. Ein solches Material ist leicht zu installieren, außerdem gut vor Witterungseinflüssen geschützt, langlebig und feuerbeständig.

Beachten Sie, Vinyl-Material, das vor allem für die Dekoration verwendet wird.

Vorarbeit

Vor dem Innen- und Außenverkleiden des Balkons müssen vorbereitende Arbeiten durchgeführt werden. Alle Tätigkeiten werden durch den Zaun ausgeführt, wobei die Sicherheitsvorkehrungen zu beachten sind.

Alle Aktionen müssen nacheinander ausgeführt werden.

Sie müssen zuerst den Balkon von den alten Dingen befreien, um den Fensterrahmen zu entfernen. Dann entfernte er die alten Fliesen, schnitt, schnitt Mühlengeländer ab.

Nach Prüfung aller Fugen werden Mängel, Risse festgestellt. Sie müssen unbedingt durch Schweißen repariert werden.

nächste Phase der Vorbereitungsarbeiten - Kampf gegen den Zement am Rand des Gitters.Schlitten ist notwendig, um die Grundplatte, die aus Stahlbeton besteht.

Wenn Sie diesen Schritt überspringen, weist die Haut eine geringe Haftfestigkeit auf. Wenn eine Lücke oder ein Riss in der Grundplatte vorhanden ist, muss der Zement sorgfältig repariert werden.

Beim Abwehren des Zements ist es wichtig, auf die Sicherheit der Menschen zu achten.

Ein Stück Zement kann nach einem Sturz aus der Höhe zu Verletzungen der Person führen, die versehentlich vorbeikommt.

Es lohnt sich, auf die Balkone zu achten, die sich unten an der Klimaanlage befinden. Sie können auch die vom Balkon abfliegenden Brocken beschädigen.

Um Coast-Zementstücke zu vermeiden, müssen Sie beim Absetzen jede Kapazität verwenden. Es fällt Steinschlag. Schießen Sie die empfohlenen Betonportionen ab.

Auf diese Weise können Sie den herabfallenden Schmutz kontrollieren und die Zeit zur Freigabe der Kapazität der Betonstücke bestimmen.

Wenn die Pläne das Gitter nicht entfernen, sollte es von Rost gereinigt werden. Dies hilft der Metallbürste. Es kann in die Bohrmaschine eingebaut werden, was die Arbeit erleichtert und deren Qualität verbessert.

Nach dem Entfernen des Rosts muss die Oberfläche grundiert werden. Auf die Grundierung wird ein Anstrich aufgetragen.

Die gesamte Balkonkante der Platte sollte auf Späne untersucht werden. Ist dies der Fall, muss der Zement unbedingt versiegelt werden.

Wenn Sie schwere Schäden haben, sollten Sie einen Fachmann beauftragen. Auch sein Rat ist erforderlich, wenn die Platte eine Hangterrasse hat.

Nur ein Fachmann kann eine Beurteilung abgeben, ob es möglich ist, das Abstellgleis zu verkleiden oder den Balkon vor der Beschichtung zu überholen.

Abstellgleiseigenschaften

Eine schrittweise Anleitung zum Fertigstellen des Balkons mit Abstellgleis - dies ist nicht das einzige, was Sie vor Arbeitsbeginn wissen sollten. Es ist notwendig, sich mit den Besonderheiten des Materials vertraut zu machen. Abstellgleis ist eine ziemlich feste PVC-Platte mit einer Dicke von ca. 1 mm. Produkte können in Breite und Höhe unterschiedlich sein. Das Rohmaterial für dieses Material wird aus einer Kombination von Chemikalien hergestellt, wie zum Beispiel:

  • Polyvinylchlorid,
  • Titandioxid,
  • Kalziumkarbonat,
  • Modifikatoren,
  • Butadien,
  • Farbstoffe,
  • Schmierstoffe.

Vorteile für die Haut

Es lohnt sich nun, die Vorteile dieser Art von Finish zu erwähnen, darunter:

  1. Es ist keine spezielle Trainingsbasis erforderlich. Außerdem spielt der Zustand der Mauer keine Rolle.
  2. Der direkte Zusammenbau kann auf jeder Art von Basis ausgeführt werden.
  3. An Paneelmaterial befestigtes Schloss. Das Ergebnis ist eine monolithische Beschichtung.
  4. Das Abstellgleis ist keinen mechanischen Beschädigungen durch natürliche Bedingungen und Umwelteinflüsse ausgesetzt.
  5. Hohe Temperaturschwankungen aushalten, wurde bereits früher darauf hingewiesen.
  6. Es bietet einen zuverlässigen schallisolierenden Balkon.
  7. Ermöglicht warmen Balkon.
  8. Die Beschichtung erfordert keine besondere Pflege, Lackierung usw. Um das ansprechende Aussehen zu erhalten, reicht es manchmal aus, die Oberfläche mit klarem Wasser zu waschen.
  9. Balkonverkleidungen können zu jeder Jahreszeit angebracht werden.
  10. Außerdem kann alles getan werden, damit die Materialkosten niedrig genug sind.

In dieser grundlegenden Anzahl von Vorteilen gegenüber Beschichtungen saydingovyh.

Rahmen Installation

Um einen Rahmen für die Verkleidung von Balkonseiten zu erstellen, können Sie Metall und Holz verwenden. Grundsätzlich gilt: Der Rahmen sollte glatt sein, die Oberfläche darf keine Löcher, Risse und Unebenheiten aufweisen.

Für die unteren Bandbretter, deren Größe nicht unter 80 x 80 mm liegen darf, empfiehlt es sich, die Bretter in zwei Reihen zu verlegen.

Diese Dicke ist für die Beibehaltung des Beschichtungsbalkons erforderlich. Die mittleren und oberen Gürtellatten können zwischen 30 x 30 mm und 70 x 70 mm liegen

Wenn der Balkon glasiert werden muss, sollten Sie auf jeden Fall einen zusätzlichen Gurt anfertigen, der sich auf Rahmenebene befindet.

Die Jumper müssen den gleichen Querschnitt haben wie die Bretter der Bänder. Die Stufenbefestigung sollte 600 mm betragen. Dieser Abstand ist am besten geeignet, um das Abstellgleis dicht zu befestigen.

Balken sind am Rand des Balkons angebracht. Bringen Sie sie auf die gewünschte Länge der Nägel an. Stellen, an denen die geplante zusätzliche Kapazität verstärkt werden muss.

Wenn das Holz eine Dicke von weniger als 60 mm hat, werden sie einerseits zum Schälen angeregt. Verwenden Sie zum Befestigen der Bretter an der Platte die Dübelnägel.

Um sie miteinander zu verbinden, müssen Sie die Ecken aus Metall und Schrauben erwerben. Um die Arbeit zu erleichtern, können die Löcher im Voraus gebohrt und dann durch Anbringen auf der Platte die Schrauben festgezogen werden.

Wenn die äußere Ummantelung an den Stangen befestigt ist, müssen Klammern verwendet werden.

Hohlräume, die sich zwischen der Platte und den Trägern bilden, müssen ausgeblasen werden. Das Foto zeigt ein Beispiel für die Montage von Latten.

Stangen, die für den Rahmen verwendet werden sollen, müssen im Voraus vorbereitet werden. Für dieses Material müssen Teile zersägt werden. Die Länge der Teile sollte dem tatsächlichen Balkon entsprechen.

Alle Schablonen müssen mit einem speziellen Mittel imprägniert werden - einem Antiseptikum. Es verhindert Fäulnis- und Insektenstöße während des Betriebs. Die Schienen müssen mit Lack bedeckt sein.

Experten empfehlen, eine Metallkiste zu machen.Dieses Material, wenn die Feuchtigkeit nicht deformiert wird, hatte er keine Angst vor Schimmel, Mehltau und Insekten.

In diesem Fall muss auf das Schweißen geachtet werden, da die Metallrahmenelemente auf diese Weise miteinander verbunden sind, wie auf dem Foto gezeigt.

Vorarbeit

Es ist notwendig, den Zustand des Balkons zu überprüfen - die Brüstung und die Platte, wenn die Konstruktion beschädigt ist, ist es notwendig, sie zu reparieren. Alle Reste der alten Beschichtung werden sorgfältig entfernt. Rost wird mit einem Spezialpinsel von der Metalloberfläche abgekratzt, grundiert und gestrichen. Risse und Spalten in Beton sind mit Zementmörtel bedeckt.

Hinweis! Die benötigte Materialmenge berechnet sich nach der Fläche des Balkons. Zum Zuschneiden müssen Sie 15% zu diesem Wert hinzufügen. Sie benötigen eine Start- und Zielführung sowie Außenecken.

Verwenden Sie für die Kistenloggia Holzbalken oder Metallprofile. Die letzte Option ist zuverlässiger, im Laufe der Jahre wird sogar ein mit einem Antiseptikum behandelter Baum verrottet und die Struktur wird gebrochen. Für die Montage müssen Schrauben und Ankerbolzen gekauft werden.

Abstellgleis ummanteln

balkone Die Abstellgleisverkleidung erfordert auch die Erfüllung bestimmter Arbeitsphasen. Stellen Sie zuerst den vorderen Bereich ein. Er ist an den Balken angeschraubt, die sich an den Ecken des Balkons befinden.

Erforderliche Befestigung mit selbstschneidenden Schrauben. Das Foto zeigt, wie die Platte befestigt wird.

Die externe Startleiste muss bündig mit den unteren Gurtkästen installiert werden. Zwischen dem seitlichen Bereich und dem Abstellgleis muss ein kleiner Abstand eingehalten werden.

kleiner Spalt braucht, um Temperaturschwankungen im Mantelmaterial nicht zu deformieren oder zu beschädigen.

Die Installation des Abstellgleises sollte von der Unterseite des Balkons aus beginnen. Die erste Platte ist an der Bodenplatte befestigt. Die Befestigung erfolgt mit selbstschneidenden Schrauben. Schrauben Sie sie fest, um den Schraubenziehern zu helfen

Das Aussehen sollte einer Ellipse ähneln. Beim Schrauben muss die Schraube genau in den mittleren Teil der Ellipse eindringen. Bis zum Stillstand wird ihre Verdrehung nicht empfohlen.

Man sollte einen Spalt von etwa einem Millimeter lassen.

Dies soll das Auftreten von Rissen in den Beschichtungsstoffen bei Temperaturänderungen verhindern.

Die Montage der Starterleiste sollte mit größter Sorgfalt erfolgen. Wie gut die Starterleiste verlegt wird, hängt von der Qualität der Beschichtung ab.

Dieses Band wird später mit den anderen Elementen, dem Hilfsprofil, verbunden.

Beim Starten wird die Platte installiert, der Rest zusammengebaut. Vor dem Befestigen müssen sie an die vorherige andocken. Während der Schnittstelle zu wichtig, um sie nicht zu dehnen.

zwischen den Paneelen muss ein kleiner Spalt bleiben.

Alle Paneele sind so lange befestigt, wie das letzte Teil montiert wird. Dann müssen Sie den Riemen und die Verkleidung anbringen.

Vor dem Anbringen des Streifens muss der Füllstand überprüft werden.

Den Balkon so weit wie möglich mit den Händen und an den Seiten abdecken. Alle Arbeiten erfolgen nach dem gleichen Prinzip wie die Verkleidung des Mittelteils.

In den Raum, der sich zwischen der Kiste und dem Verkleidungsmaterial bildet, wird die Isolierung eingelegt. Die Mineralwolle oder der Schaum können als Heizung verwendet werden.

Sobald der Balkon vollständig mit Abstellgleis verkleidet ist, können die Innenarbeiten beginnen.

Kisten einbauen

Die erste Phase, in der der Balkon mit einem Abstellgleis versehen wird, ist die Herstellung des Rahmens. Für eine Holzlatte wird ein 40–50 mm dickes Holz oder ein Trockenbauprofil verwendet. Die Befestigung erfolgt mit Schrauben an der Oberkante des Geländers und an der Unterseite der Balkonplatte. Die horizontale Leiste wird nach Ebene überprüft. Weitere senkrechte Pfosten sind an den Wänden an den Ecken der Loggia im vorderen Teil mit einer Stufe von 60–80 cm befestigt. Eine vertikale Steuerung ist erforderlich. Um die Prozedur zu vereinfachen, wird die Schnur festgezogen, entlang derer sie beim Befestigen der Zahnstangen ausgerichtet ist.

Hinweis! Wenn eine Dämmung für das Abstellgleis vorgesehen ist, wird diese nach der Installation der Latte verlegt. Wenn Mineralwolle als Wärmeisolator gewählt wurde, sollte diese mit einer wasserfesten Folie abgedeckt werden.

Installation von Paneelen

Die Startleiste ist am unteren Balken des Samorezemi befestigt und an den Ecken ist eine J-Schiene angebracht. Die Montage der Paneele beginnt am besten mit dem Mittelteil, dann kann die Verkleidung an den Seiten des Balkons verwendet werden. Das erste Paneel schnappt in die Startschiene ein, die übrigen sind rastend miteinander verbunden. Zum Schneiden von Platten verwendet Stichsäge.

Das Abstellgleis wird mit Spezialschrauben in speziellen Lochungen mit dem Rahmen verschraubt. Die Befestigung erfolgt von der Mitte der Platte aus. Die Schraube wird nicht auf 1 mm festgeschraubt, um einen Spalt zu schaffen, in dem sich der Kunststoff bei Erwärmung ausdehnt und sich nicht verformt. Wenn eine Metallverkleidung verwendet wird, ist eine starre Befestigung erforderlich, die das Auftreten von Geräuschen während der Windlast verhindert.

Nachdem alle Paneele montiert sind, wird der Abschlussstreifen bis zu einem charakteristischen Klicken aufgesetzt, die inneren und äußeren Ecken schließen die Fugen. Dekorative Details verleihen dem Design ein ordentliches Aussehen.

Richtig installierte Balkonverkleidungen machen es wärmer und attraktiver. Wählen Sie die Option zum Veredeln von Abstellgleisen und anderen Materialien, indem Sie Fotos von fertigen Strukturen anzeigen.

Dieses Video informiert über die Vorteile von Abstellgleis als Abschlussmaterial für die Balkonfassade und gibt Anweisungen zur Verlegetechnik:

Merkmale der Zusammensetzung

Die erste Komponente ist die Basis und wird in der Zusammensetzung in einem Volumen verwendet, das 80% entspricht. Die Farbstabilität und Stabilität des Materials selbst wird durch Titandioxid gewährleistet, es wird in einem Volumen von 10% zugesetzt. Zum Auffüllen der Struktur wird Calciumcarbonat verwendet, sein Volumen der Gesamtmasse beträgt 15%. Beständigkeit gegen mechanische Faktoren können Hersteller durch Modifikatoren erreichen. Butadien wird in Mengen von 1% zugesetzt.

Mit Blick auf den eigenen Balkon

Jetzt ist es an der Zeit zu überlegen, wie Sie den Balkon mit Ihren eigenen Händen abgrenzen können. Um sich auf die Arbeit vorzubereiten, ist Folgendes erforderlich:

  1. Werkzeuge vorbereiten.
  2. Kauf von Materialien.
  3. Führen Sie vorbereitende Arbeiten auf dem Balkon durch.

Welches Abstellgleis ist am besten zu wählen

Wenn Sie das Balconysiding fertigstellen, ist es besser, die beliebteste Sorte dieses Materials zu bevorzugen, die durch Nachahmung von Naturholz dargestellt wird. Beim Verkauf finden Sie jedoch Paneele, die sich durch eine breite Palette von Farben und Texturen auszeichnen. Auf diese Weise können Sie Oberflächen in jeder Stilrichtung gestalten.

Abstellgleis ist unter anderem überhaupt keine Angst vor mechanischen Schäden. In einigen Fällen bleibt die Oberfläche der Auskleidung flach. Das Material zeichnet sich durch einen hohen spezifischen Widerstand gegen Wärmeübertragung aus, so dass die PVC-Platten das Mikroklima im Raum hervorragend halten.

Werkzeug für den Job

Für die Arbeit werden sofort folgende Werkzeuge benötigt:

  1. Gebäudeebene.
  2. Roulette.
  3. Schraubenziehersatz.
  4. ein Messer bauen.
  5. Bohren oder lochen.
  6. Schraubendreher.
  7. Monofilamentfaden oder dick.
  8. Magnetkopf für den Schraubendreher und eine Metallbürste.

Materialien

Für die Ausführung der Arbeiten müssen folgende Materialien gekauft werden:

  1. Direkt sich Abstellgleis.
  2. Alles notwendige Zubehör für die Montage, nämlich: Befestigungsgurte, Profile, Winkel.
  3. Stangen, die zum Umhüllen verwendet werden, Größe 30 * 30 oder 60 * 60.
  4. Schrauben aus verzinktem Stahl.
  5. Bei Bedarf die Fugenmasse und die Grundierung für Metall.

Warum wählen Sie Abstellgleis?

Der Balkon ist aus mehreren Gründen heute ziemlich oft mit Abstellgleis versehen. Erstens hat dieses Material eine hohe Festigkeit. Zweitens ist es beständig gegen ultraviolettes Licht. Drittens sieht das Abstellgleis ziemlich attraktiv aus.

Verbraucher wählen es auch aus dem Grund, dass es nicht quillt und sich mit der Zeit nicht abblättert. Es ist pflegeleicht, reparabel und elastisch. Das letztere Merkmal ermöglicht es dem Material, scharfen und hohen Temperaturänderungen zu unterliegen. Gegen schlechtes Wetter ist das Abstellgleis sehr gut geschützt, außerdem muss es nicht mit Schutzausrüstung imprägniert werden.

Vorbereitungsbalkon

Direkt vorbereitende Arbeiten, die in mehreren Schritten ausgeführt werden, und zwar:

  1. Reinigung des Bereiches und das Entfernen aller Dinge. Vollständige Demontage von Verkleidung und Handlauf.
  2. Zementierung in Gegenwart von Spänen und Rissen.
  3. Unter Beibehaltung des Metallgeländers hielten ihre Schleifen und Grundieren.

Beachten Sie, dass das Ergebnis der Arbeit in größerem Maße genau von der Qualität der Ausbildung sowie von der Richtigkeit ihrer Leistung abhängt.

In der ersten Phase werden sofort der Zustand des Balkons und seine Abdeckung gründlich untersucht. Wenn sich Geländer in schlechtem Zustand befinden, müssen sie unbedingt entfernt werden. Wenn sie aus Metall bestehen und in gutem Zustand sind, reicht es aus, sie zu verstärken. Korrosionsschutzmittel auftragen.

Der untere Teil muss von Ablagerungen gereinigt werden, die gerissenen Teile des Betons ggf. entfernen, um zu zementieren. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie große Risse auf der Oberfläche haben. Bei Vorhandensein von erheblichen Schäden sollte Kiste durchführen, und dann die Arbeit ausführen.

Vorbereitung der Werkzeuge

Die Fertigstellung des Balkons mit einem Abstellgleis mit eigenen Händen erfolgt ebenfalls mit Wärmedämmung. Das Material lässt sich sehr einfach und schnell montieren. Für die Arbeit sollten Materialien und Werkzeuge vorbereitet werden:

  • Niveau,
  • Schraubendreher,
  • Zange,
  • magnetische Befestigung am Bohrer,
  • Heftklammern aus Draht,
  • Innen- und Außenecken,
  • Balken,
  • Verbindungselemente.

Unter anderem benötigen Sie einen Bohrer, ein Metallsägeblatt und ein Montagemesser. Es sollte für das Vorhandensein einer Angelschnur sorgen, deren Länge 10 m beträgt. Es ist auch wichtig, eine Metallbürste zu haben. Sie benötigen Startleisten, Fensterbänke und Ankerbolzen.

Selbstorganisation

Und jetzt gehen Sie mit den Händen direkt zu den Außenbalkonen. Und hier lohnt es sich, eine Reihe von Stufen zu erwähnen, die ein Höchstmaß an Aufmerksamkeit erfordern. Als nächstes betrachten wir sie in rundenbasierten Anweisungen.

Abstellgleis innen

Als zusätzliche Befestigungselemente selbstschneidende Schrauben und Dübel. Wenn Sie die Verkleidung des Balkons fertig stellen, müssen Sie das Material vorbereiten, dessen Menge von der zu schneidenden Fläche abhängt. Über dieses Volumen müssen Sie zusätzlich 15% des Materials kaufen, das zum Beschneiden verwendet wird. Die Arbeiten können erst beginnen, wenn der Balkon verglast ist. Vor dem Einbau muss die Oberfläche vorbereitet werden. Wände werden gereinigt und mit einer Grundierung versehen. Dies wird ihre mögliche Zerstörung beseitigen.

Installationsdrehen

Die erste Stufe ist die Installation des Drehens. Vertikale Streifen mit einem Abstand von 30-35 Zentimetern um den Umfang des Balkons legen. Die Ummantelung erfolgt mit Holzbalken, die mit speziellen Antiseptika gegen Schimmel und Mehltau behandelt wurden.

Besonderes Augenmerk sollte auf die Oberseite der Halterung gelegt werden. Sie wird mit Metallstangen mit Hilfe von Schrauben ausgeführt, von denen ein Ende an der Kiste und das andere an der Wand befestigt ist.

Beachten Sie, dass die Dicke der Stäbe nicht geringer sein darf als die Dicke der Isolierung, die verwendet werden soll.

Nach der Installation der Balken wird unter der Isolierung platziert, auch die Verbesserung der Versorgungseinrichtungen ermöglicht. Zusätzlich kann Isoliermaterial an der Anlage eine Schutzmembran vorgesehen sein, die ebenfalls mit Schrauben befestigt ist. Wenn der Betonsockel obligatorisch ist, werden die Schalungsbretter auf dem Boden des speziellen Konstruktionsklebers befestigt.

Bedienungsanleitung

Wenn Sie die Ebene verwenden, müssen Sie ein Framework mithilfe der Stufenleisten installieren. Wenn der Untergrund nicht flach genug ist, können Sie die Situation mit Hilfe zusätzlicher Lamellen beheben. Zwischen den Balken muss ein Abstand von 70 cm bestehen. In der Rolle von Befestigungsmitteln sind flüssige Nägel oder Dübel.

Sie können die Stangen an der Decke und an der Wand befestigen. Wenn der Balkon mit dem Abstellgleis fertig ist, ist es wichtig, den Stand der Bauarbeiten ständig zu überwachen. Sobald der Rahmen fertig ist, kann er mit einem Antiseptikum behandelt werden. In der nächsten Phase wird empfohlen, die Kommunikation aufzubauen. Danach werden die Abstellgleise montiert. Sie müssen von der Ecke beginnen. Dabei benötigen Sie sicherlich einen Bohrer und Schrauben, die zur Befestigung der Paneele benötigt werden. In der letzten Phase sollten die Hilfsteile an den Öffnungen der Fenster, Ecken und Kanten angebracht werden.

Montage eines horizontalen Riemens

Installieren Sie als Nächstes den unteren und oberen horizontalen Gurt, der als Ummantelungsbegrenzung dient.

Der nächste Schritt ist die Installation des oberen Riemens. Hier muss man erst die Höhe des Finishs berechnen, dann den Gürtel daran befestigen, seine Spitze lag höher als die Trimmkanten auf 1 Zentimeter.

Balkonummantelung mit Faserzement von innen

Wenn Sie den Innenausbau des Balkons fertigstellen, sollten Sie bereits vor Beginn der Arbeiten Fotos in Betracht ziehen. Zur Manipulation können Sie ein Fibrocement-Abstellgleis verwenden, das auf einer Holzkiste installiert ist. Elemente können horizontal platziert werden, zu diesem Zweck werden Stangen verwendet, deren Größe ab 50 x 30 mm beginnt. Die endgültige Größe hängt von der Verfügbarkeit einer Zwischenisolationsschicht ab.

Die Befestigung sollte mit Schrauben und Dübeln erfolgen, die in einem Abstand von 800 mm oder weniger angebracht sind. Wärmedämmung kann mit Dämmmatten verwendet werden. An der horizontalen Kiste sind vertikale Stangen angebracht, die sich an einem Punkt befinden sollten, der zwei Verbindungselemente schneidet. Die dafür am besten geeignete Stangenbreite ist ein Parameter von 40 mm.

Für die Innenverkleidung des Balkons mit Faserzement kann ein perforiertes Profil verwendet werden. Es verhindert das Eindringen von Insekten und Nagetieren auf der Oberfläche. Die Fixierung kann über die Startleiste erfolgen, die sich über die gesamte Länge des Balkons erstrecken sollte. Die Perforationsfläche kann gleich 50 cm sein. Die Startleiste ist ein Profil mit den Abmessungen 10 x 30 mm. Mit diesem Teil können Sie den Winkel der ersten Karte festlegen. Die minimale Überlappung des Anschlussgleises beträgt 3 cm.

Die Elemente sollten mit selbstschneidenden Schrauben, gerippten Nägeln und einem Schraubendreher befestigt werden. Die Installation beginnt von unten, es ist notwendig, sich nach oben zu bewegen. Der erste Balken hat eine Breite von 3 cm und eine Dicke von 11 cm.

Eckverbindungen herstellen

Das gesamte notwendige Zubehör für die Arbeit an der Verkleidung des Balkons ist normalerweise am Abstellgleis angebracht. Hier brauchen wir ein Mantelsegment, das aus geschnittenen Dreiecken besteht (sie dienen als Gleiter).

Zum Erzeugen einer Hülle werden die Kanten erwärmt und kleine Dreiecke in einem Winkel von 90 Grad geschnitten. Anschließend werden die Unterkanten der Eckelemente in ihre eingepasst.

Weitere Drucklager-Befestigungsschrauben am unteren Riemen anstelle der Winkelverbindung.

Merkmale der Abstellgleisinstallation außerhalb des Balkons

Beim Fertigstellen von Balkonen, die von außen loggieren, am unteren Gurt sollte der erste Streifen auf einer Ebene mit der oberen Kante verstärkt werden. Verwenden Sie dazu das Gerät, das mit einer Angelschnur ergänzt ist. Für die Haken müssen Sie die Stange, die nach außen hängt, dort befestigen, wo sie mit Hilfe von Schrauben verstärkt wird. Dadurch werden alle Balken repariert. Nachdem Sie die Details am Gürtel befestigt haben, sollten Sie sich um das ästhetische Design des Bodens kümmern. Die Sprechstellen sind bemalt, zu diesem Zweck muss eine Komposition verwendet werden, deren Farbe für Tafeln geeignet ist.

Die äußere Ecke in der nächsten Stufe ist verstärkt, es ist notwendig, in die Struktur auf dem unteren Gurt einzufügen. Für eine hochwertige Befestigung auf der Basis der Konstruktion müssen Sie eine bestimmte Menge Klebstoff auftragen. Der obere Teil dieses Winkels ist am oberen Gurt verstärkt. Jetzt können Sie mit der Installation der Panels fortfahren. Die Arbeit beginnt mit den Seitenteilen. Auf diese Weise können Sie sich an das Antreiben einer Bohrmaschine oder eines Schraubendrehers anpassen.

Die Schrauben müssen in den mittleren Teillöchern der Platte befestigt werden. Dies gewährleistet eine zuverlässige Position des Finishs nach saisonalen Verlängerungen. Wenn der Balkon mit Außenverkleidung fertig ist, wird empfohlen, das Foto zu berücksichtigen. Von diesen werden Sie verstehen, dass im Endstadium die endgültigen Stangen und Verkleidungen installiert sind, die sich am oberen Gurt befinden sollten. Diese Elemente werden in das Abschlusspanel eingefügt. Vergewissern Sie sich, dass sie korrekt befestigt sind, damit Sie ein charakteristisches Geräusch hören können. Sobald die Stange angebracht ist, müssen Sie sie am oberen Gurt befestigen. Hier können wir davon ausgehen, dass die Verkleidung vorbei ist.

Abstellgleis vom Balkon mit Abstellgleis draussen

Wenn Sie dem Balkon eine vollständige Sicht geben möchten, sollten Sie das Abstellgleis von außen montieren. Es wirkt als Verkleidungsmaterial und schützt die Struktur vor dem Einfluss von atmosphärischen Niederschlägen, wodurch eine zusätzliche wärmeisolierende Wirkung erzielt wird. Die Fertigstellung der Außenverkleidung des Balkons sollte vor der Verglasung erfolgen.

Der Zaun ist zunächst vorbereitet. Es kann durch Eisenstangen dargestellt werden, die mit Metall- oder Schieferplatten überzogen sind. Diese Beschichtung wird entfernt und die Oberfläche kann mit einer Metallbürste mit Rost entfernt werden. Der nächste Schritt ist Primer aufgetragen, die Oberfläche wird mit Farbe bedeckt.

Der Balkon muss von Verunreinigungen gereinigt werden. Wenn er ein Geländer und eine Ebbe hat, müssen sie entfernt werden. Sie können auch sehen, wie gut der Zaun installiert ist. Bei Fehlausrichtungen muss das Gerüst separat installiert werden. Denken Sie daran, dass der Balkon ein Notfall ist, wenn Sie Unregelmäßigkeiten feststellen. In diesem Fall sollte es verstärkt werden. Üblicherweise werden dazu Kanäle verwendet, die auf der Platte befestigt sind.

Tipps und Tricks

Bei allen Arbeiten, bei denen alle Empfehlungen korrekt umgesetzt wurden, ist die Installation zu beachten, und zwar:

  1. Bevor Sie mit der Installation beginnen, sollte das Arbeitsmaterial mehrere Stunden auf der Straße aufbewahrt werden. Dies wird ihm helfen, seine Größe in einer natürlichen Umgebung zu messen, was anschließend hilft, Deformationen zu vermeiden.
  2. Bei starkem Wind ist es wünschenswert, den Abstand zwischen den Lattenrohren um bis zu 5 Zentimeter zu verringern.
  3. Zusätzliche Befestigungselemente können nicht direkt in das Paneel vorgesehen werden, zu diesem Zweck werden die Öffnungen, zuvor hergestellt. Andernfalls verhindern zusätzliche Elemente eine Ausdehnung des Materials, da die Oberfläche reißen oder sogar fallen kann.
  4. Bei der Befestigung kann das Paneel nicht ziehen, da dies zu Verformungen führen kann.
  5. Wenn keine Erfahrung mit ähnlichen Arbeiten vorliegt, sollten die Außenverkleidungen des Balkons über dem dritten Stock den Fachleuten überlassen werden.
  6. Sie muss anfangen, sich Seiten zuzuwenden, die helfen und trainieren (wenn die Arbeit zum ersten Mal ausgeführt wird).
  7. Alle Materialien und die Anzahl der Elemente sollten im Voraus berechnet werden, während alle Berechnungen mit maximaler Genauigkeit durchgeführt werden sollten.
  8. Außerdem ist es wünschenswert, eine Versicherung abzuschließen, die dem Klettergürtel hilft. Dies schützt vor Stürzen vom Balkon und vor Verletzungen.
  9. Unmittelbar vor einem Zaun aus dem Bereich unter dem Balkon, um Kräuter umstehende zu vermeiden.

Beachten Sie auch die häufigsten Fehler in:

  1. Anfänger stellen häufig sicher, dass sich das Material nicht in der Mitte des Lochs oder an einer geeigneten Stelle befindet, aber nicht im Loch.
  2. Auch ist das Paneel fest angebracht, was inakzeptabel ist. Erforderlicher Mindestabstand 1 Millimeter.
  3. Viele ignorieren auch den Spalt zwischen den Enden der Platte und der Halterung, der nicht weniger als 1 cm betragen darf.

Ein solcher scheinbar geringfügiger Fehler kann zu einer Verformung und Zerstörung des Materials führen.

Empfehlungen für die Arbeit

Die Fertigstellung des Balkons mit Außenverkleidung setzt die Installation eines Rahmenskeletts über dem Zaun voraus. Weiter entlang des Umfangs im unteren und oberen Teil müssen Sie einen Riemen installieren, an dem die Stangen eines quadratischen Abschnitts mit einer Seite von 50 mm befestigt sind. Verwenden Sie zur Bildung des Gürtels breite Träger mit einer Höhe von 8 cm. Zur Wand werden sie mit Metallecken, Dübeln oder flüssigen Nägeln verstärkt.

Die Stangen sind durch Metallecken miteinander verbunden, dies muss im Bereich der Ecken erfolgen. Der Gurt im unteren Teil wird entlang des Betonsockels verlegt. Wenn der Balkon eine niedrigere Ebene hat, erfolgt die Befestigung der Kiste auf dieser Ebene, und die Installation des unteren Gürtels muss abgebrochen werden.

Anhand des Levels sollten Sie überprüfen, wie stark die horizontale Struktur ist. Wenn der Gurt nicht fest am Zaun oder an der Wand anliegt, ist der Raum mit einem Montageschaum oder Silikon gefüllt. Weitere Ausrüstungen sorgen für die Befestigung zusätzlicher Teile. In den äußeren Ecken sollte die Basis für die Eckleiste hergestellt werden. Dazu benötigen Sie ein Fensterbrett, dessen Länge 25 cm beträgt. In der Mitte dieses Fragments müssen Sie einen Einschnitt machen, wonach das Material um 90 ° gebogen wird.

Wenn Sie mit einem Kunststoffteil arbeiten müssen, kann es gleichzeitig brechen. In order to avoid such trouble, the material is preheated with a soldering iron, this will keep the bar in the desired position. If in your arsenal of such a tool was not found, then the corner can be made using separate fragments.

Fazit

Now you know, how to sheathe balcony outside siding yourself, Also see the articles on glazing and balcony insulation. But this is only a theory, you want to fix the practical actions. Because we offer you to get acquainted with a few videos, and then try and carry yourself like skin.

Fazit

If you will be finishing the balconysiding, photos are recommended to consider. Some of them you can find in the article. It is important not only to properly install the material, but also to prepare a balcony. To do this, remove old facing panels, if any, as well as handrails.

Panel holders must be removed usingangle of the encryption machine. All joints need to be inspected, if there are any cracked, then they are filled with mortar. When the outer finish of the balcony is carried out by siding, it is necessary to bring down cement, located along the lower edge of the grate. With a metal brush, it will be necessary to remove the rust from the grate.